Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

198 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Linux, Ubuntu, Miniitx, Microatx
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 13:54
@AnGSt
Das ist so ne Sache mit der Lautstärke. Achte auf dB(A) und nicht DB. 35dB(A) ist leise aber wahrnehmbar, die DBA Skala ist logarithmisch, also z.B. 25dB(A) ist kaum noch hörbar.

Schall ist ein schwieriges Thema, weil nicht jedes Gehör unterschiedliche Frequenzen gleich laut wahrnimmt. Die Angegeben dBA Werte sind eine Addition über alle Frequenzbereiche eines Schallerzeugers, also quasi ein gemittelter Wert. Es ist möglich dass wer eine Quelle als störend empfindet, wenn der Lautstärkeanteil bei hohen Frequenzbereichen grösser ist , ein anderer stört genau das aber nicht, weil er hochfrequentigeren Schall schlechter wahrnimmt.

Kurzum; Meistens sind es die hohen Frequenzen die stören, kleine schnell drehende Lüfter die nerven, achte darauf, dass das Mainboard keinen Chipsatzlüfter hat.


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 13:59
@mayday

Ok, mach ich.


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 15:00
@mayday

Was du ansprichst ist das Emfinden von Geräuschen, da gibt es aber weitaus bessere Messeinheiten.

Die Maßeinheit Sone gibt an, wie laut der Mensch ein Geräusch subjektiv empfindet (Lautheit). Bei der Messung wird berücksichtigt, dass Menschen mittlere Töne lauter wahrnehmen als tiefe oder hohe Töne. Ein Sone entspricht 40 Dezibel oder dem Ticken eines Weckers. Zwei Sone sind doppelt, vier Sone viermal so laut.


Wie zb. Sone

Wikipedia: Sone


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 15:39
Ich kann nicht wirklich mitreden, würde aber doch allgemein eher zu Notebooks raten.

Ich habe mir neulich beim Aldi ein Strommessgerät für 5 Euro gekauft und ein paar Sachen im Haushalt getestet - mein neues Notebook (13.3", Intel i3-3217U - U für ultra low voltage) verbraucht insgesamt 12 Watt im idle und rund 16 Watt unter Last. Mein 5 Jahre alter Desktop-PC braucht etwa 120 Watt idle und 180 Watt unter Last. Im Jahr macht das jeweils 14 € bzw. 140 € bei 10 Stunden Nutzung pro Tag. HDMI-auf DVI-Kabel findest du günstig auf Amazon.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:05
@SUPERVISOR1982
Jop wie bei Sone ist das auch bei bei dB(A) der Fall, die A-Bewertung legt eine Hörkurve (Korrektur für unser Ohr "Normgehör") zugrunde, für die relative Lautstärke..siehe hier: Wikipedia: A-weighting

Trotzdem kann es unterschiedlich laut wahr genommen werden, es ist eben nicht jedes Hörempfinden genau gleich.


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:12
@mayday
mayday schrieb:Trotzdem kann es unterschiedlich laut wahr genommen werden, es ist eben nicht jedes Hörempfinden genau gleich.
Ja genau, desshalb schaue ich immer bei solchen Sachen, eher den Sone-Wert als irgendwelche db-Angaben. Es ist auf die Art einfach leichter zu erkennen wie laut es in der unmittlebaren Umgebung ist.
Ich meine wie laut ein Presslufthammer ist weiß jeder, aber wie man ihn wahrnimmt ist eine andere Sache.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:21
@SUPERVISOR1982
Jo aber wenn du dB(A), also A-Bewetet anschaust, denke ich ist das vergleichbar mit Sone bzw. ich kenne die Unterschiede dB(A)/Sone jetzt nicht im Detail, jedenfalls steht das A-Hintendran für die "Ohranpassung"...wenn aber nur dB steht, ist dies eine reine pure Schalldruckangabe, ohne Berücksichtigung für das Ohr.

Bei Sone ist genau gleich wie bei dB(a) eine "Ohrkorrektur" mit drin. Was nun Sone im Detail unterschiedlich ist zu dB(a) habe ich allerdings nicht untersucht, denke Sone ist einfach ne andere Masseinheit, das man auch in dB(A) umrechnen könnte.


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:31
@mayday

Auf Sone bin ich damals so gegen 2005 gekommen, durch die Computerbild, und die haben eben nen großen Artikel darüber geschrieben, bei dem man gleich für sich wusste, wie es gemeint war mit der Sone-Angabe. Es wurde im Detail erklärt und hat eben dadurch bei mir Zuspruch gewonnen.

Die Db Angaben habe ich für mich nur im Audio Bereich genommen, also was Lautsprecher und Schalldruck den Sinuswert betrifft.

Es ist eben für mich leichter in Sone zu vergleichen als in Db. Da ist jeder verschieden. :)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:42
Jop DB ist wie du schreibst der effektive physikalische Schalldruck, der trifft ja dann auf unser Ohr und das Gehör nimmt je nach Frequenzen des Schalldrucks diesen Druck unterschiedlich laut wahr. Deswegen gibt es ja die Korrektur für unser Ohr.

Scrolle ganz nach unten, da gibt es eine Tabelle. Sone und dB(A) ist ansich daselbe bzw. dB(A) ist nicht linear, Sone schon, aber beides ist angepasst auf unser Gehör!

Beispiel
Eine Steigerung um 5 dB(A), z.B. von 35dB(A) auf 40dB(A), bedeutet immer eine Verdoppelung des Lärmpegels. Dasselbe in Sone: Steigerung von 0.5 Sone auf 1.0 Sone ist eine Verdoppelung, Sone ist linear.
20 db(A) <-> 0,1 sone //rauschende Blätter
30 db(A) <-> 0,3 sone //flüstern aus 5m Entfernung
35 db(A) <-> 0,5 sone //der eigene Atem
40 db(A) <-> 1.0 sone //ruhige Wohnstrasse


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:52
25db(A) ist eine Verdoppelung des Lärmpegels gegenüber 20db(A). Kontrollfrage: 25 db(A) entspricht wieviel Sone? ;)


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:53
@mayday

würde sagen 0,2 Sone entspricht 25db(A) :D


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:54
Richtisch! Oh man das zeugs hatte ich mal in der Schule, ist aber ewig her. fast alles wieder vergessen


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

07.03.2014 um 16:54
lool ^^


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

08.03.2014 um 16:25
Kann eine CPU mit integriertem Grafikchip mit einer ohne mithalten? (gleiche Taktfrequenz)


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

08.03.2014 um 20:41
@AnGSt
natürlich

ich habe einen Intel Xeon E3 1230v3 eingebaut. der ist im endeffekt das selbe wie der i7 4770. ist nur um 200mhz runtergtaktet zwecks langlebigkeit und stabilität. und besitzt keine intigrierte grafikeinheit. in der reinen cpu leistung stehn se sich aber fast gleich auf. also ob mit oder ohne gpu ist für die cpu leistung absolut irrelevant.


nun nochmal zu den diskussionen mit 80+ netzteilen und so. viele stellen das über alles andere. das ist im endeffekt aber falsch denn das siegel hat bei uns im endeffekt keinerlei bedeutung da sich 80+ einzig und alleine auf 110v und nich 230v bezieht!

die 80+ wirkungsgrade werden demnach nur bei 110v erreicht. bei unseren 230v sind das andere wirkungsgrade. es heißt natürlich auch das sie bei uns einen besseren wirkungsgrad haben als nt´s ohne 80+ aber diese 80% und mehr halt eben nicht.

deswegen wird es m.E. nach zeit für ein deutsches bzw. europäisches zertifikat was sich auf 230v bezieht.

edit: es gibt netzteile die nur 230v können und dennoch 80+ zertifikat haben. das z.B. ist betrug.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

10.03.2014 um 13:27
@Topper_Harley
Jo die Zertifizierungen werden bei 110V gemacht, was aber nicht bedeutet, dass die Netzteile absacken im Wirkungsgrad, eher das Gegenteil ist der Fall; bei 230V sind die Wirkungsgrade bis 2% höher ;)
Wikipedia: 80_PLUS


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

10.03.2014 um 13:28
DAS ist auch gut zu wissen! :D


melden

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

10.03.2014 um 17:41
@mayday

ist schon korrekt das 230v besser ist. einige netzteile haben teilweise aber auch schlechter abgeschnitten. deswegen ist es wichtig netzteile mit ordentlicher technik zu kaufen und nicht irgendwelche billig netzteile die in einer chinesischen 10 mann hinterzimmer firma gebaut wurden oder so ( übertrieben dargestellt )


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

06.04.2014 um 22:22
Ich habe einen neuen / alternativen Plan. Anstelle einen möglichst kleinen Kasten auf den Tisch zustellen möchte ich jetzt vielleicht meinen bisherigen Midi Tower ersetzen. Das soll mit normalem ATX oder microATX Format geschehen, weil ich dann viele Kartenslots brauche. Außerdem könnte ich evtl auf die Onboardgrafik/inCPU verzichten.

Verwendung: Büro / Multimedia

Langt da eine Grafikkarte für 25 Euro falls ich keine Onboard nehme? Sind 0,5 GB Grakaspeicher genug?


melden
Anzeige

PC selbst zusamenstellen: Was kauft man heute?

06.04.2014 um 22:45
@AnGSt
theoretisch ja. aber 1gb grakas sind meist nicht teurer und 1gb ist mittlerweile minimum^^


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden