Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

2.160 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Albträume, Schocker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 13:34
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb:Bald werde ich mich mal zwingen, ihn anzusehen haha
Hab ich letztens, direkt als ich den Titel hier gelesen habe :D


Für Fans von Peter Cushing ..... wusste früher nicht wer das ist :D



Spoilerhttps://youtu.be/Pb_sACy6Gzk?si=KPDfdh43Oi8wBI1b


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 13:37
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Für Fans von Peter Cushing ..... wusste früher nicht wer das ist
Für mich auf immer und ewig:

"Gouvernor Tarkin...I was expecting you holding Vader's leash."


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 13:40
@Stirnsänger
Jop ... aber mit 9 hatte ich nicht wirklich Bezug dazu :D


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 13:44
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Jop ... aber mit 9 hatte ich nicht wirklich Bezug dazu :D
Mit neun bekam ich meine "Star Wars"-Taufe mittels VHS.
Für mich waren die Skywalker'schen Verwandschaftsverhältnisse tatsächlich ein Twist (evtl. der prägendste meines Lebens).


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 13:53
@Stirnsänger
Wie ungefähr jeder, auf VHS ausm Fernsehen aufgenommen :D


Aber ich wusste damals nicht wer Peter Cushing ist. Das meinte ich :D
Zitat von StirnsängerStirnsänger schrieb:Für mich waren die Skywalker'schen Verwandschaftsverhältnisse tatsächlich ein Twist (evtl. der prägendste meines Lebens)
Youtube: The Simpsons: Homer spoils Star Wars: The Empire Strikes Back
The Simpsons: Homer spoils Star Wars: The Empire Strikes Back
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 17:46
Es gibt eigentlich 3 Filme, die ich sehr unangenehm finde :

1. Nekromantik
2. Nekromantik 2
3. A Serbian Film

Und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" hat mich eigentlich auch schockiert.

Das sind so Filme, die ich nicht mehr sehen will.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.04.2024 um 23:41
@BoboKGB
Also mir sagte der Film gar nichts... aber irgendwie bin ich froh, dass ich den nicht gesehen habe. Ich war schon nach der Tschernobyl-Serie ziemlich geschockt, das hat mir gereicht!
Zitat von StirnsängerStirnsänger schrieb:Ich habe "Wenn der Wind weht..." zum Glück nicht als Kind gesehen und vor ein paar Jahren bewusst nachgeholt.

Und bei Gott (oder einer Entität eurer Wahl):

Der hat mich auch verstört, so mit knapp vierzig.
Dieser knuffige Stil, diese heftige Handlung....

Irgendwie natürlich richtig gut, aber...oider Schwede...
Der Film ist von 1986 hab ich gelesen...wo das auch mit Tschernobyl passiert ist...wie so ein Film zur Abschreckung...also knuffige Animation ..hm ja, jetzt nicht so meins aber definitiv kein Kinderfilm....ja ich denke das kann selbst mit 80 schockierend sein.




Achja mir ist noch einer eingefallen, weiß nur leider nicht mehr den Titel...Inhaltlich gings auch um ein Animationsfilm wo Katzen sich da gegenseitig bekämpfen... hab ich als Kind im TV gesehen und nach ein paar Szenen umgeschaltet, zu krass.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

23.04.2024 um 01:11
Zitat von DieSukkulenteDieSukkulente schrieb:Inhaltlich gings auch um ein Animationsfilm wo Katzen sich da gegenseitig bekämpfen...
Das ist "Felidae", nach dem gleichnamigen Buch.
Guter Film, aber ja, auch nix für Kinder.
Leider ist der Autor danach zu einem beinharten Neo-Nazi mutiert, der nur noch menschenverachtenden Mist absondert.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

23.04.2024 um 07:40
Ich wollte gerade "Bambi* schreiben, da sah ich, dass ich das schon mal geantwortet hatte. Seitdem hat sich anscheinend nichts verändert, was auch kein Wunder ist, da ich kaum Filme schaue.
Als Kind hat mich der Film wirklich schockiert und einige Ängste in mir hervor geholt.
Etwas später dann noch "Unten am Fluss".(Watership down)


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 10:43
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb:Mir kommt dieser Film ("Wenn der Wind weht") bekannt vor und ich vermute, dass ich den auch als Kind bei meiner Oma gesehen habe
War das vielleicht "Herr der Fliegen"? Ein uralter SW-Film von 1963, der auch später im Fernsehen gezeigt wurde. Der Schwerpunkt liegt mehr auf der Verrohung einer nach einem Atomkrieg auf einer Insel gestandeten Schülergruppe.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 12:36
Zitat von Lupo54Lupo54 schrieb:Der Schwerpunkt liegt mehr auf der Verrohung einer nach einem Atomkrieg auf einer Insel gestandeten Schülergruppe.
Echt? Haben die das für die Verfilmung damals so derb überdramatisiert? Soweit ich mich erinnere, stürzen die im (hervorragenden) Buch einfach nur auf der Insel ab.
Nix Atomkrieg.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 12:50
@Lupo54

Hmm nee ich glaube es war echt der 'Wenn der Wind weht'.

'Herr der Fliegen' ist natürlich ein riesiger Klassiker, soweit ich weiß habe ich den aber noch nie gesehen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 12:51
Zitat von StirnsängerStirnsänger schrieb:Echt? Haben die das für die Verfilmung damals so derb überdramatisiert? Soweit ich mich erinnere, stürzen die im (hervorragenden) Buch einfach nur auf der Insel ab.
Nix Atomkrieg.
Doch, es geht um einen Atomkrieg. Das Flugzeug mit dem die Kinder abstürzen ist Teil einer Evakuierung, aber näher wird weder darauf, noch auf den Atomkrieg und dessen Verlauf eingegangen. Zum Schluss erreicht auch ein (funktionsfähiges) Marineschiff die Insel. Man kann also vermuten, dass es Reste der Zivilisation gibt oder aber der atomare Schlagabtausch (zum Glück) nur punktuell stattfand.

Man kann auch vermuten, dass das Militär selber über entsprechende Strukturen und Befehlsketten verfügt, die zu mindestens zeitweise eine Art gesicherte Zivilisation aufrecht erhalten (haben).

Ein relativ ähnliches Szenario gibt es auch in "Der Krieg der Knöpfe". Hier bekriegen sich auch zwei Jugendgruppen (Jungen), die aber zum Schluss den Missstand selber erkennen und sich nach erfolgter Bestrafung durch die Erwachsenen zu Freunden entwickeln um nicht selber so wie die (verfeindeten) Erwachsenen zu werden.

Alles beides sind gute Filme als auch Buchvorlagen.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 12:55
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Doch, es geht um einen Atomkrieg.
Tatsächlich, gerade gegoogelt. Daran kann ich mich null erinnern.
Vermutlich, weil das eigentlich keine Rolle für die Handlung spielt.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Ein relativ ähnliches Szenario gibt es auch in "Der Krieg der Knöpfe".
Da bin ich mir aber SICHER, daß ein Atomkrieg keine Rolle spielt.
😁


2x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 13:05
Zitat von StirnsängerStirnsänger schrieb:Vermutlich, weil das eigentlich keine Rolle für die Handlung spielt.
Nur in einem untergeordneten Sinne, daher wird auch nicht weiter oder detaillierter darauf eingegangen. Es gibt in diesem Sinne auch kein Happy End, da die Kinder zwar durch das erscheinen des Militärs ihren eigenen, kleinen Krieg sofort einstellen, aber letztendlich damit wieder zur Zivilisation gehören und (in)direkt in den "Großen" Krieg der Erwachsenen wieder verwickelt werden, vor dem sie ja das abstürzende Flugzeug retten sollte.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

24.04.2024 um 13:07
Zitat von StirnsängerStirnsänger schrieb:Da bin ich mir aber SICHER, daß ein Atomkrieg keine Rolle spielt.
😁
Das nicht. Aber die Kinder "spielen" Krieg, den ihre Väter zuvor noch selbst erlebt hatten. Und auch hier eskaliert das ganze schließlich, ebenso wie irgendwann der Grund für die Rivalität selbst vergessen ist und es nur noch um den gegenseitigen Hass der Kinder als auch der Erwachsenen geht. ;) Vernunft hat in beiden Büchern/Filmen keinen Platz mehr, wo das Faustrecht des Stärkeren alleine bestimmt.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

um 15:29
REQUIEM FOR A DREAM war zumindest verstörend und hallte in meinem Kopf noch eine ganze Weile nach dem Abspann nach.
Ein Film unter der Hand von Darren Aronofsky muss ja einfach groß sein - man sehe sich seine anderen herausragenden cineastischen Werke an.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Filme: Der Film "Das Waisenhaus" nur anders
Filme, 5 Beiträge, am 24.09.2012 von aseria23
aseria23 am 24.09.2012
5
am 24.09.2012 »
Filme: Wirklich gute Horrorfilme
Filme, 4.870 Beiträge, am 25.05.2024 von JSugar
Robsn312 am 22.11.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 236 237 238 239
4.870
am 25.05.2024 »
von JSugar
Filme: Filmszenen und Filmzitate
Filme, 1.093 Beiträge, am 11.06.2024 von Sean_Heart
Befen am 08.05.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 52 53 54 55
1.093
am 11.06.2024 »
Filme: Was schaut ihr gerade im TV?
Filme, 118 Beiträge, am 18.06.2024 von FlamingO
hawaii am 15.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
118
am 18.06.2024 »
Filme: Science Fiction Film/Serie gesucht
Filme, 3 Beiträge, am 15.02.2024 von ProjectSerpo
ProjectSerpo am 13.02.2024
3
am 15.02.2024 »