Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der ultimative Star Trek Thread!

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:04
@Negev

Letztendlich ist es dann aber doch ganz anders ;)

Aber Film angucken, wir wollen ja nichts verraten...


melden
Anzeige

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:09
@Negev

Beitrag von Negev, Seite 12

denk mal an den film "das unentdeckte land" als spock kirk erklärt das die klingonen einen friedensvertrag aushandeln wollen.
Kirk: "Wer denen vertraut, der ist verloren."
Spock: "Sie werden sterben."
Kirk: "Lass sie sterben!"


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:12
Negev schrieb:Mir hat sich nur der Satz eingegraben:
Admiral: "In der Föderation geht es nicht um Rache"
Kirk: "Vielleicht sollte es das aber."
Na ja bei Kirk heißt Rache ja auch nich gleich umbringen. Er will halt jemandem, der es seiner Meinung nach verdient einfach mal auf's Maul hauen und ihn dann erst vor Gericht stellen und nich einfach abknallen. Der Dialog is doch total aus dem Zusammenhang gerissen. ;)

Gruß greenkeeper


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:32
@Negev
Diese inoffizielle Organisation der Sternenflotte heißt Sektion 31, nicht Sektion 9.

@greenkeeper
Wie lange kennst du Star Trek schon? Solche Sachen, die du als neu preist, sind ein alter Hut.

@robert-capa
Kirk hat in der Original-Timeline einen Hass auf die Klingonen, weil sie seinen Sohn getötet haben.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:53
@Zeo

Also STO hab ich glaube ich fast alle Folgen gesehen. Viele davon mehrmals.

NTG mit Langweiler Picard und diesem Idioten Ryker auch noch einige, vor allem wegen Troy und Worf. DS9 bis zum Krieg mit Cardassia. Dann wurde es mir echt zu blöd. Voyager dann kaum noch, diese Besatzung hatte es wirklich verdient in einen anderen Quadranten weit weg verfrachtet zu werden. Die waren doch alle ich ganz dicht in der Birne. Selbst der Indianer hatte ein Rad ab in meinen Augen. Wirklich schade dass die nich sofort von den Borg assimiliert wurden.

Vom letzten Ableger habe ich auch ein paar Folgen gesehen, vor allem wegen der coolen Vulcanierin. ;) Mich hat dann zunehmend gestört dass die technisch ja in jeder Hinsicht besser ausgerüstet waren als Kirk und Spock 50 Jahre später. :(

Gegenfrage. Hast du den neuen Star-Trek schon gesehen? Solche Sachen wie ich sie preise sind in der Art meiner Meinung nach noch nie in der Star-Trek-World gezeigt worden. Kann mich nich erinnern, dass ein Captain der Förderation mit einem ihrer Todfeinde so cool gegen die Förderation, wenn auch nur zeitweise, zusammengearbeitet hat. Selbst Scotty konnte das nich so recht glauben. :D

In meinen Augen schon fast so, als wenn ein US-Army Befehlshaber auf seiner Jagd nach OBL zusammen mit OBL gegen Bush gearbeitet hätte.

Gruß greenkeeper


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 14:57
greenkeeper schrieb: Mich hat dann zunehmend gestört dass die technisch ja in jeder Hinsicht besser ausgerüstet waren als Kirk und Spock 50 Jahre später.
Ja, sie konnten sich eben einfach wieder nicht zurückhalten und haben dann direkt mal Phaser, Photonentorpedos, Kraftfelder und regulären Personentransport im 22. Jahrhundert auf Sternenflottenraumschiffen eingeführt. Da hatte aber jemand einen Stress mit der technologischen Entwicklung... =_=
greenkeeper schrieb:Gegenfrage. Hast du den neuen Star-Trek schon gesehen?
Nein, ich werd mir dann die DVD kaufen, wenn sie im Handel ist. Ins Kino geh ich nicht. Zu viele Menschen.
greenkeeper schrieb:Solche Sachen wie ich sie preise sind in der Art meiner Meinung nach noch nie in der Star-Trek-World gezeigt worden.
Well... ich will dir nicht zu nahe treten, aber das glaubst du nur, weil du eben nicht alles gesehen hast. ^^
greenkeeper schrieb:Kann mich nich erinnern, dass ein Captain der Förderation mit einem ihrer Todfeinde so cool gegen die Förderation, wenn auch nur zeitweise, zusammengearbeitet hat.
Captain Janeway hatte mal eine zeitweilige Allianz mit den Borg, um gegen einen gemeinsamen Feind, der noch viel mächtiger war (Spezies 8472) zu kämpfen. Aber als diese Allianz vorbei war, wollten die Borg natürlich sofort wieder alles und jeden auf der Voyager assimilieren.


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:10
@Zeo
Upps das tut weh natürlich Sektion 31 *sichschämt*
greenkeeper schrieb:Mich hat dann zunehmend gestört dass die technisch ja in jeder Hinsicht besser ausgerüstet waren als Kirk und Spock 50 Jahre später.
Naja, sich ern hätte das auch etwas anders lösen können aber eine Frischzellenkur im bezug auf STO war nötig.

@greenkeeper
Hast du DS9 gesehn? Wenn nicht - unbeding nachholen das würde dein geschmack sicherlich treffen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:11
Negev schrieb:Upps das tut weh natürlich Sektion 31 *sichschämt*
Mit den Zahlen hab ich's auch nicht so. Aber die 9 gehört eher zu Deep Space 9. XD
Negev schrieb:aber eine Frischzellenkur im bezug auf STO war nötig.
Das stimmt leider. Die Original-Serie kann man heute einfach nicht mehr ernst nehmen. Ich habe von jeder anderen Serie alle Folgen mehrfach gesehen. Aber bei TOS fiel es mir schwer, sie überhaupt 1x komplett durchzuschauen. Da wird auch teilweise ein Unsinn gelabert, dass man sich ans Hirn greift.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:21
@Zeo
Zeo schrieb:Nein, ich werd mir dann die DVD kaufen, wenn sie im Handel ist. Ins Kino geh ich nicht. Zu viele Menschen.
Die ganzen Spaceaufnahmen, auf die ich immer so abfahre, wirken aber nur so richtig cool auf der großen Leinwand. Ich denke da entgeht Dir was. Und das Publikum besteht sowieso nur aus Treckkies und ihren Frauen. Die sind völlig ungefährlich. ;)
Zeo schrieb:Well... ich will dir nicht zu nahe treten, aber das glaubst du nur, weil du eben nicht alles gesehen hast.
Mag sein aber das glaubst Du vielleicht auch nur weil du den neuen Film nich gesehen hast. ;)
Zeo schrieb:Captain Janeway hatte mal eine zeitweilige Allianz mit den Borg, um gegen einen gemeinsamen Feind, der noch viel mächtiger war (Spezies 8472) zu kämpfen. Aber als diese Allianz vorbei war, wollten die Borg natürlich sofort wieder alles und jeden auf der Voyager assimilieren.
Ehrlich aber diesen Blödsinn kannst Du meiner Meinung nach nun wirklich nich damit vergleichen.

Außerdem war Janeway auf der anderen Seite der Galaxie als sie diese Allianz einging. Die Janeway hab ich sowieso gefressen. Ich kann mich noch erinnern als die Serie rauskam. Da hab ich mich richtig gefreut. Die Hauptrolle sollte ursprünglich Patsy Kensit übernehmen. Damals war die glaube ich mit einem der Gallager-Brüder von Oasis zusammen. Cool dachte ich, das wird ein Kracher. Hat auch wohl eine Folge mitgemacht und dann geschmissen weil ihr das alles am Set einfach zu blöd wurde. Damit war sie bei mir natürlich erst mal sofort unten durch.

Als ich dann aber selber mal bei Voyager reingeschaut habe, wurde mir klar, dass sie mit dieser Entscheidung nich nur sich sondern auch mir einen großen Gefallen getan hat. Ich konnte die Frau danach absolut verstehen. Bei aller Liebe zu Star-Trek, zu Kirk und Spock, Pille und Scotty, aber eine Janeway muss man sich dafür nun wirklich nich antun. :(

Gruß greenkeeper


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:22
Als die aufgetaucht ist im Film, hab ich mich ja schon erschrocken:

Spoilermovies-star-trek-into-darkness-uss-venge

Aber cool sah das schon aus, wie die unter Warp immer näher kam :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:27
greenkeeper schrieb:Die ganzen Spaceaufnahmen, auf die ich immer so abfahre, wirken aber nur so richtig cool auf der großen Leinwand. Ich denke da entgeht Dir was.
Mh. :/ Der letzte Star Trek-Film, den ich im Kino sah, war "Nemesis". Mir fehlte es da ein bisschen an den kräftigen Farben und der richtigen Schärfe, die auf einem LCD-Screen einfach besser rüberkommt.
greenkeeper schrieb:Und das Publikum besteht sowieso nur aus Treckkies und ihren Frauen. Die sind völlig ungefährlich.
Star Trek genieße ich trotzdem am liebsten allein. Ohne jede Ablenkung. Bei ST-Filmen würde es mir nicht mal einfallen, was zu essen.
greenkeeper schrieb:Ehrlich aber diesen Blödsinn kannst Du meiner Meinung nach nun wirklich nich damit vergleichen.
Nein, vielleicht nicht. Aber ich wollte damit eigentlich nur aufzeigen, dass es schon ein paar unheilige Allianzen in der Geschichte der Föderation gegeben hat. Und in "Der Aufstand" wäre beinahe alles verraten worden, was sich die Menschheit in den letzten Jahrhunderten aufgebaut hat.

@Soley
Sieht schön evil aus. Im Gegensatz zu der strahlenden Enterprise. Wie heißt das Schiff?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:28
@Negev
Negev schrieb:Hast du DS9 gesehn? Wenn nicht - unbeding nachholen das würde dein geschmack sicherlich treffen.
Hab ich gesehen, bis zum Krieg mit Cardassia jedenfalls. Fand ich auch nich schlecht, vor allem das Musik-Thema und die Figur des Odo und natürlich die Ferengi. Die waren echt super mit ihren Handelsregeln. Hab ich einige Weisheiten davon sogar übernommen. :)

Gruß greenkeeper


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:30
greenkeeper schrieb:Die waren echt super mit ihren Handelsregeln. Hab ich einige Weisheiten davon sogar übernommen. :)
Also die Ferengi sind jetzt nicht gerade ein gutes Vorbild...


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:31
@Zeo

USS Vengeance. Dreadnaught Klasse


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:37
Zeo schrieb:Star Trek genieße ich trotzdem am liebsten allein. Ohne jede Ablenkung. Bei ST-Filmen würde es mir nicht mal einfallen, was zu essen.
Musste dann aber auch alleine Lachen. Und bei Star Trek kann mann zum Glück auch noch herzlich lachen. Der Humor is absolut mein Ding. Jedenfalls der Humor den Abrams da wieder mit reinbringt.
Zeo schrieb:Und in "Der Aufstand" wäre beinahe alles verraten worden, was sich die Menschheit in den letzten Jahrhunderten aufgebaut hat.
Hab ich auch gesehen, is mir aber nich mehr so in Erinnerung und deshalb für mich keinesfalls besser als "Into The Darkness".

Bei NTG fand ich auch immer die Figur des Data absolut genial. Dagegen haben diese Crusher Familie und dieser "sehbehinderte" Maschinenraumchef leider auch immer total genervt.

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:39
Zeo schrieb:Also die Ferengi sind jetzt nicht gerade ein gutes Vorbild...
Die Ferengi und die Klingonen sind meine Lieblingsvölker im Star-Treck-Universum. :)

Gruß greenkeeper


melden

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:40
greenkeeper schrieb:bis zum Krieg mit Cardassia jedenfalls.
Das ist bis Staffel 2-3?!

Erst ab da kommen die richtig guten Folgen! Der Dominion-Krieg, was er der Föderation abverlangt.
Er stellt zuweilen die Institution und die menschliche Moral sehr hart auf die Probe! Und er zeigt das Krieg ein schmutziges Geschäft ist, auch im 24. Jahrhundert!


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 15:57
@Negev

Bei DS9 is mir noch eine Folge in Erinnerung, bei der es am Ende bei der Verabschiedung ungefähr so klang:

"Auf Wiedersehen und versuchen sie ehrenvoll zu sterben".

Ein guter Schlussatz wie ich finde. Es ging da irgendwie um die Jagd auf Gladiatoren oder so.

Gruß greenkeeper


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 16:20
greenkeeper schrieb:"Auf Wiedersehen und versuchen sie ehrenvoll zu sterben".
Das ist von Tosk. xD

Tosk

Er gehört einer Spezies aus dem Gamma-Quadranten an, die nur für die Jagd leben (wobei er der Gejagte ist).


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Star Trek Thread!

12.05.2013 um 16:26
@Zeo

He ja das war er. War eine gute Folge von DS9 wie ich finde. Aus welcher Staffel is die denn ? :)

Gruß greenkeeper


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt