weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Reden" über Filme

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Fragen, Kritik
Murbi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 10:24
Ja... und in Doc auch...


melden
Anzeige

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 10:29
@Murbi
@cerrus

Habt ihr gewusst, dass die deutsche Synchronstimme von Fox, Sven Hasper, der Bruder von Kim Hasper ist der in Scrubs J.D. synchronisiert?

Ist Randwissen aber hier wars klasse

tAgqMT2 michael-j-fox-on-scrubs 250x200


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 10:29
Chaos City war auch toll. Man hat in seinen letzten Folgen schon angesehen, wie Krank er da schon war...


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 10:32
@Prof.nixblick

Cool, wusst ich gar nicht.

Hier eine Szene aus Scrubs mit den beiden :D


melden

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 10:34
@cerrus

Is eigentlich unwichtig, ich fands nur erwähnenswert :D


melden
Murbi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 13:04
@cerrus

Danke für den Hinweis...

MfG
Murbi


melden

"Reden" über Filme

27.08.2011 um 13:29
Mit Filme schauen sieht es bei mir im Vergleich zu früher eher schlapp aus.

Doch neulich hatte ich die Gelegenheit, "Paris, Texas" zu sichten.

Der Film reizte mich schon vom Plakat her, als ich ein kleiner Junge war und den Kinoaushang betrachtete.

Lange lange ist das her, doch was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden noch übertroffen.

Ich hatte das Gefühl nach langer Zeit endlich mal wieder einen richtigen Film zu sehen.

Also die Erzählstruktur und die Kraft der Bilder darin, einfach toll. Die Schauspieler, eh über jeden Zweifel erhaben. Die Mukke von Ry Cooder, - Top!

Welchen Wim Wenders Film sollte ich mir noch geben?

Ich verehre "Bis ans Ende der Welt" im DC, der Himmel über Berlin geht so, welcher Film von Ihm sollte ich als nächstes in Betracht ziehen?

Ich kenn sonst eigentlich nichts von Ihm. Hab den amerikanischen Freund noch runfliegen und Buena Vista muss es nicht grad sein.

Welche Filme haben die Magie von Paris Texas?
-Wenn Ihr nun Alle sagt, wäre ich auch zufrieden! :D

Ich nehme auch Filme von anderen, wenn sie ähnliche Stimmungen erzeugen.



melden

"Reden" über Filme

29.08.2011 um 15:28
Ey rückt die Tipps raus! :D


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:03
Um das ganze mal wieder anzukurbeln ... Tipp: DellaMorte DellAmore ( Cemetary Man)



melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:17
@Xionara

Gute Idee, den könnte man mal wieder ansehen...

(Mal sehen, was meine Holde dazu sagt)

Gestern hat sie bei dem hier Rotz und Wasser geheult:



melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:20
@Commonsense

Der hat mich so was von gar nicht berührt. Ich hatte das Buch gelesen und das fand ich schon nicht so doll...und am Film störten mich einige der Darsteller enorm.


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:22
@Xionara

Ich fand ihn ok. Kein Meisterwerk, aber ansehnlich.
Die Darsteller eigentlich auch...wer hat Dir denn missfallen?


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:24
@Commonsense

Ich mag Tom Hanks nicht!


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:28
@Xionara

Das erklärt es natürlich. Darum können bei mir Tom Cruise Filme nicht landen...


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:30
@Commonsense

Bei mir auch nicht. Genau wie der Rest des Scientologie - Geschmeiss.


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:32
@Xionara

Yepp! (Obwohl Travolta in einigen sehr guten Filmen mitspielte...)

Cruise steht auf der Hassliste ganz oben!


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:35
@Commonsense

Würde der nicht ständig Filme mit sich selbst in der Hauptrolle auch selbst produzieren, wäre er eh schon lange weg vom Fenster.


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:39
@Xionara

...und arme Schweine, wie Burt Reynolds, nagen bald am Hungertuch...


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:41
@Commonsense

Wenn das so weiter geht, kann man Hollywood wirklich bald in "Scientollywood" umbenennen. Die reissen ja alles an sich und kaum ein "Star" hat mit denen nichts zu tun.


melden
Anzeige

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:45
@Xionara

Ich bin vielleicht nicht so auf dem laufenden...

Das letzte Dumm-Dumm-Geschoss, daß sich pro-Scientology ausgesprochen hat, was J. Lopez, wofür man ihr sofort hätte alle Auftritte streichen und Kinder entziehen sollen.

Aber wer noch?

Tom Cruise
John Travolta
Kirstie Alley


und weiter?


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden