weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Reden" über Filme

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Fragen, Kritik

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:53
Ah! Die wunderbare Welt des Celluloid, die Träume wahr werden lässt! Allerdings gilt auch heute mehr denn je der Spruch. "Qualität statt Quantität!". Wahrscheinlich gab es halt schon ziemlich alle Themen in x-Variationen.

mfg
Eye


melden
Anzeige
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 20:58
@Commonsense

Ne kleine Liste:

•Chick Corea - influential American jazz pianist and composer
•Brandy (Norwood) - R&B singer, actress
•Tom Cruise - actor, movie star
•Nancy Cartwright - voiceover artist best known as voice of "Bart Simpson" on The Simpsons
•Jason Beghe - actor
•Xavier Deluc - actor
•Jason Dohring - actor
•Michael Fairman - actor
•Geoffrey Lewis - actor
•Christopher Masterson - actor
•Danny Masterson - actor
•Haywood Nelson - actor
•Eduardo Palomo - actor
•Jeff Pomerantz - actor
•Patrick Renna - actor
•Giovanni Ribisi - (a.k.a. Vonni Ribisi) actor
•Michael D. Roberts - actor
•Bodhi Elfman - actor
•Jason Lee - actor and professional skateboarder
•Kirstie Alley - actress
•Mimi Rogers - actress (2nd generation)
•Anne Archer - actress
•Jennifer Aspen - actress
•Catherine Bell - actress
•Erika Christensen - actress
•Jenna Elfman - actress
•Katie Holmes - actress
•Kimberley Kates - actress
•Juliette Lewis - actress
•Priscilla Presley - actress
•Leah Remini - actress (King of Queens)
•Marissa Ribisi - actress
•Michelle Stafford - actress
•Karen Black - actress
•Kelly Preston - actress
•Kate Ceberano - actress and musician
•Judy Norton-Taylor - actress and musician
•Lisa Marie Presley - singer; daughter of Elvis Presley
•Billy Sheehan - rock and fusion bass player
•David Campbell - musician
•Dave Davies - musician
•Isaac Hayes - musician
•Nicky Hopkins - musician
•Mark Isham - musician
•David Pomeranz - musician
•Rob Thomas - musician
•Patrick Warren - musician
•Edgar Winter - musician
•Beck - singer (a.k.a. Beck Hansen)
•Carina Ricco - singer, actress, composer
•Gloria Rusch-Novello - singer, writer, composer
•Karen Nelson Bell - producer, director and musician
•Robert Zoller - author
•Floyd Mutrux - screenwriter, director, producer
•Terry Jastrow - TV producer and director
•Peter Medak - film director
•Carl W. Rohrig - (a.k.a. Pablo Roehrig) painter
•Franca Cerveni - radio and television announcer
•James T. Sorensen - photographer
•Keith Code - motorcycle racing instructor
•Megan Shields - physician and author of health books, incl. Arthritis: The Doctor's Cure, etc.
•Chaka Khan - singer
•Mary Bono - widow of Sonny Bono; U.S. Representative
•Heber Jentzsch - President of the Church of Scientology
•Ernest Lehman - screenwriter of The Sound of Music
•Greta Van Susteren - host of On the Record with Greta Van Susteren new show on FOX TV
•Werner Erhard - former Scientologist who founded est
•David Miscavige - important Church of Scientology religious leader; chairman of the board for Religious Technology Center
•Jim Johnson - owner and founder of Mr. Jim's Pizza chain
•Lee Purcell - actress, Big Wednesday, etc.
•Michael Wiserman - Predator 2, etc.
•Gary Imhoff - actor; Thumbelina, etc.
•Manu Tupou - actor and acting teacher; Hawaii
•Dror Soref - director; The Seventh Coin, etc.
•Amanda Ambrose - singer, vocal teacher
•Milton Ketselas - one of Hollywood's most successful acting teachers, who heads the Beverly Hills Playhouse
•Jim Rogers - celebrity producer, manager (ex-husband of Mimi Rogers)
•Linda Blair - actress best known for The Exorcist
•Arnaud Boetsch - tennis player
•Darius Brubeck - musician, member of "Brubeck Band"
•Sharon Case - actress
•Glenn Zottola - trumpeter
•Andrew Loog Oldham - writer
•Dick Zimmerman - celebrity photographer
•Jeffrey Tambor - actor
•Eddie Deezen - actor
•Corin Nemec - actor
•Anita Mally - actress, screenwriter
•Julia Migenes - opera singer
•Lightfield Lewis - actor, director
•Charles Lakes - Olympic gymnast
•Laura Prepon - actress
•Helga Wagner - jewelry designer; dated Prince Charles and Sen. Ted Kennedy
•Deborah Rennard - actress
•Sofia Milos - actress
•Placido Domingo, Jr. - singer
•Robert F. Lyons - actor and drama teacher
•Carolyn Judd - ad writer and producer
•Paul Haggis - screenwriter, story editor, TV producer
•Josele Garza - racing car driver from Mexico
•Lenny Macaluso - musician, songwriter, producer
•Phillipe de Henning - racing driver, fashion designer
•Milton Katselas - acting teacher, director
•Maxine Nightingale - singer
•Mario Feninger - composer and concert pianist
•Jeffrey Scott - script writer, grandson of Moe Howard
•Pamela Roberts - actress, clothes designer
•Elena Roggero - Italian singer, songwriter
•Karen Nelson-Bell - producer
•Lamia Khashoggi - wife of wealthy and famous Saudi arms dealer Adnan Khashoggi
•Noelle North - dancer, voice-over actress
•Misha Segal - composer
•Andrik Schapers - singer from Netherlands
•Cass Warner - writer
•Jason Lee - actor ("Chasing Amy")
•Michelle Stafford - actress ("The Young and the Restless")
•Denice Duff - actress ("The Young and the Restless")
•Lynsey Bartilson - actress ("Grounded for Life")
•Tom Fair - (a.k.a. Tom Feher) lyrcist for the 60s rock group the Left Banke
•Moon Martin - rock star; "Bad Case of Lovin' You"
•Clive Clerk - actor, singer
•Jim McMullin - actor
•Michael Wiseman - child actor ("Predator 2")
•Ludwig Fisher - actor and artist
•Ryan Paris - singer, musician
•Michael Schnitzler - violinist
•Peter Winsnes - actor
•Eric Sherman - director

... und DAS ist nur ein kleiner Teil.


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:03
@Xionara

Oh Shit! Wobei ich die meisten nicht kenne, Chick Corea wußte ich natürlich, an Musiker hatte ich nicht gedacht, viele seiner Platten habe ich trotzdem, gerade seine Phase mit Return to Forever war einfach gute Musik. Billy Sheehan auch? Mist!

Die spinnen alle....


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:06
Wusstest ihr, das der bekannte "Stirb langsam" eigentlich auf Romane von Frederick Thorpe zurückgeht? Der Vorgängerroman "Hartnäckig" wurde, in den 60ern glaub ich, mit Sinatra als "Der Detektiv" verfilmt. Nur für die moderne Version wurde dann der Protagonist Joe Leland zu John Mclane umgeschrieben.

mfg
Eye


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:13
@PrivateEye

Lustig, den habe ich gerade vorgestern wieder einmal angesehen und dann Teil 3 nachgeschoben (Teil 2 fand ich nicht so gut).
Die mag ich immer noch sehr, wie auch die Lethal Weapon Filme. Schade, daß so etwas derzeit nicht mehr gedreht wird. Das augenblickliche Zeugs ist (wie auch Die Hard 4) völlig überzogen...(nicht, daß die ersten Teile superrealistisch gewesen wären, aber da konnte man den Unsinn einfach noch akzeptieren und hatte Spaß dabei...)


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:19
@Commonsense
Das Problem gibt es bei vielen Filmen. Fortsetzungen haben halt das Problem der (logischen) Kontinuität.. Außerdem sind zu viele moderne Filme angepasst und politisch korrekt. :-( Die Hard 1 und 2, Mclane qualmt wie ein Schlot und sein bekanntes Yippie-Kay-Yeah...MF... Hierzulande in Schweinebacke umgetauft und umsynchronisiert... Lethal Weapon ist auch gut, obwohl der erste ja eigentlich sehr düster und sarkastisch/zynisch war, aber halt "witzig" aufgefasst wurde.

mfg
Eye


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:26
@PrivateEye

Wobei es mir gar nicht nur um die Sequels geht. Die neuen Produktionen können solchen Filmen einfach nicht mehr das Wasser reichen. Ein Mann will manchmal einfach einen Film sehen wie Die Hard, Lethal Weapon, Dirty Harry, Under Siege oder Boondock Saints.
Heute sehen die Filme aus wie Video-Clips, PC-Spiele und Special-Effects-Orgien, ohne Sinn und Ziel.
Wann gab es den letzten Action-Film, der sich mit oben erwähnten Filmen messen kann?


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:32
Mal überlegen.. Kennst du "The Way of the Gun" oder "Verfluchtes Amsterdam"? Letzterer ist zwar auch 80er, aber guter Film von Dick Maas.

Das oben sind natürlich alles "Klassiker"! Ah, Under Siege - Alarmstufe Rot! Da fand ich aber nur den ersten gut.


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:41
@PrivateEye

Ist ja auch nur der erste gut! Der zweite ist auch zu überzogen.

Amsterdamned habe ich natürlich auch, aber Way of the Gun kenne ich nicht, der hatte auch keine guten Kritiken (Was natürlich nicht immer etwas aussagt).

Ich sehe die frühen Seagal Filme recht gerne Nico, Hard to Kill, Brooklyn Massaker und Zum Töten freigegeben fand ich gut, ich sehe auch immer noch gerne Bruce Lee (es gibt ja nur 4), dafür konnte ich mich nie für Van Damme und Chuck Norris begeistern.

Es fehlen die Typen, habe ich den Verdacht. Wer will die Lücke füllen, die Clint Eastwood hinterlässt?


melden

"Reden" über Filme

10.09.2011 um 21:53
Way of the Gun ist natürlich Geschmackssache. Man könnte sagen so eine Art Neo-Noir in die mexikanische Wüste verlegt. Trostlos. Kein Happy End (Muss meiner Meinung nach auch nicht immer sein) Aber, was die Ballerorgien angeht, sehr authentisch und Real gemacht! Gibts ja nicht in allen Filmen, das Pistolen etc nach der korrekten verfügbaren Patronenmenge nachgeladen werden... Ich find ihn halt gut, vielleicht auch gerade weil er nicht den gängigen Klischees entspricht. Jep, die ersten Seagal Filme sind die besten. Ich sag nur, die Szene mit der Billardkugel... :-) Generell eastern gibts wohl auch ein paar gute, grad Krimis oder so, aber da kenn ich mich nun nicht so aus. Wäre noch zu erwähnen "Smoking Aces", irgendwie ähnlich way of the Gun, "Shoot them Up", Clive Owen ist einfach Klasse, nicht erst seit "Children of Men". Natürlich auch noch, aber halt älter "Blade Runner", "Black Rain" und einer meiner absoluten Favoriten "Abyss"!

Jep, Schauspieler mit Charisma&Co sind selten.


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 13:34
Ich würd sagen, dass Kiss Kiss Bang Bang definitiv ein Film war, der so ein schön politisch unkorrektes Flair an den Tag legte. Liegt allerdings auch an Shane Black (Script/Regie), der ja eben auch die Drehbücher von Lethal Weapon 1/2 geschrieben hat.


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 16:17
@AMDecaux1869

Der schrieb auch "The Long Kiss Goodnight", der mir auch ganz gut gefallen hat. War auf jeden Fall mal etwas anderes...


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 17:39
@Commonsense
@AMDecaux1869
Der lief ja hierzulande als "Tödliche Weihnachten" oder so. Das find ich immer total nervend, das viele Filmtitel "eingedeutscht" werden. Lethal Weapon 1/2 waren auch von der Story her anders, danach, wie bei vielen anderen Filmen, wurden sie ja teils regelrecht "entschärft". Beim Directors Cut glaub ich, gibts noch einige Szenen extra, die der eigentlich düsteren Storyline gerechter werden und auch andere Einblicke gewähren.

mfg
Eye


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 17:47
@PrivateEye

Ich habe mir die Uncut Box geholt, aber ob es sich dabei um den Director's Cut handelt, weiß ich jetzt gar nicht.
Fairerweise muss man zugeben, daß ein Titel wie The Long Kiss Goodnight sich nur schwer übersetzen lässt, aber auch nicht viel aussagt, wenn man davon ausgeht, daß nicht jeder Englisch spricht.
Der Titel war dann vielleicht auch der Grund, warum der Film hier nicht so bekannt ist. Den obwohl hier eine Heldin den Film trägt, ist er durchaus spannend und witzig. Geena Davis macht ihren Job gut, finde ich...(Jackson hilft natürlich sehr dabei)


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 17:53
@Commonsense
Da gibts wohl auch verschiedene Versionen glaub ich. Nach und nach auf den Markt gebracht, Geld verdienen halt.. Ich kann ja mal was reinstellen, wenn das hier ok ist. Immerhin wird da die Figur des Martin Riggs, seine Vergangenheit und auch seine Verzweiflung/Alkohol besser beleuchtet. Ja Geena Davis meisterte die Rolle gut. Grad vom Anfang als braves Hausmütterchen bis sie sich wiederfindet.. Die Szene mit dem Wasserrad war ja auch genial! Sagt dir "Reindeer Games" etwas?


mfg
Eye


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 18:03
@PrivateEye

Nein "Reindeer Games" habe ich noch nicht gesehen, aber nachdem ich ihn eben mal gegoogled habe, werde ich mal die Augen danach offen halten.

Ich habe eben nachgesehen: In meiner Box sind Teil 1-3 Director's Cut und Teil 4 uncut...


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 18:05
@Commonsense
Ok, dann müsste die Szene auch enthalten sein bei dir.



melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 18:06
@PrivateEye

Ja klar, die ist drin...


melden

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 18:07
@Commonsense
Ok, dann ist es die richtige! Die wurde erst viel später wieder dazugefügt! :-)


melden
Anzeige

"Reden" über Filme

14.09.2011 um 18:15
@PrivateEye

Ich hatte ihn ursprünglich auf VHS, aber die Box habe ich bestimmt schon 8 oder 9 Jahre habe, kann ich mich gar nicht mehr an eine andere Version erinnern....


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden