weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Reden" über Filme

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Fragen, Kritik

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:25
@Xionara

Ist ja eigentlich nicht der Sinn, jemanden zu vertreiben, aber wenn man schon mit der groben Kelle hier aufschlägt, darf man sich auch nicht wundern, wenn einem eingeschenkt wird...


melden
Anzeige

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:28
@Xionara

Ich wollte gerade sagen: Ich habe doch von meiner Frau geschrieben...aber das wäre ja keine Unmöglichkeit.
Aber nein, ich bin ein Kerl, wie er im Buch steht. Habe ich, glaube ich, bei meinem Post von Dirty Harry auch schon mal gesagt...


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:28
@Commonsense

Der Thread ist ja nicht zum kuscheln da.
Diskutieren sollte schon drin sein, auch schon mal mit an ecken ... nur nehmen viele hier alles zu persönlich.

ICH weiss das du männlich bist ... er hat dich doch Lady genannt. ;)


melden

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:29
@Xionara

Jaja, wie sagte Dieter Nuhr? Wenn man keine Ahnung hat....

Wie kommst Du darauf, ich könnte eine Lady sein?

Vergiss es, habe gerade erst fertig gelesen...


melden

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:32
@Xionara

Wahrscheinlich ist er der Meinung, ein Kerl würde ihm zugestimmt haben...

tvW5ZYU l2F2R0 HouseFacePalm1


melden

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:35
jo ihr monster - peace und so :D
ich hab nichts gegen euch - hab nur kein bock auf sowas grad ;)

also widmet euch wieder euren filmen
ich erinnere:
"Pitt ist ein penner"
go on ;)


melden

"Reden" über Filme

05.08.2011 um 21:43
@Xionara

Noch schwieriger als gute Thriller, sind gute Fantasy-Filme zu finden. Wenn man die Harryhausen-Filme außen vor läßt (btw. war das Remake von Kampf der Titanen nicht eine Schande?), bleibt nicht sehr viel.

Wie gefällt Dir denn "Die Braut des Prinzen"?


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 02:23
@Commonsense

Ich liebe den Film.

„My name is Inigo Montoya. You killed my father. Prepare to die!“ :D

Ein absolutes Good-Feel-Movie.


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 09:12
@Xionara

Ja, er muss den 6-Finger-Mann finden. Halte ich für den gelungensten Fantasy-Film der letzten 30 Jahre (wenn nicht mehr). Das Degengefecht zwischen Montoya und Robards ist mindestens so schön, wie die der großen Swashbuckler Robin Hood und Mark of Zorro.

Lediglich die Jim Henson Filme Labyrinth und Der Dunkle Kristall können dem Anspruch eines Fantasy-Films noch gerecht werden.
Es gibt noch ein paar schöne SF-Fantasy, wie z. B. Batteries not included, oder eben Horror-Fantasy, wie Company of Wolves, aber eigenständige Fantasy-Filme...oder weißt Du noch welche?

...à propos Wolf: Da gibt es einen kleinen Horror-Thriller, den laum jemand auf der Uhr hat, den ich aber sehr schätze: Wolfen...kennst Du den auch?


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 17:50
@Commonsense

Das ist wirklich unglaublich. :D

"Wolfen" gehört zu meinen "All-Time-Favorites". Die Atmo in den Film ist der Wahnsinn. Allerdings hat er in der deutschen Version ein paar Übersetzungsfehler.

"Labyrinth" ist ohne hin für mich ausser Konkurrenz ... Bowie ... the one and only! ;)


Fantasy Filme, hmm... "Willow" ist ganz nett, von den "neueren" gefällt mir "The Fall" richtig gut.


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 17:59
@Xionara

Willow habe ich auch hier herumstehen, der ist ganz nett, aber nicht wirklich so atmosphärisch, wie ich mir einen solchen Film wünschen würde.

The Fall ist wohl eindeutig eine Wissenslücke, die ich schließen sollte. Wenn er Dir gefällt, müsste er, bei den bisherigen Gemeinsamkeiten, auch mir zusagen.

Münchhausen-Filme (sowohl den mit Albers, als auch den von Gilliam) finde ich auch ganz nett.

Und "The Wizard of OZ" natürlich, der ist sooo schon schmalzig...

Ich habe da noch einen, den ich sehr mag, der ist auch Fantasy, finde ich, obwohl er auch zu SF gezählt wird: Barbarella


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:02
@Commonsense

Vor allem die "O-Machine" aus Barbarella wäre interessant ;)


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:06
@Xionara

Tststs! (Kopfschüttel) böses Mädchen!


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:07
@Commonsense

Ja ich weiss :D


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:11
@Xionara

Ich finde Fingerfertigkeit durchaus wichtig, bevorzuge aber den direkten Kontakt...
(Außerdem kann ich so schlecht Klavier spielen - bin Schlagzeuger)


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:13
Commonsense schrieb: bevorzuge aber den direkten Kontakt...
Ich auch *hüstl*

Back to the Movies ... was steht heute an?


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:20
@Xionara


(Muss erst mal wieder abkühlen)

Keine Ahnung. Habe noch nicht nachgesehen, ob es heute irgend etwas in der Bundesglotze gibt, daß nähere Aufmerksamkeit verdient.

Wenn nicht, wird wohl die Sammlung wieder gefordert. Wahrscheinlich will Frau dann wieder einen Film, wie er 2 x pro Woche herauskommt.

Spannend, gute Schauspieler, intelligent, witzig usw...


melden
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:23
@Commonsense

Ich habe gerade nebenbei "Cat People" laufen und später gibts noch "In Bruges".
Hab mal kurz das TV Programm überflogen und nix gefunden. Trotz Kabel-Digital ... immer nur Wiederholungen usw.


melden

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:25
@Xionara

OK! Dann werde ich wohl auch etwas heraussuchen müssen.

Welchen Cat People? Val Lewton? Oder das Remake?


melden
Anzeige
Xionara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Reden" über Filme

06.08.2011 um 18:28
@Commonsense

In dem Fall das Remake von Schrader. Ein ausnahmsweise mal sinnvolles Remake das sich näher an
den Roman von DeWitt Bodeen hält.


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden