weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Walking Dead

6.736 Beiträge, Schlüsselwörter: The Walking Dead, FOX, Amcs Epic Series, Zombie-apokalypse

The Walking Dead

30.09.2015 um 14:39
@Dawnclaude
Statisten werden bei Serien meist aus der Umgebung gecastet, in der die Szenen gedreht werden. Dafür gibt es ein geringes Entgeld, Statist kann jeder werden, auch jemand, der kein Schauspieler. Bei Zombie-Statisten ist das natürlich etwas schwieriger, da nutzt TWD gerne Mitarbeiter, die normalerweise nur hinter den Kamers arbeiten. Produzenten, Regisseure, Kameramänner... bei TWD wird jeder mal herangezogen, der es möchte und auch gut kann. Für Kampfszenen mit Zombies werden natürlich Stuntdoubles benutzt, sofern es härter zur Sache geht.
Statist sein ist sehr gefragt und ist mittlerweile eine riesige "Szene".


melden
Anzeige

The Walking Dead

30.09.2015 um 16:49
@Aniara

Das glaube ich gerne. Wer würde seinen Enkeln nicht gerne erzählen : Schau, der Ork da in der Schlacht um Helms Klamm, das ist der Opa. Reicht dann aber meist eher für ein: Kuck Dir mal GZSZ Folge 4322 an, da hinten siehst Du den Opa kurz durchs Bild laufen :)


melden

The Walking Dead

30.09.2015 um 19:22
tja, leider hat Deutschland keine wirklich gute Filmszene....
das sieht in den USA, London etc anders aus... denn dort werden viele Filme produziert.


melden

The Walking Dead

30.09.2015 um 19:28
Es wird natürlich NICHT chronologisch gedreht!!
kleines Beispiel: ein Film (oder Serie, egal) spielt sowohl im Sommer bei blauem Himmel, als auch im Winter oder wechselt zwischen Schauplätzen. Dann wird immer erst alles abgedreht, was an einem Ort geschieht, egal wann es in der Serie/Film zu sehen ist.
Bei der neuen Staffel von Homeland kommen 200 Drehorte um Berlin zum Einsatz. Sie werden sicher nicht chronologisch mit dem gesamten Team immer wieder durch die Lande ziehen... ^^ dann würden sie ja nie fertig mit Drehen...


melden

The Walking Dead

30.09.2015 um 23:43
@stanmarsh
:D und total verkackt hat der Opa wenn er Batchelor war :D


melden

The Walking Dead

01.10.2015 um 09:51
Ich sehe auch Z Nation und bin sehr begeistert. Sehr viel Humor und es zieht sich nicht so ätzend bis was passiert. Geht richtig die Post ab. TWD ist echt zäh, ZN hat das was bei sich TWD über sieben Episoden und länger zieht mal eben in fünf Minuten abgefackelt. :D


melden

The Walking Dead

01.10.2015 um 21:20
@nocheinPoet

Ich finde Z-Nation schrecklich. Hab aber auch nur 2 folgen gesehen. Meiner Meinung nach 0815 - Trash.


melden

The Walking Dead

02.10.2015 um 01:00
@makaeasy

2 Folgen sind zu wenig um da ein Urteil abgeben zu können. Nach den ersten zwei Folgen war ich auch noch Deiner Meinung. Dann zog es aber richtig an, wirklich sehr schöner dunkler Humor drin, viel Aktion, keine gezogenen Szenen. Die Szene mit der Glocke war richtig gut, kiffen mit dem Zombie, oder wie sie mit dem Fernglas Zombies beim Medikamentendepot beobachten. Der Dialog ging in etwa so, einer schaut durch das Glas und ist recht geschockt, auf die Frage was er denn sieht meint er, er kennt ja schon Zombies auf Speed (die sind echt schnell ...) aber Zombies auf Speed und Viagra sind echt neu ... :D - was er gesehen hat wurde nicht gezeigt, der Dialog alleine reichte schon. Ist schon trashiger als TWD, aber eben auch anders angelegt. Die zweite Session hat nun nochmal von der Qualität der Aufnahmen zugelegt, haben auch mehr Budget bekommen. Aber ist eine Frage des Geschmacks, kenne wenige die TWD richtig gut finden und auch Z Nation.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

02.10.2015 um 19:45
@nocheinPoet
schwarzer Humor gut und schön, aber TWD ist nun mal weitaus spannender und dramatischer. Fiebert man wirklich mit den Leuten mit in Z Nation?
mir ging es ähnlich, auch ich hab nur 2,3 Folgen gesehen und fand Znation zu trashig.
Wenn man mal den Humor weglässt, was bleibt dann noch übrig, um bei der Stange zu bleiben?


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 17:35
So, sechste Folge vorbei, zum Glück. Insgesamt war die erste Staffel eher eine Enttäschung in der Gesamtbetrachtung. Hat mich nicht mitgerissen. Schade, potenzial wäre vorhanden gewesen.


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:00
@makaeasy

Im Vergleich zu TWD ist die Serie halt fast ein Witz. Ich bin ja zum Glück erst bei Ende Staffel 4 und freue mich auf Staffel 5 :)


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:08
@stanmarsh
Ein Witz inwiefern ? Zu wenig Action ?

Find es angenehmer als bei TWD. Da Schlachten sie jede Folge 20,30 Beißer ab. Die Stellen ja kaum noch ne Gefahr für Rick's Killertrupp dar. ;)


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:11
@makaeasy

Weil für mich halt kaum Emotionen rüberkommen und die Serie sehr harmlos ist. "WTF" Momente kommen nicht vor. Überwiegend, weil die Serie das nicht transportieren kann aufgrund der hölzernen Charaktere.


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:18
@stanmarsh
Find ich nicht. Die Charaktere sind womöglich noch nicht so ausgereift, ausgearbeitet wie in TWD aber hölzern find ich Sie nicht. Aber auch TWD hat mal "klein" angefangen.
Und ich weiß garnicht was du erwartest. War die 1. Staffel TWD den vollgepackt mit WTF Momenten ? Ich glaube nicht. Im Staffelfinale von FTWD gab es für mich 2 solcher Momente. Aber gut du hast deine Meinung. Ich hab meine ;)

Jetzt die nächsten Tage mal in "The Strain" reinschauen. Mal gucken ob die Serie was kann ;)


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:26
@makaeasy

Ich finde schon, dass es in den ersten Folgen WTF Momente gab: Der Zombie im Gras, der Panzer, etc. Bereits die erste Folge ist voll damit. Es muss aber für mich nicht direkt splattermäßig zugehen, Charaktere die ich mag sind viel wichtiger und die fehlen mir komplett.


melden

The Walking Dead

05.10.2015 um 23:32
@stanmarsh
Ich mag Nick ;)
Ich glaube das der Charakter unheimlich Potenzial hat. Ein schwer Drogenabhängiger inmitten einer Zombie Apokalypse.
Für den Rest hab ich auch noch nicht so die Sympathien.
In TWD mochte ich bisher nur einen Charakter richtig gut leiden und das war Shane. Leider Hops :( ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

06.10.2015 um 20:22
Najo die letzte Folge war jetzt schon etwas actionreicher, aber relativ klassisch, auch mit dem Finish. Es ist auch nicht so einfach etwas völlig neues zu bringen bei einer Zombie Apokalypse. Und ja emotional hat mich das ganze jetzt auch nicht bewegt, obwohl es das wohl sollte. Das lag jetzt aber mehr an der flüchtigen Beziehung, die man kaum mitbekommen hat.

WTF Argumente gabs für mich auch nicht, bin aber dennoch zufrieden. und die Charaktere sind allesamt relativ solide. Nick ist sicher der schrägste von allen und ragt noch etwas hervor.
Finde jetzzt aber auch nicht dass die Chars im Original so viel schillernder sind, einfach auch solide und relativ gewöhnlich. Paar besondere charaktere okay, aber sollte auch nicht voll davon sein. Der schwarze ist immerhin noch etwas mysteriös, daher mal sehen was man aus dem neuen Szenario mit dem *Spoiler beep* macht.

An der letzten Folge fand ich eine Sache seltsam und das was der alte Kauz machte bei den Soldaten. Das kam etwas überzogen daher, so plötzlich, gerade weil man mit den Zombies bislang kaum was zu tun hatte.


melden

The Walking Dead

06.10.2015 um 20:28
@Dawnclaude
Das fand ich auch extrem seltsam. Geht für mich sogar schon in Richtung Logikfehler aber was soll's ;)


melden

The Walking Dead

07.10.2015 um 09:35
*Evtl.-Spoiler*

Hm, mir fehlt insgesamt irgendwie die apokalyptische Stimmung; ich mein die ganze Stadt ist leer und die sitzen erstmal im Strandhaus und entspannen sich. Wo sind die Millionen LA-Zombies hin? Der alte hat best. seine Zombie-Schnecke aufm Boot sitzen oder so, irgendwas passt da nicht.^^

Und Gammel-Junkie Nick geht mir genauso auf die Nerven wie Jammerlappen Chris, warte immer noch auf den Moment, wenn die gefressen werden. :troll:


melden
Anzeige

The Walking Dead

08.10.2015 um 15:13
@oklbokl
oklbokl schrieb:Und Gammel-Junkie Nick geht mir genauso auf die Nerven wie Jammerlappen Chris, warte immer noch auf den Moment, wenn die gefressen werden. :troll:
Jau, das wäre ein Fest :) Sind das eigentlich seine Klamotten. die er nun seit ca. 14 Tagen (davon der größte Teil im eigenen Haus) dauerträgt, oder sind das die des toten alten Mannes aus dem Krankenhaus? Darüber scheint man im Internet nicht einer Meinung zu sein.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Fourth Kind29 Beiträge
Anzeigen ausblenden