weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The Walking Dead

6.744 Beiträge, Schlüsselwörter: The Walking Dead, FOX, Zombie-apokalypse, Amcs Epic Series

The Walking Dead

08.10.2015 um 19:47
stanmarsh schrieb:oder sind das die des toten alten Mannes aus dem Krankenhaus?
Sind doch die, mit denen er aus dem Krankenhaus geflüchtet ist. Hab mich auch schon gefragt warum der die noch zuhause aufträgt.


melden
Anzeige

The Walking Dead

08.10.2015 um 19:51
@Fabs

Richtig, die hat er aus dem Plastiktüte aus dem Krankenhaus. Man mutmaßte, dass es die Klamotten des alten Mannes gewesen sein könnten, weil so schäbbig. Ist aber auch egal wem sie gehören, dass er wochenlang damit rumrennt ist einfach seltsam unpassend.


melden

The Walking Dead

08.10.2015 um 22:12
Nicht nur unpassend, sondern auch unlogisch. Er war ja eine ganze Zeit zu Hause. Da wird er ja genug eigene Klamotten gehabt haben. Eine funktionierende Dusche wohl auch..


melden

The Walking Dead

08.10.2015 um 23:42
Nicht erst bei der letzten Folge waren Dinge drin die sich mir nicht erschlossen haben. Handlungen, die man abtun könnte mit "Wer weiss wie man selbst in der Situation reagiert" Aber es war mehr. Ich persönlich fand, dass die handlungsrelevanten Personen alle relativ unplausibel agieren.

Sicher würde man im Detail das ein oder andere klären können, jeder nimmt ja gewisse Handlungsabläufe anders war, bzw. denkt sich seinen Teil dabei. Aber im Ganzen ist es einfach zuviel, was komisch rüberkommt. Ich mags auch garnicht direkt posten, weil defintiv jede einzelne Szene irgendwie relativiert und erklärt werden kann. Trotzdem schreib ich das. Ich hoffe mir kann jemand folgen und sieht es ähnlich.


melden

The Walking Dead

09.10.2015 um 22:10
@DeadPoet

Aber klar kann man Dir folgen und viele sehen das ganz genauso. Es passt vieles einfach nicht und das muss man auch nicht haarklein ausdiskutieren. Wenn man kein gutes Gefühl bei der Sache hat, dann ist das nun mal so.

Allenfalls ist so eine detaillierte Analyse für die Produzenten interessant, denn die müssen ja dafür sorgen, dass die Leute dabei bleiben.


melden

The Walking Dead

09.10.2015 um 22:23
@stanmarsh

Okay ich muss sagen, dann bin ich etwas gelassener. :D Die Produzenten haben viel zu tun und werden hoffentlich die (richtigen) Stimmen anhören und das Konzept der Serie ausbauen und Stellen die nicht funktionieren kleinhalten bzw. ausschalten. Von mir aus könnte es auch so ablaufen, dass man den gleichen Zeitraum Staffel für Staffel immer mit anderen Protagonisten durchkaut, da könnte man eine Menge durchspielen. Allerdings glaube ich nicht, dass man aus dem zutiefst konventionellem Rahmen aussteigt und was neues probiert. Und das Ziel ist ja auch, sich irgendwo in der Handlung von Walking Dead wiederzutreffen. Ich weiss ehrlich gesagt garnicht, ob ich das überhaupt sehen will.


melden

The Walking Dead

10.10.2015 um 23:37
@stanmarsh
@DeadPoet
:D ich kann mir beim beim besten willen nicht vorstellen, dass das überhaupt jemand sehen will. also das treffen der generatione, sozusagen. vielleicht kleine gastauftritte, zum beispiel von Dale. oder auch kurz, wie daryl und marle sich aus dem staub machen. naja, da gibt es viele möglichkeiten. kleine kurze gastauftritte. ich glaube darüber wurde schon heftig debattiert, im netz.
gut ich sagte ja schon früh, dass es manche ungereimtheiten in der geschichte selbst, und den charakteren gibt. aber gut, ich werd mir die serie auf jeden fall weiter antun :) ..... der forschung wegen :D

ma gucken was noch so kommt.


melden

The Walking Dead

11.10.2015 um 04:00
hey hey hey hey!!!!
Montag gehts los :D :D :D :D

endlich ist es so weit :D montag 21:00 ;) FOX


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

11.10.2015 um 14:58
Jo, freu mich auch drauf :D

Übrigens spiel ic hnun endlich mal die Walking Dead Adventures von Tell Tale, gibts inzwishcen ja auch auf Deutsch auf Steam, gerade im Sale:
http://store.steampowered.com/app/207610/?l=german

Und ich muss sagen, Episode 2 hats mir gerade schon echt angetan
561827d145bdd274125474b768f59fbc

Die Story hätte man auch verfilmen können ähnlich intensiv wie die Walking Dead Serie. Das können die Entwickler sehr gut, spieleerisch eher so wie bei Heavy Rain , aber sonst erste Sahne. :)


melden

The Walking Dead

11.10.2015 um 19:49
@Dawnclaude
hast du schon angefangen zu zocken???
wie ist die synchro so?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

11.10.2015 um 20:26
JohnRambo schrieb:hast du schon angefangen zu zocken???
wie ist die synchro so?
bin in epsiode 2 und ich finde es kann ähnlich intensiv sein wie die Serie, das ist wirklich toll.
Es gibt nur englische sprachausgabe mit ddeutschen Texten, ist aber auch voll okay, die stimmen sind sehr gut.
U.a. spielt auch Glenn und herschel mit, die haben da jeweils eine storyline, sonst eher neue chars.


melden

The Walking Dead

11.10.2015 um 20:28
@Dawnclaude
achssoooo. ja, aber das spiel ist ja schon etwas älter. ich dacht die hätten eine deutsche sprachsynchro gemacht.
das spiel selbst kenn ich ;)
warts ab, es wird intensiver :D


melden

The Walking Dead

12.10.2015 um 17:41
Die Episode war ganz okay, der Cliffhanger war natürlich stark inziniert.Hatte mir aber insgesamt etwas mehr erhofft.Es olgen SpoilerWeiterlesen auf eigene Gefahr......

SpoilerMein Hauptverdächtiger für das Signal ist Ron, er trauert um seinen Vater, ist wütend auf Rick und muss dann noch mit ansehen, wie Carl sich an seine Freundin ranmacht (Händchen halten mit Enid).Und jetzt soll der Mann, der seinen Vater umbrachte, auch noch als „Held“ Alexandria vor der Herde bewahren.

Perfekte Ausgangssituation für eine extreme dumme impulsive Tenager Handlung.Gabriel würde ich es auch zutrauen, an die Wolves glaube ich im moment noch nicht. Ich sehe es schon kommen, wie ausgerechnet Rick oder Carl, ihm in letzter Sekunde retten muss.Hoffe allerdings stark, dass sie uns da auf eine falsche Fährte führen.

Das Zusammenspiel zwischen Morgan und Rick hat mir gut gefallen, Morgan spielt dabei die Stimme der Vernunft, die Rick im Zaum hält.

Perfekte Ausgangssituation für eine extreme dumme Tenager impulsiv Handlung.Gabriel würde ich es auch zutrauen, an die Wolves glaube ich im moment noch nicht.

Gegenüber den Zombies oder den Wolves (Staffelfinale), kann er allerdings auch den collen Badass raushängen lassen.Sein Stock ist eine geile Waffe.

Was auch gleich auffiel, dass er ein guter Beobachter ist, er durchschaut bspw. Carol recht schnell.Er fragt sie ja ein Cop sei, weil sie so genau alles im Blick hatte. Ich glaube, man merkt das Morgan zu meinen Favoriten gehört oder?

Glen lies Nicholas Mordanschlag wie erwartet auf sich beruhen.Um ihn eine aller-aller-allerletzte Chance, zu geben.Nicolas scheint diese Nutzen zu wollen, und verhält sich zum Ersten mal nützlich und loyal.Ich bleibe da trotzdem misstrauisch, kann auch alles nur gespielt sein.Am Ende steht er da wohlmöglich noch mit dem Horn und lockt die Herde nach Alexandria.

Den Sinn der gesamten Carter-Storyline müsst Ihr Mal erklären, ich habe nicht gerafft.Warum führt man einen Charakter ein, der offenbar schon länger in Alexandria lebt, bisher aber noch nicht in Erscheinung getreten ist.Gibt ihn relativ viel Screen-time, baut ihn sogar als eine Art Gegenspieler zu Rick, nur um ihm dann relativ unspektakulär sterben zu lassen?

Erinnert mich an den Virus, im Gefängnis, wo auch ständig Randos auftauchten, nur um dann gleich zu sterben.
Warum investiert man, die Zeit nicht in einen uns bekannten Charakter, wie bspw Maggie (sie sollte in dieser Episoden, doch angeblich eine Größe Rolle spielen) oder Carl?

Das ist auch, was mich am meisten störte, die vielen Charaktere die zwar alle ein paar Sekunden Screen-time bekamen, aber eigentlich nicht wirklich etwas mit der Handlung zu tun hatten.Der Cast ist einfach zu groß, und muss jetzt endlich mal verkleinert werden.Die Herde bietet sich die Herde als gute Möglichkeit an.



melden

The Walking Dead

12.10.2015 um 22:17
jou. bin mal gespannt wie es weiter geht :D :D :D
sieht nach gemetzel aus ....


melden

The Walking Dead

13.10.2015 um 08:59
Season 6, Episode 1 - "First Time Again"
Spoiler
Widererwartend war diese Folge ja richtig gut und hat echt wieder Lust auf die Serie gemacht. Im Fokus stand natürlich eienrseits die riesige Menge an Walkern, die dort in der Nähe von Alexandria in einem Krater festsitzen und drohen, dort auszubrechen und die Stadt zu überrennen. Andererseits natürlich die Rückkehr von Morgan und die Reaktionen der einzelnen Leute auf Ricks Aktion. Das haben die Macher wirklich sehr gut gemacht, immer wieder diese Actionszenen mit den kleinen Rückblicken zu kombinieren. So hat man viel mitbekommen, was in der Stadt passiert ist, so wurde es aber auch nicht langweilig. Morgan ist jetzt main cast und quasi das "gute Gewissen" von Rick, während dieser zunehmend an Achtung gewinnt unter den "Alexandrianern". Morgan gefällt mir, er ist ruhig, durchdacht aber er hat keine bösen Hintergedanken, er ist offen und er hat Carol durchschaut, was aber kein Problem darstellt. Er kann sich womöglich denken, warum sie so agiert, wie sie agiert.
Der Plan funktioniert weitestgehend, die Herde kann weggelockt werden und hier muss AMC echt die Brieftaschen geleert haben für diese Folge. Denn so viele wide shots von so vielen Walkern gab es zuvor auch noch nicht. Das war ja richtig krass!
Natürlich geht irgend etwas schief und wir bekommen einen großartigen Cliffhänger für die nächste Folge. Irgendwo bläßt ein Horn und lenkt die Horde in Richtung Alexandria. Wer bläßt das? Keine Ahnung. Die Wolves passen da nicht rein eigentlich, die wissen ja gar nichts von dem Plan. Ron? Ich glaube nicht, dass passt nicht. Gabriel? Er ist zwar ein Feigling, aber nicht dumm, er würde sich niemals selbst in Gefahr bringen. In Alexandria ist einer wie er relativ sicher, das würde er nicht riskieren.


Lassen wir uns doch einfach überraschen, das war jedenfalls ein sehr guter Start und in diesem Sinne mein Lieblingszitat aus der Folge:

"Thank God. Nothing happened to your hair." :D (Taras Reaktion, als Eugene unverletzt zurück kehrt)


melden

The Walking Dead

13.10.2015 um 16:47
Wieso hab ich bei der Serie immer permanent das Gefühl, du guckst ne Stunde und doch passiert echt nur noch überhaupt nichts...


melden

The Walking Dead

13.10.2015 um 19:01
Ich finde TWD im Moment spannender denn je. Auf die Alexandria Safe Zone hatte ich mich, als Leser der Comics, schon lange gefreut. Auch sehr schön, dass "Heath" noch eingeführt wurde. "Negan" allerdings, denke ich, werden wir frühestens im Staffelfinale sehen, wenn nicht gar erst in der nächsten Staffel.

Ich freu mich auf eine grossartige Staffel mit einem richtig fiesen und hartgesottenen Rick.


melden

The Walking Dead

13.10.2015 um 23:07
3 gute Staffeln hätten es bei dem Plot völlig getan, als eine Serie ins Nichts laufen zu lassen, in der nicht wirklich mehr was Neues passiert.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Walking Dead

14.10.2015 um 00:44
Naja das siehst du glaub ich anders als viele. ist krass dass tatsäclhich jede Staffel mehr Quoten eingebracht hat als die letzte. Die Kassen klingen enorm bei der Serie.

Ich fand die Folge eigentlich soweit gut. ganz nett das mit glenn und seinem Versuchskiller.
und die Idee mit der Marathonstrecke war auch mal was neues.


melden
Anzeige

The Walking Dead

14.10.2015 um 01:22
Obwohl ich Serien unbedingt zu Ende schauen möchte, hab ich gestern nur meiner Freundin wegen gestern auf Fox mitgeschaut.

Eine leicht bessere Folge im Vergleich zu den letzten 30+. Aber auch nur wegen den Panoramabildern sowie dem Verlassen ihrer Kaschemme.

Für eine derart gehypte Serie ist es mir dennoch viel zu wenig. Die erste Staffel war noch gut. Seitdem nerven mich Charaktere wir Sasha, Dialoge uvm.

Wie oben erwähnt, es nimmt kein Ende.

Langsam erinnern mich die Hardcorefans an Applenutzer. Jedes dahinheschissene Wort in den Dialogen wird für besonders tiefgründig erklärt.
Ich für meinen Teil finde solche einfallslose, sich stets wiederholende Handlungen für erschreckend.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden