Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Letzter Film + Bewertung

11.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Kino, Serien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 08:30
Zitat von sidnewsidnew schrieb:ist das Filmemachen, meiner bescheidenen Meinung nach. 😁😉
Nö, weil dem Filmfan dann Popkornunterhaltung in Reinkultur, tolle Bilder/Filmlook (Bayfilme haben einen ganz besonderen traumfabrikmäßigen Look) - einschließlich gut gemachter praktischer Action fehlen würde. (natürlich alles Geschmackssache)

Sagen wir so, dass er zumindest von jedem Stoff, der auf wahren Begebenheiten beruht, die Finger lassen sollte. Von Action oder Actiondramen aber grundsätzlich nicht.

Seine Filme, auch die bis 2001 zusammen mit Produzent Bruckheimer, sind halt wirklich für Große Jungs und Mädchen gedacht bzw. für das Kind in Manne und Frau, so wie er selbst ein großes Kind ist und genauso denkt und agiert.

Ps.
Und keiner seiner Filme waren ein Flop. Gibt einige riesige Fangemeinde seiner Filme seit 1995 bis heute...
Ein Flop könnte nur Ambulance werden, was aber auch am fehlenden Marketing liegen dürfte.

Und Bad Boys 1, The Rock und die Insel wurden sogar von strengeren und offiziellen Filmkritikern insgesamt positiv aufgenommen. Bei Armageddon immerhin noch der Soundtrack.


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 09:13
Zitat von sidnewsidnew schrieb:sidnew
Weißt du, auch ich bin irgendwann an einem Punkt in meinem Leben angelangt, bin mit Bay-Filmen schon aufgewachsen, an dem ich mir sagte, dass du keine Michael Bay- Filme mehr zu mögen hast bzw. ich anfing mich dagegen zu wehren sie zu mögen. Aus Prinzip schon wegen dem oftmals übertrieben dargestellten US-Patriotismus (wäre da nur nicht die tolle Musik) und weil der Mensch Bay auch nicht gerade ein Charaktermensch sein soll, wie ich es mir wünschen würde.

Ich bin bis auf die Transformers-Filme kläglich gescheitert. Ich liebe die meisten seiner Filme insgesamt einfach. Damals genauso wie heute. Dagegen kann ich nichts machen und stehe auch offen dazu. Genau seine Art und Weise, sein Stil, auch seine einfach gestrickten aber dramatisch inszenierten Filmstorys einschließlich seiner Action (so lange weitestgehend praktisch gemacht) - können mich auf unterschiedliche Weise bestens unterhalten und emotionale Szenen in fast allen seiner Filme auch berühren.

Seine Filme erwecken noch heute den kleinen und großen Jungen in mir. Und The Rock und Armageddon gehören sogar noch heute zu meinen absoluten Lieblingsfilmen, denen ich eine 10/10 geben würde.

Angefixt durch das Thema Bay, werde ich versuchen noch heute irgendwann Ambulance zu schauen, den Neusten von ihm. Ist schon auf meiner Watchlist bei Prime geparkt. Werde natürlich berichten...
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:Gefährliche Brandung
Fand den ersten Teil besser als das Remake, du auch? Kennst du beide?


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 09:28
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Fand den ersten Teil besser als das Remake, du auch? Kennst du beide?
Nein, das Remake habe ich noch nicht gesehen, wusste nicht mal, dass es eines gibt.
Bei Remakes bin ich eher skeptisch eingestellt, denn die meisten reichen nicht mal annährend an das Original heran.


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:17
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Hachiko
Solltest du vom Remake sprechen, hol bitte, bitte das Original nach


2x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:23
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:wusste nicht mal, dass es eines gibt.
Bei Remakes bin ich eher skeptisch eingestellt, denn die meisten reichen nicht mal annährend an das
Remake nennt sich Point Brake. Ist anders als das Original nie per deutschem Titel erschienen.
hat nur paar echt gute Stunts zu bieten. Das wars.

Zitat von KFBKFB schrieb:Solltest du vom Remake sprechen, hol bitte, bitte das Original nach
Das kenne ich wiederum nicht. Ich mag das Remake mit Richard Gere. So traurig!


2x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:27
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Das kenne ich wiederum nicht. Ich mag das Remake mit Richard Gere. So traurig!
Mich hat's sauer gemacht weil's so schlecht war, an Details erinnere ich mich nicht mehr aber ich bin dadurch wohl mit dem Verdrängungsprozess fast durch


Das Original (Mitte oder späte 80er) ist wirklich gut


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:32
@KFB

Du meinst sicher den Film hier, das Original von 1987?
Spoiler Youtube: Hachiko – Wahre Freundschaft währt ewig (Hundefilm in voller Länge, Spielfilm auf deutsch)
Hachiko – Wahre Freundschaft währt ewig (Hundefilm in voller Länge, Spielfilm auf deutsch)
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:hat nur paar echt gute Stunts zu bieten. Das wars.
Danke für das kurze Resümee, kann ich mir das Remake also getrost sparen. :)


2x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:36
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:Du meinst sicher den Film hier, das Original von 1987?
Ja, Mitte, späte 80er war ja dann nicht so daneben

Ich hoffe mal, das es nicht noch einen dritten Hachiko Film gibt

Hab in dein Video mal kurz reingeklickt, der ist ja synchronisiert - taugt die Synchro was?


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:42
@KFB

Ich habe jetzt nur ein Video mal genommen, aber den ganzen Film gibt es wohl auch noch auf anderen Kanälen zu sehen.

Von einem dritten Hachiko Film wäre mir jetzt nix bekannt.

Die Synchronisation ist nicht ganz so schlecht, es geht.


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 10:44
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:Die Synchronisation ist nicht ganz so schlecht, es geht.
Dann kann man sich den ja mal anschauen falls man ihn noch nicht kennt


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 11:09
Zitat von KFBKFB schrieb:Dann kann man sich den ja mal anschauen falls man ihn noch nicht kennt
Ja durchaus. :)

Falls es interessierte gibt, verlinke es hier auf YouTube kann man ihn sehen:

Spoiler Youtube: Hachiko – Wahre Freundschaft währt ewig (Hundefilme Deutsch in voller Länge in voller Länge)
Hachiko – Wahre Freundschaft währt ewig (Hundefilme Deutsch in voller Länge in voller Länge)
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Ist momentan auch bei Amazon Prime vorhanden, allerdings nicht beirren lassen, da steht Jahr 2020, ist aber das Original von 1987.

Hier der Link: https://www.amazon.de/placeholder_title/dp/B09KDR3YRG/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3E453PRPCVLZK&keywords=hachiko&qid=1655370446&s=instant-video&sprefix=hachiko%2Cinstant-video%2C117&sr=1-1


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 11:22
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:r das kurze Resümee, kann ich mir das Remake also getrost spa
Selber gucken ist letztendlich Pflicht!, um sich ein Urteil bilden zu können.
Von der Action oder auch den Naturaufnahmen her ist das Remake eine Wucht, aber ansonsten fehlt dem Remake das gewisse Etwas, was mir am Original gefällt. Vielleicht liegt es auch nur an Darstellern. Reeves als Undercover-Cop macht eine bessere Figur ebenso wie Swayze als grauer Bösewicht als der Cast im Remake.
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:das Original von 1987?
Auch gemerkt. Bin ich mal gespannt. Hoffentlich nicht noch trauriger als das Remake mit Gere.

Deutsche Syncro, wenn passende Stimmen gewählt wurden, schreckt mich nicht ab, mag ich sogar lieber als der OT des jeweiligen Films. ich liebe unsere Stimmen einfach, alte/neue, wenn passend zum jeweiligen Darsteller/Darstellerin.


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 12:06
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:Ist momentan auch bei Amazon Prime vorhanden, allerdings nicht beirren lassen, da steht Jahr 2020, ist aber das Original von 1987.
Klasse :Y:
Schade, dass man nicht die Wahl zwischen Dub und Sub hat


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 12:23
Zitat von KFBKFB schrieb:Solltest du vom Remake sprechen, hol bitte, bitte das Original nach
Danke für den Tipp, aber emotional brauch ich das nicht nochmal. :D


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 13:36
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Selber gucken ist letztendlich Pflicht!, um sich ein Urteil bilden zu können.
Man kann sich durchaus auch manchmal auf das Urteil seiner Mitmenschen verlassen. Zumindest mache ich das so!
Gibt's ja auch nicht umsonst die Bewertungen zu Filmen usw. und diese lese ich mir tatsächlich oft durch, bevor ich mir 'nen Film ansehe.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:aber ansonsten fehlt dem Remake das gewisse Etwas
Und genau das ist der springende Punkt oft bei Remakes. Und Naturaufnahmen flashen mich jetzt nicht unbedingt, wenn ich mir so was ansehen möchte, dann wähle ich dafür ne Natur-Doku.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Hoffentlich nicht noch trauriger als das Remake mit Gere.
Hm, ich würde sagen, beide Filme berühren einen schon sehr. Also ich hatte 'ne Box mit Taschentüchern auf alle Fälle parat. :)
Aber gut, ich bin vlt auch einfach zu Nahe am Wasser gebaut, wenn's um solche emotionalen Filme geht.


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 13:52
Moonfall 1/10

Ist das wirklich ein Emmerich Film ? Meine Güte ist der schlecht gemacht. Sehr viel Unlogik und schlechte CGI. Halle Berry spielt tatsächlich mit. Brauchte sie das Geld ? Der Film ist vorhersehbar und man hat das Gefühl zig Szenen aus anderen Filmen schon zu kennen. Es wirkte alles sehr aufgewärmt. Die Idee hinter dem Film bzw der tatsächliche Grund für das Mondproblem ist eigentlich nicht schlecht, aber die Umsetzung ist einfach nicht gut. Der typische Emmerich US Patriotismus darf natürlich nicht fehlen. Nein, der Film ist peinlich und verschenkte Lebenszeit.


melden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 17:21
Zitat von -Anna--Anna- schrieb:Man kann sich durchaus auch manchmal auf das Urteil seiner Mitmenschen verlassen. Zumindest mache ich das so!
Gibt's ja auch nicht umsonst die Bewertungen zu Filmen usw. und diese lese ich mir tatsächlich oft durch, bevor ich mir 'nen Film ansehe.
Mache ich auch und war so oft froh mich nicht nur auf Kritiken oder überhaupt Meinungen anderer verlassen zu haben. Ich würde mich also niemals drauf verlassen wollen. Ich muss Filme tatsächlich selber gucken, um sicher zu sein.
Zuletzt wurde mir das mal wieder ganz besonders bei Star Wars The last Jedi deutlich, den einzigen Teil der der ST-Trilogie, den ich richtig gut fand - auch was aus Luke geworden ist. Gehe ich nach Meinungen anderer, stehe ich damit ziemlich alleine.







So...endlich Ambulance (2022) von Michael Bay:
Leider bei Prime nur zu kaufen. Was solls, im Kino wäre ich wahrscheinlich mehr losgeworden. Mich ärgert das trotzdem, dass manche Filme nicht zu leihen sind.

Was soll ich sagen; ein typischer Bay, der sich in Sachen Action etwas zurücknimmt, weil es aber auch die Story gar nicht hergibt. Insgesamt ein dramatisches-rasantes beinahe schon Action-Kammerspiel, weil sich viel nur innerhalb des Krankenwagens abspielt - die 2 Entführer- die süße Sanitäterin mit Medizinstudium und der schwerverletzte Polizist, der streng genommen nur wegen einer ollen Dateanfrage dort gelandet ist.

Action wie gewohnt hervorragend inszeniert gibt es natürlich auch - insbesondere während der wilden Flucht vor Polizei und einer Spezialeinheit. Nur kommt sie halt kleiner daher und ist auch nichts besonderes mehr, weil Bay sich hier und da auch selbst kopiert.

Das Beste an dem Film ist die Geschichte der zwei Bankräuber, die sich pearlharbormäßig schon von klein auf kennen und sich wie echte Brüder fühlen, aber unterschiedliche Wege eingeschlagen haben. Die Rückblenden aus der Kindheit gefallen mir auch.
Toll, dass hier ein Weißer (Gyllenhaal) und Afroamerikaner (Yahya Abdul-Mateen II, kannte ich bis dato nicht) gecastet wurden und der Afroamerikaner der Vernünftigere von beiden ist, der dem Polizisten sogar das Leben rettet. Er will auch die ganze Entführung überhaupt nicht und hat sich auch nur aus Geldnot (nicht Gier) und um seinem Sohn eine medizinische Behandlung zur ermöglichen zum Bankraub überreden lassen.
(hey Bay, war das etwa eine kleine Kritik an den kapitalistischen USA und ihrem Gesundheitswesen? Sowas kenne ich von Bay nicht unbedingt)

Erwartet aber keinen weiteren Tiefgang. Film ist insgesamt ein rasantes Actiondrama mit baytypischen Charakteren und einer tollen Optik. Was für ein Kontrast mal wieder. Film ist sofort als ein Michael Bay-Film zu erkennen.

War nicht schlecht, hat mich jetzt aber auch nicht so vom Hocker gehauen. Das kann Bay eigentlich besser - also mich vollständig fesseln und berühren. Und die besten Filme hat Bay meiner Meinung nach mit Ausnahme der Insel eh nur bis 2001 gemacht.

6/10


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 17:41
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:auch was aus Luke geworden ist.
Das war nicht Luke. 😉


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

16.06.2022 um 18:01
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Das war nicht Luke.
Doch war er und für mich auch nachvollziehbar, warum er so geworden ist bzw. warum aus ihm ein gebrochener Mann geworden ist, der sogar kurz aus Verzweiflung überlegt hatte seinen Neffen zu töten, es dann aber doch nicht übers Herz brachte.

Aber dazu gerne mehr im Star-Wars Thread.

Ps.
Würdiger Abgang auch für Luke. Hätte ich mir nicht epischer wünschen können.

Rian Johnson war der einzige, der sich auch mal was getraut hatte - auch Lukeübergreifend.


melden