Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

130 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Haarp, Frequenz, EEG ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

21.05.2013 um 18:59
Es langt in den Himmel zu schauen & die haarp Wellen zu generieren @Marouge :D


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

21.05.2013 um 19:55
@Marouge
Zitat von MarougeMarouge schrieb:ich hab auch mal an so ´nen Schwachsinn wie Chemtrails, HAARP, NWO, Illuminaten und noch schwachsinnigeren Dummfug als das geglaubt.
Wie hat das denn genau bei dir angefangen?
Gab es da irgendeine Initialzündung oder war der Prozess eher schleichend?


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

21.05.2013 um 20:21
@JohnDifool
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Wie hat das denn genau bei dir angefangen?
Naja, ich war immer schon anfällig, an Dinge "zwischen Himmel und Erde" zu glauben und hab mich lange Zeit für esoterische/spirituelle Themen interessiert...

Irgendwann bin ich dann auf die Chemtrail-Theorie, HAARP und generell die NWO-Illuminaten-Story gestossen...

Und wie das so ist mit Verschwörungstheorien: die eine geht oft Hand in Hand mit anderen, und ich hab den Schmarrn halt einfach unkritisch geschluckt-naiv wie ich war-, weil ich mich durch dieses "Wissen" plötzlich als jemand Besonderes gefühlt hab, als eine "Erweckerin der Menschheit" oder sowas in der Art :D

Ich denke, genau dieses Gefühl, eine besondere Aufgabe zu haben, bzw. "wissender" zu sein als der Rest, ist mitunter der Grund, warum viele von dem Glauben an Verschwörungstheorien nicht loskommen wollen und warum manche teilweise so aggressiv auf kritische Fragen reagieren und persönlich werden...Ich meine, wer gibt schon freiwillig und gerne so einen Sonderstatus auf, um am Ende wieder ein ganz normaler Mensch zu sein? ;)


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

21.05.2013 um 22:05
@Marouge

wahre worte

@nextone

das ist wirklich schon ziemlich beängstigend was du dir da zusammen reimst! nicht böse gemeint, sondern ernsthaft! Einfach mal das Gehirn benutzen, dann ergibt sich der rest von selbst...


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

21.05.2013 um 22:18
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Sollte ich vielleicht mal machen....ich lese nur nicht gern' viel Text :D
Was allerdings die schlechtest mögliche Voraussetzung ist, wenn man zum Kern einer Sache vordringen möchte.

Was kein Angriff oder eine Bezichtigung sein soll. Mir begegnet diese Haltung nur ausgesprochen oft. Vor allem von Menschen, die "Wahrheitssucher" und "Infokrieger" sind. Da sind dann schon 20 Sätze eine "Textwand".

Allerdings nur, wenn man sie ihnen zu lesen gibt. Schreiben können die häufig stundenlang. :D


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 01:34
Dies' ist vielleicht auch ein weiteres Problem zwischen den Skeptikern und den VT. Es gibt bestimmt noch mehr Menschen die nicht gern' viel Text lesen. Und wenn denen dann etwas erklärt wird was mehr als 20 (nur ein Beispiel) Sätze beinhaltet dann haben die schon gar keine Lust mehr weiter zuzuhören oder zu lesen. Weil's einfach zu lang ist. Es wäre vielleicht gut, wenn jemand den VT gewisse Dinge KURZ erklärt. Dann würden sie vielleicht auch schneller zuhören. Versteht ihr , wie ich das meine?


3x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 05:10
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb: Versteht ihr , wie ich das meine?
Nein


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 07:59
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Es wäre vielleicht gut, wenn jemand den VT gewisse Dinge KURZ erklärt. Dann würden sie vielleicht auch schneller zuhören. Versteht ihr , wie ich das meine?
Sorry, ich versteh auch grad nicht, was Du meinst. Man soll den Verschwörungstheoretikern, die in der Lage sind, sich mit vollster Konzentration stundenlang YouTube Videos über diverse Veschwörungstheorien reinzuziehen, plötzlich etwas KURZ erklären? Ist das nicht ein Widerspruch?

Und wo liegt das Problem, sich ein paar Seiten Text durchzulesen? Liest Du denn auch gar keine Bücher?


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 11:27
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Dies' ist vielleicht auch ein weiteres Problem zwischen den Skeptikern und den VT. Es gibt bestimmt noch mehr Menschen die nicht gern' viel Text lesen. Und wenn denen dann etwas erklärt wird was mehr als 20 (nur ein Beispiel) Sätze beinhaltet dann haben die schon gar keine Lust mehr weiter zuzuhören oder zu lesen. Weil's einfach zu lang ist. Es wäre vielleicht gut, wenn jemand den VT gewisse Dinge KURZ erklärt. Dann würden sie vielleicht auch schneller zuhören. Versteht ihr , wie ich das meine?
Wenn tatsächlich Interesse besteht, sind 20 Sätze bestimmt nicht viel.


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 12:51
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Sorry, ich versteh auch grad nicht, was Du meinst. Man soll den Verschwörungstheoretikern, die in der Lage sind, sich mit vollster Konzentration stundenlang YouTube Videos über diverse Veschwörungstheorien reinzuziehen, plötzlich etwas KURZ erklären? Ist das nicht ein Widerspruch?

Und wo liegt das Problem, sich ein paar Seiten Text durchzulesen? Liest Du denn auch gar keine Bücher?
Also ich gucke auch nur SEHR selten stundenlange YouTube Videos. Die sind mir einfach viel zu lang. Selbst wenn mich das Thema interessiert....Ich hab' da weder die Zeit zu, noch kann ich mich überhaupt so lange auf etwas konzentrieren. Wenn ich so ein Video mal gucke dann auch nur mit Pause. Ich guck vielleicht 15 Minuten und dann brech' ich erstmal ab und mach' was anderes bis ich dann vielleicht irgendwann mal weiter gucke oder gar nicht mehr......Das kommt in letzter Zeit immer häufiger vor.


Bücher? Oh nein. Bücher gehen gar nicht. Selbst wenn sie mein Interessensgebiet sind lese ich sie nicht. Das ist mir einfach zu anstrengend.
Zitat von tristris schrieb:Wenn tatsächlich Interesse besteht, sind 20 Sätze bestimmt nicht viel.
Ich schrieb' ja auch: MEHR als 20 Sätze.


3x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 13:13
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Ich schrieb' ja auch: MEHR als 20 Sätze.
Auch mehr als 20 Sätze sind nicht viel, wenn man tatsächlich ernsthaft an einer evtl. anderen Sichtweise auf das Thema interessiert ist.


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 13:13
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb: Bücher? Oh nein. Bücher gehen gar nicht. Selbst wenn sie mein Interessensgebiet sind lese ich sie nicht.
Wie soll ich das jetzt verstehen? Bücher sind zwar Dein Interessensgebiet, aber Du liest sie nur nicht?
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Das ist mir einfach zu anstrengend.
Du musst ein Buch ja nicht an einem Tag auslesen, 1-2 Seiten pro Tag reichen doch schon :)

Falls Du doch mal Lust und Laune hast, mal ein Buch in die Hand zu nehmen und es auch zu lesen, kann ich Dir dieses hier ans Herz legen (wenigstens ein Blick ins Buch ist bestimmt nicht zuviel verlangt - sind wirklich nur ein paar Seiten):

"Freimaurer, Illuminaten und andere Verschwörer: Wie Verschwörungstheorien funktionieren"
von Thomas Grüter

http://www.amazon.de/Freimaurer-Illuminaten-andere-Verschw%C3%B6rer-Verschw%C3%B6rungstheorien/dp/3596170400/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369220789&sr=1-1&keywords=Thomas+Gr%C3%BCter


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 13:30
Zitat von MarougeMarouge schrieb:Wie soll ich das jetzt verstehen? Bücher sind zwar Dein Interessensgebiet, aber Du liest sie nur nicht?
Ne, ne. Ich meinte, ich lese Bücher selbst dann meistens nicht, wenn sie meine Interessen als Thema haben. Ich hab' hier zum Beispiel ganz viele Nirvana (die Band) Bücher rumfliegen, weil ich ein riesen Fan bin. Und ich hab' vielleicht eines davon wirklich gelesen. Und dafür hab' ich bestimmt auch ewig gebraucht. Ich kann mich nicht mehr wirklich daran erinnern. Aber ich könnt's mir vorstellen. :D
Du musst ein Buch ja nicht an einem Tag auslesen, 1-2 Seiten pro Tag reichen doch schon :)

Falls Du doch mal Lust und Laune hast, mal ein Buch in die Hand zu nehmen und es auch zu lesen, kann ich Dir dieses hier ans Herz legen (wenigstens ein Blick ins Buch ist bestimmt nicht zuviel verlangt - sind wirklich nur ein paar Seiten):

"Freimaurer, Illuminaten und andere Verschwörer: Wie Verschwörungstheorien funktionieren"
von Thomas Grüter

http://www.amazon.de/dp/3596170400/?tag=inthread-21
Joaaaa........VIELLEICHT mach' ich das ja mal.... ;)


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 13:32
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Joaaaa........VIELLEICHT mach' ich das ja mal....
OK :D


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 14:11
@Galaxys81
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:... Ich hab' da weder die Zeit zu, noch kann ich mich überhaupt so lange auf etwas konzentrieren. ...
Das ist jetzt nicht direkt auf Dich gemünzt, sondern eher auf
die Befürworter von UFO, VT & Co, und mir ansehe, das die
hier oft stundenlang online und am Diskutieren sind, da mer-
ken sie scheinbar nicht, daß sie ja eigentlich diese Stunden
lesend verbracht haben, die Zeit für ein Fachbuch dann aber
scheinbar zu fehlen scheint.


melden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

22.05.2013 um 15:13
Pseudodokumentationen, auf die die Leichtgläubigen hereinfallen, gibt es in Hülle und Fülle. Skeptische Darstellungen lassen sich viel schwerer finden. Skepsis verkauft sich nicht gut. Ein intelligenter und wißbegieriger Mensch, der sich ausschließlich auf pseudowissenschaftliche Beiträge verläßt, wenn er sich über etwas wie Atlantis informieren will, wird wahrscheinlich hundert- oder tausendmal öfter auf eine unkritisch übernommene Sage stoßen als auf eine nüchtern und ausgewogen urteilende Darstellung. Mr. Buckley müßte eigentlich wissen, daß er demgegenüber, was
ihm diese Art von Wissenschaft auftischt, skeptischer sein sollte. Ansonsten aber kann man ihm kaum einen Vorwurf machen. Schließlich hat er doch einfach nur akzeptiert, was die am weitesten verbreiteten und am ehesten zugänglichen Informationsquellen als wahr hingestellt haben. Aufgrund seiner Naivität wurde er systematisch irregeführt und hereingelegt. Die Wissenschaft vermag ein mächtiges Gefühl des Staunens zu wecken. Aber das gelingt auch der Pseudowissenschaft. Spärliche und schlechte populärwissenschaftliche Darstellungen lassen öko-logische Nischen frei, welche die Pseudowissenschaft prompt ausfüllt. Wäre es allgemein bekannt, daß Tatsachenbehauptungen ent sprechende Beweise erfordern, ehe man sie akzeptieren kann, hätte die Pseudowissenschaft keine Chance. Aber in dieser Kultur herrscht eine Art Greshamsches Gesetz, dem zufolge die schlechte Wissenschaft die gute vertreibt.
Aus: Carl Sagan - Der Drache in meiner Garage


melden
nextone Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

01.06.2013 um 18:07
@intruder
@Johncom
kriesenherdlügen sind für mich von geheimdiensten gemachte kriesenherde wie syrien ägypten tunesien etc. n bissel aufwiegeln, während der tsunamie in japan (HAARP?!)die presse ein monat lang füllt, mit waffen versorgt und schon gehts los...
diese länder und n paar mehr schlossen sich zur afrikanischen liga zusammen und akzeptierten keinen dollar mehr sondern nahmen nurnoch euro jen rubel, eben alles ausser den besagten dollar.
nun zu syrien worum gehts denn da? dank der bösen piraten ist ja die gesamte europäische flotte am süden des irans stationiert wo übrigens die erdbebenrate (mit der immer ähnlichen stärke von 4,6-4,9) extrem gestiegen ist. da geht wohl schon infrastruktur kaputt. sei es denn zu syrien, man hat im moment keinen freien flugweg in den nordiran den bekommt man von israel wenn in syrien nach dem grossem waffen geschäft zudem ja grad irgendwelche abmachungen gelockert worden das da auch jeder richtig geld machen kann der was zuverkaufen hat. jo die führen schon krieg gegen den iran auch wenn die artundweise uns fremd erscheint weil nix explodiert .


1x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

01.06.2013 um 18:39
Zitat von nextonenextone schrieb:während der tsunamie in japan (HAARP?!)
Du hast vollkommen recht: Seebeben können nur die Übermenschen aus den USA auslösen. Früher gab es sowas nicht.


1x zitiertmelden
nextone Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

01.06.2013 um 18:51
schau mal wie praktisch! in japan kamen antiamerikanisch eingestellte machthaber kurz vorher an die macht. eventuell zufalle? ja aber praktisch weil das wär n fetter wink mit dem zaunpfahl oder? die nordafikanischen staaten nehmen nun wieder den dollar und die westliche welt macht fett gewinne mit waffen und man räumt den weg in den iran frei.
fast wie das tapfere schneiderlein "7 auf einem streich" weil der energieaufwand der tektonischen waffen schon recht teuer ist. und nein nicht übermenschen aus den usa sondern die übermenschen der westlichen welt oder was denkst du macht LOIS in schweden mit strahlung das universum erforschen is klar....


2x zitiertmelden

H.A.A.R.P., LCD, Sparlampen, Telefone etc

01.06.2013 um 18:53
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Du hast vollkommen recht: Seebeben können nur die Übermenschen aus den USA auslösen. Früher gab es sowas nicht.
Gab es früher auch.....aber auch da kam die Idee aus den USA....schonmal was von Tsunami Bomben gehört?

Wikipedia: Tsunami bomb


Aber natürlich können Tsunamis auch rein natürlich entstehen. Möchte damit nur andeuten das man auch anders nachhelfen kann.....wenn man vielleicht etwas bestimmtes erreichen möchte......


melden