Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Verschwörungstheorien, Aufbau

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

08.07.2013 um 23:10
@Malthael
Malthael schrieb:nein ich habe gesagt.
Jeder kann es nachlesen, warum streitest du es jetzt plötzlich ab?

ich: Dann sind also Jones, Icke, Wisnewski & Co allesamt Agenten der NWO?

du: wie können sie sonst, solch einen schwachsinn vebreiten und damit so viel kohle verdiehnen ohne das irgenein geheimdienst sie mundtod macht oder aus dem verkehr zieht.



@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Beschäftige Dich doch mal mit dieser belegten VT
Ich wiederhole meine diesbezügliche Frage zu Gladio, dem Celler Loch und dem Libor-Skandal gern noch einmal, auch auf die Gefahr hin, daß du sie erneut ignorierst:

Welche dieser Geheim(dienst)aktivitäten wurde denn VOR ihrem Auffliegen von einem VTler thematisiert, um dann von "Dogmatikern" als "purer Schwachsinn und antisemitische Propaganda" betitelt zu werden? Oder suchst du dir einfach irgendwas aus, wovon du aus der Zeitung erfahren hast, und tust dann so, als hätte es irgendwann mal eine "Verschwörungstheorie" dazu gegeben?
kurvenkrieger schrieb:Du scheinst damit wirklich Deine Probleme zu haben
Im Moment hat hier wohl niemand Probleme außer dir.


melden
Anzeige

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 00:26
geeky schrieb:auch auf die Gefahr hin, daß du sie erneut ignorierst.
Du bist doch derjenige, der hier behauptet die NWO-VT´s wären schon immer auf offene Ohren gestoßen. Natürlich wird das als haltloser Geekyeinwand neben den üblichen Unterstellungen @interrobangs ignoriert, wir machen hier alle nur unsere Arbeit.

Ich warte noch auf Belege für Deine neue Kopfgeburt. Vielleicht zeigst Du uns ein paar alte Beiträge, um Deinen Behauptungen wenigstens nen Hauch von Ernsthaftigkeit zu verleihen?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 14:10
Könnte es sein das es sich eben bei Verschwörungstheorien um eine gewisse Art "moderner Religion" handelt?
Nein.
Die satanische neue Weltordnung ist die Religion.
Hätte man in den USA die Politiik eines JFK fortgesetzt, dann wären die heutigen Probleme allenfalls halb so groß.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 14:33
Das System selbst bietet Lebensraum für einige Vtler:

Alex Jones: Lebt ganz gut von den VTs.
David Icke: Ebenso, wirft auch viele Nebelkerzen.
Wisnewski: Antwortet nicht oder bekommt keine E-Mails =>Antwortet nicht
Die Bandbreite: Auch hier läuft das Geschäft bestens =>Antworten nicht
Kopp Verlag: z. B. Eva Herman wirft Nebelkerzen. Für alle, denen die yellow-press nicht mehr genügt
Freeman* ("Alles Schall und Rauch"): Verschließt lieber vor den harten Tatsachen die Wahrnehmung und verkauft Gold und Notvorräte.
SZ, FAZ, Spiegel online, Luxemburger Tagblatt und fast alle sondern die Kommentare der kleinen Whistleblower aus. Vermutlich als Ersatz viele Komentare selbst geschrieben.

*Erhofft sich wohl Kult-Status von der Sperre bei "Hidemyass".


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 14:46
Alle diese Medien kann man getrost in die Tonne tun.

Nochmal Alles Schall und Rauch/Freeman

Kein Monat ohne Kritik an der Konsumgesellschaft und Tipps zum Aussteigen
unterdessen läuft rechts die Werbung:
Traden, Traden, Traden


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 15:05
@saba_key
saba_key schrieb:Kein Monat ohne Kritik an der Konsumgesellschaft und Tipps zum Aussteigen
unterdessen läuft rechts die Werbung:
Traden, Traden, Traden
Das ist mir schon bei vielen dieser Seiten aufgefallen, manchmal fließt die Werbung der Edelmetallhändler sogar in die Beiträge selbst mit ein oder werden gar gleich selbst von ihnen geschrieben.


@kurvenkrieger

Deine erneute Nicht-Antwort läßt wohl nur einen Schluß zu: auch dir ist völlig klar, daß diese "belegten VT" niemals so etwas wie eine VT gewesen sind. Zu dumm aber auch, daß damit deine ohnehin schon wacklige Argumentation völlig in sich zusammenbricht.


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 15:59
@geeky
Solange Du nix Handfestes als Gegendarstellung der thematisierten Vorgänge aufzuwarten hast, verliert sich Dein Getexte ja sowieso & per se in der totalen Bedeutungslosigkeit.

Wenn Du Dir wenigstens Mühe geben würdest Deine Argumentation mit Belegen und Fakten zu untermauen, käme ja vielleicht auch sowas wie ne Diskussion zu stande.
saba_key schrieb:SZ, FAZ, Spiegel online, Luxemburger Tagblatt und fast alle sondern die Kommentare der kleinen Whistleblower aus. Vermutlich als Ersatz viele Komentare selbst geschrieben.
Bei der FAZ wäre ich vorsichtig, die mit der Springerstiefelpresse in eine Kiste zu schmeißen wäre in etwa vergleichbar mit dem bedauenswerten Übereifer, der nur dazu führt das Kind mit dem Bade auszuschütten.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/eine-verteilungsfrage-die-naechste-stufe-der-finanzkrise-11111142.html
Für die Zeit war das ein erstaunlich offener Artikel in nem vermeintlich erzkonservativem Blatt.
Der sticht nach wie vor stark raus und kann sich noch mit aufwändigen arte-Dokumentationen zum Thema messen. Nich unbedingt in der Tiefe, aber in der Konnotation, eine sehr beachtliche Entwicklung.


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 16:31
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Solange Du nix Handfestes als Gegendarstellung der thematisierten Vorgänge aufzuwarten hast, verliert sich Dein Getexte ja sowieso & per se in der totalen Bedeutungslosigkeit.
Das mag dein innigster Wunsch sein, mehr aber auch nicht. Es war dein eigener Wunsch, daß ich mich "doch mal mit dieser belegten VT" beschäftigen möge. Ich tat es, konnte aber niemanden finden, der die Manipulation des Referenzzinssatzes thematisierte, bevor davon in den Medien berichtet wurde. Da auch du auf wiederholte Nachfrage niemanden nennen kannst ist davon auszugehen, daß sich bis vor kurzem nie irgendein Verschwörungstheoretiker für "diese belegte VT" interessiert hat, der LIBOR-Skandal demzufolge auch nie eine VT gewesen ist. Bevor du also künftig wieder mal eine "Gegendarstellung der thematisierten Vorgänge" forderst solltest du erstmal erklären können, was diese "thematisierten Vorgänge" mit einer VT zu tun haben sollen. Aber offensichtlich ist sogar das schon zuviel von dir verlangt.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 18:54
@geeky

Mit traden war hier sogar das Spekulieren mit Aktien gemeint. Ich bin nochmal zur Seite, um mir das genauer anzuschauen, aber in dem Moment lief dann Katzenfutternahung. Vielleicht für mich?
Natürlich ist es schwierig, auf den Inhalt der Werbung bei dieser Form Einfluß zu nehmen, aber ist es unmöglich?


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:19
@saba_key

Wenn die Werbung über adsense o.ä. läuft, wird sie natürlich auf deine (vermeintlichen) Interessen abgestimmt. Die Seiten, die ich meine, hatten feste Werbung drin; als besonders aufdringlich habe ich die für das Gold-und-Silber-Kontor in Erinnerung.


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:29
geeky schrieb:Ich tat es, konnte aber niemanden finden, der die Manipulation des Referenzzinssatzes thematisierte, bevor davon in den Medien berichtet wurde. Da auch du auf wiederholte Nachfrage niemanden nennen kannst ist davon auszugehen, daß sich bis vor kurzem nie irgendein Verschwörungstheoretiker für "diese belegte VT" interessiert hat, der LIBOR-Skandal demzufolge auch nie eine VT gewesen ist.
Paaapiiii, wo sind meine Geschenke?!? :troll:
Die NWO-Theorien blende ich getrost aus und suche nur nach Libor-/ Banken-Verschwörungen. Ich gehe auch nich auf die einleitenede Entschuldigung seitens M.Taibbis gegenüber den VTlern ein (ein recht erstaunlicher Vorgang für ein Magazin dieses Formates).
Entspricht das in etwa Deiner Vorgehensweise oder wie sind 0 Treffer zu realisieren?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:32
@geeky

Es gibt einige pseudoaufklärerische Seiten.
Vorsicht ist auch bei Andreas Popp geboten, mit seinem Plan B Konzept. Auch er ist mit dem Handel von Edelmetallen großgeworden.
Oder mmnews.


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:35
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Paaapiiii, wo sind meine Geschenke?!?
Gemach, mein Sohn. Hast du denn endlich jemanden gefunden, der die Manipulation des Referenzzinssatzes thematisierte, bevor davon in den Medien berichtet wurde? Hast du wenigstens einen klitzekleinen Hinweis darauf, daß der Libor-Skandal als "unbelegte VT" existierte, oder willst du weiter einfach stur darauf bestehen, es sei jetzt eben eine "belegte VT" und basta?

Dann nämlich, mein Sohn, wirst du noch lange auf ein Geschenk warten müssen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:35
@geeky
was hast du eigentlich für probleme?


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 19:46
Malthael schrieb:was hast du eigentlich für probleme?
Das sind unsere Beziehungsprobleme, mach mir meinen Kleinen @geeky nich an da!
Wir pflegen diese Umgangsformen schon länger als ich denken kann. Wenn ich hier keine Reibepunkte a la psiramkopierer finde werde ich auch schnell unglücklich und zur Diva. :D
Rhetorisch, polemisch und hinsichtlich der Kunst unterschwelliger Beleidigung können mir hier "leider" nur wenige das Wasser reichen. Also nimm das lieber nich so ernst, wir sperren uns auf diese Weise nur immer gegenseitig, ne schräge Form von Respektbekundung quasi. Ich tippe das geht solange weiter bis irgendwann mal der Dümmere von beiden sein Sperrkonto zuerst voll hat. :D

Jetzt zu dem, was das scheinbar justamente erblindete Kind nich finden konnte:

Geschenke! :trollsanta:

Diskussion: Kann man die New World Order noch aufhalten? (Beitrag von Contragon)
Diskussion: Weltherrschaft (Beitrag von Contragon)
Diskussion: New World Order- Zitat Sammel & Diskussionsthread (Beitrag von al-chidr)
Diskussion: Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele (Beitrag von one-8-seven)
Diskussion: Freimaurer (Beitrag von jafrael)


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 20:00
@kurvenkrieger

Die Allmysuche nach "Hochfinanz" und "NWO" spuckt aber noch wesentlich mehr aus als diese 5 Beiträge. Neben dem Vorkommen dieser Begriffe ist ihnen aber auch gemein, daß sie nicht als Beleg für deine Behauptung taugen, die Manipulation des Referenzzinssatzes wäre je als VT thematisiert worden. Willst du uns demnächst noch einreden, es sei auch eine "belegte VT", daß im Kapitalismus erst das Geld und dann der Mensch kommt?


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 20:17
@geeky
Hab ichs prophezeit oder nich? Dein Reduktionismus läßt es einfach nich zu, daß Du diese Themen als das erkennst was sie sind: eine vage Ahnung der RichtungAusmaße/Implikationen. Ich könnte und müßte der Vollständigkeit halber auch die unsägliche Finanzjudentum-VT anführen.
Selbes Spiel: VT inhaltlich nahezu identisch, nur die beteiligten Verschwörer sind austauschbar. Ob Du diesen, auf reinen Profit angelegten, Umbau der Gesellschaften zu Nachtwächterstaaten (inkl. Merkels Anpassung der Demokratie an die Märkte) jetzt den armen und vielgescholtenen Juden, oder ausschließlich den Bankern anlastest, kommt im Grunde aufs selbe hinaus: sobald eine Gesellschaft systemimmanente Fehler nich mehr erkennen kann oder will, müssen Sündenböcke herhalten.
geeky schrieb:Willst du uns demnächst noch einreden, es sei auch eine "belegte VT", daß im Kapitalismus erst das Geld und dann der Mensch kommt?
Jetzt mal ernsthaft:
Hättest Du Dir noch vor 5 Jahren vorstellen können, daß die Verursacher der Krise nie die Konsequenzen für ihre Handlungen tragen müssten, wiel die Auswirkungen auf die Realwirtschaft zu gravierend wären?
Das is ne eindeutige VT. Und die hättest Du mit Genuß zerrissen.


melden

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 21:30
saba_key schrieb:Die satanische neue Weltordnung ist die Religion.
Hätte man in den USA die Politiik eines JFK fortgesetzt, dann wären die heutigen Probleme allenfalls halb so groß.
Oder noch größer.
Wenn sich die Politik der Invasion in der Schweinebucht, der Verstärkung des militärischen US-Engagements in Vietnam als Vorstufe des Vietnamkrieges ,der bis dahin größten Aufrüstung in Friedenszeiten oder des Nepotismus im Weißen Haus fortgesetzt hätte , dann hab ich da so meine Zweifel

Ganz allgemein ist bei Verschwörungsheorien immer zu fragen "cui bono ?"
Und zwar sowohl bezüglich der angeblichen Verschwörer als auch bezüglich der Believer.
Wenn Alien-Erich gegen die Verschwörung der Mainstream-Wissenschaft wettert,dann in erster Linie ,weil die ihm das Geschäft verdirbt.
Als der zaristische Geheimdienst die Verschwörung der Weisen von Zion propagierte, dann mit dem Ziel das Vermögen russischer Juden zu konfiszieren und von der Misswirtschaft des Zaren abzulenken
Wenn bayrische Klerikale die Illuminatenverschwörung kreierten ,dann mit dem Ziel die Intelektuellen und Aufklärer im Land und bei Hof auszuschalten.
Wenn Islamisten von einer 9/11-Verschwörung reden,dann in erster Linie um ihre Gesinnungsgenossen reinzuwaschen.
Und von den Nazis,die Verschwörungstheorien zum Kult erhoben will ich garnicht reden.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 21:46
@zaphodB.

So ist es nicht.
Bei den beiden rechten Personen im Bild sind Muttermale an denselben Stellen.
Was sagst du: Ist die mittlere Person und die rechte Person (deshalb) identisch, oder handelt es sich um Zwillinge?


melden
Anzeige

Aufbau von Verschwörungstheorien \ "Neue Religion"

09.07.2013 um 21:53
Das mit dem Muttermal kommt mal auf die Mutter an
Aber ich tipp mal auf Zwillinge,-viereiige-weil alles andere wäre bedauerlich


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
3. Weltkrieg?54 Beiträge