weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 18:24
so.what schrieb:Auch ohne LRS würde er nur Scheiße schreiben, von daher. Wenn er denn überhaupt eine hat.
Ich denke nicht.

Bei ihm ist es eher Analphabetismus.

Hat er seinen Sohn vom Schulbesuch abgehalten?


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 18:41
Auf https://www.facebook.com/pages/Antonya-Schandorff-persönlich/222960771200246 hat Antonya eine "Gegendarstellung" veröffentlicht.
Ich bin weder "DGfB-Aktivistin" noch habe ich etwas mit dem Fall D.M. zu tun. Vielmehr stehe ich seit meiner eigenen Pressemitteilung in freundschaftlicher Verbindung mit einem Bürgerrechtler der DGfB, der mich regelmäßig mit Neuigkeiten zum Posten versorgt.
Vielleicht solltest du dich mit der Bedeutung Wikipedia: Aktivist vertraut machen, hat also nichts mit irgendeiner Unterschrift zu tun, sondern damit, dass man derartige Beiträge ins Netz stellt: https://www.facebook.com/carly.freitag/posts/1642884295942117

Antonya, du bist nun 15 Jahre alt und damit durchaus verantwortlich dafür, was du schreibst und was du ins Netz stellst. Vielleicht denkst du mal darüber nach, dass dich hier Erwachsene in etwas reinziehen, dessen Konsequenzen du nicht absehen kannst.

Vielleicht denkst du auch mal darüber nach, warum sich diese DGfB dich, eine 15-Jährige, als Sprachrohr auserkoren hat, aber selbst zu feige ist, unter eigenem Namen aufzutreten.

Pass auf dich auf.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 18:57
@emz
Was genau ist diese DGfB?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 19:01
@Lepus
Du stellst Fragen :D
Ist vielleicht nicht so günstig, wenn ich das hier so offen schreibe ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 19:22
@emz
Eine Ausschreibung des Namens würde mir schon reichen - ich hasse Abkürzungen - den Rest kann ich dann googeln. ^^


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 19:38
@Lepus
Die sind es leider nicht :troll:
http://www.deutsche-gesellschaft-fuer-brustvergroesserung.de


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 20:53
@Tireachan
Die hatte ich auch gefunden. XD


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 21:28
@Tireachan
@Lepus

Vielleicht hilft euch das ja weiter:

DGfB = Deutsche Gesellschaft für Bürgerrechte


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

23.06.2015 um 21:55
@emz
Danke! ^^
Ich muss aber sagen:
Das mit dem Brüsten war mir lieber. ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

24.06.2015 um 10:39
Vielleicht sollten wir auch einen Gesellschaft gründen!


z.B.

GzBnPvKiKgSzWdzbM

„Gesellschaft zur Befreiung nach Polen verschleppter Kindern, im Kampf gegen Systemkritiker, zum Wohle der zu befreienden Minderjährigen“

:) :) :)

Möchtest du unsere Schirmherrin werden @emz unsere aufstrebende Bürgerrechtlerin?

  
:) :) :)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 00:04
Kennt ihr diese Suchbilder? Dann vergleicht, die Farben außen vor lassend, die oberen beiden Plakate mit den unteren beiden.
https://beamtendumm.wordpress.com/2015/06/21/plakat-fur-jugendamtsdemo/
Bei den oberen beiden wurde der Veranstaltungsbeginn handschriftlich von 10 Uhr auf
12 Uhr abgeändert.

Antonya und Cäsar hatten die 12 Uhr Version bei sich auf FB eingestellt, die nun munter geteilt wurde. Wobei, so ganz klar erkennbar ist das nicht, soll das jetzt eine Null oder doch eine Zwei sein, wenn, dann auf den zweiten Blick ...

Jedenfalls führte das zu einem totalen Chaos, wie man in den Kommentaren, von denen leider einige zwischenzeitlich gelöscht wurden, lesen kann.
https://beamtendumm.wordpress.com/2015/06/24/letzter-hinweis-zur-demo/
Die einen kamen gegen 10, die anderen gegen 12, oder wie BeDumm schreibt: "Wir waren da von 9:45 Uhr bis 14:05 Uhr. Ich persönlich von 11:40 Uhr bis 14:05 Uhr
Keine Ahnung was da schief gelaufen ist."
Das konnte ich ja nun hoffentlich hinreichend aufklären.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 00:41
@emz
Das sieht aus, als wenn eine Null über eine Zwei gedruckt wurde (wie früher bei einer Schreibmaschine).


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 18:59
Die Eltern übernehmen die Verantwortung
Dave & Gastfamilie

Wir kündigen hiermit ab sofort regelmäßige Veröffentlichungen an und haben inzwischen die feste Zusage von Familie Schandorff, diesen Account dafür zu nutzen.

gez. dt. Michel
Deutsche Gesellschaft für Bürgerrechte - DGfB


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 19:18
@emz
Was für Veröffentlichungen meinen die?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 19:39
Sowas wie den jüngsten Beitrag hier:
https://www.facebook.com/pages/Antonya-Schandorff-persönlich/222960771200246

Und drunter findet sich die Mitteilung der DGfB, aus der ich auszugsweise ziteierte.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 19:41
Verstehe.
Sehr gut, dann verplappern sie sich hoffentlich bald und die Polizei erhält entscheidende Hinweise.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 20:20
Die Frage ist doch, wie lange kann man so einen 12-Jährigen überhaupt in der Wohnung gefangen halten. Der wird, wenn das Wetter schöner wird, ins Freibad, mit anderen Kindern spielen, einfach mal raus aus den vier Wänden wollen.

Da wird die Gastfamilie noch sehr viel Freude mit ihm bekommen und es bleibt zu hoffen, dass er ausbüxt.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 21:40
@emz
Vielleicht ist der Junge aber schon so hirngewaschen, dass sie ihn gut händeln können.


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 21:46
Ich war gespannt auf die angekündigte Demo - die überdruckte Anfangszeit ist mir sofort im Posting aufgefallen und ich habe mich gewundert, dass es keinerlei Nachfragen dazu gab, dafür haben es viele Leute geteilt. Mir hatten zwar die Finger gejuckt, um das im fb abzuklären, aber ich habe mich dann doch rausgehalten und das Ganze beobachtet - habe deshalb auch hier nichts dazu geschrieben. Wie kann man bei einem für Betroffene doch so wichtigem Thema so schlampig sein? Ich glaube das war Absicht, um zu schauen, wer da kommt und um diese Leute ins Visier zu nehmen. Es ging ihnen nicht wirklich um das Thema oder betroffene Kinder. Die Leute, die sich doch eingefunden haben, sind auch um mindestens eine Erfahrung reicher und sicher eher enttäuscht. Wiedermal B(esonders)dumm gelaufen. Und wenn man dort dann noch liest, dass man keine Ahnung hat, was da schief gelaufen sein kann...
Vielleicht gehen ja manche Leute auch Arbeiten und/oder haben einen weiten Weg dahin, da sind ungenaue Anfangszeiten sicher der Publikumsbringer (ich glaube ja nicht, dass die überdruckte Zeitangabe nur mir aufgefallen ist). Aber wer selbst den ganzen Tag nur vertrödelt, hat da sicher kein Verständnis für solche Überlegungen. Die sollten sich was schämen, sind sich ihrer Schlamperei nicht mal bewusst.


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

25.06.2015 um 22:05
@Fl_298
Die sollten sich wegen ganz anderen Dingen mehr schämen, als wegen der komischen, verdruckten Uhrzeit.

Aber selbst eine korrekte Uhrzeit hätte nicht verhindert, dass einige Idioten sich in Velbert getroffen haben, anstatt in Bochum... X'D

Ich nehme einfach an, dass die den Flyer einfach nur geteilt haben, ohne ihn zu lesen.
Das machen die immer so: Alles unhinterfragt teilen.


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden