Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 09:43
handa schrieb:Was war jetzt daran kompliziert????
nicht das geringste ;)

und für die eine oder andere erklärung stehe ich im zweifel auch mal bereit ...


melden
Anzeige
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 10:03
@handa
deine Erklärung war gut und einfach und mein Kommentar hat sich auch nur auf meine erste Info bezogen. Juristisch eindeutig :) "ich möchte..." du bist selbst keine Juristin, oder? ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 10:34
@DoctorWho
DoctorWho schrieb
und für die eine oder andere erklärung stehe ich im zweifel auch mal bereit ...
Das lässt auf fröhliche und interessante Diskussionen hoffen :-)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 10:44
@Fl_298
Fl_298 schrieb
du bist selbst keine Juristin, oder? ;)
Spielt das eine Rolle, ob ich Juristin bin oder nicht? Es geht darum, hier nicht Dinge zu verbreiten, die nicht den Tatsachen entsprechen. Und dass eine Tat für eine Verurteilung hundertprozentig bewiesen werden muss, entspricht nicht den Tatsachen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 11:22
@Fl_298
Tummel du dich besser bei BeDumm, der kann juristische Unterstützung, oder was du dafür hältst, brauchen. Wir haben in @DoctorWho einen hervorragenden "Hausjuristen".


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 11:26
@emz
emz schrieb
Wir haben in @DoctorWho einen hervorragenden "Hausjuristen".
Einen solchen Luxus kann sich nicht jeder leisten :-)


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 13:40
@handa
Ich habe deine Erläuterung gelobt und gleich deinen ersten Kommentar bestätigt. Damit ist die Indizienkette natürlich richtig. Und dass du keine Juristin bist, ist nur eine Feststellung - völlig wertungsfrei.
@emz
Ich habe mich nur informiert - du liest ja auch die Kommentare auf bdumm, wie viele andere Leute in diesem Forum auch. Deshalb muss ich das, was dort steht, nicht gut finden. Ich ziehe aber gern mein Unterstützungsangebot zurück. ;)


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 14:00
@DoctorWho
Bist du Anwalt?
So was wie Matlock?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 14:23
@Fl_298
Ich lese auf BeDumm, aber im Unterschied zu dir informiere ich mich nicht dort.
Richtig, du musst das, was dort steht, nicht gut finden, ebenso ist es unerheblich, ob du das, was hier steht, gut findest.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 14:32
@Fl_298
Fl_298 schrieb
Ich habe deine Erläuterung gelobt und gleich deinen ersten Kommentar bestätigt
Soll ich mich jetzt geschmeichelt fühlen oder was? Ich finde deinen Kommentar reichlich anmaßend. Für wen hälst du dich eigentlich?
Fl_298 schrieb
Und dass du keine Juristin bist, ist nur eine Feststellung - völlig wertungsfrei. Text
Und noch eine Anmaßung.
Wie willst du FESTSTELLEN, dass ich KEINE Juristin bin, wenn du mich nicht kennst, geschweige denn Einblick in meinen Lebenslauf, meine Schullaufbahn, meine Ausbildung hast? Kannst du hellsehen? Arbeitest du für die NSA? Oder soll ich dich ab sofort nur noch "gottähnliches Wesen" nennen?


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 15:09
@handa
Nun ich hatte dich nach deiner Ausbildung gefragt und keine Antwort erhalten. Was ist an der Frage schlecht oder an meiner Vermutung? Du kannst doch auch sachlich antworten. Z.B., dass ich mich irre oder dass es mich nichts angeht. Und wenn du eine Juristin bist, ist das doch gut.


melden
Fl_298
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 15:25
@handa
Die Feststellung, dass du keine Juristin bist, ist natürlich falsch und die ziehe ich auch zurück. Denn das kann ich wirklich nicht einschätzen.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 16:10
@Lepus
Lepus schrieb:Bist du Anwalt?
nicht mehr ... obwohl ich mich einige zeit im bereich der strafverteidigungen getummelt habe. derzeit stehen andere rechtsbereiche bei mir im vordergrund.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 16:11
@DoctorWho
Dann warst du mal ein Matlock - gefällt mir. ^^


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

19.07.2015 um 16:49
@Fl_298
Du arbeitest schon wieder mit einer Unterstellung. Erst stellst du fest, dass ich keine Juristin bin, jetzt ist es gut, wenn ich doch eine bin. Ich habe weder das Eine, noch das Andere behauptet. Bereits zu einem früheren Zeitpunkt habe ich geschrieben, dass es völlig irrelevant ist und so sehe ich das immer noch.

In einem hast du allerdings Recht: Es geht dich schlichtweg nichts an. Und du wirst von mir keine Auskünfte über meine Person erhalten. Punkt!
Habe ich mich jetzt klar genug ausgedrückt? Auf jeden Fall ist diese Diskussion für mich damit beendet.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

20.07.2015 um 09:11
Mittlerweile finden sich bei Angela auf Facebook die zweiteilige Youtube-Aufzeichnung der OkiTalk-Sendung vom 13.07.2015, die D.M. zum Thema hatte.

Bevor jemand meint, sich die viereinhalb Stunden antun zu müssen, in der Hoffnung, irgendetwas Substanzielles zu erfahren, dem sei verraten, es lohnt nicht. Es ist das fast gleiche Geschwurbel, das wir bereits aus den Videos kennen.

Das Wenige, was neu ist, werde ich in den nächsten Tagen hier noch thematisieren. Aber erwartet keine großartigen Erkenntnisse.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

21.07.2015 um 01:03
Das ganz große Geheimnis ist und bleibt, wie kam Dave vom Heim in Friedeburg nach Weyhe zu Angela. Folgendes durften wir hierüber erfahren:

- Irgendjemand sagte Dave, die Polizei würde ihn in ein Heim Richtung Berlin bringen.
- Der Junge floh völlig eigenständig aus dem Heim.
- Irgendjemand rief Angela an, ob sie den Jungen aufnehmen würde, sie sagte ja.
- Irgendwie kam dann der Junge "völlig verstört und ausgehungert" bei Angela an.

Böse Menschen könnten da auf die Idee kommen, der Junge sei entführt worden.


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

21.07.2015 um 05:38
In diesen Videos werden nicht nur die völlig haltlosen Vorwürfe bezüglich Pia wiederholt, es werden auch neue aufgestellt.

Behauptet wird, Dave sei so klein und schmächtig geblieben, weil er im Heim vier Jahre nichts zu essen bekam. Ein halbes Jahr Mangelernährung wäre nicht schlimm, das würde ein Kind aufholen, wie ein "Experte" vermeldet, aber nicht vier Jahre so wie in seinem Fall.

Dass Antonya ebenfalls klein und schmächtig geblieben ist, das scheint man dabei auszublenden, und dass bei ihr das Wachstum sichtbar in einem Alter längst vor der Inobhutnahme gestoppt hat, wie im Netz veröffentlichte Bilder belegen. Was mögen da wohl die Ursachen sein?


melden

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

21.07.2015 um 08:31
@emz
So ganz grundsätzlich kann schwere Mangelrenährung während des Wachstums auch nachhaltig schwere Schäden verursachen. Man sieht das bei Kindern, die bereits vor der Pubertät magersüchtig waren oder halt mangelernährt wurden. Die meisten sind und bleiben, auch nach Genesung der Symptome, ihr Lebtag klein und schmächtig. In der Grundschule hatte ich eine Mitschülerin, deren Mutter auf einem "Ökotrip" war und ständig Angst vor Gift in Nahrungsmitteln hatte. Ihre Ernährung war streng restriktiv und das hat sie auch an ihre Kinder weiter gegeben. Wenn ich so zurück denke, war das alles damals sehr komisch...Ich hab meine ehemalige Mitschülerin war einigen Wochen in der Stadt getroffen. Die sieht immer noch aus wie 13. Kaum Wachstum, kaum Ausbildung der typisch weiblichen Figur (Hüfte, Taile, Oberweite etc.).

Ein Körper, der zu wenig bekommt, will erstmal überleben und dazu braucht er die wichtigsten Funktionen wie zum Beispiel den Herzschlag und die Hirnaktivitäten. Eine gesunde und kurvige Figur gehört da sicher nicht zu.

Was genau bei Dave und Antonya die Ursachen sind, kann ich nicht wissen. Also wer daran Schuld trägt. Gesund sieht es mMn nicht aus. Es stimmt schon, sie sehen noch sehr sehr kindlich aus. Natürlich hab ich meine persönliche Vermutung und zumindest im Fall Antonya scheint ja auch klar ersichtlich zu sein, dass ihr Aussehen nicht von jahrelanger Mangelernährung in einem Heim kommen kann.


melden
Anzeige

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

21.07.2015 um 09:18
Ursachen für Klein, bzw. Minderwuchs können erblich bedingt in der Familie liegen, bei A. sehen die Eltern jedoch recht groß aus, bei D. sieht der Vater auch nicht so aus, als wäre er klein. Also könnte man hier bei beiden Kindern die erbliche Variante ausschließen.

Dann habe ich gelesen, dass dies durchaus auch durch Alkohol-, Nikotin- oder Drogenmissbrauch in der Schwangerschaft, entstehen kann.

Am interessantesten finde ich die Erkenntnis, dass auch psychische, beziehungsweise soziale Vernachlässigung zu Minderwuchs führen kann.

Aber alles nur Theorie - so haben es schlaue Wissenschaftler und Ärzte herausgefunden.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden