weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

223 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Fema, Oktober

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 17:26
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Wird dort auch über 2P/Encke und 154/Brewington rumorakelt, oder haben die die Beiden nicht mitbekommen?
Habs noch nicht gesehen, aber auch nicht nach gesucht.
Aber was nicht ist kann ja noch werden.
Bin mal gespannt ob irgendwann Nibiru II auftaucht ;)


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 17:36
bennamucki schrieb:Also ich würde ja den Kometen C/2012S1 (ISON) favorisieren.
Oder dreht es sich doch eher um die Kometen 2P/Encke und 154/Brewington?
Welcher könnte es denn nun werden?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 17:57
@ramisha

Also ich finde der Name Encke klingt suspekt. Der wird es wohl sein, sagt mein Bauchgefühl.

@bornin55

Ich denke eher nicht, daß die Weltüntergängeler überhaupt Notiz von den Beiden nehmen.

Dabei stehen die relativ hoch am Himmel im Vergleich zu ISON.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 17:59
@Sternenelfe
I did a little more work on Russian troop sightings and reports in areas southeast of Knoxville. See attachment. Looks like you will get the Russians augmenting American forces for civil suppression. That is relatively good news for you folks. The people on the West Coast get the Chinese. They won’t be as nice about it
LOL. :D Aus Deinem Link im Opener. @Sternenelfe

Ich frage mich, was solche VTler-Idioten eigentlich machen, wenn am 30. Oktober mal wieder nichts passiert. :D
Allein schon so eine Aussage, wie 15.000 russische Streitkräfte wären in den USA, entbehrt jeglicher Logik.
Die USA und Putins Russland sind ja schließlich nicht unbedingt besonders gute Freunde und nebenbei, wie sind die 15.000 Russen denn unbemerkt von aller Welt nach Amerika gekommen? Aber als wäre das nicht schon schwachsinnig genug, wird auch noch behauptet, die Chinesen würden die Westküste besetzen. :D

Ich kann immer wieder nur Albert Einstein recht geben, der sagte:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:03
Wolfshaag schrieb:nebenbei, wie sind die 15.000 Russen denn unbemerkt von aller Welt nach Amerika gekommen?
Na mit nem U-Boot.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:05
@klausbaerbel
Aha. :D Und wo ist das bei Knoxville dann aufgetaucht? In der Badewanne des VT-Verfassers?
Aber alle Achtung, dass die Russen 15.000 Mann in ein U-Boot bekommen haben. :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:10
@Wolfshaag

Also das ist nun wirklich so geheim, daß man das nicht sagen darf.

Außer, daß die Russen eben recht große U-Boote haben.

Ist doch logisch. ;)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:16
@klausbaerbel
Ja, für 15.000 Mann sollte es wenigstens die doppelte Größe der "Oasis" haben.
http://www.wdr.de/tv/weltweit/sendungsbeitraege/2013/0730/index.jsp

Aber bestimmt haben Russen und Chinesen sowas, also heimlich, aus Gummi und zum Aufblasen. :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:18
Wolfshaag schrieb:Aber bestimmt haben Russen und Chinesen sowas, also heimlich, aus Gummi und zum Aufblasen.
Nein.

Amis und Russen haben die Technologie von den Aliens. Area51 ist der Beweis.
Oder so ähnlich.

Könnte doch sein.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:20
@klausbaerbel
Mensch, jetzt hast Du mich überzeugt, klingt einfach zu logisch, da kann ich nichts mehr gegen sagen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:23
@Wolfshaag

Na also.

Geht doch. Man muß es nur an sich ran lassen. ;)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:26
@klausbaerbel
Dann lass uns ein Lied singen und anstoßen, auf unsere Weisheit und Weitsicht. :bier:


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:44
@Wolfshaag

Anstossen, gern. Nur singen besser nicht. Sonst werde ich promt ausgeschlossen wegen Ohrenbeleidigung.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:46
@klausbaerbel
Ist doch ein geräuschloses Geheimlied, dass kann doch gar keiner hören, Mensch.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:47
@Wolfshaag
@klausbaerbel

Ich habe nix zum anstoßen - reicht es auch, wenn ich ganz leise singe?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:49
@ramisha
Nein, Du musst schon laut und geräuschlos mitsingen!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:57
@Wolfshaag
@ramisha

OK.

1,2,3...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 18:59
@klausbaerbel
Hier noch schnell der Text:


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:03
@Wolfshaag

@klausbaerbel singt wirklich falsch - so wird das nix!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:07
@ramisha
@klausbaerbel
Guckt doch bitte in die Noten, welche ich Euch oben extra geheimkopiert habe! Außerdem spielst Du viel zu leise Geheimblockflöte. @ramisha


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:13
@Wolfshaag

Mir ist heute nicht nach blasen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:13
Könnte vielleicht wirklich was mit dem offiziellen "Komet" zu tun haben

1:40



melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:15
@ramisha
OK. :D


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:32
Also gut.Sofort Bier horten! Knoten Mah und aufshreiben.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

20.09.2013 um 19:33
Ich kann leider nicht mehr mitsingen.

Hab Schluckauf.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden