weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

223 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Fema, Oktober

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 16:46
@konstanz

Wurde heute schon im Radio gesagt. Alle Staatsbedienstete, die nicht für die Verteidigung zuständig sind, können zu hause bleiben.


Die Russen halten sich noch zurück. :D


melden
Anzeige

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 20:41
@Yotokonyx
@rambaldi
@konstanz


Was wäre denn jetzt, wenn es eine größere Katastrophe in den USA geben würde? Wäre die Sicherheit dann trotzdem noch gewährleistet? Und was passiert, wenn die Zeit richtig abgelaufen ist mit der Einigung?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 20:48
@Jantoschzacke
Nix passiert,Obama muss nur abwarten bis den Reps das Wasser bis zum Hals steht,dann werden die Teapartyfreaks zur Räson gebracht werden,andernfalls stehen hinter der Tür schon Teer und Federn bereit.
Clinton hat damals einen Monat ausgeharrt,dann kamen die Republikaner auf Knien bei ihm angerutscht,Clinton hat auch einen ausgeglichenen Haushalt hinterlassen,Schorsch Dabbeljuh hat die Finanzen dann so ruiniert wie keiner je zuvor


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 21:58
was bitte soll heute passiert sein? - lol


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 22:24
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Was wäre denn jetzt, wenn es eine größere Katastrophe in den USA geben würde? Wäre die Sicherheit dann trotzdem noch gewährleistet?
Polizei und Rettungsdienste sind m.W.n. nicht vom Shutdown betroffen.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 22:33
@Cherymoya

was heute passiert ist - ist subtile Psychologie;

Amerikaner sind von klein auf Nationaltreue genormt worden;
es geht bei dem psycholigischen Winkelzug der "Lohnverweigerung" um einen stillen Aufruf zu gesteigerter Treue...

Der Schuss kann aber auch nach hinten los gehen.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 22:39
@Cherymoya

Auch das Herannahen eines Kometen zum Jahreswechsel 2013/2014
hat starke kollektiv-psycholische Momente;

Tiefenpsychologisch ist das Erscheinen eines Kometen mit gewissen Bedeutungen behaftet.

http://www.traumdeuter.ch/texte/2755.htm

Das war 1913/1914 auch so als ein Komet vorbeizog;
Das kolletive Unterbewußtsein reagiert auf solche Symbolik.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

01.10.2013 um 23:28
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:Amerikaner sind von klein auf Nationaltreue genormt worden;
es geht bei dem psycholigischen Winkelzug der "Lohnverweigerung" um einen stillen Aufruf zu gesteigerter Treue...
Bitte was? Dem Staat wurde kein Budget bewilligt, also darf er nicht mehr ausgeben als nur unbedingt nötig.

Was soll das mit Nationaltreue zu tun haben?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 00:03
@tris

Genauso denken amerikanische Patrioten.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 00:28
Und, was ist jetzt passiert? NÜSCHT! Außer das einige Sehenswürdigkeiten in den USA geschloßen haben. Boo-hoo!

Gut, wenn ich gerade dort Urlaub machen würde und mir gerade da jetzt die Freiheitsstatue ansehen wollte oder in's Museum gehen wollte, fänd' ich das schon doof. Aber ist ja jetzt auch nix Weltbewegendes.....


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 00:42
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:Genauso denken amerikanische Patrioten.
Amerikanische Patrioten denken sich also, dass ein Staat ohne Buget so wenig ausgeben soll wie möglich.

Aha.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 01:24
Galaxys81 schrieb:Und, was ist jetzt passiert? NÜSCHT! Außer das einige Sehenswürdigkeiten in den USA geschloßen haben. Boo-hoo!
Ja und das die Veteranen nicht mehr versorgt werden , oder das keine Lebensmittelgutscheine mehr ausgestellt werden ist ja auch nicht so schlimm.. die kommen ja schon irgendwie klar , ne ?
Und das Kinder von den Gutscheinen leben ist auch nicht so wichtig..


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 02:01
@hans12
Ist alles für Oktober definitiv sichergestellt.
Erst dannach könnte es Probleme geben. Könnte, muss nicht.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 06:56
oh mann @Charlytoni die Amerikaner...


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 09:43
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Was wäre denn jetzt, wenn es eine größere Katastrophe in den USA geben würde?
Zynismus on...

Wenn es ein republikanischer Staat ist, dann muß er selbst damit fertig werden und Obama kann sich hinstellen und sagen "ich würde ja gerne aber wegen euch darf ich nicht".

Wenn es ein demokratischer Staat ist, dann ruft man den Notstand aus und findet eine Ausnahmeregelung...


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 09:43
@hans12
Bist du sicher daß Lebensmittelgutscheine in den USA eine Bundessache sind?


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 09:48
hans12 schrieb:Ja und das die Veteranen nicht mehr versorgt werden , oder das keine Lebensmittelgutscheine mehr ausgestellt werden ist ja auch nicht so schlimm.. die kommen ja schon irgendwie klar , ne ?
Und das Kinder von den Gutscheinen leben ist auch nicht so wichtig..
tris schrieb:Ist alles für Oktober definitiv sichergestellt.
Erst dannach könnte es Probleme geben. Könnte, muss nicht.
Ebend. Und ich denke da wird es keine Probleme geben. Die machen das schon. Wovon ich auch eigentlich geredet hab', ist diese Megakatastrophe (wie Beispielsweise das der dritte Weltkrieg ausbricht) von dem der TE geredet hat. Ist davon was passiert? Ne.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 09:50
@Galaxys81
Galaxys81 schrieb:Ebend. Und ich denke da wird es keine Probleme geben. Die machen das schon. Wovon ich auch eigentlich geredet hab', ist diese Megakatastrophe (wie Beispielsweise das der dritte Weltkrieg ausbricht) von dem der TE geredet hat. Ist davon was passiert? Ne.
Das kommt halt nicht Schlag auf Fall. Aber es kommt! Auf die Weltwirtschaftskrise folgte ja auch der zweite Weltkrieg!

Dass auf die unzähligen anderen Wirtschafts- und Finanzkrisen nichts derartiges folgte, unterschlagen wir einfach mal.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 09:55
@tris

Der TE meinte ja aber es passiert am 01.10. Und der ist ja vorbei. Also hatte ich recht. ;) Mehr wollte ich ja auch gar nicht mit meinem Post sagen. Solche "Vorraussagungen" oder Panikmache find' ich immer voll daneben.


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 10:21
@Galaxys81
Achso, hatte das schon vollkommen verdrängt, dass es speziell um den 01.10. geht. ;)


melden
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 10:40
Ich denke das wir davon einfach nichts mitbekommen in den Medien und so. Die Regierungen haben Angst vor einer Panik in Europa. Deshalb reden die jetzt auch von der Pleite der USA - um abzulenken...


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 10:55
Und die Börsen wissen auch von nichts... *yawn*


melden
kkroyal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 11:01
@tris
@Galaxys81
Um genau zu sein redet der TE vom 10. Oktober und der ist noch nicht vorbei ;-P


melden

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 11:06
@kkroyal
Die Regierung bereitet sich auf ein großes Ereignis vor dass am 1Oktober 2013 stattfinden soll?
Da steht 1 Oktober.


melden
Anzeige
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimliche Vorbereitung auf eine bevorstehende Katastrophe?

02.10.2013 um 11:08
@Galaxys81
1Oktober

Das ist ein Code ;)


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden