weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Okkultismus beinah bestätigt?

224 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, NWO, Okkultismus

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:27
@McMurdo
Das ist nicht Satan, sondern der Grinch. :D


melden
Anzeige

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:28
@softmicro
Gesichter in Wolkenformationen zu erkennen ist nichts ungewöhnliches.

Hier noch mal ein Beispiel:
geisterhaftes-gesicht-im-wuestenstaub-vo
Wolkenformationen über der Wüste im US-Bundesstaat Utah, nahe der Hauptstadt Salt Lake City, wirken wie ein riesiges geisterhaftes Gesicht, was natürlich Humbug ist.
So ähnlich wirds auch bei der App sein. Man hat einfach einen Wolkenauschnitt genommen in dem zufällig diese ominöse Wolkenformation vorhanden war und hat sie als "Wolkendeko" benutzt.


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:31
@McMurdo
McMurdo schrieb:Gesichter in Wolkenformationen zu erkennen ist nichts ungewöhnliches.
Richtig. Es wäre eher ungewöhnlich, NIE Gesichter in zufälligen Mustern zu erkennen.

http://www.welt.de/wissenschaft/article13759042/Warum-wir-Gesichter-blitzschnell-erkennen-koennen.html

Es sei denn, man leidet an Prosopagnosie. :D
Wikipedia: Prosopagnosie


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:31
@McMurdo

Ich erkenne deine bemühungen. Nur leider ist das nicht so einfach dass man einen Wolkenausschnitt nimmt und ihn einfach benutzt. Transparenz sowie Sättigung spielen unter anderem eine rolle. Ich sag ja, ihr könnt mich einfach nicht verstehen da ich lange zeit nebenberuflich systemtechniker war. Soll heissen ich weiss schon was ich da zu sehen habe und das sind keine "wolken"


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:31
@softmicro
welchen sinn hätte es wenn ein programmierer eine versteckte botschaft in eine app einbaut die keiner sieht.
deine app hat sich an der stelle aufgehangen, solange diese störung nicht ebenfalls einprogrammiert ist ginge die wahrscheinlichkeit das außer dir jemand dieses bild sieht gegen null, was sich auch bestätigt wenn man im internet nach dieser teufelsfratze in besagter app googelt.

wenn ich eine statement geben will dann mach ich das selbst "versteckt" doch so deutlich das es die leute, wenn sie es denn finden, auch verstehen.

in deinem bild sieht jedoch jeder etwas anderes, viele sehen gar nichts, wo liegt dann der sinn der botschaft?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:33
@Durchreisender

Naja spätestens wenn ihr stirbt, werdet's ihr sehen :-) dann
ist niemand mehr da, der uns unsere Welt mit realitätsbezo-
genen Fakten nervt.


SO würde es "Euch" doch viel besser in den Kram passen.


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:42
Der thread sollte umbenannt werden.

Wie bastle ich mir eine Verschwörung? Tipps und Tricks für ein gutes Gelingen.


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:45
@mrhanky
Genau diese Umstände haben mich umso mehr schockiert. Dass dieser zufallsfund garnicht erst zu stande gekommen wäre wenn es diesen aufhänger nicht gäbe.
Man schwirrt in der App die ganze Zeit um den Globus und der Wolkenformation, kann alsi sein dass man das die ganze zeit dann unterbewusst wahrnimmt was uns zun zweck der sache bringt.
Wir fassen zusammen:
Kostenlose app (von warner bros)
Sehr schön gestaltet mit multiplayer funktion (große Reichweite an nutzern, keine profitgier)
Okkultes symbol

Langsames einschleichen bestimmter Symbole?
Nur eine Vermutung


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:47
@softmicro
softmicro schrieb:Langsames einschleichen bestimmter Symbole?
Und aus welchem Grund?

Damit, wenn die okkulte Hollywood-NWO kommt und überall ihre Baphomet-Fahnen aufhängt, wir uns denken "Ach, das kennen wir schon." und deswegen ihr eher zujubeln?


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:51
@tris
Deshalb meine nachfrage auf meinungen. Habe den hoax auch nicht versranden warum solche Symbole sowie dreiecke angeblich überall auftauchen. Um eine routine aufzubauen? Denke nicht..

@CarlSagan
Und du schonmal in betracht gezogen, dass du an sowas leidest..? :D
Wikipedia: Denkstörung


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:53
Sie kommen nicht, sie sind schon da. Aber Filme und die Massenmedien sollen die Menschen darauf vorbereiten, das langsam aber sicher ernst gemacht wird mit 1983


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:53
@softmicro
softmicro schrieb:Deshalb meine nachfrage auf meinungen. Habe den hoax auch nicht versranden warum solche Symbole sowie dreiecke angeblich überall auftauchen. Um eine routine aufzubauen? Denke nicht..
Eben. Es gibt einfach keinen Grund, wieso irgendjemand irgendwo irgendwelche Symbole o.Ä. aus anderen Gründe als aus Jux einbauen sollte.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:54
@softmicro
Ich vermute mal stark, das diese App keine aktuellen
Wolkenformationen verwendet, sondern einfach eine
Textur darübergezogen wurde. Und da ist es nicht ver-
wunderlich, das sich Muster wiederholen.

In Grafikangelegenheiten kannst Du ruhig mich fragen.
Das können Dir auch so einige User hier im Forum be-
stätigen.


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 15:58
@softmicro
softmicro schrieb:Und du schonmal in betracht gezogen, dass du an sowas leidest..? :D
Wikipedia: Denkstörung
Aus Deiner Sicht bestimmt. ;)


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:01
@softmicro
softmicro schrieb:Und du schonmal in betracht gezogen, dass du an sowas leidest..? :D
Ein Geisterfahrer? Hunderte...


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:06
@der-Ferengi
Ich frage mich warum du dann immer noch nicht genau Stellung zur behauptung gezogen hast.
Dann lös mal das bild auf und schaue dir die Anordnung der p
Ixel an. Zufällige textur aufgrund überlapperung? Nene...
@CarlSagan
Das ist der Knackpunkt. :D
@rambaldi
Wo?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:09
@softmicro
Da Du Dich noch nicht mit Bildbearbeitung auseinandergesetzt hast
und schon gar nicht mit einem Bildbearbeitungsprogramm gearbeitet
hast, wäre es sinnfrei, Dir zu erklären Was überhaupt Texturen sind,
geschweige denn, wie vielfältig man sie einsetzen kann.


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:12
@der-Ferengi
[...] Was überhaupt Texturen sind,
geschweige denn, wie vielfältig man sie einsetzen kann.
Und erst gar nicht davon anfangen, dass man damit zufällige Muster generieren kann.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:17
@CarlSagan
Will ja niemanden überfordern, was bild-/prgramm-
technisch alles möglich ist


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:18
@der-Ferengi
Und das sagt dir wer? Gerade weil ich Erfahrung in diesem Gebiet habe wundert es mich umso mehr.
Na dann löse doch mal das Bild in Pixel auf und schau dir die Struktur der Bildpunkte an du Grafiker du.

Wenn deine Fähigkeiten in solchen Programmen deinem Profilbild entsprechen, will ich keine Erklärung von dir in Bezug auf Textur und Renderung. Danke.


melden

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:21
softmicro schrieb:Na dann löse doch mal das Bild in Pixel auf und schau dir die Struktur der Bildpunkte an
softmicro schrieb:Gerade weil ich Erfahrung in diesem Gebiet habe
Ja. So klingt es. :troll:


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:23
@softmicro
softmicro schrieb:Gerade weil ich Erfahrung in diesem Gebiet habe ...
... und nicht mal eine Textur erkennst.
Erzähle mehr von zuhause.

Und WEIL Du so viel "Ahnung" von der Materie hast, zieht sich
der Thread auch schon über 6 (sechs) Seiten.


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:28
@CarlSagan
Was ist daran unverständlich?

@der-Ferengi
Und du hast nur einen großen Mund ohne viel Boden.
Bellst nur aber wiederlegst nichts da es sowieso "sinnfrei" wäre.

Ich schreibs zum 3tten mal:
Wenn keiner was sieht kanns geschlossen werden hab genug gelesen.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:30
@der-Ferengi
Ok,Zeit für dein Schild. :)


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus beinah bestätigt?

07.10.2013 um 16:32
@softmicro
softmicro schrieb:Wenn keiner was sieht kanns geschlossen werden hab genug gelesen.
Achso, zum Lesen bist Du hier?!
Ich dachte Du kontrastierst mal Besagtes mit Deiner Grafiksoftware,
um zu zeigen, WO sich der Teufel zeigt.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sind Scientologen böse?1.564 Beiträge
Anzeigen ausblenden