Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

1.747 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stalking, Drohnen, Mikrowelle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

19.05.2014 um 18:53
Auch wenn es nicht zum konkreten Fall passt, ein ganz gutes Beispiel dafür was passiert wenn sich Leute im Besitz der Wahrheit (TM) sehen und allen anderen Mitverschwörertum unterstellen:

Die Gedanktafel von einem Spielplatzamoklauf wird erklärt und einer Mutter die ihre Tochter verloren hat, wird erklärt, dass ihre Tochter nie existiert hat:
http://www.huffingtonpost.com/2014/05/12/grace-mcdonnell-playgroun_n_5310928.html


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

19.05.2014 um 20:27
@bwimdw
Normaler Truther halt. Da gab es mal ne lustige Doku wo 9/11 truther den hinterbliebenen der Flugzeuginsassen gegenübergestellt wurden. Weis leider nicht wie die hiess... -.-*


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 09:34
@interrobang
9/11: Conspiracy Theory Road Trip

(Gibt inzwischen auch Folgen zu 7/7, Creationism und UFOs.)


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 11:16
@Brogenluder
Was ist denn 7/7?


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 12:20
@Lepus
Die Anschläge in London am 7.7.2005.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 12:32
@Brogenluder

Ach so, danke. ^^


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 13:52
Ein interessanter Artikel über den ich gerade gestolpert bin. Leider in Englisch, aber trotzdem einen Link wert.

http://www.slate.com/articles/news_and_politics/trutherism/2011/09/youre_not_paranoid_if_its_true.html


1x verlinktmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 14:18
Die facebook-Seite mit den Mordvorwürfen, der Nennung von Namen, Wohnorten und Adressen etc. scheint verschwunden zu sein.

Jedenfalls bei mir.

Das wäre wenigstens eine kleine Verbesserung der Situation.
Was da zu lesen war, war teilweise wirklich unerträglich, und ich konnte mir kaum vorstellen wie hilflos und ohnmächtig man sich fühlen muss, wenn in der "Öffentlichkeit" dermassen über einen geredet/geschrieben wird.

Sollte wenigstens diese Seite wirklich verschwunden sein hoffe ich sehr, dass die Betroffenen nicht demnächste unter anderen online-Attacken zu leiden haben.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 20:00
Die Seite ist wohl auf Grund von mehreren Faktoren bei Facebook gestoppt oder gelöscht worden.

Zum einen gab es wohl (war mir unbekannt) eine Möglichkeit, an Facebook Fragen zu stellen. Ein findiger Modellpilot hatte dort gefragt, ob Seiten, die Namentlich Menschen Mord vorwerfen, eigentlich OK wären. Das wurde per E-Mail verneint, es wurde danach der Link an Facebook geschickt.

Ich habe aber heute morgen eine E-Mail der Behörden bekommen, dass eine Anzeige durch mich aufgenommen wurde. ich werde in Kürze zu einem Gespräch dort erscheinen, Facebook wurde durch die Behörden informiert.

Was nun letztendlich den Ausschlag gab, das werden wir nie erfahren, aber es ist auch egal :)

Hauptsache, der Müll ist weg.

Eine derartige Seite würde mich gar nicht jucken, wenn dort keine unbeteiligten Menschen zu unrecht beschuldigt würden.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

21.05.2014 um 21:37
In jeder Beziehung: Erfreuliche Entwicklung!


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

22.05.2014 um 12:42
Es sei denn, @PeterLipisch ist in Wirklichkeit doch ein Massenmörder und Spion, und wir haben ihn jetzt alle beim Umsetzen seines finsteren Planes unterstützt. Daaa- Dammm!

Nee, Ich hoffe dass sich nun bald Ruhe einstellt und du deinem Hobby nachgehen kannst, ohne belästigt zu werden. Allerdings nehmen so VT-Irre solche Ereignisse wie Sperrung einer fb-Seite gerne mal als Bestätigung ihrer Spinnereien und legen dann richtig los(machen also eine neue fb-Seite). Allzu früh sollte man also noch nicht jubeln.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

22.05.2014 um 16:01
Die Seite ist schon wieder Online, allerdings sind die Beiträge angepasst worden. Facebook scheint also schon klar gemacht zu haben, was geht und was nicht. Beschuldigungen des Mordes sind nun nicht mehr zu lesen.

Ich hoffe, dass Facebook weiterhin die Augen auf diese Seite hat und bei Übergriffen (kompletten Namensnennungen, Adressangaben, Bezichtigungen) schnell wieder den Strom abdreht.

Auf alle Fälle ein Schritt in die richtige Richtung. Ich habe die nächste Woche noch einen Termin bei den Behörden, kann durchaus sein, dass es dann noch einmal zu Veränderungen bei den Facebook-Seiten gibt.

Derzeit hat die Dame eine neue Seite aufgemacht,die sich mit der Modellflugsucht auseinandersetzt. Dabei wäre es sinnvoller, deren Facebook-Sucht zu behandeln :)


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

22.05.2014 um 22:25
Die Dame hat nun einen neuen Begriff ausfindig gemacht, die sogenannten Stolis.

Das sind Lebensversicherungen, die von Fremden erstellt werden. Das hat aber, wenn ich die Seiten korrekt verstanden habe, nichts mit geklauten Identitäten zu tun, sondern mit Investment-Bankern, die auf diese Art Lebensversicherungen mit alten Menschen abgeschlossen haben (unter falschen Vorraussetzuingen), um mit diesen Papieren irgendwie an der Börse handeln zu können.

Ich habe aber nicht verstanden, ob den alten Menschen dadurch Schaden entstanden ist, ob sie übers Ohr gehauen wurden oder nicht. Es gab aber wohl Stunk, der durch "Schweigegeld" behandelt wurde.

Die Drohnenmutti versteht hier noch viel weniger als ich, das kann ich sagen, da ich Übersetzungen der Dame gesehen habe, die zu schenkelklopfendem Kopfschütteln geführt hatten ...


2x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

22.05.2014 um 23:30
Zitat von PeterLipischPeterLipisch schrieb:Derzeit hat die Dame eine neue Seite aufgemacht,die sich mit der Modellflugsucht auseinandersetzt.
Man staune, sie ist sogar Diplom-Psychologin.
Wo hat sie studiert? Auf Facebook wohl.
Was kommt als nächstes, vielleicht "Atmen als Sucht".


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

23.05.2014 um 02:18
Zitat von PeterLipischPeterLipisch schrieb:Die Drohnenmutti versteht hier noch viel weniger als ich, das kann ich sagen, da ich Übersetzungen der Dame gesehen habe, die zu schenkelklopfendem Kopfschütteln geführt hatten ...
Wenn ich solche Sätze lese, bekomme ich irgendwie das Gefühl, dass du von "der Dame, Drohnenmutti" oder wie du sie sonst zu nennen pflegst, gar nicht in Ruhe gelassen werden willst. Vor allem, weil du davon ausgehen musst, dass sie hier mitliest.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

23.05.2014 um 07:40
@Casa_blanca
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb: Man staune, sie ist sogar Diplom-Psychologin.
Wo hat sie studiert? Auf Facebook wohl.
Die YouTube-Universität käme auch in Frage .


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

23.05.2014 um 14:41
@PeterLipisch

Habt Ihr denn jetzt herausgefunden, wer die Dame ist oder richtet sich die Anzeige gegen unbekannt? Ist denn mittlerweile bei Euch Ruhe eingekehrt oder macht die Drohnenmutti munter weiter? Vielleicht (hoffentlich) verliert sie ja das Interesse und wendet sich erfolgsversprechenderen Themen wie Lebensversicherungen zu.


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

23.05.2014 um 23:07
Heute morgen waren wieder alle Namen mit Orten auf der Seite vertreten, aber vor der Löschung durch Facebook wohl schon wieder entfernt worden.


melden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

24.05.2014 um 10:48
Hier mal ein Beispiel, wie man mit Quadrocopter-Drohnen den Menschen mit Wellen beschießen kann :)

Youtube: Flying Robot Rockstars
Flying Robot Rockstars


Leider ist das ganze ein Fake, die Musik wurde nicht durch die Drohnen gespielt, wenn man sich das ganze genau ansieht, dann erkennt man die Unsynchronitäten.


1x zitiertmelden

Verschwörungstheorien und wenn Menschen darunter leiden müssen

24.05.2014 um 11:15
Zitat von PeterLipischPeterLipisch schrieb:Leider ist das ganze ein Fake, die Musik wurde nicht durch die Drohnen gespielt, wenn man sich das ganze genau ansieht, dann erkennt man die Unsynchronitäten.
Hier spielen sie live:
Youtube: Robotic flying rock stars shine at festival
Robotic flying rock stars shine at festival


Abgesehen davon: Könntest du als Diskussionsleiter auch mal die Frage beantworten, die dir schon ein paar Mal gestellt wurde?
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Habt Ihr denn jetzt herausgefunden, wer die Dame ist oder richtet sich die Anzeige gegen unbekannt?



melden