weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Echte Verschwörungs(theorien)

Echte Verschwörungs(theorien)

10.06.2014 um 20:12
@mistaz
Kein Problem, eine ordentlich belegte Tatsache darf man ja als solche betrachten. Tatsächlich habe ich die Quellen des Artikels nicht mal überprüft *schäm*. Die Jungs und Mädels machen ihre Recherche aber normalerweise leidlich zufriedenstellend.

Cracked ist übrigens eine ganz unglaubliche Seite, aber dass ist nur meine persönliche Meinung.


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

15.09.2015 um 08:42
Mondlandung war gefakt. Das ist schon mal sicher. Dann ist 9/11 ein Fake. Das ist sicher. Kennedy war eine Verschwörung. Das ist auch sicher. Gibt noch mehr Verschwörungen....


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

15.09.2015 um 13:47
HeurekaAHOI schrieb:Mondlandung war gefakt. Das ist schon mal sicher. Dann ist 9/11 ein Fake. Das ist sicher. Kennedy war eine Verschwörung. Das ist auch sicher. Gibt noch mehr Verschwörungen....
Jetzt komme ich zur Gewissensfrage...

Lösche ich das als Spam oder nehme ich an, dass Du tatsächlich glaubst, was Du da schreibst?


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

15.09.2015 um 23:35
@Commonsense

Ich befürchte dass er/sie tatsächlich glaubt was er/sie schreibt.


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

15.09.2015 um 23:43
HeurekaAHOI schrieb:Mondlandung war gefakt
Du meinst gefuckt? Das waren Schwule in der Kapsel?


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

16.09.2015 um 01:00
Es gibt mittlerweile an jeder Ecke und zu fast allem eine Verschwörungstheorie.
Da kommt es schon mal vor, dass das einte oder andere dann auch wirklich zutrifft.
¨


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

16.09.2015 um 05:59
Eine Verschwörung (Lehnübersetzung von lat. coniuratio; auch: Konspiration) ist ein heimliches Bündnis mehrerer Personen mit dem Zweck, einen Plan auszuführen

Wikipedia


Nach dieser Definition dürfte beinahe jeder Mensch ein Verschwörer sein.
Wenn man beispielsweise Geld für ein Geburtstagsgeschenk zusammenlegt, so ist das eine Verschwörung.

Falls es um die großen Mainstream Verschwörungen geht, so muss ich gestehen, dass sie mich mittlerweile nur noch langweilen.
Früher war es ja ganz interessant, sich damit zu beschäftigen, aber es ist irgendwie blöd geworden.
Damals waren es zwar auch schon Spinner, jedoch strahlten sie wenigstens ein gewisses Niveau aus. Heutzutage ist jeder Depp oder Rassist, der sich gerade so artikulieren kann, ein Verschwörungstheoretiker und meint den Durchblick zu haben, weil er ein paar Youtube Videos gesehen hat.
Die ganze Sache hat ihren Witz verloren.


melden
tanas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

21.09.2015 um 11:29
wenn man "verschwörung" mit "trickserei" in verbindung bringen würde, dann liegt das in der natur der dinge. die ganze natur ist auf trickserei aufgebaut. in der natur wird viel mit "falschen verführungen" und tarnung und täuschung gearbeitet.

der mensch ist letztendlich nur ein mimikri. in seiner art spiegelt sich oft nur das wieder, was ihn umgibt.


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

21.09.2015 um 11:38
@Draiiipunkt0

Es wäre schon angebracht, die Stelle komplett zu zitieren:

Eine Verschwörung (Lehnübersetzung von lat. coniuratio; auch: Konspiration) ist ein heimliches Bündnis mehrerer Personen mit dem Zweck, einen Plan auszuführen; dieser kann ein selbstsüchtiges, verwerfliches Ziel haben und den Schaden anderer einschließen, aber auch die Beseitigung tatsächlicher oder vermeintlicher Missstände umfassen. Eine Verschwörung beruht also nicht notwendigerweise auf moralisch niederen Motiven, sie basiert jedoch stets auf Geheimhaltung und Konspiration.

Ich meine, dass Dein Beispiel
Draiiipunkt0 schrieb:Nach dieser Definition dürfte beinahe jeder Mensch ein Verschwörer sein.
Wenn man beispielsweise Geld für ein Geburtstagsgeschenk zusammenlegt, so ist das eine Verschwörung.
nicht in diese Kategorie fällt.


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

21.09.2015 um 15:02
Ich meine, dass Dein Beispiel

draiiipunkt0 schrieb:
Nach dieser Definition dürfte beinahe jeder Mensch ein Verschwörer sein.
Wenn man beispielsweise Geld für ein Geburtstagsgeschenk zusammenlegt, so ist das eine Verschwörung.

nicht in diese Kategorie fällt.
Also die Definition umfasst dieses Vorgehen doch:

1. Heimliches Bündnis: Ein paar Freunde schließen sich zusammen, ohne dass andere (vor allem das "opfer") etwas davon merkt (= "ein heimliches Bündnis mehrerer Personen)

2. Es gibt einen gemeinsamen Plan, ein gemeinsames Geschenk z.B.

3. Es liegt in dem Fall eine positive Intention zu Grunde (= "aber auch die Beseitigung tatsächlicher oder vermeintlicher Missstände umfassen."), was ausdrücklich unter die Definition fällt ("Eine Verschwörung beruht also nicht notwendigerweise auf moralisch niederen Motiven").

Der heimliche Zusammenschluss, dem gemeinsamen Freund heimlich ein Geschenk zu besorgen, ist eine Verschwörung. Der Freund, der dies vielleicht ahnt und sich überlegt, wer ihm was schenken könnte, ist ein Verschwörungstheoretiker. Jedenfalls nach dieser Definition.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

21.09.2015 um 18:12
kleinundgrün schrieb:Der heimliche Zusammenschluss, dem gemeinsamen Freund heimlich ein Geschenk zu besorgen, ist eine Verschwörung.
Aber nur im deutschsprachigen Raum.

In bspw. England wäre das offenbar kriminell, bzw. keine Verschwörung:
Wikipedia: Conspiracy


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

21.09.2015 um 22:41
@dh_awake

überrbersetz mal bitte, aber auf polnisch


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:31
@HeurekaAHOI

Was mich jetzt mal interessieren würde, wäre Folgendes:
Warum siehst du die Mondlandung, 9/11 und Kennedy als Fake? Und was ist deiner Meinung nach wirklich passiert?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:43
@Vancath
Wir leben in einer Demokratie. Demokratie bedeutet, das das Volk regiert. Das bedeutet, das das Volk nicht durch solche Machenschaften wie 9/11 oder Kennedy Mord hinters Licht geführt werden darf.

Darum ist es Pflicht für die Politiker eine neue öffentliche Untersuchungskommission für 9/11 und Kennedy einzuberufen.

Fragen dazu kannst du bei einer neuen öffentlichen Untersuchung zu Kennedy oder 9/11 der Untersuchungskommission darbringen. Jede Frage, sei sie noch so absurd darfst du der Untersuchungskommission vorschlagen. Sie werden dir dann darauf antworten müssen, falls deine Fragen berechtigt sind. Ich kann dir nicht sagen WANN und WO es eine Untersuchung zu beiden geben wird, aber das es eine neue Untersuchung geben wird, liegt in der Natur der Sache.


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:46
@HeurekaAHOI
Aber was glaubst DU?
Wer hat was warum gemacht?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:47
@HeurekaAHOI
warum sollte es neue untersuchungen geben? ich sehe da keinen anlass dazu.


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:54
@interrobang
@Vancath

Don't feed!


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 14:55
@interrobang
in der Welt in der ein entlarvter Lügner wie Heureka zu leben vorgibt, überspringt man die unangenehme Idee, daß man erstmal intelligent begründete Zweifel braucht...


melden

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 17:44
HeurekaAHOI schrieb:Wir leben in einer Demokratie. Demokratie bedeutet, das das Volk regiert. Das bedeutet, das das Volk nicht durch solche Machenschaften wie 9/11 oder Kennedy Mord hinters Licht geführt werden darf.

Darum ist es Pflicht für die Politiker eine neue öffentliche Untersuchungskommission für 9/11 und Kennedy einzuberufen.

Fragen dazu kannst du bei einer neuen öffentlichen Untersuchung zu Kennedy oder 9/11 der Untersuchungskommission darbringen. Jede Frage, sei sie noch so absurd darfst du der Untersuchungskommission vorschlagen. Sie werden dir dann darauf antworten müssen, falls deine Fragen berechtigt sind. Ich kann dir nicht sagen WANN und WO es eine Untersuchung zu beiden geben wird, aber das es eine neue Untersuchung geben wird, liegt in der Natur der Sache.
Was soll da herauskommen? Irgendwelche neuen Spuren? Nach all den Jahren? Eher werden einige Spuren erloschen sein ...

Irgendwelche Theorien und (wahrscheinlich gefakte) Youtube-Videos reichen auch nicht als Begründung, warum man dafür noch mal Geld in die Hand nehmen sollte ...


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Verschwörungs(theorien)

02.10.2015 um 17:47
Issomad schrieb:warum man dafür noch mal Geld in die Hand nehmen sollte ...
Die letz@Issomad
@Issomad
te Untersuchung aus dem Jahr 2004, hat lächerliche 15 Millionen Dollar gekostet. " Commission Report " . Soviel zu deinem Beitrag von 17.44 Uhr.

Wer ist eigentlich @BenMeyers :ask:


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Terror40 Beiträge
Anzeigen ausblenden