weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 18:50
@zaeld
richtig. An dieser Stelle musste ich es möglichst einfach modellieren.


melden
Anzeige
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 19:00
@romanorron2

Zwei Fragen:

1. Was kann mittels Relativitätstheorie und Quantenmechanik nicht erklärt werden?

2. Was lässt Dich denn nun ganz konkret daran zweifeln, dass die Mondlandung stattgefunden hat?


melden
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 21:51
@Suhueila
1. Die Frage ist ein Witz, oder? Du wirfst hier bisschen was durcheinander. Erklärt werden kann sehr vieles nicht. Oder wie kommt das Glas auf deinen Tisch...

2. Ich habe das Material gesichtet, mit Fachleuten gesprochen und bin der Meinung, dass auch hier falsche Informationen geliefert werden. Um uns zu täuschen.


melden

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 21:59
@romanorron2
romanorron2 schrieb:2. Ich habe das Material gesichtet, mit Fachleuten gesprochen und bin der Meinung, dass auch hier falsche Informationen geliefert werden. Um uns zu täuschen.
Was für Material, und was für Fachleute.

Namen und Quellen.


melden

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 22:27
@wolfi2000
Mußtest Du Deine unsichtbaren Freunde aus Kindheitstagen je belegen?


melden
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 22:37
Ich habe die Unterlagen leider nicht hier, sondern in Deutschland bei meiner Großmutter. Dort ist alles abgelegt. Wenn ich mal wieder dort bin, werde ich es hier posten.


melden

Gefälschte Mondlandung

09.02.2015 um 22:38
@zaeld
zaeld schrieb:Das ist eindimensionales Denken.
Nö, das war "Pluralis Majestatis"...


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 07:10
:popcorn:


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 07:25
@romanorron2
Also was haben wir bisher von dir gelernt:
Menschheit ist dumm - abgesehen von dir

Dadurch begreift keiner irgendwas - außer dir

Die Verwendung toll klingender Worte wie 'eindimensional' in leeren Phrasen

Geheimes Wissen das keiner begreift außer dir und ein paar anonyme Wissenschaftler

Bisher null Substanz, nur leere Phrasen
Bin ich überrascht? Nö eigentlich nicht, ich :) denke :D ja eindimensional

Aber deine Beiträge haben echt Chancen dir zum Troll des Monats zu verhelfen
Meine Stimme hast du


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 07:39
@perttivalkonen

Da ich in meinen Kindheitstagen nur echte Freunde hatte, kam ich nie in diese Verlegenheit.

@TunFaire

Stimmt dir da vollumfänglich zu.


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 09:21
@TunFaire
TunFaire schrieb:Aber deine Beiträge haben echt Chancen dir zum Troll des Monats zu verhelfen
Laut Modmeinung ist es wohl nur eine üblicher Fall von Verhaltensorginalität und sehr starker individueller Realität.


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 09:25
@romanorron2
romanorron2 schrieb:Ich habe die Unterlagen leider nicht hier,
Na komm, du wirst doch wohl zumindestens grob wissen, was dir und deinen "Fachleuten" so auffiel...


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 11:58
@romanorron2

Ich frage mal nicht, wer diese Fachleute sind, sehr wohl aber, in welchem Fach sie eine Expertise aufweisen?

Was sind denn das für Fachleute? Diplom-Verschwörungstheoretiker, oder was?


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 12:52
@Commonsense
Commonsense schrieb:Diplom-Verschwörungstheoretiker
Peer-Review halt...

Zitat Wiki:
Ein Peer-Review (englisch von Peer, Gleichrangiger und Review, Gutachten), auch Kreuzgutachten, ist im Wissenschaftsbetrieb ein Verfahren zur Qualitätssicherung von wissenschaftlichen Publikationen. Dabei werden unabhängige Gutachter aus dem gleichen Fachgebiet wie die Autoren herangezogen, um die Eignung zur Veröffentlichung zu beurteilen.


melden
9septem7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 12:57
@romanorron2

ich kann dich wunderbar verstehen

die elementaren dinge im leben, sehen eben etwas anders aus
als das, was hier verklickert wird.

und außerdem meintest du das mit dem auf dem jupiter landen, auch vielmehr so,

dass es selbst die leute glaueben werden, wenn man es ihnen auftischt.

ganau das passiert ja, das wird ja in jder schule beigebracht, braf das zu fressen, was

aufgetischt wird. wunderbar konditioniert ... ein widerspruch wird als quälend erfahren und

deshalb wird das so schnell gefressen, was schon ja schon jahrelang aufgetischt wurde.

deshalb klappen die lügen so wunderbar.


ich beschäftige mich noch nicht 30 jahre mit den dingen die du beschriebst, doch in den

5 jahren, weiß ich zumindest, was du schreibst....und ja, mir scheint es ganauso UDSSR ist
nich anderes als USA, und was weiß ich noch.

wie du schon beschreibst
romanorron2 schrieb: Es wird uns vorgegaukelt, dass es sich um Gebilde handelt, also Staatsgebilde.
jetzt kann man wunderbar i den medien verfolgen, wie "der Feind" doch "der verbündete" ist
ein spiel, das aufgetischt wird...


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 13:03
@romanorron2
Du denkst zu eindimensional.
romanorron2 schrieb:Ich habe die Unterlagen leider nicht hier, sondern in Deutschland bei meiner Großmutter. Dort ist alles abgelegt. Wenn ich mal wieder dort bin, werde ich es hier posten.
Was wissen wir schon von den tieferen Zusammenhängen. Es ist doch offensichtlich: Du und andere Verschwörungstheoretiker etwas behaupten, und leichtgläubige Menschen glauben es. So wie diese Unterlagen eben. Und warum sollte man auch diese Unterlagen nicht auftreiben können? Immerhin handelt es sich auch hier nur um Energiemuster, die prinzipiell überall hin verschoben werden können. Sicher, unser Physik sagt: das geht nicht. Rein von der universalen Gitterstruktur geht aber alles. Das ist uns nur nicht bewusst, soweit ist die Wissenschaft noch nicht. Das ist geheimes Wissen, uraltes Wissen. Nur nicht berechenbar.

Ich zumindest bin der Meinung, dass diese Unterlagen genauso wie andere Unterlagen und andere Unterlagen zu Verschwörungstheorien, die die Echtheit der Weltraummissionen anprangern, einfach nur erfunden werden. Du sagst ja selbst, dass rein von der universalen Gitterstruktur alles Geht . Was für Beweise braucht man noch mehr? Und für uns, den zahlenden Bürger, spielt es im Grunde auch keine Rolle, ob wirklich ein Mensch auf dem Mars spaziert oder ob das nur inszeniert ist. Wir glauben es doch sowieso. Hauptsache die Verschwörungsindustrie verdient ordentlich mit.


PS: eigne dir eine andere Rhetorik an, deine ist leider nur eine Anhäufung von Phrasen.


Achtung Satire; Achtung der Text wurde von mir gestohlen, die Originalfassung ist vom User romanorron2


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 13:18
@die Nichttrolle
Um mal vom Leugnerwortdurchfall wieder wegzukommen, da hat mir doch ganz passend XKCD was geschickt...

http://xkcd.com/1484/

apollo speeches


melden
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 16:01
@EvilParasiT

Du bringst keine Argumente. Nichts. Was soll man da noch antworten? Eventuell ist du der Verschwörungstheoretiker, nur weisst es nicht? Denk mal drüber nach!

@Commonsense
Geheimdokumente, die ich erst aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzen musste. Ich selbst bin kein Fachmann, aber es klingt sehr plausibel.

@TunFaire
Troll des Monats? Wir diskutieren hier, ob es Menschen auf dem Mond gab oder nicht. Das hat nichts mit Troll zu tun...


melden

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 16:03
romanorron2 schrieb:Du bringst keine Argumente. Nichts. Was soll man da noch antworten?
Das Gefühl hat man eher bei dir. ;)


melden
Anzeige
romanorron2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

10.02.2015 um 16:10
@Lepus
eine Diskussion über tiefere Fragen ist hier leider nicht möglich. Ich wende mich einem anderen, spannenden Thema auf allmystery zu.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden