weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:42
@Branntweiner
bei solchen beiträgen muss ich leider bezweifeln ob du deine links überhaupt selbst gelesen hast.
ich sprach vom beispiel in dem link.

@naas
du denkst also dass leute die es möglich machen durch den weltraum zu fliegen keine kamera bauen können die sterne fotografieren kann obwohl irgendwas anderes hell ist.
was ist hier los.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:45
Marksand schrieb:bei solchen beiträgen muss ich leider bezweifeln ob du deine links überhaupt selbst gelesen hast
Soso.
Marksand schrieb:da ich alleine den ersten punkt schon widerlegen kann.
ich habe mit freunden bekannten schon oft fotos nachts draußen gemacht wo auch straßenlampen waren.
Punkt 1:
1. No stars are shown in the pictures from the Moon.

The films and photographs on the Moon were made in very bright sunlight and earthlight and the camera shutters were adjusted to expose the astronauts and the Moon's surface. The Ektachrome 64 film used is not sensitive for small light sources as the stars and it would have required several seconds exposure to getting them on film. You could test this by a simple experiment: Go out in the street on a dark and clear night and ask a friend dressed in white to stand beneath a street lamp. Take a picture of him and try to get some stars on the same exposure. No luck? Well, the astronauts had the same problem.
http://www.ufo.se/english/articles/apollo.html

Zeig das Foto.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:47
Marksand schrieb:dass leute die es möglich machen durch den weltraum zu fliegen keine kamera bauen können die sterne fotografieren kann obwohl irgendwas anderes hell ist.
was ist hier los
Neun Jahre Pfllichtschule.

Und natürlich eine ISS-Verschwörung:

398px ISS 26 Oleg Skripochka Russian EVA

In groß: http://www.raumfahrtmuseum.at/Neu/neuneu/iss017e009220.jpg


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:50
@Branntweiner
ich habe eine andere idee.
mach doch selbst ein foto.
mir werden doch eh nur wieder lügen understellt das ist hier leider so ich finde das sehr schade.
ich kann es teils nicht mehr nachvollziehen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:51
Marksand schrieb:mach doch selbst ein foto.
mir werden doch eh nur wieder lügen understellt
Goethe sei mit dir.


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:53
@Branntweiner
ich möchte jetzt keine denunzierungen hören sondern ein ja ich mache es oder nein ich mache es nicht.
mensch tu doch selbst mal was dafür.
dass auch du mal etwas beweist und nicht immer nur die anderen sollen müssen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:54
@Marksand

Du behauptest, du beweist.


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:54
@Marksand

Dann sind diese Bilder auch alle gefaket ja?



iss sts119 big.jpeg


iss020e038038

GPN-2000-001055

GPN-2000-001071


Tatsächlich ist es fast unmöglich zu sein ein Bild MIT Sternen zu finden. Aber du hast dich ja sicher damit auseinander gesetzt. So wie mit der Bedeutung des Wortes "denunzieren"


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:56
@Branntweiner
das spiel können wir auch umdrehen du behauptest ich lüge du beweist es.
so ist es doch leider.
mal selber die aktion machen.
raus gehen forschen suchen sich informieren.
glaub mir und ich meine das nicht böse nur so kann man zu wahrem wissen kommen.
alles andere weißt du was ds nur ist.
blinder glaube.
du glaubst blind büchern und schriften.
ich forsche selbst das kannst auch du.

@naas
eine simple kurze frage.
guckst du filme fernsehen.


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 15:58
@Marksand

Ich guck kaum Fernsehen warum?

Und wie erklärst du dir das es praktisch keine Bilder mit Sternen gibt?


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:00
@naas
weil du dann realisieren würdest dass man heutzutage fast alles faken kann.
oder sogar alles je nach dem.
es gibt keine bilder mit sternen damit menschen wie branntweiner genau diese argumente benutzen können.
hey weißt du die sind nicht blöd.
aber glücklicherweise können die auch nicht alle zum narren halten.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:02
Marksand schrieb:ich forsche selbst das kannst auch du
Bitte. Apollo 14 mit Erde und Venus:
http://history.nasa.gov/alsj/a14/AS14-64-9191HR.jpg


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:02
@Marksand

Du glaubst also tatsächlich das die bis heute alle Bilder aus dem All faken um die Mondlandung zu decken.
Wer sind die? Wieviele Menschen sind an der Verschwörung beteiligt? Warum haben die Russen dann keine Bilder mit Sternen? Oder die Esa? Oder China?


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:07
@Branntweiner
und das bild hast du selbst gemacht oder was.

@naas
nicht nur um die mondlandung zu decken.
du glaubst gar nicht wie nützlich so eine verschwörung ist.
wer sie sind.
alle die eben involviert sind.
eine menge leute.
sie alle tragen ihren profit von dieser lüge davon.
und warum die anderen keine bilder mit sternen haben.
na was glaubst du.
ich habe es schon oft geschrieben und schreibe es auch noch gerne die sind nicht dumm.


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:12
@Marksand
Es ist physikalisch nicht möglich, mit einer Belichtung strahlend hell leuchtende Objekte im Vordergrund und schwächer leuchtende Punkte im Hintergrund zu fotografieren. Jedenfalls nicht mit einer Analog-Spiegelreflexkamera. Nur eine Doppelbelichtung könnte da abhelfen.
Jeder Hobbyfotograf kann Dir das bestätigen.
Der schwarze Himmel auf den Apollo-Fotos täuscht Nacht vor, die Fotos sind aber tags aufgenommen worden, bei strahlendem Sonnenschein, ungefiltert durch Wolken und Atmosphäre. Also hat man extrem kurze Belichtungszeiten.

Gibt es denn überhaupt Bilder aus dem All, die taghell angestrahlte Objekte oder den Mond und Sterne zeigen? Kannst Du den Vollmond mit Sternen fotografieren?


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:12
@Marksand

Was haben denn alle anderen ausser den USA davon? Inwiefern wäre das schlau? Es macht einfach keinen Sinn Marksand! Es ist offensichtlich du willst es aber nicht warhaben.

Wie gesagt 1. Es ist praktisch nicht möglich vor einem hellen Vordergrund Sterne zu fotografieren das ist Fakt.

2. Es gibt so gut wie keine Bilder aus dem All mit Sternen.

Da dem nichts gewichtiges entgegensteht müsste es einer objektiven Person als Erklärung das es offensichtlich normal ist ausreichen. Aber wenn man unbedingt an etwas glauben will findet man immer einen Weg.

Ps: ja ich hab auch schon mal versucht Sterne zu fotografieren. Dafür braucht man ne ziemlich lange belichtungszeit. Es ist also schonmal angesagt ein Stativ zu besorgen da man sonst zu leicht verwackelt.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:12
Es geht schon. Da muss aber Beleuchtung und Belichtungszeit passen:

A14EarthVenus

A16yk18815-17

http://www.hq.nasa.gov/alsj/alsj-stars.html (dort wird dann weiterverlinkt)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:14
Marksand schrieb:und das bild hast du selbst gemacht oder was.
Ja, ich bin bei Apollo 14 mitgeflogen.

*facepalm*

Sagt dir übrigens der Begriff Belichtungszeit was?


melden

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:17
@Marksand
Marksand schrieb:du denkst also dass leute die es möglich machen durch den weltraum zu fliegen keine kamera bauen können die sterne fotografieren kann obwohl irgendwas anderes hell ist.
Hmm, es müssen Sterne zu sehen sein?

Dann frage ich Dich, wo denn die Sterne sind?

Ich kann Dir versichern daß sie da waren, nur bei der Belichtungseinstellung sind sie leider in der Dunkelheit versunken.

mond28042012awinzigunuc3

In Größer kannst Du Dir mein Bild hier ansehen:

http://www.abload.de/image.php?img=mond28042012anb8urs.jpg


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

20.05.2012 um 16:18
Marksand schrieb:sie alle tragen ihren profit von dieser lüge davon
Ja. Keysing und Sibrel, indem sie die Arbeit anderer ins Lächerliche ziehen und es auch noch Idioten gibt, die sie für diese Lügen finanzieren.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden