weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 13:49
@FrankD
ja ist nicht mein fachgebiet, also halte ich mich lieber raus.

aber danke für die ergänzenden infos ;)


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:02
@Marksand
Marksand schrieb:denunzierungen
"You keep using that word. I do not think it means what you think it means."
Inigo Montoya


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:13
@rambaldi
Ich stimme dir zu. :D


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:14
Und nun für alle Mondlandungsleugner wie @Marksand ein kleines Video. Es wurde während der Apollo 15 Mission aufgenommen und zeigt den Astronauten Dave Scott bei einem kleinen physikalischen Experiment. Scott lässt einen Hammer und eine Falkenfeder zu Boden fallen. Beide treffen zur selben Zeit auf der Oberfläche auf. Das ist nur auf dem Mond möglich, da es dort keine Atmosphäre gibt, die die Feder abbremst.



melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:19
Marksand schrieb:das habe ich bereits beantwortet.
Nein, hast du nicht. Du hast mir lediglich eine Gegenfrage gestellt.

Hast du nicht gerade noch vor kurzem jämmerlich geweint, daß keiner mit dir vernünftig diskutieren will? Du tust das von dir beklagte gerade in Reinform.

Zäld


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:27
@Africanus
ja also nach diesem video wird sich wohl jeder VTler überzeugen lassen.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:44
Weniger Häme, mehr Inhalt, sonst, ihr wisst schon ;)

Besten Dank!


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:50
@BluesBreaker

zitat:ja also nach diesem video wird sich wohl jeder VTler überzeugen lassen.


Erstmal finde ich das Wort vtler langsam echt als Beleidigend

Es gab sicher eine Mondmission,aber ich bleibe bei der Aussage das es nicht der Grund war als erster auf den Mond sein zu wollen dazu gibt es zu viel was nicht hin haut.

Deswegen bleibe ich bei der Theorie das es zwei gab und auch geswitcht wurde und deswegen diese gewissen Fehler von falschen Licht etc Passiert sind.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 14:56
@skyze
wieso beleidigend?

es gibt eine offizielle version. die gilt als referenz. also sind alle abweichenden theorien verschwörungstheorien. was aber nicht abwertend gemeint ist, also aus meiner sicht. man sagt dem halt so. also nimm es nicht als beleidigung ;)


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 15:03
@skyze

Deine Behauptung, es gäbe zuviel, das nicht hinhaut, das damit verbundene Abstreiten der offiziellen Version und Deine dazu vorgebrachten Argumente sind eindeutig Verschwörungstheorie. Wo ist darin eine Beleidigung zu sehen? Es ist nur viel einfacher, VTler zu schreiben, anstatt "Menschen, die wider jede rationale Erklärung davon ausgehen, daß die erste Mondlandung der Amerikaner nicht stattgefunden hat".

Ich muss mich hier auch "Skeptiker" nennen lassen...


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 15:37
skyze schrieb:Deswegen bleibe ich bei der Theorie das es zwei gab und auch geswitcht wurde und deswegen diese gewissen Fehler von falschen Licht etc Passiert sind.
Aber alle diese "Fehler" wurden doch erklärt. Jeder einzelne Punkt, der als Beweis für ein Fake angebracht wurde, konnte erklärt werden.
Zweifelst du die Erklärungen an? Auf http://www.mondlandung.pcdl.de/ werden die Theorien der Mondlandungsgegner und die Erklärungen sehr schön gegenüber gestellt. Hältst Du die Erklärungen für falsch? Und wenn ja, warum? Was genau lässt dich an den Erklärungen zweifeln?


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 15:53
ich kenne die Seite danke:)

Ich bleibe dennoch Skeptisch aber behaupte auch nicht da sie nicht oben waren.

Allerdings kann man licht Technik auch genau andersrum verwenden.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 16:01
skyze schrieb:Ich bleibe dennoch Skeptisch
Gage doch einfach ganz konkret, an welcher Erklärung Du zweifelst und warum. Das interessiert mich wirklich.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 16:16
@skyze

Dem schließe ich mich an. Wenn Dir die offiziellen Erklärungen "fishy" erscheinen, muss es doch ganz bestimmte Aspekte geben, die Dir unschlüssig erscheinen. Die könntest Du doch einmal definieren, damit wir eine Chance haben, Deine Zweifel nachzuvollziehen. So steht bei Dir immer nur zu lesen, daß Du von einer Scharade ausgehst, aber nicht warum...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 16:28
skyze schrieb:Deswegen bleibe ich bei der Theorie das es zwei gab
Es gab neun. Die sind dokumentiert und die Dokumente sind online.
http://www.landingapollo.com/apollodocumentation.php
http://www.hq.nasa.gov/alsj/frame.html

Jetzt ist es deine Aufgabe, diese Dokumentationen (Kommunikationstranskripte, Fotos, Videos, Flugebrichte) auf zwei Flüge zusammenzuführen.

Weiters sind neun Mondmissionen vor Zeugen von Cape Kennedy gestartet. Welche zwei der neun sind deiner Ansicht nach zum Mond und wohin sind die anderen sieben.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 16:33
@Branntweiner

Nein, er meint 2, die simultan stattfanden - eine tatsächlíche und eine, die für die Zuschauer weltweit mediengerecht aufbereitet wurde. Zumindest ist es das, was ich bei seinen Ausführungen herausgelesen habe.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 16:48
@Marksand
Marksand schrieb:wer weiß was man so entdecken könnte nicht wahr.
Beitrag von Marksand, Seite 22

Was sollte man denn da entdecken können, wenn Sterne mit auf den Bildern von der Mondoberfläche wären?

Also den Sinn dieser Aussage müßtest Du mir schon mal erläutern. Ansonsten sieht es einfach danach aus, daß Du gerne das letzte Wort hast, auch wenn Du keine wirklichen Argumente hast.

Was soll eigentlich das ständige Rumgejammer bezüglich man würde Dich denunzieren?

Du möchtest gerne eine sachliche Diskussion und daß man Dir vernünftige, verständliche und nachweisbare Argumente darlegt.

Dann solltest Du Dich auch daran halten und nicht solche Sätze schreiben, wie den von mir Zitierten.

Solche Sätze führen nämlich dazu, daß Du Dich selbst ganz schnell in die Ecke Kapiergeschützt und Troll stellst.

@intruder

Ja, da hast Du Recht. Mehr Inhalt wäre von @Marksand wirklich sehr begrüßenswert.

Denn so ist wirklich keine ernsthafte Diskussion möglich.


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 17:19
@klausbaerbel
der satz soll verdeutlichen dass die menschen oft angst haben ihr momentanes weltbild über den haufen werfen zu müssen.
neue erkenntnisse vor allem im außerirdischen bereich sind da nicht mal eben so wie wenn hier eine neue tierart entdeckt wird.
nein gewisse entdeckungen könnten alles verändern.
ganz individuelle entdeckungen.
bilder auf denen man außerirdsiches leben sieht.
neue dinge im all.
dinge die man vielleicht von der erde aus gar nicht sieht.
mein angebliches rumgejammer ist ledigilich dass ich nciht möchte dass man mich beleidigt und runter drückt. mobbing scheint hier an der tagesordnung zu sein wass ich schade finde mich aber nicht abhält.


melden

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 17:23
@Commonsense Jop genau das meine ich wegen der einen Sache am Boden,wo man den halben Mond nachgebaut hat. mit ein wenig Tricks und Erfindungsreichtum kann man da schon einiges machen.

Das ist nur meine Meinung also kein muss.

Ich suche mal die Tage was raus,aber ich komm sonst heute wieder zu nichts:/

Ich denke mal viele wissen schon was ich meine stand aber auch alles schon x mal hier.

So


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

22.05.2012 um 17:23
Marksand schrieb:mein angebliches rumgejammer ist ledigilich dass ich nciht möchte dass man mich beleidigt und runter drückt. mobbing scheint hier an der tagesordnung zu sein wass ich schade finde mich aber nicht abhält.
Angriffe auf Deine Person musst du nicht hinnehmen. Angriffe auf deine Thesen aber schon. Und wenn ich die letzten Beiträge zu deinen Thesen verfolge, richteten sich diese gegen das was Du schreibst, nicht das as Du bist.


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden