weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 15:23
Drakon schrieb:Trotzdem sieht die Mondlandefähre....wie ein aus Pappmasche,
Sperrholzplatten und Alufolie zusammengeschustertes "Etwas" aus.
Sperrholzplatten? WTF!

So leicht wie möglich war das Ziel. Und Folien sehen nun mal so aus, wenn sie wo raufgepappt werden. Auf Aerodynamik musste keine Rücksicht genommen werden.


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 15:30
Hi,

@Drakon
Drakon schrieb:Trotzdem sieht die Mondlandefähre....wie ein aus Pappmasche,
Sperrholzplatten und Alufolie zusammengeschustertes "Etwas" aus.
Mag sein. Wie sieht sie darunter aus?
siehe: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lunar_Lander_by_Matthew_Bisanz.jpg?uselang=de


TR


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 15:40
Raumpatrouille Orion → Supi!
Da hatte das Bügeleisen oder der Salzstreuer noch ein gänzlich andere Bedeutung als heute :D


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 16:17
@Total_Recall
na bitte schön, das sieht schon ganz anders aus...
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lunar_Lander_by_Matthew_Bisanz.jpg?uselang=de

@Branntweiner
Wikipedia: Sperrholz
:)


melden

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 16:25
@Drakon
Und wie würde dieses "zusammengeschusterte" LM in ein Verschwörungsszenario passen?

Wie dumm müßten die Fälscher sein, um der Fach- und sonstigen Welt ein offensichtilch untaugliches Modell unterzujubeln. Und wie dumm muß die Fachwelt sein, um darauf hereinzufallen?

Oder kann es sein, daß das Design des LM zum Zweck paßt?


melden

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 16:29
P.S.
Zum Vergleich Cassini:

512px-Cassini assembly


melden

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 16:35
@rambaldi
Boah, sieht ja echt alles wie aus dem Ü-Ei. :}


melden

Gefälschte Mondlandung

06.07.2012 um 20:10
Hallo zusammen,

herrlich diese Diskussionen,
Allle Verschwörungstheorien bezüglich der Mondlandung sind längst widerlegt.
Aber glaubt nur weiter an den Verschwörungsquark in diesem Zusammenhang, wenn es euch Spaß macht. Und vor allem fragt euch mal warum die Russen es nie angezweilfelt haben, die hätten damals sicher riesiges Interesse daran gehabt aufzudecken wenn da was faul gewesen wäre.
Und die Amerikaner haben das ganze auch noch 5 mal wiederholt und dazu auch noch das Apollo 13 Szenario entwickelt um alle an der Nase herum zu führen?? Ja neee is klar!


Gruß

Volker


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 00:50
@grues0me

Danke für dein Video von Seite 36 - hab ich jetzt erst gesehen. Wer´s immer noch nicht wahrhaben will... dem ist halt nicht mehr zu helfen ;)

Ich find so Videos genial, wenn man die Sachen wieder erkennen kann. Auch wenn ich zu jung bin, um die Landung miterlebt zu haben, ist es doch trotzdem spannend das jetzt zu sehen.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 01:01
@Quint
Genial war, dass meine Eltern uns damals mitten in der Nacht geweckt haben, damit wir sehen können, wie die Menschen auf dem Mond landen. Dann gab´s grisselige Schwarzweiss-Bilder, herumhopsende Astronauten, die gleissende Mondoberfläche gegen einen schwarzen Himmel und dieses Mondlandedings, das wirklich aussah wie aus dem Sperrmüll, gar nicht wie eine richtige Rakete.
Seltsamerweise war das realer, als alle gestochen scharfen Farbbilder späterer Challenger-Missionen.
Und es gab eine ungeheure Begeisterung, vor allem für die Technik ... manche hatten Stücke von Astronautenanzugs-Material, andere hatten die Fotos in Grossformat an der Wand hängen.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 07:48
Hi,

@FF
Ich brauchte nicht geweckt zu werden, ich durfte mal ausnahmsweise wach bleiben!
FF schrieb:Und es gab eine ungeheure Begeisterung, vor allem für die Technik
Jep, so war das. Die Kids der heutigen Generationen haben soviel digitale Technik um sich herum, dass sie wahrscheinlich nicht mehr die wirklichen Probleme der Raumfahrt einschätzen können und auch den Blick für die Technik verloren haben. Daher mag es dann ebenso an der notwendigen andauernden Begeisterung fehlen, die man als Nation braucht, um sich vielleicht mal in Zukunft wieder auf einen anderen Himmelskörper wieder zu finden.

TR


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 11:10
@Total_Recall
Also ich glaube das die Kids heute deutlich mehr Ahnung von Technik haben als ihr in den späten 60igern ;)

Und was Kinder mit Raumfahrt zutun haben erschließt sich mir auch nicht ganz.

Bemannte Raumfahrt ist einfach ein Wirtschaftlicher Graus, besonders zu anderen Himmelskörpern.

Ich meine wieso soll man Leute unter einsatz ihres lebens und für zig Milliarden mehr aufn Mars schießen, wenn man auch einfach nen Rover hin schicken kann.

Hätte es damals nicht den konflikt um die Vormachtsstellung in der Welt zwischen den USA und der Udssr wäre bis heute warscheinlich niemand auf dem Mond gewesen.

@All

Gefälschte Mondlandung..... das ist doch soooo 90iger :D

Ich frage mich oft wie man es schafft weit ab jeder Objektivität an diese VT zu glauben.

Wären die Amis damals garnicht hingeflogen hätten es als erstes die Sowjets bemerkt, das wäre doch ein gefundenes Fressen für die gewesen. Und auch bis heute hat die Fachwelt keinen Zweifel daran.

Aber genau, wenn man eben als "richtiger" Wissenschaftler eben die "wahre" WIssenschaft auf Youtube gelernt hat, dann.... ja dann kapiert man die Welt eben erst richtig.

Da wird dann schnell die Mondlandung bzw Landungen zur VT, die hohle Erde wirklichkeit, Reptilienmenschen unsere Schöpfer und Herrscher und Freie Energie-Magnetrotormaschinen revolutionieren entgegen der Ölindustrie die Welt...

Beste Grüße, JimmyWho


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 11:20
@JimmyWho

Bemannte Raumfahrt ist sehr teuer, da hast Du recht.
JimmyWho schrieb:Ich meine wieso soll man Leute unter einsatz ihres lebens und für zig Milliarden mehr aufn Mars schießen, wenn man auch einfach nen Rover hin schicken kann.
Weil der Mars da ist. Das war übrigens eine regelmäßige Begründung für die Besteigung eines Berges*. Ich behaupte jetzt einfach mal so, die bemannte Marsmission wird in spätestens zwei Jahrzehnten stattfinden. Nicht zuletzt, da Menschen besser forschen können, als Roboter (das mag sich eines Tages ändern...).



* Ist etwa so ähnlich wie: "Warum forscht man nach dem Higgs-Teilchen?" Ob man es findet oder nicht, hat erst einmal keine (echten) Auswirkungen. Das Stichwort lautet: Erkenntnisgewinn (das wurde übrigens sehr schön bereits im Faust-Monolog
Daß ich erkenne, was die Welt
Im Innersten zusammenhält,
Schau' alle Wirkenskraft und Samen,
ausgeführt.)


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 11:29
@bigbadwolf
Naja, ich sage ja nicht das es sinnlos ist bemannte Raumfahrt zu betreiben.

Ob Menschen nun wirklich besser auf dem Mars Aufgaben erfüllen können, als ein Roboter kann ich mir nicht unbedingt vorstellen. Aber es wäre sicherlich wieder ein großer Schritt für die Menschheit. Mich selbst erfüllt es auf gewisse weise mit Stolz das "wir" in der Lage sind unseren Planeten zu verlassen, Atome spalten können und was es eben noch so für grandioses Zeug gibt.

Ich bin aufjedenfall schon sehr gespannt ob ich selbst noch die ersten Bilder "Live" vom Mars sehen werde.

Besonders freue ich mich dann schon auf die Leute die dann aufgrund irgendwelcher Theorien behaupten werden das die da ja garnicht auf dem Mars waren und das alles in nem Studio gedreht wurde :D

Mensch, das wird echt herrlich !

Gruß, JimmyWho


melden

Gefälschte Mondlandung

07.07.2012 um 11:36
@JimmyWho
JimmyWho schrieb:Naja, ich sage ja nicht das es sinnlos ist bemannte Raumfahrt zu betreiben.
Wollte ich Dir auch keinesfalls unterstellen.

Und auch dem Rest Deines Beitrags stimme ich Dir zu.


melden

Gefälschte Mondlandung

08.07.2012 um 08:22
JimmyWho schrieb:Besonders freue ich mich dann schon auf die Leute die dann aufgrund irgendwelcher Theorien behaupten werden das die da ja garnicht auf dem Mars waren und das alles in nem Studio gedreht wurde :D

Mensch, das wird echt herrlich !
:D Ich kann nur hoffen das ich die bemannte Landung noch erlebe. Und um die Mars VT brauchen wir uns wohl keine Sorgen machen. Es gibt mehr als genug geldgeile Autoren und VTler mit dem nötigen Halbwissen die daran arbeiten werden!


melden

Gefälschte Mondlandung

21.07.2012 um 17:29
Fast vergessen ...
Die ersten Menschen betraten im Zuge der Mission Apollo 11 am 21. Juli 1969, 3.56 Uhr MEZ den Mond.
Wikipedia: Mondlandung

... Happy Birthday Mondfake! ^^ ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

21.07.2012 um 18:08
Und wen es interessiert zur Feier des Tages: die letzte Stunde des Anflugs und der Landung, aufgenommen von der Radiosternwarte Bochum. Nur der Funkverkehr vom Mond, Houston konnte in Bochum nicht erreicht werden.

Hier der einstündige "Monolog":



melden

Gefälschte Mondlandung

21.07.2012 um 18:33
Gibt es eigentlich eine Liste, was alles an Bord des Eagle war?


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

21.07.2012 um 18:34
Chairon schrieb:Gibt es eigentlich eine Liste, was alles an Bord des Eagle war?
Ein Zelt und zwei Schlafsäcke. Oder was meinst du?


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden