weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 15:01
däHelvetier schrieb: Mir konnte noch keiner ein einziges, nicht einfach widerlegbares Indiz, für eine Fälschung nennen.
Ob es wohl daran liegt, dass es keines gibt?


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 15:09
@Jofe
@däHelvetier

Aber die Fahne, Leute. Die wehende Fahne! :D

Mal gucken wann der Nächste kommt...


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 19:31
Der ganze Mond ist doch eine Fälschung. projeziert vom Geheimbund der Nasa auf nem Riesenmonitor seid Menschengedenken damit sie irgendwann mal behaupten konnten hingeflogen zu sein. Und für die Gezeiten ist ein Riesen Staubsauger daneben zuständig :-D


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 19:33
@Sharkeye67
Und ich dachte immer, im Mond hockt Christof. *g*


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 19:35
@tris
jetzt weiß endlich ich wo der Lümmel sich versteckt hält.


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 19:50
@Sharkeye67
@tris

Insider? Was denn für'n Christof?


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 22:42
@HBZ
Aus "Die Truman Show", der Regisseur hieß Christof und hatte doch seinen Beobachtungsposten im Studio-Mond.


melden

Gefälschte Mondlandung

16.08.2012 um 23:45
@tris

Danke für die Aufklärung! Ich habe den Film so 3x gesehen, aber abgespeichert habe ich nichts! ;)


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 01:46
@HBZ
Aber die Fahne Leute, die wehende Fahne!!!
;)


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 09:29
@däHelvetier
Da haben die Freimaurer Armstrong und Aldrin halt ihre außerirdischen kapitalistisch-bolschewistischen jüdischen Reptiloiden-Illuminaten-Companeros angehauen, die standen dann daneben und haben gepustet.


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 10:34
Aber, aber der Mond hat keine Anziehungskraft, wie kann die Fahne dadrin stecken bleiben? :troll:


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 11:34
@serran
Das waren auch die Außerirdischen, die haben von unten festgehalten.


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 11:45
@tris
Also konnten die Aliens den Neil A. festhalten, weil der Mond wie die Erde innen hohl ist, oder?

Oh mann...ich stöbere grade bisschen durch Youtube (Mondlandungsfake Videos angucken)
Unglaublich wie viele Leute daran glauben...und vor allem erst die Argumente....Werd da schon ein bisschen sauer :-<


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 12:05
@serran
Haargenau. Die Astronauten hatten metallene Platten an den Füßen. Knapp unter der der dünnen, mit Staub und ein paar Steinen bedeckten, Sperrholzschicht, die die jüdisch-illuminatische Raumstation verbirgt, saß ein Alien mit einem starken Hufeisenmagnet. Wenn einer der Astronauten springen wollte, hat der Alien den Magneten ein bisschen weggenommen, so dass sie - mangels Schwerkraft des Mondes - weggedriftet sind. Dann hat der Alien den Magneten wieder hingehalten und sie gelangten zurück auf die Oberfläche.
Für die Fahne brauchte es keinen Magneten, die Stange ging durch das Sperrholz durch und konnte manuell festgehalten werden.


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 12:08
@serran
Der Mond ist aus Käse (Weichkäse um genau zu sein), da bleibt alles drin kleben.


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 12:10
@tris

LOL you made my Day


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 14:46
@tris
Magnete sind für Mondlandungsleugner schon viel zu wissenschaftlich, wenn dann mußt du telekinetisch begabte Aliens nehmen.


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 15:17
Ihr hattet jetzt euren Spaß, jetzt ist aber auch genug.
Spamstopp


melden

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 17:30
Was mich bei der ganzen "es hat nicht statt gefunden" Diskussion mit der YT-Generation immer wieder wundert ist, wie man so selektiv Filmchen finden kann, die "Ungereimtheiten" zeigen sollen, aber keiner findet anscheinend Filmchen wie:



oder



oder gar



die sehr eindeutig zeigen, dass man solche Aufnahmen nicht in irgendeinem Studio nachdrehen kann. Wenn ich ganz neutral einfach "Apollo" oder "Apollo x" eingebe, erscheinen bei mir immer Filmchen, die recht eindeutig sind - bei den VT-lern kommen immer nur Filmchen die mysteriös sind.

Woran liegt das ? ? ?

Liebe Grüße


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

17.08.2012 um 19:14
WangZeDong schrieb:Woran liegt das ? ? ?
vllt weil die NASA sich nicht durch internetfilmchen finanziert
(obwohl das finanzkonzept schon hie und da etwas überarbeitung gebrauchen könnte)
im gegensatz zu der VT lobby. die wollen ja auch von irgendwas leben. ;)


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden