Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 14:27
@der-Ferengi


ich zitiere meine Erklärung nochmal ok

@FZG sprach von Sonden:
FZG schrieb:
(aber war bei apollo weniger der Fall, eher bei Bildern der ferneren Sonden)

und zwar etwas oberhalb


so

:D :D :D


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 14:33
@therealproton
:D



Kennst Du die drei wichtigsten Wörter in der Kneipe?









    Schlange
    Eishokey
    Mama





Schlange bin ich 'n schon hier...?



Aiiis hOK, Alda?



Mama 'n Bia.


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 14:34
@der-Ferengi

Nein!

Eishockey
Kanufahren
Wirsing





Wenn du von der Polizei angehalten wirst:


Ahhh, is hokay,

kanno faah'n

wiasing (wiedersehen)


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 14:36
@Rho-ny-theta
Ok - so kannte ich ihn noch nicht :D

Aber nun Bäck tu Topik.


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 14:43
@der-Ferengi
Ich dachte das wichtigste Wort heisst Bescheid


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:19
hier sind die wichtigsten Wörter:

Spott & Hohn

Ich bleibe immer höfflich (schon aufgefallen?)
aber (; - who cares


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:20
Klar war die Mondlandung Apollo11s nur ein Fake.
Hier der ultimative Beweis:

0cfa20 mondschwan400


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:49
was für mich plausibel klingt ist, dass die mondlandung im nachhinnein rekonstruiert wurde.

wahrscheinlich war es ziemlich schwer brauchbare fotos und videos zu machen, deshalb hat man die mondlandung im nachhinnein nachgestellt um bessere aufnahmen zu bekommen.


1x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:51
@Malthael
alle?


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:51
@Malthael

Das klingt irgendwie nach "Ok, Ihr habt bewiesen, daß die Mondlandung stattgefunden hat, aber gefaked war sie trotzdem..."

Ist doch mehr, als unwahrscheinlich. Warum hätte man so einen Aufwand betreiben sollen?


1x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:56
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:wahrscheinlich war es ziemlich schwer brauchbare fotos und videos zu machen
Wie kommst du denn darauf? Selbst das wurde vorher ausgiebig trainiert!


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 15:56
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Das klingt irgendwie nach "Ok, Ihr habt bewiesen, daß die Mondlandung stattgefunden hat, aber gefaked war sie trotzdem..."
ums beweisen geht es ja nicht.
mir isste egal ob die mondlandung echt war oder nicht.
eine reise zum mond und zurück war zu der zeit machbar, also braucht man es ja nicht zu faken.
die ganze nation hat 10 jahre lang keine kosten und mühen gescheut um jemanden da hoch zu bringen, dass musste irgendwie gerechtfertig werden.
mit einer riesigen PR kampagne.
die originalaufnahmen waren dafür sicher nicht zu verwenden, weil die aufnahme von sehr schlechter qualllität waren, wegen strahlung usw... und die bediehnung der kamera auch nicht gerade leicht war.
Technopolis2
das war sie.
sie war am brustkorb befestigt und konnte nicht bewegt werden. auch konnte die astronauten nicht durch die kamera sehen, was sie fotographierten.


2x zitiertmelden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:02
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:die originalaufnahmen waren dafür sicher nicht zu verwenden, weil die aufnahme von sehr schlechter qualllität waren, wegen strahlung usw...
und das glaubst du, weil... ?
Sich einfach was auszudenken und dann ein "sicher" dazuzuschreiben macht noch lange kein Argument!


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:03
@Malthael

Das ist nicht die auf dem Mond verwendete Kamera; Übersicht hier:

http://www.hasselblad.com/about-hasselblad/hasselblad-in-space/space-cameras.aspx

und hier:

http://www.hq.nasa.gov/alsj/a11/a11-hass.html

Und hier noch das Handbuch:

http://www.hasselblad.com/media/2207875/astronauts_manual_singlepage_lr.pdf


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:24
@Malthael



aus: www.wissenschaft-technik-ethik.de/vortrag_apollo-schwindel.html


"Von den Mondlandungskritikern wird immer wieder behauptet, unter derartig extremen Temperaturen hätte man gar nicht operieren können, insbesondere die ganz gewöhnlichen Filme in den Hasselblad-Kameras hätten diese nicht überstanden: Sie wären entweder bei extremen Minustemperaturen beim Weiterspulen zerbröselt oder bei hohen Temperaturen über 60°C geschmolzen.

Dabei übersehen die Mondlandungskritiker jedoch: Die Mondlandungen fanden klugerweise zu den Zeiten statt, in denen relativ gemäßigte Verhältnisse herrschten, nämlich jeweils am frühen Mond-Vormittag:

Apollo- Sonnenstand
Mission Grad
=============================
11 10...25
12 5...20
14 10...27
15 13...47
16,17 15...50
-----------------------------

Damit wird deutlich, warum sich die Astronauten um die Filme in ihren Kameras keine Sorgen zu machen brauchten. Temperaturen zwischen -30 und +53°C halten diese ohne Schaden aus. Berücksichtigt man noch, dass die Kameragehäuse metallisiert waren und deshalb ihr Wärmeaustausch mit der Umgebung nur sehr gering war, werden die Filmtemperaturen tatsächlich nur etwa von -10 bis +40°C variiert haben."





Grad Sonnenstand Mond °C Temp.(Boden)
===========================================
0 -159
5 - 88
7 - 61
10 - 34
20 + 19
30 + 51
40 + 73
50 + 89
70 +109
90 +116
135 + 84
180 - 93
225 -138
270 -149
-------------------------------------------


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:25
@Malthael
Ach ne? Sag bloß da gab es Strahlung?

Welche denn? Wie stark?


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:30
@therealproton
vielen dank für die daten ^^


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:30
@Malthael
Verstehe^^
gern geschehen


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:31
@Malthael

Hast du gesehen, dass ich dir das Bedienungshandbuch für die Mondkamere komplett verlinkt habe?

Da solltest du auch diverse technische Spezifikationen drin finden können, Toleranzen usw.


melden

Gefälschte Mondlandung

28.12.2012 um 16:32
@Rho-ny-theta
ich bin da mal drüber geflogen.
über die kameras habe ich auch schon in dutzenden dokus berichte drüber gesehen.
ich weiss auch nicht, was du mir damit sagen willst.


melden