weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 15:51
@Tilfred

Bitte zeige uns die Manipulationen. Du kannst nicht einfach unbelegt Zeug behaupten.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 15:51
Tilfred schrieb:Ich finde diesen Künstler großartig. Ein wahrer Meister seines Fachs. Und jeder der sich mit Bildbearbeitung auskennt wird mir da zustimmen.
Höre bitte mit diesen Unterstellungen und Lügen auf.


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 15:52
Tilfred: also darf ich deine Aussagen zusammenfassen: du glaubst etwas, behauptest etwas, hast aber weder Belege zu deinen Aussagen noch kannst oder willst du sie erklären.
Ooookay, dann versteh aber auch bitte, dass dich hier niemand mehr ernstnehmen kann.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:01
@nervenschock

Ich behaupte etwas das ich weiß. Ich kenne einen Amateurfotographen der bearbeitet seine Bilder mit Photoshop. Da ist nicht schlimmes dran. Die Bilder sehen toll aus. Er hat das gelernt weil das für ihn zum fotografieren dazugehört.

Ich habe kein Problem daß Du mich nicht ernst nimmst.

Ein Problem könnte ich haben wenn es tatsächlich stimmt daß Du für Alle hier sprechen darfst.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:02
@Tilfred

Bitte markiere auf dem Bild die angeblichen Manipulationen. Du kannst nicht unbelegt Dinge behaupten.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:04
@Tilfred
Tilfred schrieb:... Ein Fotofachmann, da unterstelle ich jetzt mal da ich es nicht weiß, es ist keiner von euch einer, könnte dies bestätigen. ...
In der Tat unterstellst Du hier etwas.
Ich z.B. bin nicht der einzige Fotofachmann auf diesem Board
und ich kann Dir sagen, an dem Bild wurde nichts, aber auch
gar nichts dran verändert.

Und Deinem Kumpel mal schöne Grüße. Er hat vielleicht Ahnung
davon, Bilder zu verändern, aber Bilder auf Echtheit zu über-
prüfen können die wenigsten Amateur-"Photoshopper".


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:05
Tilfred schrieb:Ich behaupte etwas das ich weiß. Ich kenne einen Amateurfotographen der bearbeitet seine Bilder mit Photoshop. Da ist nicht schlimmes dran. Die Bilder sehen toll aus. Er hat das gelernt weil das für ihn zum fotografieren dazugehört.
Als das Bild veröffentlicht wurde, gab es ken Photoshop.

(Übrigens hatte ich seinerzeit mein Studium teilweise durch Fotografieren finanziert).


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:06
Tilfred schrieb:Ich behaupte etwas das ich weiß. Ich kenne einen Amateurfotographen der bearbeitet seine Bilder mit Photoshop.
Dann belege dein Wissen glaubhaft!

Und Fotoshopper sind noch lange keine Fachmänner ...


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:07
Tilfred schrieb:Ich finde diesen Künstler großartig. Ein wahrer Meister seines Fachs.
Ach...?
Wie alt ist das Bild?
Wie wurden damals Manipulationen gemacht?
Mit dem Computer?


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:08
@Tilfred
Immer noch bist DU uns schuldig zu erklären, welche Stellen im Foto mit welcher Technik wie (angeblich) bearbeitet/verfremdet wurden!


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:11
@Jofe

Welches Programm dazu benutzt wurde weiß ich nicht. Ich werde versuchen ein paar Stellen darzustellen und das Bild hochzuladen. Das dauert ein bißchen.


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:12
@Tilfred

Deine Behauptung ist so, wie Du sie derzeit aufstellst, nicht viel mehr, als Getrolle.

Wir alle nutzen Photoshop, aber früher mussten Fotografen ihr Handwerk einfach beherrschen und konnten nicht etwaige Schwächen des Bildes nachher durch einfache Tools verbessern.

(Bearbeiten konnte man früher auch schon, aber es war viel aufwändiger).

Ich behaupte, in diesem Forum gibt es sehr viele User, die sich mit Photobearbeitung sehr gut auskennen, weil Photographie ihr Hobby ist.
Jeder von diesen Usern versteht sicherlich mehr davon, als Du, was man aus Deinen Äußerungen schließen kann.

Also: Erkläre, welche Aspekte des Bildes Deiner Meinung nach bearbeitet wurden und wie.


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:13
Tilfred: damals gab es GAR KEINE Programme zur Bildbearbeitung.


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:13
@Tilfred
Na ... dafür das Du behauptest zu wissen, weisst Du aber nicht gerade viel ... oO!
Tilfred schrieb:Welches Programm dazu benutzt wurde weiß ich nicht.
Ich schon ... gar Keines!
So etwas gab es zu dieser Zeit noch nicht!

Wenn überhaupt war dies zu dieser Zeit eine mühsame und zeitaufwendige Handarbeit!


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:14
@Tilfred

Damals gab es kein Computerprogamm zur Bildbearbeitung, man musste ausschneiden, kleben, Negative chemisch behandeln, mit Rückprojektionen arbeiten usw.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:16
@Tilfred

Hier hast du Infos zum Bild wie nicht bearbeitete Scans:
http://eol.jsc.nasa.gov/scripts/sseop/photo.pl?mission=AS11&roll=40&frame=5927&QueryResultsFile=135705290755641.tsv

Hier suchst du AS11 und "Roll: 40", dann hast du alle Fotos vom 40er-Magazin:
http://eol.jsc.nasa.gov/sseop/mrf.htm

Da du ja einen Freund hast, der sich mit Photoshop auskennt, wird es für dich ja ein Leichtes sein, uns eine Expertise anzufertigen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:17
@Rho-ny-theta
Stratman schrieb:
Damals gab es kein Computerprogamm zur Bilbbearbeitung...weil es
noch keine Computer gab. Die ersten textverarbeitenden Computer
kamen 1972 auf den Markt, damit konnte man aber noch keine Bil-
der bearbeiten, so wie es heute Jedermann kann, wenn er sich dafür
interessiert.


melden

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:18
@Tilfred
Wie alt bist Du?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:19
@der-Ferengi

Weiß ich doch. Ich wollte mir nur die Aussage "es gab damals keine Computer" verkneifen, weil Tilfred das vermutlich falsch gedeutet hätte. Es reicht ja vollkommen, dass es keine Bildbearbeitungssoftware gab.


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 16:22
@der-Ferengi
@Rho-ny-theta

Nun ... um es mal richtig zu stellen, bevor es Jemand missversteht ... es gab zwar schon Computer ... aber die waren noch groß wie Häuser und jeder Taschenrechner hat heutzutage mehr rechenpower! ^^

Aber Computer, so wie Wir sie kennen, gab es noch nicht ... das stimmt wohl!


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden