weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung

Gefälschte Mondlandung

01.01.2013 um 22:52
Infam!
Die Illuminaten-NASA vertauscht sogar die Orbits von Mond und Mars, nur um von ihrer Mondlandungsfälschung abzulenken!
Oder sind die jetzt auf dem Merkur nichtgelandet?

Das ist mir zu hoch...


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 00:13
Ja doch und in Wirklichkeit haben wir schon das Wurmloch erfunden, daher war die Mondlandung ein Fake, wir sind einfach durch ein Wurmloch gelaufen zum Mond.
Hier konnte man natürlich kleine Große Raumkapsel mitnehmen, also Fotografierte man es, um es bearbeiten zu können erfand man noch mal eben die Zeitmaschine.
Ich weiß das genau, Armstrong war gerade hier ich habe die Fotos gerade eben hier gefälscht.
Sie sind aber schon wieder zurück in ihre Zeit.

Ok, kleiner Scherz zur Aufheiterung.
Hoffe hat gefallen.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 09:39
@mathesm
mathesm schrieb: Ok, kleiner Scherz zur Aufheiterung.
Hoffe hat gefallen
wohl ein kleiner scherzkecks oder ?????


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 10:31
mathesm schrieb:Armstrong war gerade hier
Stinkt er schon sehr?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 11:16
Dachte es geht hier nun mal weiter, aber Nee, nur SPAM.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 11:23
der-Ferengi schrieb:Dachte es geht hier nun mal weiter, aber Nee, nur SPAM.
Hier gehts NIE weiter, es fängt nur regelmäßig von vorne an.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 11:29
Ich schließe mich den Vorrednern an.
UffTaTa schrieb:Hier gehts NIE weiter, es fängt nur regelmäßig von vorne an.
Bis dahin wären wir allen Dankbar, den Spam auf ein Minimum zu reduzieren.

Danke!


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 11:58
Commonsense schrieb:Ich spreche nicht von der analogen Photografie. Ich meine die digitale Version. Manchmal hat man wirklich den Verdacht, Du widersprichst den anderen nur, weil Du gerne streitest und niemals auch nur den Hauch eines Irrtums zugeben würdest.

Um das Bild ins Netz zu stellen, muss es gescannt werden und dieser Scan wurde bearbeitet - völlig egal von wem
Hier wurde jedoch behauptet, die NASA hätte das Bild bearbeitet. Und genau das ist unwahr, wie ich es schrieb, wie du es schriebst, wie eigentlich jeder hier schrieb. NIx "Streit", einfach nur Fakt.

Abgesehen davon ist mit "Scan" hier nicht mal das moderne Einscannen gemeint, aber das will ich jetzt nicht auch noch erklären, denn das würde zu weit führen. :D


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 19:51
Gute Frage. Mein Rechner (auch schon älter) hat mehr Leistung als die damaligen Computer. Anderer seits sind Menschen über den Atlantik geflogen mit Kisten die man wirklich als primitiv ansehen muss. Beweise kann man so manipulieren das sie wie Fälschungen aussehen. Bleibt die Frage mit dem Fortschritt der beiden damaligen Supermächte UdSSR und USA. Alles nur Propaganda? Und warum war auf dem Mond schon lange keiner mehr? Hui...


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 19:56
@FirstOrder
FirstOrder schrieb:Und warum war auf dem Mond schon lange keiner mehr? Hui...
Nix "Hui"!

Andersrum wird'n Schuh draus. Warum sollte man wieder hin? So bemannt mit allem drum und dran? Warum?


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 19:59
Auf dem Mond war kein Mensch mehr, weil das zu teuer wäre und sich ein bemanntes Mondprojekt momentan nicht rechnet.
Wir erforschen den Mond jedoch weiterhin, zur Zeit laufen sehr wohl Mondmissionen.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:05
@nervenschock

Ey! Vorsagen gilt nicht!


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:10
Der Mond bringt uns aber nichts. Wir können keinen nutzen aus dem Mond gewinnen. Es werden Kameras ins All geschossen die uns nur zeigen wie das All mal ausgesehen hat. Haben wir einen nutzen davon? Es kostet doch auch nur Geld. Wir kennen ja nicht mal unseren Planet richtig.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:15
@FirstOrder

Wir sind doch 7 Milliarden Menschen hier, da werden ein paar doch Richtung Weltraum forschen
können. ;)


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:17
FirstOrder schrieb:Der Mond bringt uns aber nichts. Wir können keinen nutzen aus dem Mond gewinnen. Es werden Kameras ins All geschossen die uns nur zeigen wie das All mal ausgesehen hat. Haben wir einen nutzen davon? Es kostet doch auch nur Geld. Wir kennen ja nicht mal unseren Planet richtig.
Langfristig gesehen macht die Erkundung des Alls den meisten Sinn von allen Aktivitäten auf unserem Planeten.

Denn wenn es um das Überleben geht, dann müssen wir uns eines Tages wohl oder übel von unserem Planeten verabschieden.

Und da wäre es angebracht, dass wir bereits einige Ausflucht-Möglichkeiten erforscht haben. :)


@FirstOrder


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:19
FirstOrder schrieb:Und warum war auf dem Mond schon lange keiner mehr? Hui...
Obs am Kosten/Nutzen Faktor liegen könnte?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:20
@FirstOrder
FirstOrder schrieb:Gute Frage. Mein Rechner (auch schon älter) hat mehr Leistung als die damaligen Computer. ...
Vor allen Dingen hat Deiner auch einen Bildschirm und eine
schreibmaschinenähnliche Tastatur. Der damalige Computer
gleicht eigentlich vom Aussehen einem Taschenrechner, mit
einem hexadezimalen Tastenfeld und mehrstelliger 7-Segment
Anzeige.


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:33
@psreturns

Klar können die... zum Wohle wessen?

@abschied

Wenn wir unser Überleben und das unserer Grundlage, also unseres Planeten sichern wollen, sollte ein Umdenken stattfinden. Angenommen wir sind irgendwann soweit. Einen Erd-gleichen Planeten, Lichtgeschwindigkeit, Kryo-Schlaf , all diese Dinge die erforderlich wären (von der Finanzierung der ganzen Sache das ein jener das nutzen kann will ich hier nicht mal sprechen). Wie soll das ablaufen? Genau so wie hier? Ausbeutung von Planet und Menschen? Kriege führen wegen Ressourcen die erforderlich sind?

@Jofe

Bingo!

@der-Ferengi

Vergiss die Magnetbänder nicht ;-)


melden

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:38
FirstOrder schrieb:Wenn wir unser Überleben und das unserer Grundlage, also unseres Planeten sichern wollen, sollte ein Umdenken stattfinden. Angenommen wir sind irgendwann soweit. Einen Erd-gleichen Planeten, Lichtgeschwindigkeit, Kryo-Schlaf , all diese Dinge die erforderlich wären (von der Finanzierung der ganzen Sache das ein jener das nutzen kann will ich hier nicht mal sprechen). Wie soll das ablaufen? Genau so wie hier? Ausbeutung von Planet und Menschen? Kriege führen wegen Ressourcen die erforderlich sind?
Wir machen doch überall Fortschritte, auch wenn uns meistens nur die schlechten Nachrichten vor die Nase gebunden werden.

Ich denke, wenn wir technologisch so hoch entwickelt sind, dass wir von hier abhauen können, dann sind wir auch in anderen Bereichen etwas schlauer geworden. Dafür leg ich meine Hand ins Feuer.

@FirstOrder


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

02.01.2013 um 20:39
Wer sich für den Apollo 11 - Computer interessiert, findet im Netz etliche gute Infos dazu. Diese Seite hier ist für erste Einstiegsinfos prima geeignet, denke ich: http://www.computerweekly.com/feature/Apollo-11-The-computers-that-put-man-on-the-moon


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden