weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:45



Mir fällt gerade auf, wieviel Links wir ihm schon geliefert
haben und Hubba-Bubba noch nicht einen Einzigen.



melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:45
@leader

Zu den Sonden noch: wenn man die nicht wieder mitgenommen hat, wo sind die dann? Die müssten ja auf dem Mond noch rumliegen. Hat die kein Russe oder Inder oder sonst wer später gefunden, von ihren Mondumrundungen aus, per Kamera?

Wenn man sie wieder mitgenommen hat, hat man ja das Problem mit Landung und Start v.d. Mondoberfläche im Griff gehabt; warum also keine Menschen absetzen.

@knallkopp
Uhhh, spät nachts holst du die harten Sachen raus...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:46
@knallkopp

Au ja, der Schweizer Holocaustleugner Michael Palomino.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:48
@Rho-ny-theta
Naja, auf dem Mond dürften sie ja nicht liegen, sie müssten j dann auch als "Funkquelle" für den Rückflug dienen, damit die Funker auch die"Sonden" auf dem Rückflug antriangulieren konnten;-)


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:50
Rho-ny-theta schrieb:warum also keine Menschen absetzen.
Weil Ockham Rasiermesser in der Welt der VT keine Bedeutung hat und man dann einen fundamentalen Irrtum eingestehn müsste, glaubst du das dies möglich ist?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:50
@leader

Ich meinte mehr die Reflektor-Sonde, und die Proben-Sonde usw.

Wenn man Sonden da absetzen und wieder starten kann, hat man ja eine Mondlandung erfolgreich durchgeführt. Warum also Sonden? Oder waren Armstrong und Aldrin Cyborgs und damit selbst die Sonden? Das würde die Theorien ja super vereinen!

@Bubba78
Komm, jetzt zier dich nicht so. Du wolltest doch unser begrenztes Wissen erweitern. Mach mal.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:52
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Komm, jetzt zier dich nicht so. Du wolltest doch unser begrenztes Wissen erweitern. Mach mal.
Der ist schon (wieder) off.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:52
@Rho-ny-theta

Ja, dass meinte ich auch mit Ockhams Rasiermesser, warum sollte man so ein Affentheater machen?
Das ist so, als würde ich auf den Mount Everest steigen und 10m vor der Spitze würde ich umdrehen und einen Film als Fälschung meines"Gipfelsturmes" drehen lassen, obwohl ich nur noch 10m laufen müsste um alles in"echt" zu haben


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:53
@kuki134
kuki134 schrieb:Ich les keine 80 Seiten wo 90 % sowieso nur aus Beschimpfungkriegen sind
Brauchst Du auch nicht, das Thema wurde erst vor maximal zehn Seiten angesprochen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 00:54
@der-Ferengi

Eigentlich sollte man ihn wegen dieser Trollerei direkt mal sperren. Erst Behauptungen reinwerfen und frech werden, dann auf Ermahnung der Mods immer noch keine Belege liefern, und sich dann verziehen. Äußerst unfein.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 07:59
das schwerste an der mondmission war der wideraufstieg von der mondoberfläche zur raumfähre.
man wusste einfach nicht wie viel treibstoff man dafür braucht, die gefahr war relativ hoch, dass den leuten beim wideraufstieg der treibstoff ausgeht.

erst vor ein paar tagen habe ich eine doku gesehen mit namen "Luna im bann des mondes" oder so.
da habe ich filmaufnahme von "einer" mondmission gesehen.
dort haben 2 astronauten mit einem riesengen flesblock fußball gespielt.
der fels war größer als ein medizinball. für mich ist das ein beweis.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 08:04
http://www.n24.de/mediathek/doku-trailer-mission-kaguya-im-bann-des-mondes_1598480.html
diese doku war das.
ich suche die komplette doku und dann werde ich die stelle markieren.
http://www.n24.de/news/newsitem_8475968.html
hier ist die vollständige doku


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 08:14
leider gibt es keine zeitangaben. aber die doku ist wirklich sehenswert, nicht nur wegen der mondlandung.
dort wird auch eine neu theorie zur enstehung von aminosäuren auf der erde überprüft.

gegen ende des video sieht man dann wie die astronauten fussball spielen mit großen felsblöcken.
auf der erde würden diese steine über 20 kilo wiegen, auf dem mond gerade mal 3 kilo.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 08:48
Hi,

@Bubba78
Bubba78 schrieb:3. Eine fliegende Relaisstation kann einen Flug sehr leicht vortäuschen.
Dann skizziere mir bitte mal die Übertragungswege mit den Laufzeiten.
Bubba78 schrieb: Ebenso eine Relaisstation als Sonde auf dem Mond.
Das funktioniert wie genau, wenn der Lunar Rover eine dauerhafte Verbindung zur Erde hat?


@Malthael
Malthael schrieb:das schwerste an der mondmission war der wideraufstieg von der mondoberfläche zur raumfähre.
man wusste einfach nicht wie viel treibstoff man dafür braucht, die gefahr war relativ hoch, dass den leuten beim wideraufstieg der treibstoff ausgeht.
Die schaffen alle Missionsteile mit Bravour, können dann aber den Treibstoffbedarf für einen winzigen Teil der Mission nicht ausrechnen? Was ist denn das für ein Argument?
-TR


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 10:12
Total_Recall schrieb:Die schaffen alle Missionsteile mit Bravour, können dann aber den Treibstoffbedarf für einen winzigen Teil der Mission nicht ausrechnen?
was hast du eigentlich für ein problem?
wer lesen kann ich klar im vorteil.
und so winzig ist der teil nicht wie du behauptest.
es gibt 2 schwierige und gefährliche manöver bei der mondmission.
der wideraufstieg von der mondoberfläche zur raumfähre und der widereintritt in die erdatmosspähre.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 10:13
@Total_Recall
Total_Recall schrieb:Die schaffen alle Missionsteile mit Bravour, können dann aber den Treibstoffbedarf für einen winzigen Teil der Mission nicht ausrechnen?
Tja man muß sich das mal wirklich durch den Kopf gehen lassen, da schafft man es schon 1958 einen Satelliten in die Erdumlaufbahn zu bringen, und 10 Jahre später kann man das beim Mond nicht mehr.


melden

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 10:18
Hi,

@Malthael
Malthael schrieb:und so winzig ist der teil nicht wie du behauptest.
Nein? Warum denn nicht?
Malthael schrieb:der wideraufstieg von der mondoberfläche zur raumfähre
Was ist daran gefährlich? Der Start von der Erde aus, ja, das kann ich verstehen, aber vom Mond? Du redest jetzt von Gefahr, vorher war es der Treibstoff. Was denn nun?

-TR


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

07.01.2013 um 10:22
Total_Recall schrieb:Was ist daran gefährlich? Der Start von der Erde aus, ja, das kann ich verstehen, aber vom Mond? Du redest jetzt von Gefahr, vorher war es der Treibstoff. Was denn nun?
das knifflige an dem wideraufstiegt vom mond, war die nutzlast der landefähre.
hätten sie zu viel treibstoff mitgenommen, wäre die fähre zu schwer zu abheben, hätten sie zu wenig treibstoff genommen hätten sie die fähre nicht erreicht.

PS.
vor allem die manuelle korrektur von amstrong hat die nasa ins grübeln gebracht.
kurz vor der landung wäre die landefähre fast in einem krater gelanden, amstrong musste manuell eingreifen.
die nasa hatte angst, dass nach diesem manöver nicht mehr genug treibstoff vorhanden war, um wider zur raumfähre zu kommen.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden