weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefälschte Mondlandung

3.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumfahrt, Mondlandung

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 13:51
Hi,

@Bubba78
Bubba78 schrieb:Für den Mars finde ich dutzende funktionierende Raketenlander,
Dazu hätte ich gerne die Links. -TR


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 13:53
Bubba78 schrieb:Merkst du selber, dass dieses Unterfangen hochriskant ist und war..oder?
Das war genau der Grund, weshalb Nixon die Rede über die Männer die ihr Leben für Wissenschaft und Fortschritt gegeben haben bereits fertig in der Schublade hatte.

Und richtig, eine Testlandung auf dem Mond hat es nicht gegeben. Wozu auch? Es gab Testflüge im All bei denen die Raketensteuerung aller Module inkl. der Andockproceduren getestet wurde. Es gab also genügend Tests der realen Triebwerke unter realen Bedingungen. Einzig die Gravitation des Mondes fehlte. Aber dieses Restrisiko sind sie einfach eingegangen. Ist das so schwer zu verstehen?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 13:53
@Bubba78
Bubba78 schrieb:Laut Geschichtsschreibung waren die Landungen zugleich auch die Testläuft und es hat immer wieder funktioniert.
Hast Du ein Problem damit, daß es immer geklappt hat?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 13:53
@Bubba78
Bubba78 schrieb:Und die Verschwörungskeule kann sich mancher wieder einstecken. Kommt mal sachlich, anstelle auszuweichen.
Kollege, halt dich mal ein wenig zurück.

Du hast schließlich erst angefangen, hier Leuten "mangelndes Wissen" vorzuwerfen.

Dann hast du behauptet, die Landefähre hätte keine Steuerdüsen besessen.

Dann hast du irgendwas von Relaisstationen gefaselt.

Dann hast du behauptet, die Amis hätten mit den Russen, Indern, Japanern, Chinesen und Amateurfunkern einen Deal gemacht, damit die Fälschung nicht auffliegt.

Dann was von Sonden, die den Reflektor aufgestellt haben.

All diesen Schwachsinn hat man dir entweder mit Quellen (Steuerdüsen) oder Logik (Sonden, Relais)
widerlegt; statt darauf einzugehen, kommen munter die nächsten Scheinargumente à la "Kann nicht sein, unmöglich, bla".

Man hat dir etliche Quellen genannt, von dir kamen bis jetzt ein paar Videos und bunte Bildchen.
Entweder ist deine Diskussionskultur nicht nennenswert weiter entwickelt als die eines Youtube-Kommentators, oder du willst hier nur noch trollen, in beiden Fällen würde ich mir überlegen, was du hier eigentlich willst.

Außerdem hast du immer noch nicht angesagt, was in den Geschichtsbüchern noch so gefälscht ist.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 13:55
Bubba78 schrieb:Also, keine Testlandung auf der Erde, keine Testlandung auf den Mond, meine Güte, die Amis müssen ja wahre Genies gewesen sein, sich auf die Technik von 1969 zu verlassen
Wenn Landung und Start mit Raketentriebwerken nicht funktioniert, wie hat das dann bei den Luna Sonden z.B. funktioniert?

Haben die auch Mantelstromtriebwerke benutzt?


melden

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:01
Vor meinen geistigen Auge sehe ich gerade ein Kiddie HubaBuba-kauend vor dem Monitor sitzen. "Es kann keine Mondlandung gegeben haben. Ich versteh' nicht wie das hätte funktionieren sollen. Es ist mir auch egal wie es hätte funktionieren können. Will ich alles gar nicht wissen. Also gab es auch keine. Die sind ja alle so doof. Die glauben an Naturwissenschaft, Mathematik und Technik. Boah, was für Freaks!"

Tja, so ist das eben. Mit Bildung versaut man sich den schönsten VT-Glauben...


melden
Bubba78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:06
Steinlaus schrieb:Vor meinen geistigen Auge sehe ich gerade ein Kiddie HubaBuba-kauend vor dem Monitor sitzen. "Es kann keine Mondlandung gegeben haben. Ich versteh' nicht wie das hätte funktionieren sollen. Es ist mir auch egal wie es hätte funktionieren können. Will ich alles gar nicht wissen. Also gab es auch keine. Die sind ja alle so doof. Die glauben an Naturwissenschaft, Mathematik und Technik. Boah, was für Freaks!"

Tja, so ist das eben. Mit Bildung versaut man sich den schönsten VT-Glauben...
Mag ja sein, dass euch die verschwommenen, verrauschten schwarz-weiss-Bildchen und später das Winke-Winke bei der Konfetti-Parade, überzeugt haben, aber mich hat es nicht überzeugt.

Mehr gibt es darüber nicht zu sagen.

Hingegen die Marslandungen mit den Airbags oder dem Lander...alles überzeugend und logisch, nachvollziehbar. Mondlandung? Never. Mondsonden, kein Problem.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:07
@Bubba78

Was war denn in den Geschichtsbüchern noch gefälscht?

Lege deine Quellen offen!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:08
Bubba78 schrieb:Mondsonden, kein Problem.
Warum bei Mondsonden und nicht bei bemannten Sonden?


melden

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:09
@Bubba78
Bubba78 schrieb:Mag ja sein, dass euch die verschwommenen, verrauschten schwarz-weiss-Bildchen und später das Winke-Winke bei der Konfetti-Parade überzeugt haben, aber mich hat es nicht überzeugt.
Dann schau dir mal die ungeschnittenen Videoaufnahmen der Apollomissionen an und informier dich ordentlich, bevor du postest; bislang hast du dich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert...


melden
Bubba78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:10
bennamucki schrieb:Warum bei Mondsonden und nicht bei bemannten Sonden?
Sonden sind kleiner und dürfen auch mal härter landen.
Rho-ny-theta schrieb:Was war denn in den Geschichtsbüchern noch gefälscht?

Lege deine Quellen offen!
Hier geht es um die Mondlandung, nicht um Bildungspolitik.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:10
@Bubba78

Kannst du trotzdem mal anfangen, Quellen für deine Behauptungen über die angeblichen technischen Unmöglichkeiten bei der Mondlandung zu liefern?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:12
klausbaerbel schrieb:
Warum bei Mondsonden und nicht bei bemannten Sonden?

Sonden sind kleiner und dürfen auch mal härter landen.
Was hat die Größe damit zu tun?

Und warum dürfen sie auch mal härter landen?

Wo liegt die Grenze der Belastbarkeit?


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:12
Die Mondlandung war also gefälscht?! Das was unser inkompente User bubba78 von sich gibt ist ignorant und dumm. Beweise das es die Mondlandung stattgefunden hatte wurden hier schon genannt. Wer das nicht anerkennt verschließt die Augen vor der Realität!!!


melden
Bubba78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:13
Pierrot schrieb:Dann schau dir mal die ungeschnittenen Videoaufnahmen der Apollomissionen an und informier dich ordentlich, bevor du postest; bislang hast du dich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert...
2001 Odyssee im Weltraum, aus dem Jahre 1968, zeigt dir den Stand der Tricktechnik. Dagegen sind die NASA-Aufnahmen drittklassige Plagiate. Kein Beweis.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:14
@Bubba78
Quellen für deine Behauptungen, bitte. Und jetzt nicht aus Odyssee verlinken, wir wissen alle, wo es den Film gibt.


melden

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:14
@Bubba78
Bubba78 schrieb:Apollo 5, keine Testlandung auf dem Mond.
Apollo 9, keine Testlandung auf dem Mond.
Apollo 10, keine Testlandung auf dem Mond.
Wie stellst du dir das denn vor? Wie genau soll man eine bemannte Mondlandung testen, ohne (wie mit Apollo 11 gemacht) zu landen?

Wie kann man überhaupt irgendetwas das erste Mal machen?
Gibt es keine Heißluftballone, weil die Gebrüder Montgolfier irgendwann halt mal das erste Mal selber einsteigen und den Erdboden verlassen mußten?
Gibt es keine Flugzeuge weil die Gebrüder Wright irgendwann mit ihrem Flugzeug tatsächlich abheben mußten?


melden
Bubba78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:17
Rho-ny-theta schrieb:Kannst du trotzdem mal anfangen, Quellen für deine Behauptungen über die angeblichen technischen Unmöglichkeiten bei der Mondlandung zu liefern?
Habe ich meine Bedenken in den letzen Seiten nicht aufgezeigt?
bennamucki schrieb:Was hat die Größe damit zu tun?

Und warum dürfen sie auch mal härter landen?

Wo liegt die Grenze der Belastbarkeit?
-Weniger Treibstoff
-weniger Risiken (keine Menschen)
-weniger Komplexität ( Lebenserhaltung etc)
- etc etc...

Liegt doch auf der Hand? Keine Ahnung, warum sich dein Bewustsein dagegen sträubt?
nasirjones schrieb:Die Mondlandung war also gefälscht?! Das was unser inkompente User bubba78 von sich gibt ist ignorant und dumm. Beweise das es die Mondlandung stattgefunden hatte wurden hier schon genannt. Wer das nicht anerkennt verschließt die Augen vor der Realität!!!
Bitte nicht beleidigend werden. Ich nenne dich ja auch nicht "dumm"!
Bubba78 schrieb:2001 Odyssee im Weltraum, aus dem Jahre 1968, zeigt dir den Stand der Tricktechnik. Dagegen sind die NASA-Aufnahmen drittklassige Plagiate. Kein Beweis.
Videoaufnahmen und Livemittschnitt der Landung ist ein Beweis, dass die Bilder live vom Mond kamen?


melden

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:17
@Bubba78
Wenn die Marslandung plausibel ist: wo wurde die denn in allen Phasen unter Realbedingungen getestet?


melden
Anzeige

Gefälschte Mondlandung

09.01.2013 um 14:20
Bubba78 schrieb:Bitte nicht beleidigend werden. Ich nenne dich ja auch nicht "dumm"!
Dumm ist der der dummes tut (oder schreibt)...

Das trifft momentan nur auf einen Mondlandungsleugner zu...


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden