weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fluor ist Gift

374 Beiträge, Schlüsselwörter: Gift, Zahnpasta, Gifttod, Flour, ION

Fluor ist Gift

16.10.2012 um 16:45
@Yoshi
Was mir auch wieder auffällt, es werden keine konkreten Werte genannt. Wäre ja auch wirklich blöd wenn jemand die Aussagen überprüfen wollte.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

16.10.2012 um 19:20
@Pan_narrans
In Deutschland ist das Trinkwassser ja zum Glück nicht mit Fluorid versetzt.
Jedoch in den USA und in Australien ist es so.

Grüße!


melden

Fluor ist Gift

16.10.2012 um 19:22
@Firehorse
Da hast Du recht. Aus diesem Grund war ich etwas verwirrt :)


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 00:12
@Firehorse Mich wundert es schon lange, weshalb sich US-Amerikaner - so leicht in Rage versetzen lassen. Vielleicht liegt es ja auch am Fluor im Trinkwasser, oder vielleicht gibt es auch Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Medikamenten! Ein Grossteil der "Psychopharmka" auf dem Markt (wenn nicht alle), enthalten auch fluoridhaltige Stoffe, welche ohne diese Trägersubstanz, nur unzureichend wirksam sind!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 00:19
@Oneinamillion
Oneinamillion schrieb:Ein Grossteil der "Psychopharmka" auf dem Markt (wenn nicht alle), enthalten auch fluoridhaltige Stoffe, welche ohne diese Trägersubstanz, nur unzureichend wirksam sind!
Welche den zum beispiel?
Oneinamillion schrieb:Mich wundert es schon lange, weshalb sich US-Amerikaner - so leicht in Rage versetzen lassen
Mich auch. Die haben massenhaft Käseblätter die schmarn ala "Flour ist Gift", "Die Milchlüge" oder "Chemtrails" breitschlagen ohne sachliche informationen.
Vielleicht liegts daran...


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 07:47
@interrobang Das ist natürlich nur eine Vermutung von mir, das mit Fluorid belastetetes Trinkwasser sich negativ auf die Psyche auswirkt.
Medikamente möchte ich hier keine aufzählen, es reicht die Tatsache, das viele Psychopharmaka ohne die Zugabe von Fluoriden, keine ausreichende Wirkung aufweisen.
Ich habe genug eigene Erfahrungen mit Fluor und anderen Giftstoffen gemacht.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 08:34
Ich benutze Fluorzahncreme schon solange ich denken kann, bin 60, esse gerne süsses, bin soweit gesund, habe, bis auf 2 Ausnahmen, noch alle meine Zähne und meine Psyche ist, denke ich, auch ok. Bin nicht agressiv. Aber wenn man liest, dass selbst Milch, die ich auch schon seit über 40 Jahren regelmäßig trinke, schädlich sein soll, wundert mich überhaupt nichts mehr. Manchmal frage ich mich, wie die Menscheit in der Lage ist, sich so rasant zu vermehren und unsere Lebenserwartung immer höher wird, wenn alles, was wir so zu uns nehmen, absolut schädlich ist. Nehmen wir mal das Amalgam. Habe ich auch schon so lange in den Zähnen und noch keine Quecksilbervergiftung. Hmm, irgendwas mach ich falsch.


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 09:28
Oneinamillion schrieb:Das ist natürlich nur eine Vermutung von mir, das mit Fluorid belastetetes Trinkwasser sich negativ auf die Psyche auswirkt.
Ist es nicht eher der Aufenthalt auf Websiten, die neben anderem Unsinn auch die "Fluorid-Lüge" verbreiten, was sich da negativ auf die Psyche auswirkt?


@hsintru
hsintru schrieb:Hmm, irgendwas mach ich falsch.
Du bist einfach nicht auf die gewerbsmäßigen "Entgifter" hereingefallen, die die Nachfrage nach ihrem teuren Schlangenöl mit viel Panikmache anzukurbeln versuchen. Würdest du denen ihre Märchen abkaufen, hättest du schon längst Vergiftungserscheinungen bemerkt - nämlich die von ihnen erfundenen.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 09:43
@geeky

Jo, daran wirds liegen.:) Es wird soviel Blödsinn verbreitet, dass es schon teilweise gefährlich wird. Nehmen wir mal das Impfen. Früher waren Pocken, Diphterie, Kinderlähmung, Keuchhusten, usw, weit verbreitet. Heute, dank Impfungen, gelten die Pocken als ausgerottet, Kinderlähmung dank Polio-Impfung stark zurückgegangen und die Andern ebenfalls. Ebenso die Grippeschutzimpfung. Kenne viele, die sie für überflüssig halten. Hatte früher jedes Jahr Influenzia. Seit ich mich vor 30 Jahren das erste mal hab impfen lassen, hatte ich sie 2x.


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 10:02
@Oneinamillion
Oneinamillion schrieb:Medikamente möchte ich hier keine aufzählen, es reicht die Tatsache, das viele Psychopharmaka ohne die Zugabe von Fluoriden, keine ausreichende Wirkung aufweisen.
Ich habe genug eigene Erfahrungen mit Fluor und anderen Giftstoffen gemacht.
Wie kann das eine Tatsache sein, wenn Du uns kein einziges dieser Medikamente nennen kannst?


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 10:07
@hsintru Ich hatte vor einigen Jahren noch ganze 16 Stück Amalgamplomben im Mund.
Für mich ist jedenfalls klar, das Amalgam höchst giftig ist, ich hatte mit 27 Jahren schon zwei Herzinfarkte, einen unmittelbar danach als mir eine Amalgamplombe herausgebrochen ist.
Ich habe das Zähneputzen auch nie vernachlässigt, jedoch habe ich immer eine fluoridhaltige Zahnpasta benützt. Dadurch sind alle vorderen Schneidezähne brüchig geworden, und haben weisse Flecken bekommen.


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 10:11
@Oneinamillion
Und es steht fest, dass das eine Fluorose war und keine andere Ursache hatte?
Hast Du irgendeine Krankheit, die dazu führen könnte, dass sich Fluor anhäuft? Nierenprobleme z.B.?


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 10:14
@Oneinamillion

Ist dir auch klar, daß du einem uralten Denkfehler aufgesessen bist?

post hoc ergo propter hoc
"Nachdem ich mit dem linken Fuß aufgestanden bin, fällt mir die Kaffeetasse herunter. Also ist das „falsche“ Aufstehen der Grund dafür, dass mir die Kaffeetasse herunterfällt. Diese Schlussfolgerung ist ein logischer Fehler, da das zeitlich frühere Ereignis zwar Ursache des späteren Ereignisses sein könnte, allein die zeitliche Abfolge aber nicht reicht, um eine Kausalverbindung zu begründen. Im Beispiel könnte die Ursache für das Fallenlassen auch darin liegen, dass ich mich erschrocken habe. Die zeitliche Abfolge ist zwar notwendig für den Schluss auf die Ursache, aber nicht hinreichend."

Übrigens sind nahezu alle Gewalttaten der letzten 100 Jahre von Menschen verübt worden, die in den Stunden vor der Tat ein Getreideprodukt zu sich genommen haben. Ist das für dich Grund für die Annahme, daß Getreide höchst giftig ist?


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 10:57
@Oneinamillion

Mein Vater hatte mit 35 Jahren schon ein vollständiges Kunstgebiss. Er hatte einfach nur schlechte Zähne. Gottseidank hab ich das nicht geerbt. Aber Amalgam für 2 Infarkte und Flouorid für deine brüchigen Zähne verantwortlich zu machen, halte ich für weit hergeholt. Wie gesagt, ich hatte bis dato nie Probs. Im übrigen habe ich, trotz guter Pflege, vom Zahnarzt bescheinigt, gelbe Zähne, schon immer gehabt. Wollte, die WÜRDEN mal weiss.:)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:07
Also fassen wir zusammen... wir werden Vergiften mit:
1. Flour im Trinkwasser.
2. Amalgan in den Zähnen.
3. Der bösen Milch.
4. Impfungen.
5. Kondens... äh Chemtrails.

Und trotzdem steigt die Lebenserwartungund es werden immer mehr Menschen...

Wer immer für diese Vergiftungskampanie verantwortlich ist... er wird nen Riesenanschiss von seinen Chef bekommen.


melden

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:17
@Pan_narrans Ich möchte hier ungern Medikamente auflisten. Aber nehmen wir nur als Beispiel Risperidon, welches mir zuletzt aufgrund ADHS verschrieben wurde. Enthält in seiner chemischen Struktur auch Fluor, und wird laut Aussage des Arztes auch sehr oft verschrieben.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:18
@interrobang

LOL.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:24
@Oneinamillion
Seit wan wird das gegen ADHS verschrieben? Es ist hauptsächlich ein mittel gegen Schizoprenie.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:26
@Oneinamillion

Fluorid, nicht Fluor. Ausserdem ist Fluor in vielen chemischen Produkten enthalten, zb in PTFE
Polytetrafluorethylen= Hostaflon, Gore-Tex, Teflon. Ich hoffe, du benutzt keine Teflon-Pfannen.:)


melden
Anzeige

Fluor ist Gift

17.10.2012 um 11:28
@interrobang

"Zugelassen ist Risperdal in Deutschland ab 16 Jahren. Nur im Indikationsgebiet „Verhaltensstörungen bei Intelligenzminderung“ können auch Kinder ab 5 Jahren behandelt werden, maximal 6 Wochen mit einer begleitenden Psychotherapie."
Wikipedia: Risperidon


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden