Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Haus, Wüste, Nevada

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

08.07.2006 um 16:24
so wie die amis ihre hütten bauen, tip ich mal das es ein holzhaus war. nun auch wennman
es für unmöglich hält, selbst in der wüste in nevada gibt es stürme.
sturm,haus
kaputt, haus weg.


melden
Anzeige
caná
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 04:59
Vllt. gab es so wenig Wasser, oder sie haben zu wenig getrunken (?) und haben somit eineVision bekommen...
Weil das ist zuuuuu merkwürdig.


melden
caná
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 05:02
Immer noch Tod!!!


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 10:52
@unclehowie:

das ist ja "grass".
sonst bauen die amis immer nur so komischepapphäuser, die bei jedem sturm
weggeblasen werden und dann sowas.
*auchsowashamwill*


melden

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 11:57
Und wo lief die Doku? Würde mich sehr interessieren.


melden

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 13:26
@ xpq101

meinst du dieses Obduktionsvideo?? Wenn ja, muss ich dich leiderenttäuschen, dass ist auch als Fake enttarnt. Hab mal ne Doku drüber gesehen (N24 oderN-TV). Ist ne weile her, kann mich nicht mehr an viele Begründungen erinnern.
Wichtigster Punkt, den ich mir gemerkt habe, war aber, dass der Raum wohl mitHalogenlampen ausgestatten war, die es zu der Zeit, als das Vodeo angeblich entstandensein sollte (lso kurz nach Roswell) noch nicht gegeben hat; erst zehn Jahre später. Undirgendwo im Hindergrund hing ein PinUp Kalender, deren Herrsteller es zu der Zeit, zu derdas Video entstanden sein soll, noch nicht gegeben hatte.
Fazit: Dieses Video zeigtKEINE Obduktion eines Aliens nach dem Rosswell-Absturz...


melden

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 13:34
Wer sagt denn das die Typen aus Area 51 die gefälschten Videos nicht selbst gedreht habendamit dann irgendwelche Spezialisten sie als gefälscht enttarnen können und dann allemeinen es hätte nie etwas in dieser Form gegeben? Dabei schnetzeln sie munter an denrichtigen Aliens weiter und kein Mensch kommt dahinter weil alle meinen die Videos sindgefaket.


melden

Haus in der Amerikanischen Wüste Nevada

09.07.2006 um 13:43
@ challenger

Ich kann mir sogar gut vorstellen, dass das die Wahrheit trifft.Vor allem, weil es der generell amerikanischen Taktik mit unliebsamen Dingen, sehrähnlich ist. Quasi, wie im Wahlkampf.
Wenn irgendwas bedrohlich zu werden scheint,diskreditiert man es halt solange, bis es keiner mehr glaubt.
In diesem Fall basteltman ein paar (erkennbar) schlechte Fake-videos. Schnappt sich aus ein paar Käffern denTrunkenbold und jagt ihm mit abgedrehten Kostümen Angst ein, usw usw
Wenn man daslang genug macht, geht jede Glaubwürdigkeit flöten... und se ham, wasse wollen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dr. Walther Veith73 Beiträge