Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 18:40
@ravi

""Sag du mir lieber was die Gruende dafuer sind, das Buecher, die sichNUR
mit historischen Fragen befassen, verboten sind.

Was koennen die Gruendedafuer
sein?!?!?"

Was für Bücher meinst du denn?
Ich glaube nicht das einBuch,
welches wissenschaftlichen Standards genügt, verboten wird.

Ich glaubeeher, das
eine Hetzschrift, die als geschichtliches Werk daherkommt, verboten wurde.

Aber
das ist abhängig vom jeweiligen Fall. Welches Buch/Bücher meinst du alsonun.


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 18:50
@ UffTata
Sende mirdeine ICQ NR. und ich schicke dir einen Bericht, der sich NUR undausschlieslich mit dem Thema Holocaust bescheftigt, ohne rechtsradikalen kram zuschreiben, von dem ihr hier die ganze Zeit redet. Mir geht es um Geschichte, Jimmy kommtdirekt mit Nazi an. Kein Wort habe ich ueber Juden gesagt. Kann mir das einer malerklaeren?


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 18:57
Wie direkt? Ich habe Dir meine Gründe zu dieser Schlußfolgerung dargelegt.
Und meineGroßeltern waren dabei, sind kein Teil der Medien und haben es selber miterlebt.

Was Du behauptest von wegen seriöse Geschichtsforschung, die unterdrückt würde, dasist schlicht eine Lüge. Der Du scheinbar wissentlich oder nicht auf den Leim gegangenbist. Was Du wählst geht mich nix an, ich definiere Dich als Nazi da Du deren Hetzeverbreitest. Ob Du Dich da jetzt selber so nennst oder nicht macht keinen Unterschied.

Sende mir bitte auch die Pm mit dieser Schrift. Ich wette darauf das ich siekenne und ich kann sie dir Punkt für Punkt wiederlegen.

Im übrigen hat derHolocaust hauptsächlich (ja nicht nur) mit Juden zu tun.
Was willst Du den noch alleserzählen, omg.
Kein Wort hat er über die Juden geschrieben. Genauso ein armer Kerlwie der arme Zündel. Meine Fresse, wach mal auf!


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:05
Wach auf Jim!!!!!
Raffst du eigentlich noch was? UND HOER AUF MICH ALS NAZIHINZUSTELLEN! Klar??
Das was DU machst ist Rassismus. Und DU verbreitest Hetzte gegenmich!!! Zu so einem wie dir faellt mir echt nix mehr ein.

LUEGNER


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:05
@UffTaTa

Das mit den unseeligen Verboten geht mir auch auf den Sender. Wenn ichmich recht erinnere, war eines der Argumente von Seeligmann auch, dass dadurch dasInteresse nur gesteigert wird. Was Du zu "Mein Kampf" geschrieben hast, habe ich auch sogehört: Fast jeder hatte es, aber kaum einer hats gelesen.

@ZaphodB

Natürlich sind die Bücher von JvH Müll, aber durch Verbote werden sie aufgewertet.Und wer sie unbedingt will, bekommt sie auch. Sogar für lau zum runterladen.


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:06
Hallo!
Die Quelle würde mich auch interessieren!
Ave
Ich


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:07
@ravi

"Jimmy kommt direkt mit Nazi an. Kein Wort habe ich ueber Juden gesagt.Kann mir das einer mal erklaeren?
"

Klar, wir haben hier grad (seit 3-4Wochen) eine Nazischwemme. Alle Neuuser stehen unter Generalverdacht. Die meisten sindrucki-zucki wieder unverdächtig, aber....


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:13
Ja, toll. Er ist der erste, der mich als Nazi hinstellt, ohne jegliche Grundlage. Aberdas kann er gut. Naja, soll mir egal sein.
Ist lustig, nervt aber. Und da mein VaterInder ist, und ich ihn eigentlich mag ;) sollte der Schwachsinn aus der Welt sein. FallsJim jedoch weiterhin solche anschuldigungen macht melde ich ihn....


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:21
Also was die Holocaust Sache angeht habe ich auch eine gute Quelle gehabt. Es war meinUr-Opa der mir eine Menge darüber erzählen konnte wie Juden und alle anderen "Unbequemen"Leute in KZ´s geschafft und entsorgt wurden.

Er gehörte auch eher zu derFraktion die das befürwortete und hat zum Leidwesen meiner Ur-Oma und der Verwandschaftauch nie einen Hehl daraus gemacht. Den Holocaust zu Leugnen oder Schönzureden istmeinermeinung eine beschäftigung für Leute die nicht verstehen wollen oder es einfachnicht besser wissen und das auch so belassen wollen.

Warum Bücher dieser Artverboten sind? Wahrscheinlich damit keine Leichtgläubigen auf solche "Geschichten"reinfallen oder sich sogar davon politisch in eine Richtung beeinflussen lassen, von derwir froh sein können, daß wir sie hinter uns gelassen haben.

Sieger schreibendie Geschichten, das ist schon richtig. Aber da wir nicht mehr in Zeiten leben in denennur Geistliche und Gelehrte lesen und schreiben können gibt es viel mehr Geschichten zudem Thema, von denen nur bis auf ein paar wenige Nazi-Geschichten alle den Holocaust sobeschreiben wie er auch geschah.
Ganz abgesehn von den Geschichten die mein Ur-Opaerzählt hat oder von anderen Zeitzeugen stammen, sollte das einem Holocaust-Verschönervieleicht mal zu denken geben.


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:24
Ravi

behrueg dich ,iher wird man immer als was weiss ich abgestempelt, war nochnie in tamil land wie ist es da??


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:26
@ravi

"Ist lustig, nervt aber. Und da mein Vater Inder ist, und ich ihneigentlich mag sollte der Schwachsinn aus der Welt sein. Falls Jim jedoch weiterhinsolche anschuldigungen macht melde ich ihn...."

Das mit dem Inder hättest du dirsparen können. Wir haben auch grad eine moslemisch/jüdische Nazischwemme


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:30
@ UffTata
Unnoetiger Kommentar

@greenline
Chennai ist ganz ok. Nur superdreckig und ueberhaupt arme Gegend wo ich hier bin. Freu mich schon wenn ich nach Delhiziehen kann :)


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:30
UffTaTa

mach doch denn kerle nicht veruekt, deppen giebs ueberall ist ein weltweites phenomen


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:35
@ravi

ich hab dein Text mal überflogen. Tja, gehört eindeutig unter die Rubrik"Propaganda" und nicht unter "Wissenschaft".
Hirnrissige extreme Beispiele die alsallgemeine Aussagen dargestellt werden und aus denen die falsche Schlüsse gezogen werden.Und natürlich die übliche "Alle haben sich gegen mich verschworen" Paranoi und und und..

Es liest sich wie Propaganda und es ist Propaganda. Nix von wegen Abstand undObjektivität. Man weis nach dem ersten Satz schon worauf der Typ hinaus will. Jede MengeVorurteile und Beschuldigungen und natürlich alles mit VT.

Ich lese es mit heuteabend noch durch (auf jedenfall so lange bis es mir reicht :-( , du solltest dir aberwirklich ne neue Lektüre zulegen. Aber häng den Text doch mal rein, Rafael wird ihnbestimmt gerne kommentieren und der kann das viel besser als ich.

Aber glaubmir. Es ist Dreck, sonst nix.

Aber wer mags auch mal lesen? Einfach ne Mail anufftata1@yahoo.de ich schicke es dann raus.


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:36
bist du aus delhi? tum delhi main kya karte hon aur kitne din india main tum ho


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:36
@ Greenline
Wohnst du in Deutschland? Sehe du hast auch keine ues :)


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:39
K UffTata, die Gedanken sind frei. Also in diesem Sinne..........

@ green
Ne, bin Deutscher. Kann auch noch kein Hindi... Kommt noch ;)


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:48
@ravi

Ja die Gedanken sind frei, aber der Text hat trotzdem sowenig mitGeschichtsforschung zu tun wie die "Protkolle von Zion" mit der israelischenAußenpolitik.

Ev. Gemeinsamkeiten sind gewollt und bedacht und werden auch immerwieder von gewissen Leuten vorgeführt.
(Gemeinsamkeiten zwischen Forschung u.Propaganda, Auenpolitik und Zion)


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 19:59
Hallo!
@UffTaTa :
"Das mit dem Inder hättest du dir sparen können. Wir haben auchgrad eine moslemisch/jüdische Nazischwemme"
Spar dir deine unangebrachte Verurteilungvon Allem und Jedem, was du nicht verstehst als Nazi !
Ein Muslim, der Nazi ist? Oderein Jude? Bist du noch bei uns oder schon in den Pleijaden?
Nach dem ersten(sic!)Satz weißt du schon alles über ein Buch? Sehr aufschlussreich! Und sowas spielt sich dannhier als "Meinungsmentor" auf...
Da kann und will ich mich ich mich grad echt nichtzurückhalten!
@ Ravi:
Magst du mir die Quelle oder nen Link dahin als PMschicken? Scheint ja doch interessant zu sein ;)
Ave
Ich


melden

Hände weg von diesem Buch?

23.08.2006 um 20:12
also ich find die bücher von helsing eigentlich ganz gut, ich glaub auch ,dass das meistestimmt, was er schreibt. klingt doch recht plausibel!
warum sollte er lügen? liegtdoch auf der Hand, dass Juden hinter der ganzen Verschwörung stecken, ich mein jetzt abernicht, dass der Holocaust hätte sein müssen, also sowas denk ich nicht. Da man hier jasofot zum Nazi gemacht wird, wenn man eine andre Meinung hat, NEIN, ich bin kein Nazi.
Man muss sich doch nur umsehen, überall stecken se drin, die Rothschilds, dieIlluminaten, die Freimauerer.
Und Jafrael hat einfach keine Ahnung, so schautsaus.... er meint, sich hier aufspielen zu müssen, weil er ein kleines bisschen macht hat,indem er hier zum moderator ernannt worden ist, lächerlich.

__Nazischwemme__lächerlichst


melden