Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 10:19
@ehana

gebe dir da vollkommen recht. medien(fernsehn, radio, illus, sonstiges mediengelumpe) = volksverdummung. die menschen haben anscheinend verlernt zwischen den zeilen zu lesen.

habe hier nich alle posts gelese, daher
worum gehts den in dem besagtem buch???


greetz


1x zitiertmelden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 10:42
Zitat von naminnamin schrieb:die menschen haben anscheinend verlernt zwischen den zeilen zu lesen.

habe hier nich alle posts gelese, daher
worum gehts den in dem besagtem buch???
scheinbar wurde auch verlernt VORHANDENE Zeilen zu lesen!!!


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 12:00
@Dorian14


Was nutzen einem vorhandene Zeilen,wenn das Geschriebene geistiger Dünnschiss ist?

Nimm dir nur mal Zeitschriften zur Hand wie z.B. "Die Bunte"....wer hatte welchen Kleid an...von welchem Designer?
Wer hatte die Beste Figur...und wer sah zu fett oder zu magersüchtig aus?

Und WEN zum Teufel juckt das denn überhaupt?

Jemand,der sich Gedanken darüber macht, wer Germany´s next Topmodel wird und eifrig unnötig Geld ausgibt,weil er bei DSDS anruft um zu "voten"...der hat kein Interesse an extentiellen Fragen.
Solche Menschen sind gut.Sie sind dumm gehalten (NICHT das sie dumm sind!- sie werden nur so "gepolt") und diese Menschen werden keine Fragen stellen.
Wo es keine brisanten Fragen gibt,kommt niemand in Erklärungsnot.
Und das wären ziemlich VIELE!!!
Ja,diese "Gehirnwäsche" geht eben schon so weit,dass man es garnicht hören will,wenn man mit brisanten Themen in berührung kommt.
Tja,was ist nach einer unangenehmen brisanten Frage,die man garnicht hören will das Beste?
Genau!
Schnell den Fernseher an...DSDS gucken oder 9 Live.
Zum Glück frage ich.Und ich gebe mich mit keinen stümperhaften Erklärungsversuchen zufrieden.
Bei mir bleibt DSDS aus.

(Nur so nebenbei....DSDS ist ironisch gemeint...man kann es auf einen großteil der Medien beziehen)


1x zitiertmelden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 12:13
@ehana

es ging darum dass Namin die vorangegangenen posts nicht gelesen hat aber anprangert dass der mensch verlernt hätte zwischen den zeilen zu lesen.
Grundlage um zwischen den zeilen zu lesen ist nunmal dass man zumindest die Texte liest.

scheinbar hast auch du nicht gelesen was ich geschrieben habe, denn der Inhalt deines posts hatte damit ungefähr soviel zu tun wie ne Pizza mit Quantenphysik.

Inhaltlich kann ich deinem beitrag aber mit deinen eigenen worten zustimmen:
Zitat von ehanaehana schrieb:Was nutzen einem vorhandene Zeilen,wenn das Geschriebene geistiger Dünnschiss ist?



melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 13:08
Mein Posting war auf die allgemeine Situation bezogen,die in der Welt vorwiegend vorliegt.
Ich hatte das Posting zwar an dich gerichtet,aber nicht aus dem Grund weil ich deine Texte nicht gelesen habe,sondern um DEINE Meinung über das Allgemeine zu erfahren.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 13:16
@ehana
ja wenn du so fragst.
meine meinung ist dass man durchaus die Möglichkeit hat Informationen die man bekommt, sei es TV, Radio oder Zeitschriften/Bücher, für sich selbst zu filtern und die relevanten Informationen herauszuziehen und den rest in die Tonne zu treten.

Wer sich durch dumm machen lässt zeigt im regelfalle schon die Bereitschaft dazu im Vorfeld in dem er solche Sendungen sieht oder dementsprechende Bücher liest.

Wer dann nicht erkennt was ihm Vorgesetzt wird, wurde nicht durch die Sendung "dumm" sondern hatte bereits vorher erhebliche Mängel.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 13:36
ja ja.


Grundlage um zwischen den zeilen zu lesen ist nunmal dass man zumindest die Texte liest.

dorian .dann hast du leider nicht verstanden was die bedeutung "zwischen den zeilen lesen" ist. z.b. >bild dir deine meinung< und damit meine ich nicht den a. springer kram!!

greetz


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 13:56
@namin
ach du kannst "zwischen den zeilen lesen" ohne den text zu lesen?

respekt


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 13:59
@ehana

Was - um Gottes Willen - "begeistert " dich an diesem Buch ?
Die "Hohle Erde" :D
Die "genetische Manipulation" am Menschen aus dem All ? :D
Die "Indigo - Kinder" :D

Hände Weg war das erste und einzige Buch , das ich vor Wut über soviel geballtem Quark auf ein Haufen in die Ecke feuerte - schade ums Geld.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 14:30
Die gentechnische Manipulation des Menschen ist ein Fakt.Ob er nun aus dem All kommt oder nicht,weiß niemand.
Aber auch die Bücher von Zacharia Sitchin (ich glaub man schreibt ihn so) erzählen eine ähnliche Geschichte.
Enki ect.
Was man von all dem für sich annehmen kann...muss jeder für sich entscheiden,dennoch gibt es zahlreiche Ungereimtheiten in unserer Geschichte und unserer Entwicklung....
Wie möchtest du diese erklären?


1x zitiertmelden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 15:04
soso, wieder eines dieser allseitsbeliebten Aussagen " ist ein Fakt"

kannst du mir das mal bitte belegen? ich weiss nichts von einer gentechnischen manipulation ds Menschen.

Wenn ein Märchenerzähler vom anderen abschreibt wird das Märchen zur Wahrheit ... oder wie ist das?


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 18:21
Mir fällt nur auf dass in regelmäßigem Abstand neue Nutzer auftauchen deren erster Post aus irgendeinem Grund etwas mit diesem Buch zu tun hat...

Komischer Zufall, komisch komisch...


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 18:23
Wo ist denn nun die Antwort auf meine Frage?
Hast du keine Antwort?


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 18:35
Zitat von ehanaehana schrieb:Was man von all dem für sich annehmen kann...muss jeder für sich entscheiden,dennoch gibt es zahlreiche Ungereimtheiten in unserer Geschichte und unserer Entwicklung....
Wie möchtest du diese erklären?
wolltest du darauf eine antwort?

dann leg doch mal bitte die Ungereimtheiten offen dar. ich weiss von keinen.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 18:35
Du hast doch garkeine Fragen gestellt sondern dich nur über das Fernsehprogramm ausgekotzt.

Aber wenn du es wissen willst: Germanys Next Topmodell ist Intellektuellen-TV auf höchstem Niveau im Vergleich zu den J.v.H. Fantasy-Stories.

Da ist sogar das Fernsehtestbild überlegen.

Hoffe ich konnte dir deine Frage damit beantworten.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 19:16
@Dorian14

Puh,nu sag mal...hast du dich jemals mit der Thematik auseinandergesetzt?Mir scheint nicht so.
Ich möchte dir keineswegs zu nahe treten,aber mir scheint,dass du wild in der Gegend rum kritisierst aber keine Ahnung hast,um was es geht.

Kennst du die WISSENDSCHAFTLICHE Evolutionslehre?
Dann solltest du wissen,das selbst "bodenständige" Wissenschafter sich nicht erklären können,weshalb der Mensch vorallem in den letzten 100 Jahren einen solch enormen Entwicklungssprung gemacht hat.
Das passt zu KEINEN Erkänntnissen der Evolution.
Und wenn du so schlau bist,dass du dich so gut auskennst,muss ich dir die anderen Fragen zu dem Thema nicht schreiben...DANN weißt du selber welche Dinge ich meine.
Nur so noch zum Anstoss:archäologische Funde,eindeutige Schriften unserer Geschichte usw...
Na,jetzt bin ich mal gespannt!

@Comguard2:

Wenn du der Meinung bist,Germany´s next Topmodel sei kognitiv ansprechend...dann wundert mich Deine Antwort absolut nicht.
Du fällst eindeutig in die Sparte Mensch,die ich im 1.Posting beschrieben habe.
Das meine ich weder abwertend,noch beleidigend!


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 19:20
Der Mensch hat in den letzten 100 Jahren vielleicht einen technologischen Entwicklungssprung gemacht. Aber was soll das mit der Evolutionstheorie zu tun haben? Der Mensch hat sich dabei ja nicht genetisch verändert.


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 19:22
Das Buch ist total super. Irre lustig, kaum langweilig und wenn man es fertig hat kann man es noch prima ausmalen. Tolle Sache.
Nur ernstnehmen sollte man so eine Denkbremse nicht!


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 19:22
@ehana
welche Wissenschaftler haben denn probleme sich die letzten 100 jahre zu erklären?
und vor allem warum?
Dass die Erfindung des Computers einiges erleichtert hat und dazu beitrug schneller neue techniken zu entwickeln?
dass neue materialien gänzlich andere Möglichkeiten eröffneten?

oder welchen evolutionären Entwicklungssprung meinst du?
wie sind schon vor 200 jahren aufrecht gelaufen und dass uns der fünfte finger in den letzten hunder jahren gewachsen ist halte ich auch für unwahrscheinlich.

da ich leider nicht ind er lage bin hellzusehen welche Fragen du sonst noch gernbe stellen würde4st musst du mir diese leider aufschreiben.

welche eindeutigen schriften?
meinst du Van Helsings Letzte wahrheit?


melden

Hände weg von diesem Buch?

12.03.2008 um 19:24
@kerouac

leider gibt es leute die das ernstnehmen


melden