Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hände weg von diesem Buch?

903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Medien, Verbote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 10:15
@ehana
Zitat von ehanaehana schrieb:Archeologia Medievale
hm das interessiert mich. kannst du mir mal die ISBN nummer geben?


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 11:57
ISBN:

0815312865


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 12:40
danke


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 12:42
Gern geschehen.


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 13:26
das heißt jetzt du studierst Klassische Archäologie neben deinem Beruf wenn ich mir die von dir angesprochenen Bücher so ansehe, wobei ich da dann als nebenfach noch "astro-archäologie" annehmen darf?


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 13:36
Astro-Archäologie ist wohl eher ein Hobby.
Dieses Thema würde während einer Lesung angeschnitten und ich fand es so interessant,dass ich mich nebenher damit beschäftige.

Ja,es ist "klassische" Archäologie.Wobei mich Paläontologie fast noch mehr interessiert hätte aber das ist eine noch brotlosere Kunst.
Wobei das Wort "klassisch" doch unvorteilhaft gewählt ist.


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 13:48
Oh, der begriff "klassische archäologie" stammt nicht von mir, sondern bezeichnet einen studienzweig der archäologie. Kann ich leider nichts daran ändern.

Und wo kann man Archäologie neben dem beruf studieren?


melden

Hände weg von diesem Buch?

13.03.2008 um 18:38
Das liegt daran,dass ich zum Glück meine Arbeitrszeit frei einteilen kann,bzw.bin ich nicht auf dieses Einkommen angewiesen.
Eigendlich gehe ich neben dem Studium arbeiten...sorum ist es natürlich richtig.
Ich weiß das KLASSISCHE Archäologie ein Studienzweig ist,dennoch bin ich der Meinung,dass die Bezeichnung nicht zu 100% zutrifft.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 18:04
hab mir hier mal das thema überflogen

ich hab das buch auch gelesen was ich aber davon halten mag naja...

was mir aber hier auffällt

alle kritiker von leuten wie jvh und anderen verschwörungstheoretikern scheinen alle was mit einander zu tun zu haben seid ihr ein club oder werdet ihr bezahlt den die argumente sind überall ziemlich gleich

immer und überall höre ich nur

hört nicht auf die,die lügen
"dann zeig du mir die wahrheit!"

redet nicht drüber
"wie ihr gebt mir tipps worüber ich reden darf?"

alles schwachsinn
"an und ihr habt alles durchschaut?"

unrealistisch
"vor 100 Jhren war ein PC auch unrealistisch"

denkt nicht über sowas nach
"das kennen wir doch 1984???"

und meine lieblingsthese

alles rechtes gewäsch
"hätte man vor 70 jahren so kritisch etwas über die regierung gesagt wäre es kommunistisches gewäsch gewesen"

und man kann ja viel von diesem jvh behaupten aber seine botschaft hat auf jeden fall eine menge von vergesst die ganze scheisse die ihr gelernt habt, öffnet euch und lernt weltoffen zu sein auch gegenüber fragwürdigeren themen. . .

und das ist vllt. alles etwas fragwürdig aber hat nichts mit rechtem gewäsch zu tun.

aber gut alles was man nicht hören will in die rechte ecke zu schieben in deutschland ja sehr verbreitet. . .

also meine botschaft glaubt auf keinen fall alles was ihr so lest egal von wem aber vergesst nie "selbst glasklares wasser kann vergiftet sein"

und aus der geschichte haben wir schon IMMER gelernt die unseriöseste quelle ist die die sich auf aussagen derer stützt die regieren und regieren wollen


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 19:37
Ganz so einfach ist es nun auch wieder nicht.

Wenn ein Herr Holey in seinen Büchenr etwas von eine Verschwörung schreibt und diese Verschwörung dann einer bestimmten Gruppe zuschreibt, dann sollte man sich schon fragen, welche Intension dieser "Experte" hat.

Warum sind es jüdischstämmige, die er in seinen Büchern erwähnt. Warum keine anderen Wirtschaftsbosse, Regierenden etc?

Warum recherchiert er so schlecht, obwohl er in seinen Büchern den Eindruck erwecken will, daß er gründlich und wissenschaftlch vorgeht?


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 20:27
Warum sind es jüdischstämmige, die er in seinen Büchern erwähnt. Warum keine anderen Wirtschaftsbosse, Regierenden etc?
......................................................................................................

Das ist zwar eine berechtigte Frage, auf der anderen Seite sind eben ranghohe Leute oft jüdischstämmig. Genauso wie in der Filmbranche einschliesslich Schauspieler, Bankiers viele jüdischstämmige Menschen vertreten sind.

Ob alles stimmt, was Holey schreibt, mag man bezweifeln.
Schaut man sich um in der Welt, wie es so läuft in Politik und Wirtschaft, dann komme ich zumidest ins Grübeln, ob nicht doch Einiges dran ist!


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 20:30
@ammi

Weißt du was noch mysteriöser an der Sache ist? In regelmäßigen Abständen melden sich neue User an deren erster Post ein Rechtfertigungsbericht für J.v.H. ist.

Ist das nicht seltsam? Gibt es da vielleicht einen Club der J.v.H.-Fans?

Oder ist das immer derselbe Fan mit neuem Account?


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 20:41
@ elfenpfand

Das könnte dann auch selektive Wahrnehmung sein. Denn warum werden immer die ganzen anderen Mächtigen ausgegrenzt? Warum passen sie nicht in das Schema? Warum nicht der Sultan von Brunei? Warum nicht die Thurn und Taxis? Warum nicht Mitral etc?


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:01
@snoogans

Ich denke mal, weil man von ihnen nichts gross Negatives gehört hat (ich jedenfalls nicht, lass mich gern berichtigen )
Im Gegensatz zu Politikern, Bänkern, Wirtschaftsbossen usw.


Es ist schon eine zeitlang her, dass ich Bücher von Jan Helsing gelesen habe.
Ich bin vielseitig interessiert, aber eine kritische Leserin . Wie gesagt, er muss ja nicht in allem Recht haben. Das hat niemand, und es gibt immer mehr, als nur eine Wahrheit!

Ich nehme zur Kenntnis, recherschiere zu einzelnen Themen, und verfolge den weiteren Verlauf der Geschichte. :)


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:11
Vielleicht aber auch, weil sie nicht so schön in die Geschichten von Holey reinpassen ;)

Ich meine mit 2.3 Milliarden Euro ist man keine kleine Nummer. Und als ehemalige Postzusteller des Papstes, hat man bestimmt einiges zu berichten. Und das wäre nur ein kurzer Auszug über Thurn und Taxis.

Oder was ist mit Pobert Perdmenges, nicht nur Bankier, sondern auch noch Politiker.

Auf den trifft deine Aussage: "Im Gegensatz zu Politikern, Bänkern, Wirtschaftsbossen usw." doch auch zu. Auch er nicht nur ein kleines Licht.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:13
Aber ich denke, die Staatsanwaltschaft Mannheim wußte schon, warum sie ein Verfahren gegen Holey anstrengt. Und das war nicht wegen einer läppischen Kneipenschlägerei.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:22
Habe letztens mit einem Studenten über das Buch diskutiert und es mal durchgeblättert. Ein einziger Haufen Nazi-Dreck.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:37
Habe letztens mit einem Studenten über das Buch diskutiert und es mal durchgeblättert. Ein einziger Haufen Nazi-Dreck.
....................................................................................................

Ich halte gar nichts von solchen Pauschalisierungen. :(

Gar mancher sucht den "Dreck" geradezu, und verliert den neutralen Blick, den es braucht für jede Information.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:49
@snoogans

Klar, man könnte noch mehr aufzählen.

Wie gesagt, man muss ganz sicher die Bücher von Helsing kritisch lesen, und nicht alles glauben, ohne wirklich über Tatsachen Bescheid zu wissen.

So wie bei allen Themen :)

Interessant finde ich, dass man einige Bücher von ihm nicht mehr im Internet bestellen kann, jedenfalls in Deutschland und der Schweiz.
In Österreich z.B. schon.

Das ist ja auch schon Zensur, finde ich.
Bei Pornografie ist man nicht so zimperlich mit Sperren.


melden

Hände weg von diesem Buch?

10.06.2008 um 21:56
tja, Elfenpfad, so ist das numal.

Wobei ich die pauschalisierung nicht verstehen kann, und auch in Band 1 und 2 nich tsen Eindruck hatte, das dort Nazi-Kram verbreitet wird.
Eher Informationsverbreitung, von Dingen, die die Bevölkerung besser nicht wissen sollen.
Nur halt etwas zu ausführlich, und und auf die Bankiers bezogen, was wohl einigen nicht geschmeckt hat.
Van Helsing hat auch sein Gerichtsverfahren als Buch veröffentlicht (die Akte Van Helsing)
und ich lam bei dieser Lektüre zu dem Eindruck, daß weder die Ankläger noch die Richter die Bücher übergaupt gelesen haben.

Und, was mir in dem Zusammenhang auffällt,
warum wurde gary Allen für sein Insider Buch nie vor den Pranger gestellt?

Mal davon abgesehen, das Hände-Weg Buch ist eines der "schwächsten" das ich je gelesen habe.
Man merkt da schon, das er sich beim Schreiben so "zusammennehmen" muß, um ja nichts "antisemitisches" mehr zu schreiben, daß es für mich eher langweilig als informativ war. Mehr eine entschärfte Zusammenfassung von allen anderen.

Namaste


melden