Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freimaurer

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Freimaurer

Freimaurer

04.03.2018 um 17:58
Heute will ich die Chance nutzen um meine Erfahrung mit euch zu teilen. Die Fraumaurer haben mir eine andere Welt gezeigt. Es gibt nicht viel über die Praktiken einer Loge zu finden im Netz. Es sei denn man wird eingeladen von einem Logenmitglied. Du erkennst sie an ihrer Haltung zur Welt. Entweder du weißt es oder nicht. Sobald du anfängst dich mit einem Menschen zu beschäftigen, merkst du wie er tickt. Die Fraumaurer die ich bisher kennen gelernt habe sind stolze Männer die im Leben stehen. Du merkst es ihnen nicht sofort an. Sie tragen dazu bei die Welt besser zu machen. Sie sind ein Teil eines Netzwerkes.
Ihre Praktiken sind sehr interessant. Für den Außenstehenden erscheinen sie wertlos.

Für den Freimaurer sind sie erdend. Ich glaube das trifft es ganz gut.
Ich habe die Ehre einer dieser Praktiken aufzuschreiben. Ich darf es zwar nicht, aber ich mach es dennoch. Denn es soll euch zeigen womit sich Männer in ihrer Freizeit beschäftigen.

Die Beschwörung des Glücks

Eine Hand voll Asche
Eine Hand voll Salz
Mischen
Eine Hand voll Wasser
Mischen
Den Körper damit reinigen


melden
Anzeige
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

04.03.2018 um 19:48
@Wertvoll

Na.

Da hat aber einer toll gegoogelt.

Feinifeinifeinifeinifein.

Wenn an dem Schmarrn den du da schreibst irgendetwas dran wäre und du diese knallhart magische Bodylotion tatsächlich von Freimaurern hättest, wäre es im Übrigen fantastisch von dir, diesen hehren Menschen, die dich aufgenommen haben, es auf diese Art zu vergüten.

Internet, du böser Geist....


melden

Freimaurer

22.04.2018 um 11:40
@Wertvoll
Wertvoll schrieb am 04.03.2018:Eine Hand voll Asche
Eine Hand voll Salz
Mischen
Eine Hand voll Wasser
Mischen
Den Körper damit reinigen
es ist nicht verboten, es ist der Spruch mit dem du auf die Suche geschickt wurdest jemanden zu finden, der besser ist.
Und was soll ich sagen du hast ihn gefunden.
Du musst die Asche kochen es entsteht ein salz welches mit wasser gemischt basish ist, man kann es potasche nennen.
Aber als anwerter musst du dich den lehren des jüngsten geben also gebe ich Dich in die Hand von @Macfo deines neuen Lehrers, Tesla sei mit uns.


melden
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

22.04.2018 um 15:43
@CriticalRush
😁


melden

Freimaurer

01.11.2018 um 09:47
Wertvoll schrieb am 04.03.2018: Sie tragen dazu bei die Welt besser zu machen.
Wodurch?
Was ist das Mittel der Selbstveredelung?

Anmerkung.
Ich habe den Thread nicht gelesen und bitte darum ein Einsteigen in diesen Thread auch so zu ermöglichen.
Wahrlich gute und nützliche Antworten zur Weltverbesserung sollte m.E. sowieso öfter gesagt werden.


melden
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

01.11.2018 um 16:31
Feuerseele schrieb:Was ist das Mittel der Selbstveredelung?
Arbeit an sich selbst. Brüderlichkeit, Toleranz, Menschenliebe.


melden

Freimaurer

18.11.2018 um 08:35
Macfo schrieb am 01.11.2018:Arbeit an sich selbst. Brüderlichkeit, Toleranz, Menschenliebe.
Ich bitte um das Rezept der Mittel-Anwendung.

Wann erkennt ein FM (der Mensch generell), wann Toleranz usw., seine Grenzen erreicht und in SEIN GEGENTEIL fällt?
Das Mittel zu kennen aber nicht zu wissen wie es funktioniert ist weniger als eine halbe Sache.

Noch eine Frage:
Warum haben die FM nur ihre Selbsterkenntis im Auge und nicht den Menschen ansich?

Die Menschheit weiß dass der Tag nur 24 Stunden hat und dass Zeit nicht am Stück zu kaufen ist. ...es sei denn man läßt ANDERE Menschen für sich arbeiten...
Die Menschen wissen, dass alles seine Zeit hat und braucht.

Sozialität funktioniert ohne Gerechtigkeit und Ausgleich nicht. Zeit ist dabei ein wichtiger Faktor.

Selbsterkenntis bedingt die Grundlagen des Menschseins und sein Lebensumfeld zu kennen. Dazu ist Zeit ein Maßstab.
Der Tag hat FÜR ALLE Menschen nur 24 Stunden! Die TagesZeit STEHT also für jeden FEST.
Niemand kann 25 Stunden pro Tag arbeiten, denn die funfundzwanzigste Stunde gehört schon zum neuen Tag.
Der Mensch ist keine Maschie, er hat seine natürliche Geschwindigkeit.

Die Entwürdigung des Menschen erfolgt indem das Menschliche gegen Maschinenkraft kämpfen muss und der Staat sorgt hier leider nicht für einen Ausgleich zwischen den Kräften.
Lohnungerechtigkeit wächst solange weiter bis die feststehende Tagreszeit einen festen Wert bekommt.

Was denken Freimaurer über die Zeit?
Welche Rolle spielt die Zeit bei der Selbsterkenntis?
Mit Hilfe der Zeit, kann man m.E. einen Grundwert des Menschen festlegen. Dieser Gedanke ist nicht verwerflich, sondern notwendig geworden weil die Maschinenkraft die Kraft des Menschen übertrumpfen.

ALLES braucht ein GRUNDmaß. ..ein Fundament auf dass man aufbauen kann.
Ein "ZeitWertGrundMaß" in seinem MINIMUM ist nur der Anfang zur Gerechtigkeit.


melden

Freimaurer

20.11.2018 um 21:08
Ich bezweifle, dass die Freimaurer oder Illuminaten wirklich die Welt beherrschen, zumindest nicht alleine.


melden
Anzeige

Freimaurer

21.11.2018 um 09:38
Wenn die Freimaurer die Welt beherrschen, dann werden sich ihre Fehler auf der ganzen Welt verbreiten.
(Jeder Mensch macht Fehler.)

Wenn die FM die Welt nicht beherrschen, dann macht es der Rest der Bevölkerung.

Wenn die FM die Welt mit ihren Selbst zum besseren führen wollen, werden sie versagen, weil jeder FM nur so ca 80 Jahre alt wird.

Wenn die einzelnen Freimaurer sich untereinander nicht einig darüber sind, wie eine neue Ordnung aussieht, wie sie DAUERHAFT funktioniert und was eine schöne neue Ordnung dann anschließend auch ERHÄLT, wenn sie einmal DA IST, dann werden sie sich sogsar gegenseitig bekämpfen und die gesamte Erdebevölkerung leidet unter ihrer Arroganz.

Das ursprüngliche Ziel der FM ist m.W. Menschenliebe, Weltfrieden und Humanität (incl.Sozialität/Gerechtigkeit usw.).
ABER ohne Wissen um das Maß aller Dinge werden sie das Gegenteil erreichen. ..auch wenn sie das Gute wollten.

Ein Prinzip funktioniert ohne feien Willen. -->DARUM kann ggf ihr BESTER WILLE NICHTS GUTES beWirken...

Wer die GRUNDLAGEN DES lebendigen SEINS weder beachtet noch ALLZEIT in ERSTER LINIE im Auge behält, kann niemals die Welt im guten Sinne beherrschen.
JEDES Handeln ist ohne das Prinzip dem Zufall überlassen.

Nur wer das GleichgewichtsPrinzip kennt, kann es bewusst anwenden und wird die "Dinge" rechtzeitig UMdrehen.
ALLES HAT seinen SpielRaum! Aber nicht alle Spielräume dürfen VOLL ausgenutzt werden, wärend andere jedoch voll ausgenutzt werden müssen! Der Mensch muss wissen in welchem und wessen Spielraum er sich befindet.

Niemand kann die Welt beherrschen, denn 1 Prinzip beherrscht ALLES.
Jeder Mensch muss MIT dem Prinzip agieren, wenn er und seine Organisation gute Tage leben und erleben will.

Jeder der das Prinzip kennt, erkennt freiliche auch ob sein Nächster das Prinzip anwendet oder nicht.

Das GleichGewichtsPrinzip incl. seinem DauerAKT ist das einzige welches wahre Macht und Herrschaft über die Welt und den Kosmos besitzt.

Die Prinzip-Grundlagenkenntnisse liefert die Hermetik.
(Grundlagen = nicht das ganze Wissen)

Nach eigener Erfahrung missachten Freimaurer das Gleichgewichts-Prinzip.
Egal ob sie GUTES oder BÖSES im SINN haben ist egal, denn ohne das Prinzip erreichen sie das Gegenteil genausogut wie das was sie ursprünglich ereichen wollen.
Jeder der schneller das Beste will, muss sich zwangläufig nach ausschließlich nur nach dem Prinzip verhalten!
Überall wo auch nur 1 Opfer entsteht (also ein Mensch der unter ihnen leidet), erfolgte ein Handeln GEGEN das G.Prinzip.
Allerdings ist dies nicht verhinderbar, jedoch wiedergutmachbar.
Wer am Ende seiner Tat einsehen muss, dass er ein Opfer hinterlassen hat, muss sich nach dem G.Prinzip um das Opfer kümmern.

Wie bei jedem Menschen, so auch bei den FM, wird ERST am ENDE des Weges der Erkenntis, die Kenntis stehen.
Spätestens hinterher ist jeder Gescheiter.

Der Weg ist das Ziel...Lernen beim Tun... die Welt ist unser aller Lernort.
Eine Organisation die der Erde und den Menschen schaden zufügt, wird sich selber schaden. Nur halt zu einer späteren Zeit.

Welche Organisation auch immer die Welt beherrschen will, jedes einzelne Mitglied müsste grundsätzlich auch das Überleben der geliebten Organisation, mit im Auge behalten können, denn sonst käme MIT DER ZEIT die Selbstzerstörung von innen heraus und die Herrschaft wäre nicht dauerhaft.

Eine Organisation die dauerhaft die Welt beherrschen will, muss zudem zusehen, dass sie die Menschenüberzahl, GRUNDzufrieden ist.
In der Summe aller Dingen liegt eine Dunkelziffer. ..."Das Ganze ist MEHR als die Summe SEINER Teile"...

DAS Gleichgewichtsprinzip verlangt den Akt des "Umdrehen".
DAS ZU VIEL und das ZU WENIG, des Guten und Bösen, KANN der Mensch VORHER erkennen.
ALLES hat 1 Maß incl. Zeit und Spielraum incl. Grenzen.
Nur wer rechtzeitig erkennt wann das Maß voll ist, kann die Welt zum Besseren führen.

Wer auch immer die Welt beherrschen will, dauerhaft ist eine Herrschaft nur MIT Kenntis um das Prinzip.

Die FM können also im bessten Sinne tun und walten und werden dabei doch das Böse erschaffen, wenn sie blind für das Maß des Gleichgewichtes sind.

Die FM-EinzelSelbstveredelung endet logischerweise mit den Tod des Freimaurers.
Tote FM können die Welt nicht verbesseren.
WANN also sind die FM je in der Lage die Welt zu beherrschen, wenn doch ständig neue FM "nachwachsen" die erst ewiglange ihr Selbst veredeln müssen???

Wer die Welt sofort in die BESTEN Bahnen lenken will, muss ZUMINDEST zu jeder Zeit an jedem Ort, jedes negatives TUN sofort abstellen!

Foren-Freimaurer verwenden VIEL ZU VIELE negativ/böse Formulierungen. = meine eigene Erfahrung.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden