weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:33
"""Zu unserem Glück war die Reaktion massvoll"""


Zu UNSEREM Glück ja ... Dadurch ist uns der geballte Zorn der islamischen Welt erspart geblieben

Die Afghanen und Iraker haben nicht dieses "Glück" - Hunderttausende sind ums Leben gekommen, Millionen leben als Flüchtlingen in Nachbarländern, ihre Städte sind zerstört, das Land verstrahlt, Der vorher beinahe zerstörte Drogenhandel blüht ...

Wenn das für dich "maßvoll" ist ...


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:35
Vor allem wurde die USA nach der VT- Loge der Neocons (;))) nicht von einem Land angegriffen, sondern von einer Gruppe von Verschwörern. Deren Gastgeberland weigerte sich nur, diese auszuliefern bzw. forderte Beweise für ihre Urheberschaft.


melden
MrMaxwell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:38
mczakk2 schrieb:wie z.B. über 550 architekten und ingenieure )
Wikipedia: Appeal_to_authority

Nur mal so nebenbei für die Orwellianer, die von ihrem irrsinnigen Zulauf so begeistert sind und nicht mehr wissen, wieviel sie eigentlich haben wolten:
AE911Truth also had a goal of 1,000 A&E members by the day of September 11, 2008. To reach this goal they further encouraged everyone to join the mass e-mailing. They specifically stated: "Send a minimum of one e-mail per day: to every architect and engineer that you can find in your area.". They even had a sample e-mail on their site and provided an evidence letter for everyone to download and send as an attachment.
Did they reach their goal? They missed it by over 500 members: on September 10, 2008 they had a total of 473 "A&E members".
http://911guide.googlepages.com/ae911truth

Die Gage-Präsentation ist durchsetzt mit VT-Zeug, die Thermit-Beweisführung wacklig, die Freifall-Beweisführung ebenfalls.
Alles ausführlich hier erklärt:
http://www.ae911truth.info/tiki-index.php


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:41
>>>... hahahahahahahahahaha....kein kommentar, (unglaublich) ...<<<

Außer verlegenem Lachen fällt dir dazu halt nichts ein. Die blühende Fantasie reicht halt nur aus, die VT zu schmücken. Is ja nicht schlimm, dass du argumentativ in der Sackgasse sitzt... Zumindest nicht für mich.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:46
@MorpheuS8382
jaja, illuminiertes wasser....hahahahaha

@MrMaxwell
was ist das für ein argument? willst du damit die zahl 550 schmälern? hey, ich meine 550 architekten und ingenieure, können doch nicht alles "nuts" sein? selbst wenn sie 10000 wollten, hey 550 sind es "IMMERHIN"!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:47
@mczakk2

Ich frag dich noch ein weiteres Mal, was geschmolzenes Metall beweist.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 21:51
für alle, die doch noch fragen haben zu den einstürzen (wie z.B. über 550 architekten und ingenieure )

...auf deren webseitenpräsenz der anfängerfehler gemacht wird, den vt-stuss der seit jahre kursiert, strikt zu wiederholen. was die glaubwürdigkeit selbstredend auf 0 herabsetzt und berechtigte zweifel am zustandekommen und der kompetenz der "550+ architekten und ingenieure" aufkommen lässt. verstärkt wird das durch die verwendung des machwerks "911 Mysteries" als veranschaulichungsmaterial.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 23:01
Tja nur daß die Anschläge mit Anthrax soviel mit 9/11 zu tun hatten wie meine Oma (Gott hab sie selig!!)

Nachzulesen hier:

Wikipedia: Anthrax-Anschläge_2001

im übrigen @ MorpheuS8382:

geschmolzenes Metall müßte (zumindest meinem im Mom SEHR vergrippten Hirn nach) folgendes Bedeuten:

die Tmperaturen müßten SEHR viel höher gewesen sein, als uns die OT einreden will;

Blei wird bei 327,43 °C flüssig!!

Der Schmelzpunkt von Stahl kann je nach den Legierungsanteilen bis zu 1536 °C betragen!!

& Du lieber Morpheus8382 willst uns doch nicht etwa erklären, daß die Ströme von "Molten Steel" die (nur z.B. ICH an 9/11 nicht registriert habe - kann sein ich hab Tomaten auf den Augen!!) an 9/11 sich ihren Weg gen Boden bahnten nur BLEI gewesen sein sollen DANKE der nächste Bitte!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 23:14
al-chidr schrieb:So? Wie viel zeitlicher Abstand lag zwischen dem Beginn des ersten Kontaktabbruchs und der Entführung des vierten Flugzeugs?
Ich sags doch, nun geht der QUARK wieder los !!!^^

Sag uns doch mal wann der erste Abfangjäger in der Luft war und von wo dieser gestartet ist.
Welches Zeitfenster hatte er?

Und dann erklär uns das mal anhand aller 4 Flugzeuge.


Danke


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 23:16
Werwie schrieb:& Du lieber Morpheus8382 willst uns doch nicht etwa erklären, daß die Ströme von "Molten Steel" die (nur z.B. ICH an 9/11 nicht registriert habe
Klar die Flüsse von Molten Steel mal wieder ;)
Was befand sich in diesem Stockwerk ? Na SCHON WIEDER vergessen ?^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.12.2008 um 23:22
hehe hier unser aller Freund Gage nochmal *g*
Mensch was wäre ich als VT-loge Stolz den in den eigenen Reihen haben zu dürfen ^^

gg35068,1229466141,Gagebox-full;init:


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 00:26
Jaja wir wissen schon - NORAD und NEADS kommunizierten unzureichend, St. Andrews war nicht zuständig

"ganz normale" Versäumnisse halt - nicht wahr?

*schnarch* - oder in deinen Worten: *Quark*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 00:54
Welch feine Antwort auf meine Fragen ^^
Und somit wurde aus Quark, Stuss vom aller feinsten :D

ZITAT:
"Sag uns doch mal wann der erste Abfangjäger in der Luft war und von wo dieser gestartet ist.
Welches Zeitfenster hatte er?

Und dann erklär uns das mal anhand aller 4 Flugzeuge."


Versuch es doch einfach nochmal ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 08:29
@nexuspp
"Klar die Flüsse von Molten Steel mal wieder
Was befand sich in diesem Stockwerk ? Na SCHON WIEDER vergessen ?^^"

achja, stimmt ja, da befan sich ja ein stahl-giesserei....ich dussel ^^
haben die feuerwehrmänner auch vergessen, oder war es etwa ein nebearm des hudsonrivers, der von einer undergrounddisco rot beleuchtet wurde...

"hehe hier unser aller Freund Gage nochmal *g*
Mensch was wäre ich als VT-loge Stolz den in den eigenen Reihen haben zu dürfen ^^"
typische OT-masche, versuch kompetente Leute lächerlich machen (sehr billig, ebeson wie sators vertsuch mit den 550...) btw, er macht sich gerade über euch lächerlich...
genauso bescheuert wie das alufelgenschmelzfoto...^^

@sator
"...auf deren webseitenpräsenz der anfängerfehler gemacht wird, den vt-stuss der seit jahre kursiert, strikt zu wiederholen."

inhaltsloses und unbrauchbares gefasel was du schreibst...sorry, nur weil es deine meinung ist, heiißt es nicht, dass es wahr ist. typische masche, ich sag einfach alles ist widerlegt, blablabla

sorry, ich hab halt mehr vertrauen auf 550+ leute, die etwas vom bauwerk verstehen, als einer nicht unabhängigen kommission, von der weitaus mehr als 550 menschen eine neue untersuchung fordern, geschweige den
einer handvoll oberschlauen in einem forum, die seit 2 jahren (oder noch länger) brüllen, das alles bewiesen ist und mit ihrer oberarrogamten art die leute hier vergraulen ...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 08:56
mczakk2 schrieb:"Klar die Flüsse von Molten Steel mal wieder
Was befand sich in diesem Stockwerk ? Na SCHON WIEDER vergessen ?^^"

achja, stimmt ja, da befan sich ja ein stahl-giesserei....ich dussel ^^
Du hättest auch einfach Schreiben können, das du keine Ahnung hast und es dich auch nicht interessiert. Falls das witzig sein sollte, so lass dir gesagt sein, es reicht bestenfalls zum Fremdschämen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 09:49
Mczakk2@

Auf Nexus sollte man am besten gar nicht antworten, oder kurz und schmerzlos

Mit Intruder kann man noch am Ehesten vernünftig sprechen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 09:56
mczakk2 schrieb:typische OT-masche, versuch kompetente Leute lächerlich machen (sehr billig, ebeson wie sators vertsuch mit den 550...)
Oh ja die "kompetenten" Leute ;)
Sag mal war es nicht Gage, der nachweislich ein verfälschtes Video in Umlauf brachte von der Sprengung des Philips Building ??
Wurde da nicht ein Video von ImplosionWorld Cinema manipuliert ?
Ich meine ja ;)
Braucht es da noch Hilfe jemanden lächerlich zu machen ? Ich finde nicht ^^
mczakk2 schrieb:sorry, ich hab halt mehr vertrauen auf 550+ leute, die etwas vom bauwerk verstehen,
Ich werde mich jetzt auch mal dort eintragen. Dann bin ich auch Experte und du vertraust mir anschliessend noch wenn ich Mist erzähle *g*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 10:03
@al-chidr


anstatt wieder Hetze gegen den bösen gemeinen Nexuspp zu betreiben würde ich an deiner Stelle erstmal Stellung nehmen zu meinen Fragen.
Wirkt dann irgendwie besser weißt du?
Es lesen ja immerhin einige Leute hier mit ^^



"Sag uns doch mal wann der erste Abfangjäger in der Luft war und von wo dieser gestartet ist.
Welches Zeitfenster hatte er?

Und dann erklär uns das mal anhand aller 4 Flugzeuge."


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 10:17
@mczakk2

Ich frag dich zum zweiten Mal, was geschmolzenes Metall beweist.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

17.12.2008 um 10:49
@nexuspp
lieber nexus, deine anschuldigung einer "fälschung" sind einfach lächerlich, es wurde sound entfernt. aber irgend etwas muss man ja finden um die leute in misskredit zu bringen...von Fälschung und manipulation zu reden ist lachhaft...

aber eben typisch OT...


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden