weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.05.2007 um 17:12
eben nicht.
wer es war ist schwer zu sagen.
wer davon bescheid wusste und werden
vorteil daraus zog ist einfacher.

aber das wissen die "911 -powerthread
nutzer"
mag aber keinen überzeugen etc. , lieber ein harmonisches klimaim
forum.
deswegen wünsch ich jedem , ob VT oder OT nen herrlich sonnigen tag (reisst
die fenster auf ;) )


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.05.2007 um 17:35
das ist die richtige einstellung :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.05.2007 um 20:46
Rio Reiser / Menschenfresser
by Rio Reiser


Menschenfresser sind auchMenschen, doch nicht immer Männer.
Menschenfressermenschen fressen Professoren undPenner.
Menschenfressermenschen können Menschen gar nichtriechen.
Menschenfressermenschen sehen Menschen gerne kriechen.

Menschenfressermenschen haben auch ein Herz fürKinder.
Menschenfressermenschen leben meistens vielgesünder.
Menschenfressermenschen essen manchmalvegetarisch.
Menschenfressermenschen sind nicht immer blond undarisch.

Refrain:
Und wenn Menschenfresser weinen
tut ihnen alles schrecklichleid.
Doch sie können's ja nicht ändern,
es ist halt 'ne harte Zeit.

Menschenfressermenschen sind normal und meist sehrfleißig.
Menschenfressermenschen gibt's nicht erst seitDreiunddreißig.
Menschenfressermenschen sind oft ganz liebeVäter.
Menschenfressermenschen sind meist Überzeugungstäter.

Menschenfressermenschen fressen Menschen seltenselber.
Menschenfressermenschen haben ihre tausend Helfer.
Menschenfressermenschendürfen niemals ruh'n.
Menschenfressermenschen haben schrecklich viel zutun.

Refrain...

Menschenfressermenschen können auch Tennis spielen undReiten.
Menschenfressermenschen gibt's auf allen Seiten.
Menschenfressermenschenkriegen Menschenfresserrenten.
Menschenfressermenschen bringen's bis zum Präsidenten.

Menschenfressermenschen geht's nicht immer nur um'sGeld.
Menschenfressermenschen gehört fast die ganze Welt.
Menschenfressermenschenzeigen selten ihr Gesicht.
Menschenfressermenschen wissen alles über dich.

Menschenfressermenschen stehen neben dir am Tresen.
Menschenfressermenschensind es immer nicht gewesen.
Menschenfressermenschen kriegenMenschenfresserrenten.
Menschenfressermenschen bringen's bis zum Präsidenten.

Refrain...

... u n d a l l e s w i e d e r v o n v o r n e ...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.05.2007 um 22:20
ahja prima warum denn auch nicht ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 15:56
Na? Was ist denn los? Wo ist denn Herr "nach meinem Beiträgen herrscht großes Schweigen"mvb hin? Gestern war er doch bis kurz vor 19 Uhr anwesend... Hier auf dicke Hose machenund dann den Schwanz einkneifen...

Erklärt sich doch einer der VT-ler mal bereit,etwas zu den Bildern von Seite 58 zu sagen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 16:25
wie wärs' mal mit klar kommen?
immer dieses anstacheln, also langsam wirds'lästig.

was soll schon mit den bildern sein?
darauf sieht man ja 100% warumwtc7 eingestürzt ist.. - ..wie es eingestürzt ist.

druck dir die bilder am bestenim hosentaschenformat aus, damit du sie jederzeit zücken kannst.. -.-


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 18:21
also echt, pack deine stiefel des anstachelns und lass mal gute schwingungen raus:)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 18:23
ich glaub da steckt viel mehr dahinter als nur die US Regierung... . noch viel mehr...


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 18:53
@MorpheuS8382

An eine VT zu glauben heißt für mich nicht immer nur zu behaupten,dass die Ereignisse nicht so abgelaufen sind wie sie in den Medien offiziell dargestelltwerden.

Es heißt auch an die Möglichkeit zu glauben, dass die Drahtzieher nichtunbedingt "nur" bei Al-Kaida sitzen müssen, sondern durchaus auch (zumindest teilweise)aus den USA selbst kommen können.

Zählt das auch als VT ? Nur mal so, um denthread wieder anzukurbeln.

gruß greenkeeper


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 19:17
man kann hier nicht mehr über das wer/warum sprechen.
gewisse fraktionen verlangen ein'wie' - alles andere steht nicht zum thema.. :>


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 20:53
und 'wie' ist das universum entstanden?
keiner weiß es, manche meinen es zuwissen,
aber am ende leben sie alle in ihm.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.05.2007 um 21:09
anmaßend :D
#
ein schlagwort das zum thread passt ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

08.05.2007 um 13:50
>>>... wie wärs' mal mit klar kommen?
immer dieses anstacheln, also langsam wirds'lästig. ...<<<

Jaja... *abwink*
Ich bin aber auch böse immer in offene Wundenzu stechen... -.- Als ob das bei euch nicht anders laufen würde. Und das hat nichts mitanstacheln, sondern einfach mit Großmäuligkeit zu tun! Wenn mvb meint nach seinenBeiträgen würde Ruhe herrschen und er so tut als ob keiner hier was gegen seine kleinenu-tube Filmchen zu sagen hätte, bin ich gern bereit ihn mit seiner eigenen Nase auf daszustoßen was er hier anderen Usern so gerne vorwirft.


>>>... was soll schonmit den bildern sein?
darauf sieht man ja 100% warum wtc7 eingestürzt ist.. - ..wie eseingestürzt ist. ...<<<

Aha. Und warum meldet sich kein "WTC7-wurde gesprengt"Jünger? Warum gibt keiner einen Laut von sich, der bis vor gar nicht all zu langer Zeitnoch gemeint hat, WTC7 wäre mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gesprengtworden? Da rührt sich nichts. Aber wenn hier einer tolle u-tube Videos zeigt, wo völligüberzogene Sachen dargestellt werden und derjenige sich hinterher auch noch rühmt wie erdoch alle in die Flucht geschlagen hat, und man dann aufzeigt das Fragen seit 30 Seitennoch immer unbeantwortet sind, da kommen plötzlich alle aus ihrenLöchern.

Ist doch immer das Gleiche hier...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

08.05.2007 um 15:41
ist immer das gleiche hier, da kann ich dir zustimmen.
du lebst in einer verklemmtenwelt - in einer welt wo nur du recht haben kannst, also erübrigt sich alles andere'*abwink*'


melden
melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

08.05.2007 um 21:14
Bla laber Gummiball... Wenn du nichts zu sagen hast, dann tu es bitte auch. Sag einfachnichts...


Zum Video...

Was beweist ein Video in dem Pfähle aus Holzwelche im Erdboden verankert sind, mit Pfählen aus Metall und Sollbruchstellen verglichenwerden?

Äpfel und Birnen... Seit 5 Jahren Äpfel und Birnen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

08.05.2007 um 22:01
deinen gummiball kannst du mit in die krabbelstunde nehmen.
nur durchs aneignen voninformationen alleine wird man nicht herr der lage.

aber mach dich ruhig weiterhinlächerlich, vielleicht kannst du es durch den ein oder anderen beitrag nochsteigern.
damit will ich dich nicht angreifen, sieh' es eher als verteidigung gegendeine inakzeptabele art zu diskutieren.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.05.2007 um 07:46
Oh ja... Meine inakzeptable Art zu diskutieren. Wie kann ich mir auch erlauben michaufzuregen wenn hier seitens der VT permanent nach Fakten und Bildern gefragt wird undman, sobalb man welche liefert, komplett ignoriert wird.
Das ist natürlich eine völligakzeptable Art hier zu "diskutieren".

Immer dieses Rumgeheule wenn man hier malaufzeigt was einem seit zig Seiten/Threads gegen den Strich geht. Wenn du/ihr zu nah amWasser gebaut bist/seid, wär das KIKA-Forum vielleicht besser für dich/euch geeignet...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.05.2007 um 08:48
...flight-77-deb unked.aspx


naja, debunked ist da nichts. das flugzeug"rollt" gemächlich mit einem bruchteil der geschwindigkeit gegen die masten.


melden
Anzeige
belab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.05.2007 um 08:59
nach längerem lesens dieses threads kam ich ernsthaft ins grübeln.
mir istaufgefallen, das 80% des threads nur darum geht, wer hier rumheult, und wernicht.
dabei sind die wirklich interessanten fakten doch schon längst beschriebenworden.
es kann jetzt ewig so weitergehen, das sich gegenseitiges heulen vorgeworfenwird, aber es führt leider kein weg daran vorbei, das etwas am 9/11 gewaltig stinkt.
in den usa gibt es inzwischen mehr vereinigungen von menschen, die sich mit deraufdeckung der lügen des 9/11 beschäftigen als tierschützer.
das sollte einigen herrendie jenseits des großen teiches stehen zu denken geben.
bush ist inzwischen als lügnerentlarvt und befindet sich in den letzten zügen.
er versucht sich noch krampfhaft imamt zu halten, wird aber demnächst abgeschossen. das alleine wird aber auch nichtsändern, da der präsident der usa
immer nur eine marionette bleiben wird. egal obdemokratisch oder republikaner!


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden