Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.349 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Wolken, Chemtrails ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

12.06.2022 um 15:03
Also diese Drohnensache ist noch größerer Nonsens, als die Chemtrail Sache, die m.M.n. schon mehr als grotesk ist.

Ich stimme @latif_936 voll und ganz zu:
Mach DEINE Augen auf und schaut Dir TATSACHEN an.

Gucky.


5x zitiertmelden

Chemtrails

12.06.2022 um 15:14
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Diese VT wurde, soweit ich informiert bin, von jemanden einfach erfunden, genauer gesagt, aus Versehen in die Welt gesetzt.
Ja, ist mir bekannt. Es ist eine VT-Veräppelungs-VT. :D
Nicht umsonst hatte ich sie mit der Bielefeld-Verschwörung in einer Zeile genannt, die beiden sind sich sehr ähnlich. Es sind Joke-VTs.


1x zitiertmelden

Chemtrails

12.06.2022 um 15:23
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Es sind Joke-VTs.
Nur kenne ich keine, der die Bielefeld-VT für eine echte VT hält.
Und es fällt mir auch sehr schwer, zu glauben, das jemand die Vogel-VT für echt hält. Andrerseits kann ich es ja auch nicht glauben, dass jemand auf die FlachErde reinfällt, aber offenbar gibt es das ja doch.


melden

Chemtrails

12.06.2022 um 16:07
@Gucky87
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:lso diese Drohnensache ist noch größerer Nonsens
Diese "Drohnensache"?
Zitat von SchnapspralineSchnapspraline schrieb:Das Drohnenvögel existieren oder manche Vögel gar nicht echt sind sondern getarnte Überwachungskameras?
Daß da jemand "alle Vögel sind Drohnen" draus macht ändert ja an den Fakten nichts: Natürlich gibt es künstliche Flugobjekte, die wie Vögel aussehen, weil sie genau so aussehen sollen.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.06.2022 um 12:54
Zitat von geekygeeky schrieb:Diese "Drohnensache"?
Diese Vogeldrohnen meinte ich, von denen hier geschrieben wurde.
Zitat von geekygeeky schrieb:Natürlich gibt es künstliche Flugobjekte, die wie Vögel aussehen, weil sie genau so aussehen sollen.
Ja, aber die hören sich deutlich anders an, als Vogelschwingen, sie sind z.B. aus größerer Entfernung zu hören. Einen Bussard im Anflug habe ich noch nie gehört... Außer, er kreischt, natürlich ;)


Gucky.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.06.2022 um 15:22
@Gucky87
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Ja, aber die hören sich deutlich anders an, als Vogelschwingen, sie sind z.B. aus größerer Entfernung zu hören.
Irrtum, das verräterische Propellersurren war einmal:

surveillance-drones-birds-768x454
dove-robot-bird-1 6082164

https://www.scmp.com/news/china/society/article/2152027/china-takes-surveillance-new-heights-flock-robotic-doves-do-they
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Mach DEINE Augen auf und schaut Dir TATSACHEN an.
... und die sind sogar schon 5 Jahre alt! Was heutzutage in Uncle Sams Bastelkeller entworfen wird dürfte noch wesentlich unauffälliger sein. Allerdings wird dafür keine Werbung gemacht...


melden

Chemtrails

13.06.2022 um 15:34
Klar weiß ich, was technisch machbar ist.
Ich habe z.B. schon mit Kameras gearbaeitet, die etwa das Format eines heutigen dünnen Eddings hatten, die kosteten damals in Farbe auch run 100.000 DM. S/W gabs die für etwa 30.000 DM.
Dennoch stelle ich mir vor, dass man dieses Flattern hören muss und dass es sich nicht real anhören kann.
Der Flügelschlag eines befederten Vogels muss m.M.n. eine völlig andere Akustik haben, als der eines Modells.

Gucky.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.06.2022 um 16:27
@Gucky87
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Klar weiß ich, was technisch machbar ist.
Gestern noch war für dich schon die bloße Existenz solcher Vogeldrohnen "großer Nonsens". Inzwischen mutmaßt du lediglich noch, die wären akustisch zu unterscheiden.
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Dennoch stelle ich mir vor, dass man dieses Flattern hören muss und dass es sich nicht real anhören kann.
Es besteht dank der leistungsstarken Optik kaum Notwendigkeit, die Dinger so tief fliegen zu lassen, daß sie akustisch überhaupt auszumachen sind.
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Der Flügelschlag eines befederten Vogels muss m.M.n. eine völlig andere Akustik haben, als der eines Modells.
Die Befiederung solcher Modelle ist tatsächlich vorgesehen, schon allein wegen der authentischeren Radarsignatur.

Hier noch eine niederländische Drohne mit Propellerantrieb, die ab 50 m Flughöhe auch akustisch nicht vom Original unterscheidbar sein soll:
https://www.drone-zone.de/neue-aves-vogeldrohne-soll-unerkannte-aufklaerung-ermoeglichen/


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.06.2022 um 16:45
Zitat von geekygeeky schrieb:Gestern noch war für dich schon die bloße Existenz solcher Vogeldrohnen "großer Nonsens".
Nein, das war nicht ganz so gemeint. Nur meine ich, und das düefte in etwa den Tatsachen ensprechen, dass mit nicht täglich Dutzende oder mehr davon folgen... ;)
Und gleich aus allem eine Verschwörungsstory zu machen, ist auch ein wenig blödsinnig. finde ich.
Dann könnte man ja auch mutmaßen, dass alle Telefone meiner Nachbarn mich abhören und zur NSA.... Aber lassen sir das ;)

Gucky.


melden

Chemtrails

13.06.2022 um 18:37
Bleibt bitte beim Thema.


melden

Chemtrails

14.07.2022 um 17:35
Bei der Sache mit den chemtrails fallen mir 2 Dinge immer ein, 1 praktisch ist es möglich irgendwelche Substanzen mit den Flugzeugen zu versprühen, 2 wenn ich so nach oben gucke und dann die Flugzeuge da oben sehe denke was soll das bringen. Das wäre ja genau so als würde ich nen Zucker Würfel in die Nordsee schmeißen, und dann behaupten das wäre Jetzt Süßwasser.


melden

Chemtrails

14.07.2022 um 19:34
@Frühnebel

Mit Logik brauchst Du den Chemtrailern nicht kommen. Ein Arbeitskollege glaubt an den Scheiß, auch an Haarp und Bevölkerungskontrolle etc. Richtige Logik Was man da Warum und Wieso sprüht, alles unwichtig, es geht gegen "Die Eliten" bzw. "Die da Oben". Und Haarp oder Chemtrails sind da einfach nur das Gefährt worauf man diese Überzeugungen transportiert.


2x zitiertmelden

Chemtrails

14.07.2022 um 19:47
chemtrails 26.10.2012 zeitraum 9.30-11.3Original anzeigen (0,4 MB)

Das waren noch Zeiten, als ich fast täglich in unserem Dorf diese Dinger am Himmel fotografiert habe.
Wünschenswert wären weitere Streifen zum fotografieren, aber leider bis dato keine mehr.


2x zitiertmelden

Chemtrails

14.07.2022 um 19:57
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das waren noch Zeiten, als ich fast täglich in unserem Dorf diese Dinger am Himmel fotografiert habe.
Wünschenswert wären weitere Streifen zum fotografieren, aber leider bis dato keine mehr.
Wurden nicht mittlerweile die durchsichtigen Chemtrails entwickelt? :D


1x zitiertmelden

Chemtrails

14.07.2022 um 20:00
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wurden nicht mittlerweile die durchsichtigen Chemtrails entwickelt?
Diesen öffentlichen Verrat an "unserer Sache" werde ich wohl dem Kommitee melden müssen. :D


1x zitiertmelden

Chemtrails

14.07.2022 um 20:09
Mich wundert nur, das die Impfgegner sich nicht mit den Chemtraellern verbuendet haben und nun gegen die "Zwangsschnueffelimpfung" per Kondensstreifen protestieren. Ich mein, wer schon denkt das Gesundheitsamtsagenten in Gullischaechten sitzen und Passanten beim vorbeigehen in die Wade impfen.... ;)


:mlp:


1x zitiertmelden

Chemtrails

14.07.2022 um 20:37
Zitat von SyndromSyndrom schrieb:Ich mein, wer schon denkt das Gesundheitsamtsagenten in Gullischaechten sitzen und Passanten beim vorbeigehen in die Wade impfen.... ;)
Ach daher kommen die ganzen roten Stellen an meinen Waden! Puhh, ich dachte schon ich hätte Flöhe. Oder könnten das miniaturisierte Impfdrohnen sein?! Aber die haben Überschneidungspunkte, mein Kollege ist natürlich auch Impfgegner.


melden

Chemtrails

14.07.2022 um 21:48
@Thorsteen
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Mit Logik brauchst Du den Chemtrailern nicht kommen. Ein
Ach und ich dachte immer die haben die Logik verstanden. Haarp ja noch so ein Mist.


melden

Chemtrails

14.07.2022 um 23:13
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:diese Dinger am Himmel fotografiert habe.
Screenshot 2022-07-14-22-19-25-94 99c048Original anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 2022-07-14-22-18-58-15 99c048Original anzeigen (0,4 MB)

Screenshot 2022-07-14-22-18-23-60 99c048Original anzeigen (0,9 MB)

Screenshot 2022-07-14-22-17-38-55 99c048Original anzeigen (0,3 MB)

Bei uns gibt es diese echt schönen.
Ehrlich wenn die sehe ist das schon merkwürdig!


1x zitiertmelden

Chemtrails

15.07.2022 um 00:13
Zitat von FrühnebelFrühnebel schrieb:Bei uns gibt es diese echt schönen.
Ehrlich wenn die sehe ist das schon merkwürdig!
Hat die Luftwaffe wieder Spieltag gehabt? Das sieht mir fast nach Abfangübungen aus. In dem Fall hilft Flightradar24 nur bedingt weiter - aber auf dieser Seite gibt’s auch Militärflüge zu sehen: https://globe.adsbexchange.com/?icao=43c5ec
(Auf das „U“ tippen und es werden nur militärische Flugzeuge angezeigt.)


8x zitiertmelden