Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

04.12.2020 um 11:25
Zitat von KybelaKybela schrieb am 29.08.2020:das sind schwarze Chemtrails, die das Sonnenlicht behindern. gesehen zB bei Poppenbüttel.
Fuck, da bin ich aus Poppenbüttel und habe die nicht gesehen :) Muss ich nur jetzt Sorgen machen?


1x zitiertmelden

Chemtrails

04.12.2020 um 11:43
Zitat von CejarCejar schrieb:Muss ich nur jetzt Sorgen machen?
habt ihr jetzt ein anderes Wetter (Klima-Chemtrails), oder wählt alle die CDU (Mind-Control-Chemtrails)? siehst du öfters schwarze Vans auf den Straßen?


melden

Chemtrails

04.12.2020 um 12:17
@Kybela
Puuuh, ok, wir sind safe, Wetter ist wie immer im Herbst besch...eiden, in meinem näheren Umfeld wählt keiner CDU. TATSÄCHLICH HABEN WIR VIELE SCHWARZE VANS. Shit...


melden

Chemtrails

08.12.2020 um 13:31
Ich wünschte, es gäbe Chemtrails, die Leute intelligenter machen anstatt ihnen zu schaden. Dafür würde ich mich auf jeden Fall einsetzen


melden

Chemtrails

09.12.2020 um 20:05
Der Thread befindet sich nicht in einer Unterhaltungsrubrik.


melden

Chemtrails

12.01.2021 um 19:56
Dateianhang: VID_20210112_193409_121.mp4 (2369 KB)

Weiß jemand von euch was da rauskommt und vor allem wozu das dient?


melden

Chemtrails

12.01.2021 um 20:01
Dort hinten sitzt das Hilfstriebwerk bei den meisten Flugzeugen. Genaueres hier:

Wikipedia: Hilfstriebwerk

Warum es so qualmt weiss ich auch nicht, dürfte aber wohl irgend ne Fehlfunktion sein


melden

Chemtrails

12.01.2021 um 20:06
Fehlfunktion im Triebwerk klingt für mich nicht plausibel. So viel Qualm halte ich persönlich für ausgeschlossen bei einem defekten Maschinenteil. Vielleicht bestätigen deine Aussage aber noch andere.


1x zitiertmelden

Chemtrails

12.01.2021 um 20:30
Zitat von _mensch__mensch_ schrieb:Fehlfunktion im Triebwerk klingt für mich nicht plausibel. So viel Qualm halte ich persönlich für ausgeschlossen bei einem defekten Maschinenteil. Vielleicht bestätigen deine Aussage aber noch andere.
Naja, wenn bspw das Kerosin nicht richtig verbrannt wird kann das schon sehr stark rauchen. Die ersten Jettriebwerke haben beim Start auch immer ordentlich gequalmt.
Was soll es denn deiner Meinung nach sein?


melden

Chemtrails

12.01.2021 um 21:34
Ich habe keine Ahnung.
Meiner Meinung nach ist so etwas nicht möglich oder erklärbar, nur mit den technischen Teilen eines Flugzeuges.
Hoffe hier eine eindeutige Antwort zu erhalten. Wo hätte ich es sonst reinstellen sollen, wenn nicht in den Thread, in dem es um Qualm aus Flugzeugen geht, der nicht für jedermann eindeutig normal zu sein scheint?


2x zitiertmelden

Chemtrails

12.01.2021 um 21:41
Zitat von _mensch__mensch_ schrieb:Meiner Meinung nach ist so etwas nicht möglich oder erklärbar, nur mit den technischen Teilen eines Flugzeuges.
Da muss ich dir leider sagen das deine Meinung falsch ist. Hier bspw siehst du den Kaltstart einer CC-177 Globemaster. Und beim Kaltstart ergeben sich ähnliche Probleme wie bspw bei einem Defekt in der Treibstoffeinspritzung. Wenn bspw zu viel Sprit nicht sauber verbrannt wird.

Youtube: SMOKY COLD START | RCAF CC-177 Globemaster III [177701] Departing Calgary Airport
SMOKY COLD START | RCAF CC-177 Globemaster III [177701] Departing Calgary Airport



melden

Chemtrails

12.01.2021 um 21:47
Ich sehe keine Gleichheit in den Vorgängen.
Position der Rauchentwicklung vor allem.
Was ist denn hinten in einem Flugzeug an Maschinen verbaut?
Zudem bleiben die Arbeiter stehen um es sich anzuschauen. In meinem Video wird einer sogar weggeholt.
Aber der Rauch vor allem. Schau noch einmal mein Video an. Da sprüht regelrecht Qualm nach hinten raus.


1x zitiertmelden

Chemtrails

12.01.2021 um 21:50
Beides mal qualmts am hinteren Teil des Triebwerkes. Hier auch noch eines.
https://www.google.de/amp/s/www.reisereporter.de/amp/artikel/5728-delta-flugzeug-wegen-rauchender-turbine-vor-flug-von-san-francisco-nach-detroit-evakuiert


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 02:25
@_mensch_

Dort hinten sitzt die APU, sozusagen der Stromgenerator. Das ist ein kleines Triebwerk, mit dem der nötige Strom erzeugt wird, den ein Flugzeug benötigt um zu funktionieren, bis die Haupttriebwerke angelassen wurden.

So rauchen darf es natürlich nicht. Vielleicht gab es ein Leck an einer Hydraulikleitung, denn wenn Öl auf etwas heißes läuft dann raucht es sehr stark. Der Rauch ist auch sehr hell, also wird nichts verbrannt sondern scheinbar verdampft.

Diese APU wird auch nur am Boden benötigt, denn sobald die Haupttriebwerke laufen, wird dieses Hilfstriebwerk ausgeschalten. Im Flug ist dies also in der Regel nicht im Betrieb.


2x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 10:41
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:ein Leck an einer Hydraulikleitung,
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Hilfstriebwerk ausgeschalten. Im Flug ist dies also in der Regel nicht im Betrieb.
Danke für die Erklärung. Das wird es sein. Zumindest bin ich nun davon überzeugt.


melden

Chemtrails

13.01.2021 um 12:47
Zitat von _mensch__mensch_ schrieb:Was ist denn hinten in einem Flugzeug an Maschinen verbaut?
Hab ich dir doch bereits in der ersten Antwort verlinkt, was dahinten ist.... Aber du scheinst sowas ja gerne zu überlesen...


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 14:57
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Der Rauch ist auch sehr hell, also wird nichts verbrannt sondern scheinbar verdampft.
War auch mein erster Gedanke. Danke für die Erklärung.
Zitat von _mensch__mensch_ schrieb:Ich habe keine Ahnung.
Meiner Meinung nach ist so etwas nicht möglich oder erklärbar, nur mit den technischen Teilen eines Flugzeuges.
Das ist allerdings eine eigenartige Schlussfolgerung.
1. Wenn man zugibt, keine Ahnung zu haben, kann man ja auch rein gar nichts schlussfolgern. Wie auch, mein hat ja keine Ahnung.
2. Zu behaupten, es wäre nicht möglich, obwohl es vor der eigenen Nase passiert, ist eine höchst befremdliche, Fakten und Logik ignorierende, Denkweise.
3. Da der Qualm aus dem Flugzeug kommt, hat er auch mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas mit der Technik des Flugzeugs zu tun (es sei denn, es gebe Feuer o.ä. an Bord), weshalb die Behauptung, es wäre nicht möglich, dass es etwas mit dem Flugzeug zu tun hätte, unsinnig ist.


2x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 15:34
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:War auch mein erster Gedanke. Danke für die Erklärung.
Weißer Rauch (aus Triebwerken) deutet zumeist auf das verdampfen von Wasser hin, weiß-bläulicher Rauch auf das verdampfen von (Schmier-) Öl hin.

Wie @Bone02943
schon schrieb, wird es sich hier um verdampfendes Öl handeln, welches sich entweder während des Standes im Hilfstriebwerk gesammelt hat (wobei das schon arg viel Rauchbildung wäre) oder aber das Öl von einer undichten Leitung auf warme Bauteile der APU läuft und verdampft.
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Beides mal qualmts am hinteren Teil des Triebwerkes. Hier auch noch eines. https://www.google.de/amp/s/www.reisereporter.de/amp/artikel/5728-delta-flugzeug-wegen-rauchender-turbine-vor-flug-von-san-francisco-nach-detroit-evakuiert
Da geht es wohl mal wieder um ein sogenanntes "Fume Event", hierbei gelangt (Schmier-)öl durch fehlerhafte Dichtungen in die Verdichterstufen des Strahltriebwerkes und wird hierbei erhitzt. Da man nun bei den meisten Airlinern (ausser einige MDD und Dreamliner) die Klimaanlage mit der aus dem Verdichter entnommenen Zapfluft (P-2 Zapfluft) betreibt, gelangen die dabei entstehenden Gase hierbei über die Klimaanlage in die Kabine.

Wikipedia: Aerotoxisches Syndrom

Also wiederum @_mensch_ eine Rauchbildung durch Öldämpfe, nur nicht in dem extremen Maße wie bei der APU im Video.


2x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 15:50
Zitat von berlinandiberlinandi schrieb:Wie @Bone02943
schon schrieb, wird es sich hier um verdampfendes Öl handeln, welches sich entweder während des Standes im Hilfstriebwerk gesammelt hat (wobei das schon arg viel Rauchbildung wäre) oder aber das Öl von einer undichten Leitung auf warme Bauteile der APU läuft und verdampft.
Es gibt noch eine Erklärung dafür, zumindest für große Dieselmotoren zutreffend, wenn die sehr kalt sind und man versucht die zu starten, dann bekommt man solche "weißen Wolken". Ich habe mit einem kalten 12 Zylinder mal ein ganzes Bahnbetriebswerk "getarnt". :) Die BMP-Schützenpanzer hatten das als Nebelvorrichtung hinter dem Turm angebracht. Stinkt mörderlich nach Diesel das ganze und ist weder gesund noch sehr verträglich für die Umwelt.


1x zitiertmelden

Chemtrails

13.01.2021 um 16:00
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Es gibt noch eine Erklärung dafür, zumindest für große Dieselmotoren zutreffend, wenn die sehr kalt sind und man versucht die zu starten, dann bekommt man solche "weißen Wolken". Ich habe mit einem kalten 12 Zylinder mal ein ganzes Bahnbetriebswerk "getarnt". :) Die BMP-Schützenpanzer hatten das als Nebelvorrichtung hinter dem Turm angebracht. Stinkt mörderlich nach Diesel das ganze und ist weder gesund noch sehr verträglich für die Umwelt.
Ja,
Zitat von berlinandiberlinandi schrieb:Weißer Rauch (aus Triebwerken) deutet zumeist auf das verdampfen von Wasser hin
Hierbei verdampft das in die Brennkammer oder in den Abgastrakt "eingedrungene" Wasser an durch die Motorabwärme erwärmten Bauteile. Blau Weißer Rauch deutet auf das Verdampfen von Ölrückständen hin.

Das was du mit da mit der Sache am BMP meinst, ist eine sogenannte Nebelmittelwurfanlage und wird auch auf "westlichen" Panzern genutzt.

Wikipedia: Rauchgranate


1x zitiertmelden