Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chemtrails

54.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Wolken, Chemtrails, Psiram, Kondensstreifen

Chemtrails

26.04.2020 um 19:53
RickSanchez schrieb:Nee, Du bist da eher spät dran.
Hm, vielleicht ein "Next Generation Chemtrailer" ? :)

mfg
kuno


melden

Chemtrails

27.04.2020 um 13:56
FALKOdown schrieb:Man wird hier lediglich mit Begriffen wie

berlinandi schrieb am 17.04.2020:
-Luftfeutigkeit in der Flughöhe
-Temperatur in der Flughöhe
-Massendurchsatz des Triebwerkes
-Nebenstromverhältnis des Triebwerkes
-Brennkammerbauform
-Windgeschwindigkeit

vertröstet, meint damit das ganze sei erklärt, und gut ist.

Ich hingegen plädiere einfach an den "normalen" Verstand. Mach die Augen auf und spür was da vor sich geht.
Außerdem wird man als unbelesen dargestellt, wenn "man einfache physikalische Kenntnise" nicht versteht....
deswegen ab sofort - verschont mich mit diesen Schmarn.
Genau, wozu sich mit den ganzen Entgegnungen hier überhaupt auseinandersetzen, wenn man sich die Welt auch "zurechtspühren" kann, selbst
FALKOdown schrieb:wenn "man einfache physikalische Kenntnise" nicht versteht....
Danke für diesen Offenbarungseid.


melden

Chemtrails

27.04.2020 um 14:53
FALKOdown schrieb:Ich hingegen plädiere einfach an den "normalen" Verstand. Mach die Augen auf und spür was da vor sich geht.
Kleine Geschichte von mir dazu:

Ich war 2008 auf Island, da es Abend wurde habe ich mein Zelt an einem Bach aufgestellt und mich dann in den Schlafsack verkrochen um zu pennen. Der Boden war durch das Bachwasser mit Wasser durchsetzt und leitete somit Schallwellen ziemlich gut. Nun werde ich durch Schritte munter und zwar nicht durch das Geräusch sondern durch die spürbaren Erschütterungen im Boden. Tap-Tap-Tap-Tap... Da dort alles in Privatbesitz ist zeltet man also immer auf Privatgrund, und auch wenn die isländischen Bauern extrem entspannt sind, die wollen öfter schon mal wissen wer da rumrennt. Also raus aus dem Schlafsack und mal freundlich "Hallo!" sagen. Dann kommt man raus und: DA IST NIEMAND! So sieht der Schlafplatz aus:

2008-DSCF0062Original anzeigen (0,9 MB)
(Die Reifenspuren im Vordergrund waren schon vorher da, das Bild ist 22.30 Uhr gemacht)

Nun könnte man an Unsichtbare, Feen oder gar Elfen glauben, oder man gesteht sich ein das einem der Verstand einfach einen Streich gespielt hat. Oder das wirklich jemand da war und wieder gegangen ist und man im Halbschlaf das ganze auf einen kurzen Augenblick reduziert, wobei dann vieleicht in Wirklichkeit vieleicht 20 oder 30 Minuten dazwischen liegen. Du merkst das unser Verstand nicht das beste Werkzeug ist wenn es um verlässliche Daten geht. Da hilft nur messen, messen und nochmals messen.
FALKOdown schrieb:Außerdem wird man als unbelesen dargestellt, wenn "man einfache physikalische Kenntnise" nicht versteht....deswegen ab sofort - verschont mich mit diesen Schmarn.
Es gibt einen massiven Unterschied zu "unbelesen" und "ignorant doof", das erstere kann man mit etwas Zeit und Motivation lösen, nicht jeder interessiert sich für Kernspaltung oder Strickmuster, man ist also nur unbelesen. Schlimmer sieht es bei den Ignoranten aus, die gehen über jegliche Argumente hinweg und versuchen sich nicht einmal in Grundlagen in das Thema einzuarbeiten. Es wird stupide wieder und wieder der selbe Unsinn von sich gegeben. Beispiele sind zb. der Pyramidenbau, die Flache Erde, Impfverweigerer oder aber Chemtrailioten.

Der Eyjafjallajökull hat 2010 etwa 100 Mio. m3 an Asche erzeugt, davon ist noch der Großteil rund um Island nieder gegangen, aber der Rest ist bis in die Antarktis gelangt. Auch wenn der Ausbruch nur partiell war zeigt er doch welche Mengen man bräuchte um ein Ergebnis, welcher Art auch immer, zu erzielen. Und dann kommen so ein paar Flitzpiepen und Blitzbirnen an und meinen das böse geheime Mächte an einer weltweiten Verschwörung beteiligt sind? Schon von der kleinsten logischen Einheit her (Was will man erreichen?) hapert es gewaltig und am Beispiel vom Eyjafjallajökull zeigt sich sehr gut welche Dimensionen man verwenden müsste um ein hypothetisches Ergebnis zu erzielen. Und was hätte man damit erreicht? Rein gar nichts weil ein chaotisches Wettersystem seine Eigenheiten hat die der Mensch nicht beeinflussen kann (Klimawandel mal außen vor). Und egal wohin man auch bei der VT schaut, Ungereimtheiten und Nonsens am Stück.


melden

Chemtrails

27.04.2020 um 18:13
Seit Corona gibt es keine Chemtrails mehr😉


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 11:32
Geht es euch allen schon merkbar besser?
Jetzt wo das Programm endlich unter Vorwand eines ausgedachten Virus eingestellt wurde?


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 11:37
Geisonik schrieb:Geht es euch allen schon merkbar besser?
Jetzt wo das Programm endlich unter Vorwand eines ausgedachten Virus eingestellt wurde?
Alles bestens. Heute war Blutabnahme. Laborwerte Montag. Ich wurde gefragt, ob was Spezielles gewünscht sei. Ich hab mich daraufhin mal auf die Metalle fokussiert: Quecksilber, Aluminium und Adamantium. Sollten da Mängel feststellbar sein, muss man mal sehen. Mehr Deo supplementieren? ... und so.


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 11:41
@Nemon
Ich bevorzuge das Original, in Flughafennähe ordentlich durchatmen :Y:
Das hält einen vorerst über Wasser :Y:


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 16:01
Vor gut einer Stunde gab es drei überschallknälle samt chemtrails, dürfte man über der ganzen Pfalz gehört haben.


IMG 20200507 155715Original anzeigen (0,3 MB)


So in der art ziemlich spektakulär, in Kaiserslautern sollen die Häuser gewackelt haben. Ich finds gut , endlich wieder was los am Himmel! Dürften die üblichen jagen und abfangen Übungen sein .

Beim Bild hab ich mich hier bedient...
https://twitter.com/drkmrx/status/1258376540737413120?s=19


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 16:10
Hab mal bisschen recherchiert ....

Razor41 kurz vorm überholen des schalls


IMG 20200507 160807Original anzeigen (0,2 MB)


Vom Saarland bis Frankfurt, Heidelberg und Stuttgart hab ich Meldungen. Normal ist das nicht , vielleicht sind das neue wunderwaffen .
🤪🍺


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 16:13
Jedimindtricks schrieb:Razor41 kurz vorm überholen des schalls
Wessen Schall hat er denn "überholt"?


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 16:22
@Berlinandi
Du weißt wie ichs mein ....

Hab lediglich mal geschaut was heute so am Himmel los war , ging heute morgen schon los und wird vermutlich noch bis heute Abend Programm sein.

vader31 und Vader32 haben razor41 gejagt ;)


melden

Chemtrails

07.05.2020 um 16:26
@Thorsteen
Thorsteen schrieb am 27.04.2020:und man im Halbschlaf das ganze auf einen kurzen Augenblick reduziert, wobei dann vieleicht in Wirklichkeit vieleicht 20 oder 30 Minuten dazwischen liegen
Mitunter sind gerade Tap-Tap-Taps oder die berühmt-berüchtigten Schritte, die man gerne nachts Treppen raukommen zu hören meint, nichts weiter als der eigene Herzschlag/Puls.



@FALKOdown
FALKOdown schrieb am 26.04.2020:Außerdem wird man als unbelesen dargestellt, wenn "man einfache physikalische Kenntnise" nicht versteht....deswegen ab sofort - verschont mich mit diesen Schmarn.
Eine befremdliche Auffassung. Du verstehst etwas nicht, aber statt Dich damit zu beschäftigen, es zu verstehen, bist Du empört ob der Möglichkeit, dass man es tatsächlich verstehen könnte bzw dass es Leute gibt, die es auch verstehen.

Wie wäre es denn, wenn Du aus so einer Antwort mal die Konsequenz ziehst, Dich doch mit den "einfachen physikalischen Erkenntnissen" auseinander zu setzen?

Wer natürlich Wissen und Vernunft für Schmarrn hält, nun ja, der möge sich gerne weiterhin mit "normalem Verstand und Gefühltem" vor Chemtrails & Co fürchten. Ein angenehmes Leben wird man damit allerdings ziemlich sicher nicht haben.


melden

Chemtrails

08.05.2020 um 00:03
Besagte Übung würde übrigens von Eurofightern vom Bundeswehr-Luftwaffengeschwader 31, stationiert in Nörvenich, durchgeführt.
Das war schon länger geplant und da kommt die nächsten Wochen noch mehr.
Vom 4. Mai 2020 bis einschließlich 02. Juni 2020 wird die Überwachung des süddeutschen Luftraums mit einer Alarmrotte, bestehend aus zwei Luftfahrzeugen, vom Fliegerhorst Nörvenich aus sichergestellt. Dazu befinden sich vier Eurofighter, die dazugehörigen Besatzungen und Techniker in einer durchgehenden Einsatzbereitschaft von 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche.
https://www.bundeswehr.de/de/organisation/luftwaffe/organisation-/luftwaffentruppenkommando/taktisches-luftwaffengeschwa...

Mit 5 Überschallknallen hat diese Einheit jetzt den Tagesrekord.
http://fluglaerm-kl.de/index.php

Allerdings hat das alles nichts mit Chemtrails zu tun, es ist nur der übliche Militär-Wahnsinn ...


melden

Chemtrails

08.05.2020 um 00:58
Issomad schrieb:Allerdings hat das alles nichts mit Chemtrails zu tun, es ist nur der übliche Militär-Wahnsinn ...
Bundeswehr. Wir. Helfen. Deutschland.
Auch. Bei. Chemtrails.

(Falls sich jemand wegen dem merkwürdigen Satzbau wundert, mal ein paar Werbevideos der BW ansehen, dann erklärt sich das)

Einer muss ja fliegen wenn die anderen am Boden bleiben. :D
Wobei man sich in Verschwörungskreisen im Moment her wegen der Zwangsimpfung fürchtet, weil Bill Gates wird uns ja alle zwangsimpfen. Warum gerade Gates, womit das passieren soll und warum das ganze, das fragen sie ihren ihren Stadtbekannten Verschwörungstheoretiker oder auch einen Reichsbürger. ;)


melden

Chemtrails

03.06.2020 um 21:07
FALKOdown schrieb am 26.04.2020:Von der einen auf die andere Minute, intensität der Sonne nimmt rapide ab.
Das haben Wolken nun mal so an sich, die Intensität der Sonne zu verringern.


melden

Chemtrails

04.06.2020 um 09:55
Thorsteen schrieb am 08.05.2020:Wobei man sich in Verschwörungskreisen im Moment her wegen der Zwangsimpfung fürchtet, weil Bill Gates wird uns ja alle zwangsimpfen.
Und bis auf die Einbindung vom Bill nichts neues beim Verschwörungsgesocks, wir wurden doch schon 2006 zwangsgeimpft.
prokop schrieb am 13.03.2006:Die Zwangsimpfung wird kommen, habe ich vor Wochengesagt, du hast mich belächelt. Und ich sage dir noch was : die Impfungen stehen schonlängst bereit, sollen allerdings nicht dem Schutz der Bürger dienen.
Diskussion: Vogelgrippe! (Beitrag von prokop)


melden

Chemtrails

04.06.2020 um 11:40
rambaldi schrieb:Und bis auf die Einbindung vom Bill nichts neues beim Verschwörungsgesocks, wir wurden doch schon 2006 zwangsgeimpft.
Verdammt! Habe ich doch glatt verpasst, kann man das noch irgendwo nachholen?


melden

Chemtrails

04.06.2020 um 11:46
Thorsteen schrieb:Habe ich doch glatt verpasst, kann man das noch irgendwo nachholen?
Klar doch, im Gesundheitsamt von Bugarach... nach dem Ortschild noch ein Stück weiter und gleich hinter den immer noch wartenden 2012-Weltuntergangsgläubigen links abbiegen.


melden

Chemtrails

14.06.2020 um 14:02
Das einzige, was uns noch retten kann:

Panotophia Orpanit® Orgonit Cloudbuster „Sky Beamer“
Panotophia Orpanit® Orgonit Cloudbuster „Sky Beamer“
4,0 von 5 Sternen 10
3.632,00€
3,95 € Versand
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

oder die Königsklasse:

Orpanit® Orgonit Cloudbuster ?Wolkenbrecher XXXL? Königsklasse
für schlappe 4.567,32€


Alternativ kann man das Geld auch einfach aufessen :D


melden

Chemtrails

14.06.2020 um 14:05
Was? Hat doch super funktioniert. Die letzten Monate waren keine Chemtrails zu sehen!
Haben also genügend Leute Cloudbuster gekauft und eingesetzt!


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt