Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

15.01.2009 um 21:29
Ja es hört sich so an. Jedenfalls haben die ST's schon interessantere Aspekte in ihrer Weltanschauung als die ZJs


melden
Anzeige

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

15.01.2009 um 23:22
Wenn man auf grottenschlechte SiFi steht und sein ganzes Geld dafür auszugeben bereit ist...

CU m.o.m.n.


melden
kreuzschwert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 00:18
Hmm, warum verbieten ??? Beherrschen sie Deutschland ? Nein!

Laufen sie durch die Gegend und strahlen sie die Menschen mit Mikrowellen Waffen tot ? Nein!

Sind sie in der Politik, Geheimdienst, Polizei, Justiz und in allen Rathäusern vertreten ? Nein!

Die Satanisten sind es und tun alles davon! Sie regieren Deutschland (die einen offen die anderen verdeckt) und pervertieren die Gesellschaft immer mehr.

Habt ihr euch noch nie gefragt warum man nie über Satanismus und deren Verbrechen in den Medien hört ? Und warum solche Verbrechen fast nie aufgeklärt werden ? Und warum noch nie jemand über ein VERBOT von Satanismus sprach ? Na, weil sie sich sonst selbst verbieten müssten.

Warum haben die meisten Satanisten Jura studiert ? Weil wie man sieht, man damit die Demokratie langsam aushebeln und abschaffen kann. Das Internet ist nur noch zum einkaufen da ... alles andere wird langsam verboten.

Trotzdem soll jeder einen DSL Anschluß bekommen ... aber wofür wenn das downloaden immer mehr verboten wird. Ja wofür dann DSL ? Damit sie in 2 Sekunden den Inhalt der Festplatte der Bürger downloaden können ?! Ja!

Dabei ist das Internet in erster Linie ein Archiv und kein Einkaufszentrum. Zudem hat
jeder das Recht auf Information. Das steht sogar im Grundgesetz drin.

Aber was sagen uns die Volksverräter die ständig am unseren Grundgesetzänderung pfuschen ?

"Wir wollen da nichts wegnehmen, sondern nur was hinzufügen"

Ahh, das hört sich doch gleich viel besser an oder nicht ??? Was hinzufügen ... oh cool.

Es ist aber nicht cool ... denn jetzt steht da z.B. "Die Würde des Menschen ist unantastbar".

Mit der Erweiterung würde dann dort stehen ... "Die Würde des Menschen ist nicht unantastabar".

Ich sage euch was ... diese ganzen schwachsinnigen Gesetze die sie in den letzten Jahren gemacht haben, sind NULL und NICHTIG. Denn alles davon verstösst gegen UNSER Grundgesetz auf das wir wirklich stolz sein können. Denn es garantiert uns unsere Freiheit und Selbstbestimmung.

Warum hat jeder neuer PC oder Notebook eine Webcam samt Mikrofon und W-Lan ?
Weil das der sog. Bundestrojaner ist. Sie verschicken doch keine exe.datein.

Darüber hinaus hat das mit dem W-Lan noch den Vorteil dass man Unliebsamen Bürgern
darübe einfach was uploaden kann. Wobei das noch nicht mal nötig ist ... denn der Bürger haftet sogar auch dann, wenn bewiesen worden ist dass fremde von aussen sein W-Lan benutzt haben. Sowas nennt sich Störerhaftung.

Nach dieser Logik müsste dann die Telekom auch jedesmal zur Rechenschaft gezogen werden wenn jemand über sie online geht.

Die globale Armut, verbunden mit einem Überwachungsstaat a la George Orwells 1984 ist ihr Werk.

Lest euch doch mal den Brüsseler Pakt an ... das ist nichts anderes als ein Pakt mit dem Teufel.

Schaut euch auch meinen Thread an ... "Stellt Euch vor es ist Krieg und keiner merkt es"


+Licht+Kreuz+Schwert+


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 00:36
Ich glaube es ist wieder an der Zeit, meine schönen, selbst gefalteten Aluminiumhüte anzubieten, scheint ja da echt großen Bedarf zu geben...


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 00:54
@schmitz:

Falls du auch Trencecoats mit Alu-Überzug im Angebot hast bin ich interessiert...

CU m.o.m.n.


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 00:57
Am Besten ist, wir verbieten alle geistigen Regungen der Menschheit. Dann bekommen wir alle unsere tägliche Dosis Soma, haben täglich mehrmals, je nach Bedarf, Sex und in der übrigen Zeit, warten wir die Maschinen, die die ganze Arbeit für uns machen.

Da gibt es dann sicher auch Ganzkörperkondome die mit Alu beschichtet sind...;)


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 01:06
@kreuzschwert

also, so ähnlich wie...

Lerne das Gesetz um es zu umgehen?

...ja klingt einleuchtend.

Und manche Gesetze sind echt Banal und ein Wiederspruch...der normal Bürger würde jetzt sagen, komm und versteh einer die Politiker, die wissen schon was sie da machen. Wie wahr wie wahr, sie wissen wirklich was sie da machen...


melden
kreuzschwert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 01:09
@sacrum_lux

Du hast Recht!


melden
kreuzschwert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 01:16
Und wenn man so überlegt wie genial das alles ist ... denn wenn der Staatsbankrott bald da ist ... da ist der Ausnahmezustand auch nicht mehr weit. Und dann heisst es wie bei George Orwell ... Krieg ist Frieden und Frieden ist Krieg.

Wie ich schon sagte ... sie pervertieren alles! Drehen einfach alles um und deshalb steht die Welt mittlerweile Kopf.

Achja, Illuminaten nennen sie sich schon lange nicht mehr! Neuerdings bezeichnen sie sich als die Elite. Diese elenden loser ... wiedermal eine Umkehrung des tatsächlichen. Man braucht bei ihnen alles nur umdrehen und schon weiss man, was sie wirklich bezwecken wollen.


+Licht+Kreuz+Schwert+


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 01:21
Vor lauter Bäumen seh ich den Wald nicht mehr...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 02:06
Ob das von den Zeugen wahr ist ist auch so eine Frage..

Ich kenne einen Zeugen, der definitiv nicht so ist (zumindest ließ er mich das glauben).


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 02:39
Jaja.. verbieten ist grad extrem in Mode.
Da geb ich ma K&S recht... wenns so weiter geht mit dem Verbieten, finden wir uns in einer George Orwell Welt wieder... Essen bald nur noch Astronautenfutter, tragen Mundschutz und Handschuhe und Sex gibts nur noch auf der Samenbank.
Wir hätten dann zwar eine Lebenserwartung von 140 Jahren, würden wir nicht aufgrund der Unproduktivität von der Gesellschaft ausgesondert und gethoisiert.
Es gäbe keine Religionen mehr, keine Krankheiten .. nur noch Epedemien aufgrund nicht vorhandener Abwehrkräfte. Keine Rechte nur noch Pflichten.
Sorry aber da sind mir n paar religiös verblendete Fantasten echt lieber.


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 02:54
und sowas ist dann auch kein leben mehr...eher ein gefängnis und wir ihre insassen...fehlt ja nu noch das sie uns noch einen mundverbot geben...


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 09:31
Religionen kann man nicht verbieten weil es Religionsfreiheit gibt, oder geht es in Richtung NWO,alle Religionen abzuschaffen ?


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 10:15
Man hat die Notwendigkeit von Religionen, als eine Art von Bündelung menschlicher Fragestellungen, nach dem "Wo komme ich her?" und "Wo gehe ich hin?", durchaus erkannt. Darum läuft es auch weniger auf eine Abschaffung der Religionen, als auf die Erschaffung einer (neuen) Hauptreligion hinaus.


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 14:18
@schmitz

da stimme ich dir zu...alles wird zu einer religion hinauslaufen...

@Johnny_X

für mich sind die Scientologen oder die jehowas sklaven eh zeugen, sorry, keine religion sondern ne sekte...


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 14:41
Viele solcher Sekte oder Denominationen , haben sich von der Lehre der Apostel distanziert. auch wenn es mit Oekumene oder wie hier erwähnt wird, mit einer Religion versucht wird, Ordnung zu schaffen, die Menschen werden damit nicht weiterkommen, wenn sie den [einen] Mittler zwischen Gott und den Menschen ablehnen.


melden

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

16.01.2009 um 16:43
für mich sind das eh Machthungrige gruppierungen die ihre mitglieder nur blenden und ausnutzen...diese sollte man verbieten, dafür wäre ich auch...


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

17.01.2009 um 01:21
die ihre mitglieder nur blenden und ausnutzen

leider gibt es sowas , eigentlich wäre jeder mensch verpflichtet den zehnten an Gott zu geben, alles weiter folgt aus freier Wille, wer aber manipuliert wird, auch so ähnliches wie massenhypnose, wer dient und dafür geld verlangt dann ist das Betrug, den nach der Lehre Jesu Christi ist es so; umsonst habt ihr es empfangen umsonst gebt es weiter.


melden
Anzeige

Scientology verbieten, aber was ist mit Zeugen Jehovas

21.01.2009 um 21:35
Wenn ich könnte würde ich Tom Cruise ein Messer in sein Schwarzes verrottendes Herz Stechen. Scientology ist überhaupt der größte scheiß, und wenn jetzt Will Smith Scientologe wird, Laufe ich Amok!

(Hab diesen Thread erst heute entdeckt, also sorry wegen verspätung)


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt