Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

5.252 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, NWO, Bilderberger, Bilderberg, CFR, Eliten, Bilderberg-konferenz

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 09:57
@Konstanz

Deutlicher, als es Herr Özdemir hier sagt, darf man es ja nicht aussprechen. Wäre dann auch Thema für einen anderen Thread:

Diskussion: Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?


Das ist das Problem! Selbst wenn man sich dem VTler stellt und Rede und Antwort steht, was Herr Özdemir hier fast schon mit Engelsgeduld macht, wird Lüge unterstellt.
Was irgendwo im Netz steht ist wahr, was der Betroffene selbst sagt natürlich nicht. Na sauber!


melden
Anzeige

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 12:02
@Commonsense

Auch sehr schön: Christian Lindner gegenüber dem selben Interviewer.

Youtube: Bürgerberg: Christian Lindner erzählt von Bilderberg 2013


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:09
@Konstanz

Das Erschreckende daran ist ja, dass der Interviewer gar nicht merkt, dass er sich zum Affen macht.

Herr Lindner sagt ganz offensichtlich, was bei einer Bilderberg-Konferenz geschieht - genau, was ich auch davon erwartet habe und merkt an der Reaktion sofort, wes Geistes Kind sein Gegenüber ist.

Christian Lindner bringt es ja auf den Punkt. Die angebliche Mähr von der Förderung der Konferenzteilnehmer ist natürlich Humbug.
Dass es relativ oft geschieht, dass ein eingeladener Politiker später in einer Schlüsselposition landet, liegt daran, dass er nur zu den Bilderbergern eingeladen wird, weil er ein aussichtsreicher Kandidat für diese Position ist - aber da liegt man bei der Auswahl eben auch nicht immer richtig, wie Lindner hier klar zeigt.


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:20
@Commonsense
@suffel

Um die Sache mal von einer anderen Seite zu sehen, selbst wenn sich reiche und einflußreiche Personen treffen, was ist so unmöglich an der Vorstellung, daß sie sich da an "noblesse oblige" orientieren, und tatsächlich zumindest versuchen die Welt besser zu machen.

Und auch im Artikel 14 des Grundgesetzes steht
(2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
Kann es sein, daß der Glaube daß da etwas fieses geplant werden muß, daran liegt daß VTler das selber so machen würden?

http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.2044-8309.2010.02018.x/abstract;jsessionid=351A48ACB86A44F0D9D88A389D03A164...


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:22
@rambaldi

habe doch nie behauptet, dass die da etwas fieses planen :D

ich denke auch das diese reichen Personen versuchen die welt ein bisschen besser zu machen und dort deswegen bestimmte Investitionsprojekte absprechen/ sich ausdenken :Y:


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:24
@suffel
Wollte ich dir auch nicht unterstellen, ihr zwei wart nur die aktuell aktiven im Thread...


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:26
@rambaldi

achso ok dann ist ja alles gut :Y:

wäre jedenfalls sicherlich mal interessant zu wissen, was diese Leute dort so für Zukunftspläne/ -Visionen haben, von denen wir noch gar nichts wissen :)


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 13:50
@rambaldi

Ich will jetzt nicht anfangen, VTlern pauschal eine boshafte Grundhaltung zu unterstellen - es reicht schon, dass ich nicht umhin kann, ihnen eine psychische Störung zu unterstellen.

Und ich glaube auch nicht daran, dass das Bilderberger-Treffen eine humanitäre Veranstaltung ist.

Ich halte es für einen Meinungsaustausch, bei dem auch führende Kräfte, die sonst auf jedes ihrer Worte genauestens achten müssen, einfach mal "ins Unreine" denken und sprechen können. Hier, unter ihresgleichen (im Hinblick auf die Beobachtung durch die Öffentlichkeit, nicht etwa die politischen Ziele), können sie auch mal eingestehen, etwas falsch oder gar nicht verstanden zu haben.
Hier können verschiedene Standpunkte auch mal "Tacheles" diskutiert werden. Da kann der konservative Politiker bei einer Diskussion mit einem Top-Manager plötzlich auch mal Schützenhilfe von einem Sozialisten bekommen.

In Hauptsache kann man hier aber an der ersten Adresse erfahren, welche Ansichten und Vorstellungen die jeweiligen Konferenzteilnehmer zu den wichtigsten aktuellen Themen haben.

Darin sehe ich den Sinn einer solchen Konferenz. Wann hast Du die Möglichkeit, mit wichtigen Vertretern von Wirtschaft und Politik einer großen Anzahl von Nationen unter Ausschluss der Presse zu einem brisanten Thema zu diskutieren, so dass kein Blatt vor den Mund genommen werden muss?

Oder einen Vortrag von Zuckerberg oder Gates zu den weiteren Zielen ihrer Unternehmen in einer solchen Situation, in der kritische Politiker die heiklen Fragen sofort stellen und die Vortragenden Rede und Antwort stehen müssen?

So etwas kann nicht mit öffentlicher Beteiligung statt finden, da wäre die Hölle los. Schätzungsweise 80% der Bevölkerung (und ich schätze vorsichtig) würden kaum etwas von dem verstehen, das da diskutiert wird und von denen wiederum die Hälfte würde es falsch verstehen und Panik verbreiten.


Was allerdings die von Dir ins Spiel gebrachten Versuche betrifft, die Welt besser zu machen:

Im übertragenen Sinne sicherlich. Man wird da schon auch über Krisen diskutieren und vielleicht alleine schon durch die bessere Transparenz, die bei einer solchen Diskussion möglich ist, dazu beitragen, die eine oder andere Verbesserung auf den Weg zu bringen - und ja, durchaus möglich ist auch, dass die eine oder andere finanzielle Hilfe erfragt wird.


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

21.09.2016 um 14:07
Die Bilderberg Konferenzen werden maßlos überschätzt.

Alleine die Anzahl der Beteiligten schließt förmlich jegliche Verschwörung aus.

Es sind immer wieder unterschiedliche Menschen eingeladen, aus verschiedensten richtungen und sichtweisen.

Und wenn man sich ein Teil der Teilnehmer mal genau anschaut merkt man schnell (wenn man eins und eins zusammen zählen kann) so viel kann da gar nicht entschieden werden.

Es mag sein das es im Anschluss an solche Veranstaltungen Gemeinsame Essen usw einzelner Teilnehmer gibt wo Lobbyismus betrieben wird, das kann man natürlich nicht auschließen aber wo bitte kann man das schon, sowas kann überall und jederzeit passieren.

Gruß

edit: Dafür braucht es keine Bilderberg Konferenzen. Das passiert Täglich im Politischen Berlin und anderswo


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

09.12.2016 um 04:33
https://www.hoaxilla.com/hoaxilla-201-wer-sind-die-bilderberger/?pk_campaign=feed&pk_kwd=hoaxilla-201-wer-sind-die-bilde...

Hoaxillasendung über die Bilderberger


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

09.12.2016 um 11:30
@Krimi.
Krimi. schrieb am 21.09.2016:Alleine die Anzahl der Beteiligten schließt förmlich jegliche Verschwörung aus.
Die Zahl ist nicht relevant. Nur die Macht.
Im Endeffekt reichen 2 Personen für eine Weltweite Verschwörung. Die Staatsoberhäupter der USA und Russland müssen sich nur zusammen tun.


melden
Anzeige

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

09.12.2016 um 20:12
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Die Zahl ist nicht relevant. Nur die Macht.
Im Endeffekt reichen 2 Personen für eine Weltweite Verschwörung. Die Staatsoberhäupter der USA und Russland müssen sich nur zusammen tun.
Da greift dann wieder der alte/bewährte Satz:
Sie dürfen eben nur nicht aus dem selben Land kommen, denn dann ists ja nur ne nationale Verschwörung. ;)

Nee im Ernst
Meinst Du nicht Chinas Angagement in Afrika wäre dann unmöglich?

Solche einfachen Weisheiten sind seit dem Zusammenbruch des Warschauer Pakt/Vertrags überholt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

686 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt