Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Welt, EU, NWO ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 18:57
EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

Die EU-Kommission will prüfen, ob eine EU-weite Regulierung von Crowdfunding-Projekten nötig ist. In den USA ist Crowdfunding seit 2012 gesetzlich reguliert.

Die EU-Kommission prüft, ob Crowdfundig reguliert werden soll. Gemäss einer Medienmitteilung ist eine Anhörung geplant, bei der die potentiellen Risiken und Vorteile von politischen Rahmenbedingungen diskutiert werden sollen. Ausserdem soll besprochen werden wie die gesetzlichen Massnahmen konkret aussehen könnten.

"Crowdfunding gewinnt immer mehr an Bedeutung", so EU-Kommissar Michel Barnier. Deshalb sei es wichtig zu prüfen, ob eine EU-weite einheitliche Regulierung nötig ist. Damit können einerseits die Entwickler von Crowdfunding-Plattformen unterstützt werden. Andererseits könne das Risiko für diejenigen reduziert werden, die ihre Projekte über Crowdfundig finanzieren, so Barnier weiter.

In den USA ist Crowdfunding unter dem "Jumpstart Our Business Startups Act" (Jobs Act) seit 2012 staatlich reguliert.
Natürlich geht es hier ums Geld. Je mehr finanzielle Mittel ein Projekt zur Verfügung hat, desto einfach und schneller wird das Endprodukt so gestaltet, wie es man sich vorgestellt.

Crowdfunding hat im digitalen Zeitalter einen sehr hohen Stellenwert. Jeder der eine seiner Meinung nach gute Idee hat, kann es schaffen den größten Firmen unserer Zeit ein Dorn im Auge zu sein. Und das Beste. Wenn man knapp bei Kasse ist muss man die Geschäftsidee nicht der Bank präsentieren um an Geld heranzukommen, sondern direkt dem Endverbraucher.

Einige von zig Vorteilen:
-Keine Verzinsten Kredite
-Unabhängigkeit von der Bank
-Absatzmarkt aufgrund des direkten Feedbacks der "Crowd" direkt erfassbar
-Gewinn/Verlustrechnung sofort vorhanden und möglicher Profit prognostizierbar


Was der EU und den USA nicht gefällt ist das Potential des Crowdfundings, politische und wissenschaftliche Projekte zu verwirklichen. Und hier wird die EU mit Sicherheit strenge Maßnahmen durchsetzen.
Die Massenmedien werden hier mit Sicherheit zB. Terrorismus und religiösen Fanatismus als Regulierungsgrund angeben und so öffentliche Meinungsmanipulation betreiben in der Hoffnung den Großteil der Bevölkerung auf deren Seite zu ziehen. Natürlich besteht die Gefahr, dass gefährlichen Projekte nach Unterstützung suchen, aber für solche Vorhaben gibt es Gesetze.
Außerdem verbieten Crowdfunding Webseiten alles, was daraufhin zielt, dem Menschen DIREKT gefährlich zu sein. Also Waffen, Medikamente, Drogen, Terrorismus, etc.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Crowdfundingwebseiten scheint der EU jedoch nicht genug zu sein.

Wollen die USA und die EU eine bevorstehende Revolution, die ihren Ursprung im Internet haben wird, verhindern? Oder handelt es sich hier um einen Hilfeschrei der großen Unternehmen und der Banken die Angst um ihren Kundenstamm haben?

Yours faithfully

K-PAX


4x zitiertmelden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 19:02
Zitat von K-PaxK-Pax schrieb:Wollen die USA und die EU eine bevorstehende Revolution, die ihren Ursprung im Internet haben wird, verhindern?
Zweiter Satz Deines Zitats:
Zitat von K-PaxK-Pax schrieb:In den USA ist Crowdfunding seit 2012 gesetzlich reguliert.



melden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 19:10
Zitat von K-PaxK-Pax schrieb: Die Massenmedien werden hier mit Sicherheit zB. Terrorismus und religiösen Fanatismus als Regulierungsgrund angeben und so öffentliche Meinungsmanipulation betreiben
Ich glaub die größere Gefahr ist, das jemand einfach mit nem Fantasie-Projekt Geld einsammelt und sich dann in nen anderes Land absetzt.


1x zitiertmelden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 19:11
Vielleicht geht es aber auch einfach nur um Verbraucherschutz? Nicht dass man Leuten sein Geld gibt, die sich damit in der Karibik ´nen lauen Lenz machen.

Ich wüsste also nicht, wo hier in den Plänen der EU-Kommission die Verschwörung sein soll.


melden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 19:59
Da hier keine Quellen angegeben worden sind..
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-13-906_en.htm
http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-13-847_en.htm
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb:Ich glaub die größere Gefahr ist, das jemand einfach mit nem Fantasie-Projekt Geld einsammelt und sich dann in nen anderes Land absetzt.
könnte laufen :)


melden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 21:44
Zitat von K-PaxK-Pax schrieb:Wollen die USA und die EU eine bevorstehende Revolution, die ihren Ursprung im Internet haben wird, verhindern? Oder handelt es sich hier um einen Hilfeschrei der großen Unternehmen und der Banken die Angst um ihren Kundenstamm haben?
@K-Pax

Ich denke mal das eine lässt sich vom Anderem nicht genau trennen. Von daher würd ich sagen: Einfach beides.

Die Grenzen zwischen Politik bzw der wirklichen Macht hinter der Politik und den Unternehmen (den Großen Konzernen und vor allem Banken) sind fließend.

Eins ist sicher. Wohlwollend dem Bürger entgegen wird es nicht sein. Denn genaugenommen sollte da nichts reguliert werden, denn jeder muss für sich entscheiden können ob ihm eine Idee gefällt und er Geld darin investiert oder nicht.

Crowfunding hat sicherlich potenzial und hebt sich von der üblichen Kontrolle des Systems ab, da es von keinem Insitut betrieben wird sondern von Ottonormalverbraucher zu Ottonormalverbraucher läuft.

Dass es systematisch unterdrückt wird, bzw. "reguliert" wird. Ist eigetlich kein Wunder.


1x zitiertmelden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

03.11.2013 um 22:29
Zitat von the_georgthe_georg schrieb: Denn genaugenommen sollte da nichts reguliert werden, denn jeder muss für sich entscheiden können ob ihm eine Idee gefällt und er Geld darin investiert oder nicht.
Genau deswegen muss es reguliert werden, denn eine richtige Entscheidung kann nur stattfinden wenn dem Investor vorher auch richtige Informationen bereit gestellt werden. Die Dienstanbieter müssen dafür in die Pflicht genommen werden können und z.B. die Identität derjenigen die Geld eintreiben wollen überprüfen.

Plumpe Fälle von Betrugsversuchen gab es ja schon:
http://www.gamestar.de/news/branche/2567349/crowd_funding.html

Ansonsten kann auch jeder seine Kontonummer oder Bitcoin-Adresse öffentlich machen, dafür braucht man keinen Web-2.0-Zwischenhändler der 5% einstreicht.


melden

EU-Kommission will Crowdfunding regulieren

04.11.2013 um 02:33
@K-Pax
Zitat von K-PaxK-Pax schrieb:Wollen die USA und die EU eine bevorstehende Revolution, die ihren Ursprung im Internet haben wird, verhindern? Oder handelt es sich hier um einen Hilfeschrei der großen Unternehmen und der Banken die Angst um ihren Kundenstamm haben?
Ähm... du weißt aber schon, dass die gesetzliche Regelung in den USA Crowdfunding nicht wirklich einschränkt, sondern eher erleichtert?

Die gesetzliche Regelung selbst (der JOBS Act) wurde von der "Crowdfunding exemption movement" vorangetrieben, die - wie der Name schon sagt - als Lobbygruppe darauf hinarbeitet, dass es für Crowdfunding Ausnahmen zu den ansonsten strengeren Regulierungen gibt.


Sprich:
Du hast dich so wenig darüber informiert, dass du sogar den Erfolg der Crowdfunding-Lobby als Aktion gegen Crowdfunding verkaufst.

Klassisches Eigentor.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Brauchte die NSA einen Grund zur Legitimation der Überwachung?
Verschwörungen, 73 Beiträge, am 09.01.2014 von Glünggi
guyusmajor am 05.01.2014, Seite: 1 2 3 4
73
am 09.01.2014 »
Verschwörungen: QAnon - Geheime Untergrundorganisation gegen die NWO
Verschwörungen, 504 Beiträge, am 29.01.2021 von Rambaldi
Salachrist am 07.04.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
504
am 29.01.2021 »
Verschwörungen: Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele
Verschwörungen, 5.253 Beiträge, am 29.06.2019 von MahatmaGlück
Starlit am 17.04.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 264 265 266 267
5.253
am 29.06.2019 »
Verschwörungen: Kann man die New World Order noch aufhalten?
Verschwörungen, 5.645 Beiträge, am 22.11.2014 von Arziel66
Contragon am 21.04.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 282 283 284 285
5.645
am 22.11.2014 »
Verschwörungen: Ist Kim Jong Un Freimaurer?
Verschwörungen, 30 Beiträge, am 12.04.2021 von JeanLucP
MeinMeister am 25.04.2019, Seite: 1 2
30
am 12.04.2021 »