weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jörg Haiders Tod

1.162 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Österreich, Autounfall, FPÖ, BZÖ, Jörg Haider, Rechtspopulist

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 01:47
schmitz schrieb:Seltsam, auffällig, verwunderlich.
Ich meine vor allem, wenn man nur drei, oder vier Bilder zur Verfügung hat, um den Unfallhergang hier vom heimischen PC aus rekonstruieren zu wollen. ;)


melden
Anzeige

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 01:50
@schmitz...schau dir doch die Bilder an !

Der Beton Pfeiler steht - "RECHTS" - !!!

Das Auto ist aber - "LINKS" - Zerfetzt !!!

Also war der Haider jetzt so Besoffen, das er Rückwärs gefahren ist, mit 140kmh !?

Das ist ein 2,5 Tonnen Auto !!!
Und kein 3er BMW aus Brifmarken Blech .

Hast du von sowas überhaupt keine Ahnung, also was das im Unterschied bedeutet ?


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 01:54
Ich nehme nochmal das Bild von Rigor:



Wo ist denn da überhaupt der "Impact" des Pfeilers?
Ich sehe ja eine Menge Schäden, aber WO hat der Pfeiler die Karosserie getroffen?


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 01:58
Hier sieht man den das "Pfeilerchen" ...ganz rechts im Bild.

gg47079,1224028714,haider pfeiler1


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 01:58
Rigor,

was soll schon wieder dein Satz mit der Ahnung? Vielleicht bin ich ja sogar Sachverständiger?

Was ich bei deine suggestiven Art immer wieder feststelle, ist das dir einfachste Erklärungsmodelle nie genügen. Es muss anders gewesen sein. Du stellst keine Fragen, sondern du behauptest etwas steif und fest. Genau dort, liegt der Hund begraben, weil Beweise für deine Behauptungen kannst du keine erbringen und auf Merkwürdigkeiten jenseits eines wirklich vollständigen Unfallhergangs herumreiten zu wollen, ist und bleibt unseriöse Meinungs -und Stimmungsmache, die im Falle Haider, wie schon beschrieben, aus einem unbedeutenden Provinzpolitiker einen Heiligen nebst Mythos zu kreieren versucht.


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:00
Da, wo auf dem Bild die rote Pfeilspitze ist, sieht's eher so aus, als hat "etwas" die Karre getroffen.


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:02
Das Ding ist ja auch, das es den "Haider" selbst, "TOTAL" - ZERRISSEN" - hat !

Bei der Innenaustattung an Air Bags und Elektronischer Kopfstütze und Gurte die im
"Millisecunden Bereich" Computergesteuert - "Nachjustieren" !!!


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:04
Eine Seite vorher, habe ich geschrieben, was ein wesentlich "weicheres" Bäumchen so alles mit einem Fahrzeug, selbst bei geringerer Geschwindigkeit anstellen kann.

Die Frage nach dem linke Seite, rechte Seite, kann ich ja noch nachvollziehen, die dicke des Pfeilers sollte dabei allerdings keine Rolle spielen. Ein Bild des Hydranten, gegen den das Auto geprallt sein soll, sucht man im Netz vergeblich. Aber nur weil es kein Bild gibt, heißt das nicht, da wäre keine gewesen. Die Leute in Kärnten hätten schon längst Alarm geschlagen, wenn die Presse da die Örtlichkeiten falsch beschrieben hätte. Die Kärntner mochten Haider nämlich.


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:07
@Schmitz...ich stell dir nur Fragen !
Weil ich deine Argumente nicht verstehe und auch nicht erkenne wie du diese
Begründest! Da kommen fragen bei mir auf, an dich, aus Interesse nachvollziehen zu
können, wie du auf sowas kommst.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:07
wovon kommt eigentlich dieses hübsch "ausgestanzte" loch über dem fahrersitz??


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:09
RigorMortis,

@Schmitz...ich stell dir nur Fragen !

Nein, tust Du nicht ->

Das Ding ist ja auch, das es den "Haider" selbst, "TOTAL" - ZERRISSEN" - hat !


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:10
Bluex3Banana,

vielleicht ja von den Rettungs/- Bergungsarbeiten.


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:13
Rigor,

du stellst, wie hier nachzulesen ist, keine Fragen, sondern behauptest etwas. Meine Sicht der Dinge nachzuvollziehen, sollte nicht all zu schwer sein, wenn man denn auch liest, was ich hier so beitrage. Gerade habe ich gelesen, das Auto soll auch ein Straßenschild mit dem Hinweis "50" geplättet haben.

Du siehst, zu dem "Pfeilerchen" gesellen sich noch einige Dinge hinzu, die da im Weg gewesen sind.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:13
für rettungsarbeiten? wohl eher nicht..


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:14
@niurick
Da, wo auf dem Bild die rote Pfeilspitze ist, sieht's eher so aus, als hat "etwas" die Karre getroffen.



Also ich finde es sieht in der Tat so aus (wie in dem Link auf letzter Seite beschrieben),
das dem Haider seine Karre, von "OBEN" regelrecht Zerquetscht wurde.

Und so wie der Rote Pfeil es zeigt, als sein ein Panzer drüber gerollt.

Die Reifen sind von den Felgen gesprungen und ZERPLATZT!

Das ist doch der Hammer.

Bei einer Staatskarosse die "KONKURENZLOSE" - hohe Torsionssteifigkeit besitzt !

Das heißt...hier etwas zu verbiegen, ist äußerst schwierig !

Und nun schaue man sich die Karre an....

Wenn man doch versteht was das heißt, dann sieht man auch, das die Erklärung dazu,
einfach Unmöglich ist.


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:16
Ich denke auch, dass die Delle auf dem Dach vom Ansetzen eines Hydraulikschneiders herrührt. Denn um das vermeintliche Loch ist der Lack intakt.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:21
auch geil, trotz irrfahrt durch hecken und grasstreifen: nicht das kleinste bisschen grünzeug an haiders fahrzeug, rechtes hinterrad angehoben, rechtes vorderrad auf die straße gequetscht.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:23
ein hydraulikschneider erzeugt nich solch ein loch...


melden

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:23
Link: www.br-online.de

"Steifigkeit", hat zunächst einmal überhaupt nichts mit "Festigkeit" zu tun. Das sollte man beim wiederholten Verwenden des Wortes "Tersionssteifigkeit" schon wissen. Das mit den Reifen ist auch kein Stück merkwürdig. Schau dir Bilder anderer Crashfahrzeuge an und wirst feststellen, das in den meisten Fällen der Mantel von der Felge gesprungen sein wird.

Warum du das Wort "Staatskarosse" hier verwendest, bleibt wohl auch dein Geheimnis, denn gepanzert war das Fahrzeug nicht!

Offizielle Untersuchungsergebnisse, siehe Anhang.


melden
Anzeige

Jörg Haiders Tod

15.10.2008 um 02:23
Bluex3Banana schrieb:ein hydraulikschneider erzeugt nich solch ein loch...
Und das weißt du woher?


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden