weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jörg Haiders Tod

1.162 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Österreich, Autounfall, FPÖ, BZÖ, Jörg Haider, Rechtspopulist
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 09:48
Wer sollte einen wirklichen Vorteil haben von Haiders Tod??!?!

Ich habe SEHR gute Freunde in Osterlitsch & denke daß man von einer VT absehen kann (auch wenn ich ja grundsätzlich in diesem Forum als VT´ler verschrieen bin!!!)


melden
Anzeige
metz.ger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:00
Meine Güte, ich wunder mich immer wieder, wie sich Menschen über den Tod anderer freuen können. So groß die Unterschiede in unserem Streben auch sein mögen, letztenendes bleiben sie doch Bestandteil des Spiels, welches wir alle spielen und sofern niemand die Regeln verletzt, sollte man sich doch am Ende die Hände reichen... :(


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:07
@metz.ger

Nun ja - da ist Dir zuzustimmen. im Sinne von

De mortuis nil (=nihil) nisi bene

oft ungenau übersetzt als: Von Toten (soll man) nur Gutes (reden). richtig übersetzt müsste es heißen: Von den Toten nichts außer auf gute Weise, was folgende Interpretationen zulässt:

a) Wenn man über einen Toten nichts Gutes zu berichten weiß, sollte man schweigen, oder:

b) Man darf Verstorbene auch kritisieren, aber auf eine faire Weise (da sie sich nicht mehr verteidigen können).


melden
Satyr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:32
Ich glaube Haiders Tod wird den Rechtspopulisten erst Recht Auftrieb geben. Hat er doch zu Lebzeiten extrem rechte Hetzparolen an den Tag gelegt, wird jetzt nach seinem Totde
in Österreich fast sogar Staatstrauer verhängt. Von einem Politiker "wie kein zweiter" ist die Rede.

Irgendwie bringen die Österreicher gerne Menschen mit totalitären Hintergedanken hervor.

Im übrigen @ Jafrael: So ganz kannst du das nicht sagen. Schau dir mal bitte so Menschen wie Adolf H. an. Bei dem ist sämtliche Fairness nicht angebracht.


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:45
@Satyr

Ich versteige mich allerdings auch nicht dazu den "Jörgl" mit A. Hitler zu vergleichen.


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:46
@Sytyr

Ansonsten hast Du natürlich recht. Es GIBT Verstorbene bei denen solche Rücksichtnahme unangebracht wäre.


melden
metz.ger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 10:50
Eben solche, welche mit den Regeln brechen und das gewaltsame Ausscheiden anderer durch niedere Beweggründe zu verantworten haben :)


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:15
LOL

"Das erwähnte und auch sichtbare Loch im Dach auf der linken Fahrerseite könnte auch ein Einschussloch eines großkalibrigen Scharfschützengewehrs sein (möglich wär´s)."

Super Hinweis :D


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:22
Im Verlauf des Unfalls war wohl ein Hydrant im Spiel. Wollen wir mal hoffen, dass das Loch nur davon stammt.


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:35
Das wäre ja eine schicksalhafte Verschwörung,zumal "wenn hier noch nicht gepostet "er irgendwo an dieser Stelle vor ca.15 Jahren einen schweren Unfall hatte,wo er aber heil rauskam.Anscheinend um seinen persönlichen Höhepunkt und diversen Umgestaltung in der jetzigen Politik nochmal seinen Stempel aufzudrücken.

Er hat sich schon sehr geändert,aber ohne gleich seine ganze Politiksform zu ändern.
Er konnte doch sehr viel bewegen,Vorallem in den Herzén und Köpfen der Menschen die etwas von der Politik erwarteten.Also so schnell wird es so einen nicht mehr geben.

Jetzt liegt es an allen Politikern etwas draus zu machen."Wahre"Demokratie anzustreben und ohne nur persönliche Vorteile Ruhm und Reichtum im Auge zu haben
bedingungslos zu kooperieren mit mehreren Parteein.Sonst ist alles wieder nur Kindergarten.Und das Spiel stetzt sich fort!Das ist ein großes Problem in Europa,was eigentlich demokratisch angezogen scheint und doch sehr viele andere Dinge durch ihr Blut fliessen.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:41
gg47079,1223804489,haider-pkw-schaden
Ok, hier nochmal die Fotos. Diesmal nicht verlinkt, sondern mit Irfan-View schnell zusammenkopiert und hochgeladen. Ich habe nicht viel Zeit und muss gleich weg.

Orginale jeweils bei Schall und Rauch und T-Online ansehen.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:43
Links ist das Bild von T-Online, rechts die andere Quelle, die jetzt schon "Mord" spricht. Ein Obduktion wurde angeblich anberaumt, aber das heißt ja nichts.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 11:47
Interessant ist auch, dass das T-Online Foto von Reuters stammt, während das Andere nur mit Google Matt Marriot Haider murder identifiert ist.


melden
informerng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 12:25
eindeutiger Attentat! Der Mann hatte das Potenzial die EU in Österreich zu beenden und die Souveranität Österreichs zu erhalten.

Man kann heutzutage schon per Satellit in das elektronische Systems des Autos eindringen und zum Beispiel durch Manipulation am ABS! An der einen Seite des Fahrzeugs die Räder abbremsen. Bei bestimmten Geschwindigkeiten reicht das aus um das Auto unkontrollierbar werden zu lassen.
Also es gibt da genug Möglichkeiten die kaum nachweisbar sind!


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 13:21
AFP - Samstag, 11. Oktober, 12:28 Uhr schreibt:

Bei Eintreffen einer Notärztin am Unfallort habe es noch eine kleine Chance auf ein Übeleben Haiders gegeben, sagte der medizinische Direktor des Landeskrankenhauses Klagenfurt, Thomas Koperna, dem APA-Bericht zufolge. Der Politiker sei jedoch auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben.


und dannplötzlich:

Krone.at, heute:

"Er hat keinerlei Überlebenschance gehabt", sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, Gottfried Kranz. Der Kärntner Landeshauptmann sei auf der Stelle tot gewesen, jede der festgestellten schweren Verletzungen hätte schon allein zum Tod geführt, so Kranz


ALSO, WIE JETZT ?

http://www.megatreff.at


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 14:24
ALSO, WIE JETZT ?

So jetzt: http://derstandard.at/?url=/?id=1220460584014


melden

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 14:30
Ein komisches Gefühl bleibt bei diesem "Unfall" trotzdem.

Ich denke er wurde für seine Gegner zu mächtig, also musste gehandelt werden.

Ein komisches Gefühl bleibt bei diesem "Unfall" trotzdem. Vielleicht sollte man mal den Wagen genauer unter die Lupe nehmen - ob eventuell "nachgeholfen" wurde.


melden
meisterhuhn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 14:36
meines erachtens ein Attentat!


Schade er war ein fähiger Politiker


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jörg Haiders Tod

12.10.2008 um 14:46
Der Wagen _wird_ unter die Lupe genommen, und eine Obduktion ist auch anberaumt.

Und eine Verschwörungstheorie ist auch schon wieder im Wachsen, lässt sich anhand der letzten Seiten in diesem Thread gut verfolgen. Die "Space Weapons" aus dem 9/11 - Schwachsinn sind auch schon wieder im Kommen....

Wenn das nicht krank ist....


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden