weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Barack Obama?

knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 07:11
nach vorne zu schauen find ich gut, aber das kann man nur, wenn altlasten abgebaut werden
auf einem wackeligen grund kann man nicht neues bauen und hoffen, dass es schon halten wird.


melden
Anzeige
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 09:44
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Ich beobachte gespannt, wie er seine Versprechen einlöst-sobald er Zeit dazu hat.
Dann bild ich mir ein Urteil...
Ich weiß ja nicht,in wie fern du dich mit obama beschäftigst,aber er hat seine
versprechen schön längst gebrochen.
Hier mal ein nettes zitat:
Die 50 besten Obama-Lügen

1.)

(Die schwarze Bürgerbewegung) Selma führte zu meiner Geburt

Lüge: Deine Eltern fühlten sich sicher genug, dich schon 1961 zu bekommen – Selma hatte mit deiner Geburt nichts zu tun, das war erst 1965.

2.)

Vater war ein Ziegenhirte

Lüge: Er war ein privilegierter, gut ausgebildeter Jugendlicher, der einen Job in der kenianischen Regierung bekam.

3.)

Vater war ein stolzer Freiheitskämpfer.

Lüge: Er war Teil einer der korruptesten und gewalttätigsten Regierungen, die Kenia je hatte.

4.)

Meine Familie hat enge Verbindungen zur afrikanischen Freiheitsbewegung.

Lüge: Dein Cousin, Raila Odinga, hat Gewaltausbrüche der Massen verursacht, als er versuchte, eine legale Wahl in Kenia 2007 umzustürzen. Der erste große Gewaltausbruch seit Jahrzehnten.

5.)

Meine Grossmutter war immer schon eine Christin.

Lüge: Sie verrichtet ihre täglichen Salat-Gebete um 5 Uhr morgens Kenia-Zeit. Nicht zu erwähnen, dass sie als Christin gar nicht eine von vierzehn Frauen eines einzigen Mannes hätte sein können, was sie nach eigenen Angaben war. Gegenüber der New York Times sagte die 85-jährige: “Ich bin eine starke Anhängerin des islamischen Glaubens.”

6.)

Mein Name ist ein afrikanischer Suaheili-Name

Lüge: Dein Name ist arabisch und “baraka” (wovon Barack eine Ableitung ist) bedeutet “gesegnet”. Hussein und Obama sind ebenfalls arabische Namen.

7.)

Ich habe den Islam niemals praktiziert.

Lüge: Du hast ihn täglich in der Schule praktiziert, wo du als Muslim eingetragen warst und du bist diesem Glauben 31 Jahre lang treu geblieben, bis dich deine Frau dazu gebracht hat die Religion zu wechseln, damit du dein Amt führen konntest.

8. )

Meine Schule in Indonesien war eine christliche Schule.

Lüge: Du warst dort als Muslim eingetragen und hattest Ärger in den Koranstunden, weil du Grimassen geschnitten hast (schau in deinem eigenen Buch nach).

9.)

Ich konnte fliessend indonesisch

Lüge: Nicht einer deiner Lehrer kann bestätigen, dass du diese Sprache sprechen konntest.

10.)

Weil ich in Idonesien gelebt habe, habe ich mehr Auslandserfahrung.

Lüge: Du warst im Alter von sechs bis zehn Jahren da und kannst nicht mal die Sprache. Was hast du dort gelernt? Den Koran zu studieren und Cartoons anzuschauen?

11.)

Ich bin stärker in außenpolitischen Fragen.

Lüge, mit Ausnahme von Afrika (Überraschung!) und dem Nahen Osten, wo unser eingeschworener Feind, Iran, sich an kein nukleares Embargo halten wird. Top Hamas-Vertreter Ahmed Yousef meinte, die Hamas “unterstütze die außenpolitische Vision Obamas.” (große Überraschung!). Du warst noch nie irgendwo sonst auf dem Planeten und hast daher überhaupt keine Erfahrung mit unseren engsten Verbündeten, die du zu entwaffnen versuchst.

12.)

Ich schreibe meinen früheren Drogenkonsum ethnischer Verwirrung zu.

Lüge: In der High School gefiel es dir ganz gut, Barry Obama zu sein – ohne Probleme mit Kenia oder Identitätskrise. Deine Klassenkameraden sagen, dir ging’s bestens.

13.)

Ein Ebony Artikel brachte mich dazu, in die Politik einzusteigen.

Lüge: Ebony muss den Artikel, den du in deinem Buch beschreibst, erst erfinden. Er existiert nicht und hat nie existiert.

14.)

Ein Life Magazine Artikel änderte meine Betrachtungsweise des Lebens.

Lüge: Life muss dern Artikel, den du in deinem Buch erwähnst auch erst erfinden. Den gibt’s nicht. .

15.)

Ich werde für die Wahl 2008 nicht kandidieren.

Lüge: Du bist bereits mittendrin, obwohl du vor laufenden TV-Kameras beteuert hast, du hättest noch nicht genügend Erfahrung und dass du noch Erfahrungen sammeln willst.

16.)

“Present” Stimmen sind üblich in Illinois.

Lüge: Sie sind üblich für dich, aber nicht viele andere haben 130 Nein-Stimmen.

17.)

Ups, Ich habe falsch gewählt.

Lüge: Erst als du von der Kirche und den Demokraten erwischt wurdest, hast du darum erbettelt, deine Wähler-Stimme noch ändern zu können.

18.)

Ich war Rechtsprofessor.

Lüge: Du warst Dozent als Ferienvertretung.

19.)

Ich war Verfassungsrechts-Anwalt.

Lüge: Du warst Dozent als Ferienvertretung.

20.)

Ohne mich würde es heute kein Ethikgesetz geben.

Lüge: Du hast es nicht geschrieben, nicht eingeführt, geändert oder geschaffen. Außerdem bist du aus einem Abkommen ausgeschert, das du mit Senator McCain getroffen hattest.

21.)

Das Ethikgesetz war schwer durchzukriegen.

Lüge: Es brauchte bloß 14 Tage.

22.)

Ich habe ein strenges Atomgesetz geschrieben.

Lüge: Dein Gesetz wurde abgelehnt, weil es anbiedernd war und ihm jede Art der Regulierung fehlte – vor allem wegen deinem nuklearen Gönner – Exelon – woher David Axelrod kam.

29.)

Ich bin hart gegen Terrorismus.

Lüge: Du hast die Iran-Resolution-Abstimmung über Terrorismus versäumt und du bist ein guter Freund von Ali Abunimah, der die Vernichtung Israels unterstützt. Du sagst selbst, du willst freundliche Gespräche mit dem Führer des Iran eröffnen, der versucht, Nuklearwaffen zu entwickeln, die uns vernichten sollen, verweigerst aber das Gespräch mit FOX-News. Du bist gegen Mittel für den Patriot act, der es erlauben würde, Telefongespräche von Terrorverdächtigen in den USA aufzuzeichnen.

38.)

Ich galube an Fairness, nicht an Taktik.

Lüge: Du hast Taktik eingesetzt, um Alice Palmer loszuwerden.

48.)

Ich bin so patriotisch wie jeder andere auch.

Lüge: Du trägst keinen amerikanischen Flaggen-Pin und legst deine Hand nicht aufs Herz, wenn du die Nationalhymne hörst. In deinem Wahlkampfbüro hängt eine kubanische Flagge mit Che Guevara drauf. Du warst dagegen, englisch als die offizielle Landessprache in den USA einzuführen. Du warst dafür, illegalen Einwanderern Sozialleistungen zukommen zu lassen, was den Sozialstaat in den Bankrott führen würde für die Amerikaner, die legal dafür bezahlen.

49.)

Meine Frau hat das mit dem stolz auf das Land nicht so gemeint.

Lüge: Die Worte deiner Frau folgen im Gleichschritt Reverend Wright und Louis Farrahkan, die Amerika hassen und das Land verachten.

Aber selbstverständlich gilt Barack Hussein Obama als “ehrlicher” Mann…
MFG :)

http://www.pi-news.net/2008/05/die-50-besten-obama-luegen/


melden

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 10:46
@Warhead
Warhead schrieb:Seine Geschichte bzw seine Sozialisierung,die Community mit der er sich umgibt,die Methode aus Nichtwählern Wähler zu machen und Geld für Wahlkämpfe zu rekrutieren,dazu besitzt er die Fähigkeit des Diskurses und kann zuhören.Du kannst weder das eine noch das andere,das eint dich mit seinem Vorgänger
Was ist los mit Dir? Magst wohl keine anderen Meinungen, Herr W.(arhead) Bush. Aber es wundert mich nicht, sind Meinungsmacher wie Du ja die, die für Toleranz stehen und dann die Meinungskeule raus ziehen. Dein Humanitätsverständnis ist das Modell des verrauchten Freiheitswahns, eine Lebenshaltung der geheuchelten guten Vorsätze und des Dolchstoßes hinterrücks.
So ein Verhalten ist kein Zeichen von Stärke und Eigenständigkeit, es ist ein Zeichen von Schwäche und Charakterlosigkeit.


melden

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 11:03
rayman71 schrieb:Die 50 besten Obama-Lügen
Sagenhaft und alles so "echt", auch ein Geschäftsmodell.


Please Help Sammy Continue

gg47516,1248599037,tip jar

Help Sammy Continue Donate to the Tip Jar


melden

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 11:04
@rayman71
Zähl mal nach, das sind nur 26! Aber Spaß beiseite, wenn du hier nur abschreibst, merken das Leute wie Lufton und geben nix auf "deine" Argumente. Da mußt schon dein Hirn selbst bissl anstrengen... Und vor allem sind die Quellen wo dus herhast wichtig. Vor allem wenn man konkrete Anschuldigungen erhebt! (gell Lufton:-)-du siehst ich hab gelernt...)
Da ich zudem noch Quereinsteiger im Thread bin und zugegebenermaßen von Obamas Biographie keine Ahnung hab (beschäftige mich eher mit Wirtschaft) sowie mich hier noch nicht richtig eingelesen hab, halt ich lieber den Ball flach (verdächtig is es allerdings bissl, daß Bush sich um Öl gekümmert hat und von solchen Firmen gesponsert wurde, und Obamas Hauptfinanziers die Bankenbranche sind)

Mein Post von gestern (21Uhr00)bezieht sich deshalb auf ein:

1. aktuelles Thema
2.einen Fakt ohne direkte Anschuldigung
3.eine Quelle, die mit Vt nun wirklich gar nix zu tun hat
4.das Basisthema dieses Threads, so wie er eröffnet wurde

Und ich bin gespannt, wie dies die Nichtparanoiker sehen...
Hoffentlich geht die Meldung nicht unter, in all eurem persönlich angegriffen fühlen...
Ich fand das ausgesprochen alarmierend-wundert mich, daß auf Neues nicht eingegangen wird, sondern anstatt dessen mal irgendwas reinkopiert wird-obwohl für Vt doch hier Sprenstoff drin ist-kann langsam verstehn, warum von der Gegenseite vorgeworfen wird, Vt würde nur nachplappernn...


melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 12:02
@AUMNGH44
Was soll das denn mit VT?
Ich bin alt genug,mir ein eigenes urteil bilden zu können,ohne etwas "nachzuplappern".
Und sorry,woher sollte ich mein wissen beziehen?
Aus der mainstream,oder was? Sicher es gibt im internet genug bullshit,
aber ebenso auch gute quellen.
So,und auch wenn es dir nicht gefällt,hier einer seiner gebrochenden wahlversprechen:

29. Januar 2009: Der neue US-Präsident Barack Obama unterzeichnet das Ledbetter-Gesetz, das gleichen Lohn für gleiche Arbeit vorsieht. Obama sagte bei der Zeremonie (siehe unser Video): «Gleicher Lohn ist nicht nur ein wirtschaftliches Thema für Millionen Amerikaner. Es ist eine Frage, ob wir unsere zentralen Ideale respektieren.»

Das hat «politifact.com» herausgefunden, ein politisches Online-Portal, das Obamas Wahlversprechen unter die Lupe nimmt. Eins der rund 500 Versprechen, die Obama während des Wahlkampfes abgab, lautete: Er werde kein Gesetz unterzeichnen, ohne dass die Öffentlichkeit fünf Tage Zeit gehabt hätte, auf der Website des Weissen Hauses Kommentare abzugeben. So will Obama die rasche Folge immer neuer Gesetze stoppen.

Aber schon beim Ledbetter-Gesetz wurde das Versprechen gebrochen! Mann und Frau von der Strasse hatten keine Gelegenheit, ihre Meinung kundzutun.


http://www.blick.ch/news/schweiz/obama-bereits-erstes-wahl-versprechen-gebrochen-111147

http://www.podcast.de/episode/1213154/Versprechen_gebrochen%3F_-_100_Tage_nach_dem_Amtsantritt_von_Präsident_Obama


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 14:01
@rayman71
rayman71 schrieb:Du warst dagegen, englisch als die offizielle Landessprache in den USA einzuführen.
Ups, habe ich da was verpasst? Lebte Obama schon im Jahre 1795?

Und natürlich, das weglassen einer Geste (hier das Hand-auf-Herz-legen) macht sofort einen schlechteren Menschen und Patrioten aus ihm. Nicht die Einstellung oder das Engagement zählen. Nein, nur sichtbare Gesten... na klar doch...

Und wenn jemand dagegen ist die Bürgerrechte einzuschränken, dann ist er plötzlich für den Terrorismus. Auch klar...

Sorry, aber wenn ich solche Dinge lese, neige ich dazu, den Rest des Textes ohne nähere Prüfung auch als offensichtliche (!!!) rein diffamierende Polemik abzutun.


melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 14:05
@Lufton
Gut,ich gebe dir recht,bin ehrlich habe mir nicht alles vorher durchgelesen.
War wohl ein fehlgriff meinerseits...peinlich ;)
Bevor ich was poste,checke ich das vorher etwas genauer :)


melden

Wer ist Barack Obama?

26.07.2009 um 15:49
@rayman71
Hab ich dir ja gleich gesagt...


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 16:06
@rayman71
Nette Querfrontseite wo sich Islamhasser,Rechtskonservative,Nationalisten,Rassisten,fanatische Bibelfundis und die antideutsche Fraktion der Israel-verteidigen-um jeden-Preis tummeln.Haste mal die irren Kommentare unter dem Artikel gelesen,da siehst du dann mit was für appetitlichen Leuten du einen Schulterschluss eingehst.Dazu kommt noch der durchgeknallte Nationalanarchist Peter Töpfer der sich ebenfalls dort rumtreibt.
Das Obama ein Islamist,gar ein Talibanspezl,gar ein blutsaufender Kommunist ist ist behauptet Daniel Pipes,Pipes behauptet viel,Pipes behauptet auch das Europa von Kommunisten regiert wird,vom Standpunkt Pipes ist das sogar wahr,für den ist jeder soziale Marktwirtschaftler von Moskau...Pardon...Havanna gelenkt.Pipes ist ein aussenpolitischer Falke...respektive Hasardeur...der die Probleme der Welt,wenn man ihn liesse,thermonuklear lösen will


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 16:22
@V.
Nein,ich mag keine anderen Meinungen,vor allem wenn sie nur auf Projektionen,Mythen und Legenden fussen,in diesem Falle verfolge ich sie mit inbrünstiger Verachtung und führe die feine Klinge der diskursiven Semantik,und wie immer reagieren du und deinesgleichen beleidigt wenn sie auf solche Sophistos treffen die ihr hohles bramabarsieren auf Stammtischniveau als das entlarven was es ist...als unqualifiziertes,realitätsentrücktes Gequatsche.


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 17:51
@Warhead
Ich bin nicht beleidigt. Aber interessant, dass Du dies behauptest; nicht nur da täuscht Du dich also. Deine Art zeigt viel von Deiner Persönlichekeit - bist bestimmt der Leader in deiner Stammtisch-Gruppe. Aber kein Wunder, denn deine süffisante Art, deine Wortwahl der beleidigenden Art, all das zeigt Dein wahres Ich. Statt Argumentation verwendest Du Methoden, um andere nieder zu machen. Kleiner, werde erwachsen und stelle Dich mal. Zumal der Begriff wie "unqualifiziert" aus Deinem Mund total inflationär rüberkommt. Aber wenn Du gerne eine Diskussion der besonderen Art haben willst, schreib mir eine PN, oder wir führen die hier -öffentlich- weiter aus.
Gib mir einfach bescheid ;).


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 18:08
In meiner Stammtischgruppe bin ich eher der grosse Schweiger und die graue Eminenz hinterm Schreibtisch

Ein Blick auf meinen Stammtisch





melden
rayman71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 18:16
@Warhead
Warhead schrieb:Nette Querfrontseite wo sich Islamhasser,Rechtskonservative,Nationalisten,Rassisten,fanatische Bibelfundis und die antideutsche Fraktion der Israel-verteidigen-um jeden-Preis tummeln.Haste mal die irren Kommentare unter dem Artikel gelesen,da siehst du dann mit was für appetitlichen Leuten du einen Schulterschluss eingehst.
Welche seite meinst du bitte?
Wie gesagt,so intensiv beschäftige ich mich nicht mit diesem thema.
Es geht hier mehr um obama.Wo deiner meinung nach sollte man denn
nach seriösen quellen suchen,um zu zeigen,daß Obama seine versprechen
gebrochen hat?
Bitte kläre mich auf! :)


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 18:27
Krieg und Krise kosten noch viel mehr,aber staatliche Krankenversicherung ist ja Sozialismus

http://www.spiegel.de/video/video-1013317.html


melden

Wer ist Barack Obama?

27.07.2009 um 21:17
Wenn man reich werden könnte, indem man Leuten hilft, gäbe es vermutlich keine Not mehr in der Welt.


melden

Wer ist Barack Obama?

30.07.2009 um 01:14
@Warhead
Ohne Herrn Obama (zum jetzigen Zeitpunkt) etwas unterstellen zu wollen...
Kennst du den Begriff "der Wolf im Schafspelz?"
Was glaubst du, würde Obama von der "APPD" oder analog "APP-USA" halten?


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

30.07.2009 um 20:11
http://www.20min.ch/print/story/26446814

vielleicht bringt obama doch einiges ins reine.

ich hoffe es sehr.


melden

Wer ist Barack Obama?

30.07.2009 um 20:45
@knolle
Was soll dabei nun rauskommen?
Meinst Du dass Bush nachträglich wegen Mordes angeklagt wird?..glaub ich nicht.
Der Fall wird wie n Tropfen aufm heissen Stein verdampfen.


melden
Anzeige
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Barack Obama?

30.07.2009 um 21:21
@Glünggi


so schnell schiessen die preussen nicht.

es wird wahrscheinlich dauern, aber auch die öffentlichkeit in den staaten verlangt immer dringlicher nach aufklärung einiger sachen.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden