Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 Allgemein

51.468 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: WTC, 911, Truther-karussell ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 00:56
@schmitz
Zitat von schmitzschmitz schrieb:Wie sollte das Eine ein Indiz für das andere sein können? Du stellst ja auch nur Fragen, ich weiß, gehst Du aber mal ins Detail, bleibt von Deinen angeblichen Indizien nicht viel übrig. Kein Journalist der Welt hat in den vergangenen Jahren Beweise vorlegen können, die zu irgendeiner Anklage im Sinne der hier immer wieder vorgebrachten Beschuldigungen geführt hätte. Woran liegt das? Aber ausgerechnet die Arbeit eines Wisnewksi möchtest Du im Zusammenhang hier hervorgehoben wissen? Wo bleibt seine umfassende Aufklärung zu Thema? Außer einer Studie, wie investigativer Journalismus eben nicht funktioniert, hat man aus dieser Quelle nichts in Erfahrung bringen können. Wie gesagt, herrscht weltweites Schweigen, wenn es um die tatsächlich gerichtliche Verwendbarkeit dieser widergekäuten Indizien und "Beweise" geht. Da tut sich auch nach weiteren 8 Jahren nichts.
Ich habe schon gesagt, dass ich mich desbezüglich vertan habe. Also was soll das? Ich kenne Wisnewskis Werke nicht. Es war ein Versehen, da ich ihn mit einem anderen vertauschte mit dem mal Ganser was über die RAF schrieb!
Zitat von schmitzschmitz schrieb:Was den Terror angeht, denke ich klar, der militärisch-industrielle Komplex, kann keinen besseren Feind haben, als einen, der immer und überall lauert, in den eigenen reihen, wie auch im eigenen Bett. Die Geschichte des internationalen Terrorismus beginnt wahrscheinlich sogar wirklich an den grünen Tischen der Geheimdienste. Aber was sich eben nur vermuten lässt, kann leider nirgends als Beweis benutzt werden und bekommt ohne diesen handfesten Beweis schnell mal einen verleumderischen Charakter.
Das ist das einzige was ich an deinem Beitrag richtig finde.

Nur der sogenannte eindeutige beweis wird schwierig solange man es mit Geheimdiensten zu tun hat, die mit 40 Milliarden-Dollar Etats alles tun können was sie wollen!
Da muss wohl das Ergebniss dieser tollen so demokratischen Politik ausreichen:

Millionen von Hungertode überall dort wo der Neoliberalismus wildernd geht. Millionen Tote überall dort wo gegen Terroristen oder Piraten in den Krieg gezogen wird.
Millionfache Überwachung überall dort wo der Neoliberalimus die Möglichkeit findet sich zu entfalten.


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:06
@schmitz


Nur weil du es einfach nicht wahr haben willst, Zusammenhänge zu erkennen kann ich nichts dafür
Ich weiß nur das du dich wie ein Korinthenkacker verhälst, der wie der typische deutsche Bürokrat den Kopf in den Sand steckt. Ich hoffe nur das du nicht das Paradebeispiel bist in dieser Republik!
Nexuspp und andere werden wohl sehr sicher von bestimmten Kreisen für ihre PR hier und anderswo bezahlt. Du solltest es aber besseres wissen.
Deine Auftritte hier sind entäuschend! Tut mir wirklich leid!

Ach übrigens bevor ich gehe noch was zu deinen Zielen der PNAC:

* US-amerikanische Führerschaft ist sowohl gut für die Vereinigten Staaten von Amerika als auch für die ganze Welt.
* Eine solche Führerschaft erfordert militärische Stärke, diplomatische Energie und Hingabe an moralische Prinzipien.
* Eine multipolare Welt hat den Frieden nicht gesichert, sondern stets zu Kriegen geführt.
* Die Regierung der Vereinigten Staaten soll Kapital schlagen aus ihrer technologischen und wirtschaftlichen Überlegenheit, um durch Einsatz aller Mittel - einschließlich militärischer - unangefochtene Überlegenheit zu erreichen.

ich finde da hat die Bushregierung ja vieles richtig gemacht, wenn man das als ziel nimmt!
Also höre auf zu heucheln!
Tschüs!!!


1x zitiertmelden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:08
"Nur weil du es einfach nicht wahr haben willst, Zusammenhänge zu erkennen kann ich nichts dafür
Ich weiß nur das du dich wie ein Korinthenkacker verhälst, der wie der typische deutsche Bürokrat den Kopf in den Sand steckt. Ich hoffe nur das du nicht das Paradebeispiel bist in dieser Republik!"

Das will ich zurücknehmen. Tut mir leid. Nur verstehe ich nicht wieso du mir Demokratieunkenntnisse und so zuschreibst!
Du hast mich stark angegriffen! Wieso??


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:08
@core2duo

Na, da habe ich mir soviel Mühe gemacht und letztlich doch versagt. Leider scheint sich Dir nicht zu eröffnen, dass man aus Annahmen und Wahrscheinlichkeiten keine Beweislage konstruieren kann und genau um diese wäre es mir gegangen.


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:10
@schmitz


Ich erkenne schon das wir mit unserem Meinungen an vielen Stellen konform gehen, nur verstehe ich nicht wieso du annimmst es wäre längst zu spät wenn es ein Insidejob gewesen wäre??


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:28
@core2duo

Nein, ich bezog das mit dem "zu spät", eher auf die Verbindungen die Du hier zu Rate zogst und konstruiertest. (Weil keine Beweise) Das klang doch arg nach Weltuntergang...daher mein doch etwas forsches auf den Zahn Fühlen. Entschuldige bitte.


1x zitiertmelden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 01:30
Zitat von schmitzschmitz schrieb:Nein, ich bezog das mit dem "zu spät", eher auf die Verbindungen die Du hier zu Rate zogst und konstruiertest. (Weil keine Beweise) Das klang doch arg nach Weltuntergang...daher mein doch etwas forsches auf den Zahn Fühlen. Entschuldige bitte.
@schmitz
Kein problem! Ich kenne das ja auch sehr gut wenn man ein bischen ausrastet. Besonders ich bin da nicht der beste ;)


Gute Nacht!


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 02:04
@core2duo
Zitat von core2duocore2duo schrieb:Nexuspp und andere werden wohl sehr sicher von bestimmten Kreisen für ihre PR hier und anderswo bezahlt.
Jaaaaaaa doch ^^
Alle die anders denken sind bezahlt *g*
Alle doof außer Mama, ne?

Kann man seine Hilflosigkeit eigentlich noch eindrucksvoller unter Beweis stellen ?
Oder haben wir so langsam, das VT-logen Gen gefunden ?
Oder Ist das eine Aufnahmebedingung in der VT-Szene ?

:D :D


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 07:05
@core2duo

Deine Antwort auf:

Ich bin für einen neue Variante der 9/11 - Theorien:

LIHOS - Let it happen because of stupididy

Ernst gemeint - Informationen die eine Warnung hätten sein können wurden durch die Dummheit oder Faulheit von Leuten in der Informationskette der Geheimdienste unterdrückt (Schubladiert) oder einfach verschlampt oder falsch eingeschätzt.

Denkt doch bloss mal an WW2 und die Invasion in der Normandie. Das Wissen war vorhanden, aber Herr Schicklgruber und seine Lakaien waren einfach auf ihre Meinung fixiert.


nämlich:

Nur wie kannst du dir die damalige Verschleierung mit der heutigen vergleichen?
Wenn bestimmte Leute etwas nicht weitergegeben haben. Also die LIHOP-Theorie!
Ist das immernoch Hochverrat. Das sollte dir klar sein!
Auch wenn ich vermute das es ebenso ein Leichtes gewesen wäre die Terroristen zu steuern.
Wie gesagt hier ging es darum einen neuen Feind finden zu können, den man überall vermuten kann. Sogar in der eigenen Bevölkerung. Diese ganzen Neokonservativen Leute in der Bush-Regierung waren darauf erpicht das große Geschäft mit dem Krieg zu machen. Und dann mit dem Irak auch noch den Ölhahn aufdrehen zu können.

Das Ziel dieser Elite, der Bilderberger ist es nun mal die Menschen weiter in 2 Klassen einordnen zu können. So kann man sie besser ausbeuten bzw. für sich arbeiten lassen. Orwells Buch beschreibt das sehr gut.
Ich will jedenfalls unsere demokratischen Freiheiten nicht von Kontrollfreaks zerstört sehen. Ich will das unsere soziale Marktwirtschaft mit maximaler Demokratie und Freiheit aufblüht und auch von anderen Ländern übernommen wird. Aber die Kräfte die zur Zeit agieren, agieren genau gegen unsere Freiheit. Das sollte doch seit 9/11 jedem intelligentem Menschen aufgefallen sein.


spricht für sich selbst und Zeigt, dass Du, um Deine Ansichten zu untermauern, auch vor verzerrten Interpretationen der Texte Anderer in diesem Forum nicht zurückschreckst. Dass Du weiters aus der Vermutung, welche ich geäussert habe, nämlich dass etwas verschlampt oder aus Faulheit verschlafen wurde die Aussage zu konstruieren versuchst es handle sich um Absicht (OP = on purpose) empfinde ich als unseriösen Umgang mit den Aussagen Anderer ganz im Stil von Wisnewski & Co.

Ich habe kein Problem mit Kritik an meinen Aussagen. Eine verzerrte Interpretation betrache ich jedoch als inakzeptabel und ersuche Dich, derartiges in Zukunft zu unterlassen.

Danke.


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 10:56
@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:LIHOS - Let it happen because of stupididy
Das war doch deine Theorie, nicht? - Ich habe deine Aussage nicht weiterverdreht, nur hinzugefügt, dass das für mich ebenso Hochverrat bleibt und die eigentliche LIHOP ist.. Denn ich sehe da keinen Unterschied zu LIHOP! Glaubst allen ernstes die Leute waren da so strunz dumm, dass sie das nur wegen Dummheit zugelassen hätten?
Tut mir leid das es dir so vorkam, als hätte ich deine Aussage verdreht. War nicht meine Absicht. Ich wollte damit nur unterstreichen, dass ich bei einem Geheimdienst nicht glaube das es aus Dummheit solche Fehler macht. Besonders nicht dann, wenn dieses Ereigniss ein derart große Möglichkeit für die Agenda der Neokons lieferte!

Ich erbitte dich nun mal wirklich auf meine eigentlich Kritik an deiner AUssage einzugehen:

Nur wie kannst du dir die damalige Verschleierung mit der heutigen vergleichen?
Wenn bestimmte Leute etwas nicht weitergegeben haben. Also die LIHOP-Theorie!
Ist das immernoch Hochverrat. Das sollte dir klar sein! Auch wenn ich vermute das es ebenso ein Leichtes gewesen wäre die Terroristen zu steuern.
Wie gesagt hier ging es darum einen neuen Feind finden zu können, den man überall vermuten kann. Sogar in der eigenen Bevölkerung. Diese ganzen Neokonservativen Leute in der Bush-Regierung waren darauf erpicht das große Geschäft mit dem Krieg zu machen. Und dann mit dem Irak auch noch den Ölhahn aufdrehen zu können.

Das Ziel dieser Elite, der Bilderberger ist es nun mal die Menschen weiter in 2 Klassen einordnen zu können. So kann man sie besser ausbeuten bzw. für sich arbeiten lassen. Orwells Buch beschreibt das sehr gut.
Ich will jedenfalls unsere demokratischen Freiheiten nicht von Kontrollfreaks zerstört sehen. Ich will das unsere soziale Marktwirtschaft mit maximaler Demokratie und Freiheit aufblüht und auch von anderen Ländern übernommen wird. Aber die Kräfte die zur Zeit agieren, agieren genau gegen unsere Freiheit. Das sollte doch seit 9/11 jedem intelligentem Menschen aufgefallen sein.


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 11:00
@OpenEyes
ich denke deine neue variante als die wahrscheinlichste.es muss leute im gehimapperat gegeben haben, die von dem angriff auf das wtc und das pentagon gewusst haben müssen.nur so konnten die 19 terroristen überhaubt soo unbehelligt in die usa einreisen und auch "flugstunden" nehmen. ich möchte ja nicht wieder eine vt aufstellen, aber könnte es nicht doch sein dass leute in der bushregierung genau wussten wass sich am 9.september 2001 n den usa abspielen wird?

lg


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 11:07
@Nexuspp

Sicherlich nicht alle. Openeyes und auch andere die hier objektiv ihre Meinung kund tun und nicht angreifen sicherlich nicht. Aber wenn jemand andauernd aggresiv jeden so wie du heruntermacht und keine Zusammenhänge sieht liegt es nahe das er PR betreibt. Ob aus eigener Überzeugung (Angehöriger von irgendeinen Beamtenverein oder nicht) oder weil dafür bezahlt ist mir ziemlich scheiß egal. Und hättest du es nicht gemerkt, ich komme hier nicht mit den Argumenten die irgendwelche Noplanephantastereien oder Sprengungen, sondern gestehe @OpenEyes sehr wohl zu hier schön Beiträge geschrieben zu haben. Aber das kann man von dir in keiner Weise sehen. Du betreibst Polemik. Hast sogar versucht Gladio zu leugnen und für dich gibt es nur die Linie der Regierung. Alle Hinweise und der Abbau unserer Demokratie sind für dich egal! Das ist es was dich von anderen hier unterscheidet. Es geht dir nur darum hier Leute zu denunzieren!

@all
Damit nicht alle denken PR habe was mit VErschwörungen zu tun hier mal harte Kost:

http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/USA/pentagon.html

http://www.baltische-rundschau.eu/2009/02/13/wie-das-pentagon-die-weltmeinung-manipuliert/

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21891/1.html

http://www.nytimes.com/2007/09/22/washington/22bloggers.html?_r=1&hp=&adxnnl=1&adxnnlx=1190448105-8sxXWVcxAJ+pHsU/f5ZL8A


1x zitiertmelden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 11:09
@EC145

Du verdrehst ja seine Aussage damit ja eigentlich auch. Openeyes geht davon aus, dass diejenigen die davon wußten schlicht dumm waren und deshalb nicht wußten was sie mit den Infos über die Terroristen tun sollten!
Deine Theorie das den Terroristen es nur deshalb möglich war weil die Geheimdienste es zuließen ist schon die LIHOP-Theorie!


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:03
@core2duo
Zitat von core2duocore2duo schrieb:Du betreibst Polemik. Hast sogar versucht Gladio zu leugnen und für dich gibt es nur die Linie der Regierung.
Der nächste VT-logen Münchhausen betritt also die Bühne ? ^^
Mal davon abgesehen, das mich deine Dummschwätzerei nicht wirklich juckt, würde ich dennoch gerne wissen wann ich die von dir zitierten Aussagen getroffen haben soll ;)

Hast du eigentlich auch mal was zu Thema 9/11 zu sagen, oder darf ich von dir nur schnödes NWO Gesabbel erwarten ? ;)


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:08
@Nexuspp


Ignore on!


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:23
@Nexuspp

Sorry das war der paco_:
der das schrieb, nicht du!
@epsiloneria

epsiloneria schrieb:
Wenn du weiterhin Daniel Ganser einen Dozenten der Uni Basel diskreditierst, fühle ich mich gezwungen DAniel Ganser bescheid zu geben und der kann dann über andere Schritte entscheiden.

Dann gib ihm bitte auch Bescheid, daß der ganze Gladio-Hoax erwiesenermaßen auf einer Fälschung beruht, übrigens einer vom KGB. Wenn man es ihm häufig genug mitteilt, kapiert er es vielleicht irgendwann mal...

paco


Tur mir leid! Ignore off!


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:25
@Nexuspp

Ich bin kein Münchhausen das verbitte ich mir! Ich bin nun mal der Meinung das hier die Geheimdienst das zu mindest zugelassen haben.
Die ganzen Konsequenzen daraus die unsere Freiheit seit 9/11 zerstören sind doch nicht zu leugnen?
Wenn man mit dir darüber normal reden kann, ohne fertig gemacht zu werden nehme ich meine Aussage zurück das du PR betreibst...


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:27
@core2duo

Tja jetzt wo du deine wilden Behauptungen nicht durch Zitate von mir Untermauern kannst, wird dir nicht viel mehr, als dieses super coole "Ignore" übrig bleiben :D :D


melden

9/11 Allgemein

22.03.2009 um 12:33
@Nexuspp

paco_ und du haben eine ähnliche arrogante Vorgehensweise. Ich habe mich im letzten Beitrag bereits dafür entschuldigt. Es liegt also dafür keine wilde Behauptung mehr vor!

hier übrigens der paco_ seine Glanzleistung gepostet:

9/11 WTC7 (Seite 13) -> post um 12:03 !!

Nochmal es tut mir wirklich sehr leid, dass ich dich nexuspp mit paco_ verwechselt habe!
So ist es nun klar?


melden