Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

23=Werbung?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminaten, Zahlen, 23

23=Werbung?

18.06.2004 um 06:31
@marsrover

lieber alles hinterfragen als alles blindlings zu glauben. die medien sagen auch nicht immer die wahrheit. die sind einfach nur geil auf sensationelle storys egal ob wahr oder nicht hauptsache einschaltquoten stimmen. oder denkst du z.bsp. dass das internet für uns erfunden wurde ? oder der computer ?

@ all

egal wie absurd eine verschwörungstheorie auch ist ein fünkchen wahrheit ist immer dabei. natürlich gibt es immer wieder solche wichtig tuher die aufsehen erregen möchten. die wollen meistens damit auch nur kohle machen oder was weiss ich. egal aber hauptsache ist dass wir lernen müssen dass auch die unmöglichsten sachen möglich sind. das mit der zahl 23 warum soll das qwatsch sein ? vielleicht kann mann ja damit darum so viele sachen herausbekommen weil sie schon überall sind. innerhalb von 100 jahren ist mann nicht mehr in so einem mikrigen orden wo dann die kirche kommen kann und sagt hey ihr seid böse wir lösen euch auf. sie haben gelernt sich anzupassen. in den vielen jahren ist bestimmt so einiges passiert. untersucht und hinterfragt alles was euch vorgesetzt wird. denn jetzt kommts "nichts ist so wie es scheint" . in dieser welt ist nichts mehr logisch. wenn von euch jemmand oder sonstwer weiss was wirklich da draussen vorgeht, dann gehört er zu den verursachern des unlogischen geschehens oder er/sie hat glück dass er/sie "noch" lebt.

Niemand ist verloren, solange mann sich selber findet :O)


melden
tan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

23=Werbung?

18.06.2004 um 15:04
@marsrover
Ich glaube schon das es illuminati gibt aber auch nicht so uneingeschrent wie du sagst. Ich finde niemanden dumm nur weil er nicht an das glaubt an was ich glaube und hab auch nichts gegen gute Kritik. Das Zitat von mir hast du falsch aufgefasst den nur weil 23 eine Zahl ist den den illuminati zu geordnet ist, ob sie nun wirklich dafür steht oder nicht, heisst nicht das es sie geben muss. Ausserdem habe ich Theorie aus lange weile aufgestellt. Villeicht wollte ich ja aus der reellen Welt "flüchten" wie du es sagst, aber wer tut das nicht irgendwann mal. Ich hab einfach nachgedacht und das aufgeschrieben was mir in den Kopf gekommen ist. Ich will keinesfalls das jetzte fanatisch an diese Theorie geglaubt wird, ich selbst glaub ja nichtmal wirklich daran. Jeder sollte an das glauben was er für richtig hält.

don't wanna live
don't wanna give
don't wanna be
E-M-P-I-R-E



melden

23=Werbung?

19.06.2004 um 10:40
Tan...
Wenn ich dich frage welches zeug du vor dem unterricht geraucht hast...
verrätst du's mir dann auch?!?

**~Denkt drüber nach~**


melden

23=Werbung?

19.06.2004 um 11:08
ich kenn ihn zwar nich aber ich tippe darauf das er nichts geraucht hat^^


melden

23=Werbung?

20.06.2004 um 05:49
@barbudo:

Zitat: "@marsrover

lieber alles hinterfragen als alles blindlings zu glauben. die medien sagen auch nicht immer die wahrheit. die sind einfach nur geil auf sensationelle storys egal ob wahr oder nicht hauptsache einschaltquoten stimmen. oder denkst du z.bsp. dass das internet für uns erfunden wurde ? oder der computer ?"

Richtig lesen! Klar sollst Du die Medien hinterfragen. Aber ebenso die Verschwörungsheinis. Medien gibt es viele. Du kannst Dir dadurch in der Regel ein Bild machen, welches Du selbst beurteilen kannst.
Noch besser ist es natürlich, wenn Du auf Deinen Verstand hörst und unabhängige Quellen hast.

Das Internet wurde nicht für uns erfunden, sofern wir keine Wissenschaftler sind. Klar.
Wir nutzen hier das www.

Wer hat´s erfunden ??? - Die Schweizer ! Leider nicht Ricola, sondern CERN. ;)
Und den Computer? Naja, nicht abschweifen.....

@ tan

Die Existenz der Illuminati möchte auch ich nicht prinzipiell abstreiten. Und Dein Rechenbeispiel war ja recht interessant und durchdacht.

Ich will auch Dich hier nicht angreifen, sondern nur davor warnen, sich in solche irrigen Gedanken zu flüchten. Überlegungen zu divesen Theorien kann man gerne anstellen. Nur sollte man sich immer darüber bewußt sein, daß das zu 99% Spinnereien sind.

Deine Langeweile hat was Interessantes hervorgebracht.

Nur denke ich, daß Augen, Pyramiden, 23 und Co nichts mit den Illuminaten zu tun haben, auch wenn man da geteilter Meinung sein kann.

In meinen Augen würde keine "Geheimgesellschaft" derart dumm sein, Zahlen zu veröffentlichen und Symbole auf Geldscheinen zu präsentieren. Dann wäre sie nicht mehr geheim.

Und das wäre dumm. G.W. war am Design der Dollarnoten nicht beteiligt, also können wir Dummheit ausschliessen.

Auch wenn er nun an der neuen Weltordung stets scheiternd arbeitet ;)

Gruß, marsrover


melden

23=Werbung?

21.02.2009 um 00:28
@tan
endlich jemand der kreativ denkt, das ist der erste schritt um die wahrheit herauszukriegen. die gesamte physische realitätwurde symbolisch verschlüsselt und die 23 knackt "ALLES" :-)))
apropo alphabet: ursprünglich bestand das alphabet aus 23 buchstaben . XYZ wurden in der germanischen mythology durch ruren später ersetzt. sie standen für Yggdrasil dem ziegenpferd welches zwischen den welten pendelte laut dem buch : der götterbaum von walter papst...alles symbolik halt.

ach ja der tag hat auch keine 24 stunden sondern nur 23,...! dank schaltjahr konnten die illuminaten eine kompensation durchführen ;-)


1x zitiertmelden

23=Werbung?

23.02.2009 um 10:35
@ES23
Zitat von ES23ES23 schrieb:endlich jemand der kreativ denkt, das ist der erste schritt um die wahrheit herauszukriegen. die gesamte physische realitätwurde symbolisch verschlüsselt und die 23 knackt "ALLES" :-)))
apropo alphabet: ursprünglich bestand das alphabet aus 23 buchstaben . XYZ wurden in der germanischen mythology durch ruren später ersetzt. sie standen für Yggdrasil dem ziegenpferd welches zwischen den welten pendelte laut dem buch : der götterbaum von walter papst...alles symbolik halt.

ach ja der tag hat auch keine 24 stunden sondern nur 23,...! dank schaltjahr konnten die illuminaten eine kompensation durchführen ;-)
Erst mal: Der thread ist schon laaaaaange tot. Warum budelst du ihn wieder aus? Und zweitens: Wie kommst du auf den Unsinn mit dem 23 Stundentag?

mfg, Ronny


melden

23=Werbung?

25.02.2009 um 20:06
1. habe ich ihn zuvor nie gelesen und halt noch etwas dazu zu schreiben
2. schätze sind uralt und kostbar und werden deshalb irgendwann von irgendwelchen neugierigen menschen wieder ausgebuddelt
3. ist das kein unsinn mit dem 23 st tag. , überleg mal wofür das schaltjahr denn überhaupt da ist !? der 29. februar alle 4 jahre ist in wirklichkeit nur eine addition der fehlenden restzeit die dem tag zur 24. stunde fehlen, die nach vier jahren in etwa einen tag ergeben! somit kann man diesem mankel der kosmologischen ungleichheit entgegentreten.

ich danke für deine aufmerksamkeit

~


1x zitiertmelden

23=Werbung?

25.02.2009 um 22:46
1. der thread ist uralt ihr leichenschänder :D

2.
is dat total unbegründet spätestens beim illuminatikram illuminati ist ja nicht dasselbe wie 23 also nicht = ;)


melden

23=Werbung?

26.02.2009 um 09:16
@ES23
Zitat von ES23ES23 schrieb:3. ist das kein unsinn mit dem 23 st tag. , überleg mal wofür das schaltjahr denn überhaupt da ist !? der 29. februar alle 4 jahre ist in wirklichkeit nur eine addition der fehlenden restzeit die dem tag zur 24. stunde fehlen, die nach vier jahren in etwa einen tag ergeben! somit kann man diesem mankel der kosmologischen ungleichheit entgegentreten.
Nein es ist die Zeit die "aufläuft", da die Erde eben nicht in genau 365 Tagen um die Sonne kreist. Ein Sonnetag nach Sternzeit hat zwar keine 24 Stunden aber eben auch keine 23 sondern 23:56. Also ist irgendwelches Gefasel von 23 und Iluminaten vollkommen sinnlos.

@mcmööp

Wollte nur mal auf solch sinnleere Ideen antworten.


melden

23=Werbung?

26.02.2009 um 10:13
Naja, da B.C. ja BEFORE (und nicht befor....be-for) heißt ist die theorie hinfällig...diskussion beendet, rätsel gelöst ;)


melden

23=Werbung?

28.02.2009 um 07:55
Mir fiele da noch
Burning Crusade (World of Warcraft Erweiterung) ein.
Genau!!! Das Spiel ist bestimmt von den illus entwickelt worden, um uns an den Rechner zu fesseln und zu kontrollieren ;D

Dann gibts noch die offensichtlichen Illuminaten Zeitungen, die mit Geheimsprache getippt wurden und zwar die Blitz-illu und die Super illu. lol^^


melden

23=Werbung?

02.03.2009 um 00:35
keine Ahnung ob das schon jemand geschrieben hat, keine Lust alles durchzulesen aber before schreibt man mit e am ende ?! oder weist du das und hasts einfach weggelassen ? :p


melden

23=Werbung?

02.03.2009 um 00:35
oh shit, hat schon einer geschrieben :P
SORRY


melden

23=Werbung?

03.03.2009 um 14:52
@ronnymue

naja zumindest hast du ja verstanden das diese idee sinnleer war .hatte auch nicht geschrieben das der tag genau 23 st hat , sondern wie d schon jetzt schon geschrieben hast 23, ... ! man beachte ! es ging nur darum zu erkennen das die 23 auch hier ihre marke hinterlassen hat. du bist nah an der wahrheit dran doch solange du das ganze sinnleer findest wirst du , selbst wenn du über das kosmischen wissen verfügst, sie nicht verstehen. öffne deinen geist


so nun werde ich die toten mal wieder ruhen lassen


:)


melden

23=Werbung?

16.12.2009 um 15:05
Werbung???

DAS MEINST DU JETZ NICH ERNST ODER


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?
Verschwörungen, 597 Beiträge, am 18.10.2020 von Swiffer25
Allmystery am 28.06.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 27 28 29 30
597
am 18.10.2020 »
Verschwörungen: Die Zahl 23
Verschwörungen, 103 Beiträge, am 26.06.2010 von Mephi
timber am 07.09.2003, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 26.06.2010 »
von Mephi
Verschwörungen: Aral/BP - Illuminatenbenzin
Verschwörungen, 34 Beiträge, am 21.07.2010 von robert-capa
saendum420 am 19.07.2010, Seite: 1 2
34
am 21.07.2010 »
Verschwörungen: Was bedeutet 23???
Verschwörungen, 22 Beiträge, am 17.05.2009 von alphawal
jasmin am 03.05.2003, Seite: 1 2
22
am 17.05.2009 »
Verschwörungen: denkt nicht das sei nicht möglich
Verschwörungen, 30 Beiträge, am 21.02.2005 von interpreter
barbudo am 03.02.2005, Seite: 1 2
30
am 21.02.2005 »