weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:20
Sicher ganz ungefährlich ist der Grippevirus nicht...und eine Mutation mit der "normalen" Grippe ist bestimmt oder mehr sicher möglich. Aber an der "normalen" Grippe sterben jedes Jahre hunderte oder tausende, aber das wissen die wenigsten. Die "Schweinegrippe" ist vll aggressiver als sonst aber im Endeffekt verlaufen viele der Grippefälle harmlos wenn man sie rechtzeitig erkennt und behandelt und nicht auch noch tagelang in die Arbeit/Schule/etc. rennt...In Panik o.s. ausbrechen ist aber auch nicht die Lösung. Vor allem nerven mich so Sätze wie: "Wir achten jetzt schon darauf kein Schweinefleisch mehr zu essen" denn die tragen auch dazu bei


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:22
Die Menschheit hat heute ein viel zu gutes Gesundheitssystem weltweit, sowas wie die spanische Grippe oder die Pest ist von daher auch garnicht mehr möglich!

Die Millionen Ausgemergelten die der Virus bräuchte existieren einfach nicht, der kämpft mit jeder Infektion von Schwein zu Schwein und ab und zu mal auf einen Menschen, doch auch nur ums Überleben!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:34
@mezzaluna
eben... wir wissen nicht was noch drauß wird... von daher ist diese einstellung "ach wir sehen das recht locker!" nicht wirklich angebracht.
dadurch das schon an der normalen grippe genug menschen sterben, wieviele sterben dann erst durch einen mutierten virus
mezzaluna schrieb:"Wir achten jetzt schon darauf kein Schweinefleisch mehr zu essen"
thehe, das ist ja nicht mal ein auslöser ;)... zur zeit von BSE konnte man es verstehen


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:38
@wolfsrain
Paterson schrieb:thehe, das ist ja nicht mal ein auslöser ... zur zeit von BSE konnte man es verstehen
Eben nur wissen das viele nicht oder glauben es ganz einfach nicht. Die Bakterien werden doch beim kochen etc. abgetötet und theoretisch taucht in den deutschen Schweineställen der Grippevirus so gut wie nicht auf, weil 1. vgl. man die Verhältnisse von Deutschland und Mexiko ist es doch ein himmelweiter Unterschied. Das hat man doch schon bei der Vogelgrippe gesehen und 2. bei uns sind so ziemlich alle Schweine geimpft. Und so einfach kommt man da auch gar nicht rein.Versuchs doch mal. In den meisten kommste ohne Schutzanzug gar nicht rein, geschweige denn wenn überhaupt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:39
Schweinegrippe = Panikmache um die Umsatzzahlen der Pharmaindustrie zu steigern. Punkt!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:40
@mezzaluna
was in den nachrichten untergeht ist ja, das die vogelgrippe immernoch existiert und hier und da mal wieder zum vorschein kommt.

und ja... was jetzt der der auslöser ist, sind die Urlaubsrückkehrer... darum auch der sprunghafte anstieg der infizierten innerhalb von 48 stunden.
nichts gegen fleisch... ich glaube die leute die sowas sagen, sind doch eh vegetarier xD


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:41
@davethegrave
was wäre die welt ohne die pharmaindustrie?

besser den umsatz steigern um neue medikamente zu erforschen, als das ganze untergehen zu lassen
davethegrave schrieb:Schweinegrippe = Panikmache um die Umsatzzahlen der Pharmaindustrie zu steigern.
Nein... schweinegrippe ist REAL... PUNKT!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:45
@wolfsrain

Schweinegrippe ist vielleicht rea, gibt's aber schon länger und es ist definitiv Panikmache! Da kannst du mir erzählen, was du willst! PUNKT!

In ein paar Wochen hört man nichts mehr davon! Ich erinnere dich nur an BSE oder Vogelgrippe! Die wird's wohl auch noch geben aber man hört eben nichts mehr davon! Außerdem ist sie für uns absolut nicht gefährlich, weil unser Gesundheitssystem zehn Mal besser ausgestattet ist als das von anderen Ländern! Leute die in anderen Ländern 'ne normale "schwere" Grippe haben sterben auch dran, weil die medizinische Versorgung fehlt! Ganz einfach! Sowas von lächerlich die Panikmachen auch noch anzufächern!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 12:52
@davethegrave

das gesundheitssystem ist vielleicht gut... aber trotzdem muss der virus erstmal besiegt werden
davethegrave schrieb:In ein paar Wochen hört man nichts mehr davon!
glaube mir, das geht noch länger so weiter

und angefächert wird hier nichts... das machen schon längst die medien
nur was auch fehl am platz ist, ist eine totale verharmlosung


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 13:07
Ist es nicht merkwürdig? Kennt denn hier jemand irgendwen aus dem eigenen Bekanntenkreis, dem die Diagnose gestellt wurde? Ich nicht. Hinzu kommt, dass die angeblichen Symptome derart allgemein sind, dass ich glatt behaupten würde, ich habe sie schon gehabt. Es war um Weihnachten 2008. Laut meinem Hausarzt ein "unbekannter Virus". Scheint sich nicht an Medienabsprachen zu halten, dieses hässliche Untier. Keiner meiner Arbeitskollegen hatte es, nur ein weiteres Familienmitglied. Ist gewiss sehr unangehm, man kann kaum stehen, hat recht hohes Fieber, aber nach vier, fünf Tagen ist es vorbei. Wadenwickel machen da wahrscheinlich mehr Sinn, als die chemische Keule zu schwingen. Also-einfach nur Finger weg von Heilsversprechen der Pharmaindustrie. Vor allem, wenn hinterhältige Politaasgeier die große Show draus machen wollen, um abartige Agendas durchzudrücken.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 13:07
@davethegrave
Auch wenn ich die anfängliche Panikmache in den Medien ebenfalls für unsinnig halte:
davethegrave schrieb:Leute die in anderen Ländern 'ne normale "schwere" Grippe haben sterben auch dran, weil die medizinische Versorgung fehlt!
Dann ist nach deiner Logik auch in der BRD die medizinische Versorgung schlecht, da auch hier jährlich 5000 bis 15000 Tote in Folge einer Grippe vorkommen:
http://www.abendblatt.de/hamburg/article449895/Bis-zu-15-000-Grippetote-pro-Jahr.html

Man sollte die Schweinegrippe nicht überbewerten. Sie (und auch die normale Grippe) zu unterschätzen, wäre aber ein Vergehen. Daher beführworte ich die Maßnahmen, die in der BRD getroffen werden voll und ganz.

mfg, Ronny

PS: PUNKT! ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 13:10
@dosbox
dosbox schrieb:Ist es nicht merkwürdig? Kennt denn hier jemand irgendwen aus dem eigenen Bekanntenkreis, dem die Diagnose gestellt wurde? Ich nicht.
Wie kann man nur so einen Quatsch in den Raum stellen? In der BRD leben 80 Mio Menschen. Bei ungefähr 1000 wurde die Schweinegrippe festgestellt. Es ist statistisch also extrem unwahrscheinlich, dass du jemanden kennst, der die Schweinegrippe hat.
Das Problem bei der Schweinegrippe ist ja weniger die Sterberate, als vielmehr die hohe Ansteckungsgefahr.

mfg, Ronny


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 13:31
Wie wäre es denn,
wenn ihr euch erstmal gründlich über den Impfschwachsinn
informiert?

hier guter Link dazu, über die Wirkung, Nebenwirkung und
ungesunden Inhaltsstoffe die ihr euch da spritzen lasst.

http://www.aegis.ch/neu/index.htm

Ich weigere mich wenn es zur Zwangsimpfung kommt.

Tom


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 13:46
@magnetofix
magnetofix schrieb:Wie wäre es denn,
wenn ihr euch erstmal gründlich über den Impfschwachsinn
informiert?
Wie wäre es, wenn DU dich erst einmal ernsthaft mit der Wirkungsweise der verschiedenen Impfungen befasst? Impfungen (als Vorsorge) dienen dazu, körpereigegen (!) Antikörper zu bilden. Damit wird eine natürliche Immunsierung erreicht, ohne mit einem voolwertigen Erreger in Kontakt zu kommen.

Also weigere dich doch, dich impfen zu lassen. Ist ja dein Leben. Aber verschone uns doch bitte mit einer weiteren Impfleugnerseite.

mfg, Ronny


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:02
Es wird hoffentlich zu keinem Zwang kommen.
Lediglich die betroffenen werden behandelt.

Wenn ich mir Bilder von Urlaubern anschaue wie am Ballermann wo zig Leute aus dem gleichen Kübel Sangria trinken oder sich in Massen in den Diskotheken tummeln.
Da habe ich schon meine Bedenken wie ernst jeder Einzelne diese Grippe überhaupt nimmt.

Das Verhalten ist ähnlich wie bei Aids!
Alle wissen es, aber mir ...........mir wird nichts geschehen.

Jep!


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:03
Jeder kann so gutgläubig und obrigkeitshörig sein wie er will, aber ich unterstelle, dass mit diesem weiteren, Trojanischen Pferd das Grundgesetz endgültig sturmreif geschossen werden soll. Dieses zwanghafte Vergattern durch Abschaffung eines zivilen Lebens an sich durch lächerliche und erfundene Bedrohungsszenarien sollte einen sehr skeptisch machen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:17
irgendwo habe ich gelesen das man sich nicht dagegen impfen sollte weil es im rahmen der NWO passieren soll... kann mir da mal einer auf die sprünge helfen evtl. verwechsle ich das auch nur mit etwas anderem


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:19
Wer Schweinegrippe kriegen soll bekommt sie auch.Basta.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:20
Mit was möchtest du dich Impfen lassen @slide22 ?


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.07.2009 um 14:22
@slide22
@dosbox
Zwei Statements -> eine Antwort: Blödsinn!


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Angstindustrie50 Beiträge
Anzeigen ausblenden