weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.07.2009 um 17:21
Äh...jetzt habe ich deine Antwort wohl nicht verstanden.


melden
Anzeige
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.07.2009 um 23:29
Gegen Schweinegrippe hilft häufiges Händewaschen, sich von Massenveranstaltungen fern halten und Ruhe bewahren.

Unter diesem Hintergrund ist folgende Meldung als positiv zu sehen:


Schweinegrippe-Gefahr
Kinder und Senioren dürfen nicht nach Mekka pilgern

Wegen der Schweinegrippe wollen Saudi-Arabiens Behörden Kindern und Senioren in diesem Jahr die Pilgerfahrt Hadsch nach Mekka untersagen.

Wie der Sprecher des Gesundheitsministeriums in Riad mitteilte, werde sich Saudi-Arabien angesichts der Infektionsgefahr aller Voraussicht nach an entsprechende Empfehlungen der arabischen Gesundheitsministerkonferenz halten. Betroffen sind demnach Kinder bis zu zwölf Jahren und ältere Menschen über 65 Jahre. Für sie gilt eine Infektion mit dem Schweinegrippe-Virus A (H1N1) als besonders riskant.

Diese Vorsichtsmaßnahme ändere nichts an den Länderquoten für Mekka-Pilgerer, betonte der Ministeriumssprecher. Die Quotenregelung sieht vor, dass ein Tausendstel aller Muslime pro Land als Pilger in Mekka zugelassen werden. Dieses Jahr werden knapp zwei Millionen Pilger in Mekka erwartet. Die Pilgerfahrt findet in diesem Jahr im November statt. In Saudi-Arabien sind bislang rund 300 Menschen an der Schweinegrippe erkrankt.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/schweinegrippe/schweinegrippe-gefahr-kinder-und-senioren-duerfen-nicht-nach-mekk...


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

26.07.2009 um 19:55
Ich habe noch mal nachgedacht. Die Schweinegrippe könnte ein Vorwand sein, ein Vorwand für inländische Reiseunternehmen und spielt denen in die Hände, die schon immer davon überzeugt waren, Deutschland sei ein Urlaubsparadies. Ansteckungsgefahr für Deutsche gab es bisher nur im Ausland.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 13:12
Es gibt doch jetzt ein Video von 1976 das schon damals zeigt das Menschen versucht haben die bevölkerung wegen Schweinergippe im Panik zu bringen und die Leute Impfen zu lassen viele der Leute sind durch Panik sogar gestorben,das ist wirklich Krank was man mit den Menschen machen will es gab schon viele Seuchen und die Menschen die geimpft wurden bekammen auch Krebs danach.Wenn die Regierung keine Panik machen wollte bzw. keine Grippe hier in Deutschland wollte dann wäre es so Einfach gewesen,die hätten den Menschen ausdrücklich verbieten sollen ins Ausland gerade zu fliegen,weiß man was ich sehr komisch finde ganz am Anfang wo die Grippe nur im Mexiko wahr und einpaar Menschen starben wiso wurde schon so viel Panik verbreitet?Die Politik will Menschen Töten,das sind einer ihrer 10 Gebote,die Menschliche Rasse soll nicht über Millionen(weiß nicht gerade wie viele Millionen es genau stand)übersteigen.Alles was wir hier in der Zivilisierten Welt haben Tötet den Menschen früher oder lässt in Psychisch Krank werden!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 13:33
@exuria
Erzähl doch nicht so viel Quatsch. Die Panik hat die Presse gemacht. Ist doch ein gefundenes Fressen. In Panik versetzen lassen, haben sich die Leute, die nur auf die Sensationsnachichten hörten.
exuria schrieb:Alles was wir hier in der Zivilisierten Welt haben Tötet den Menschen früher oder lässt in Psychisch Krank werden!
So ein Unfug! Die Leute leben immer länger, eben wegen der zivilisierten Welt. Neue Medikamente und Behandlungsmethoden, aber auch die Nutzung sinnvoller althergebrachter Therapien (z.B. Akkupunktur) haben das Leben der Menschen verlängert.
exuria schrieb:Wenn die Regierung keine Panik machen wollte bzw. keine Grippe hier in Deutschland wollte dann wäre es so Einfach gewesen,die hätten den Menschen ausdrücklich verbieten sollen ins Ausland gerade zu fliegen
Ja, aber dann hättest du mit Sicherheit gewettert, dass man ja nur die Leute unter Kontrolle im eigegen Land halten will.
Man kann den Menschen wegen einer Grippe eben nicht verbieten ins Ausland zu fahren. Die Schweinegrippe ist ja eben nicht potentiel tödlich. Aber sie ist hoch ansteckend. Und daher sind die getroffenen Vorsichtsmassnahmen auch sinnvoll.
exuria schrieb:Es gibt doch jetzt ein Video von 1976 das schon damals zeigt das Menschen versucht haben die bevölkerung wegen Schweinergippe im Panik zu bringen und die Leute Impfen zu lassen viele der Leute sind durch Panik sogar gestorben,das ist wirklich Krank was man mit den Menschen machen will es gab schon viele Seuchen und die Menschen die geimpft wurden bekammen auch Krebs danach.
Ein Link zu dem Video und einen Beweis für die Krebsbehauptung solltest du schon liefern. Sonst sind das nur Hirngespinste.
mfg, Ronny


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 15:20
weiß jemand wieviel Impfdosen hergestellt werden sollen oder von welcher Firma diese produziert werden, ich habe gegooglet, konnte aber nichts finden.

Hier hab ich einen Interessanten Artikel aus dem JAhr 2006, damals noch in Bezug auf H5N1 also die Vogelgrippe, hier wird erläutert, dass ca. 900.000.000 Impfdosen in einem Jahr hergestellt werden können, d. h. da jeder 2x geimpft werden muss, reicht das für ca. 450.000.000 Menschen. Das sieht mir sehr nach der von @exuria angegeben Zahl auf den Steintafeln (die Erdbevölkerung auf 500.000.000 zu reduzieren) aus! Sollen wir uns jetzt alle Impfen lassen, so dass wir zu den Überlebenden gehören werden, wobei hier noch die Frage ist, warum werden die Alten und diejenigen welche bereits eine Krankheit haben, geimpft! Mysteriös....

Weiß vielleicht jemand von euch wer diese Impfdosen herstellt wieviel davon und vielleicht welches Land wieviel Impfdosen bereitstellen wird.

Deutschland hat nun ja auch nur 50.000.000 bestellt, das reicht für 1/3 der Deutschen!

Gruß


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 15:22
Sorry, hier noch der Link:

http://www.welt.de/print-welt/article201988/Nur_sieben_Prozent_koennten_geimpft_werden.html


melden
melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 16:46
"http://www.sartorius.de/index.php?id=2798&tx_ttnews[tt_news (=6340&tx_ttnews[backPid]=74&cHash=a174a71d01"]http://www.sartorius.de/index.php?id=2798&tx_ttnews[tt_news]=6340&tx_ttnews[backPid]=74&cHash=a174a71d01)
( auf pressemitteilungen gehen und dort nach dem link suchen )

http://www.ibtimes.de/articles/20090626/pharmakonzern-sanofi-beginnt-mit-h1n1-schweinegrippe-impfstoff-massenproduktion....

http://nachrichten.finanztreff.de/news_news,awert,nachrichten,id,29232698,sektion,unternehmen.html

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/unternehmen/?sid=556207

gruß 11


melden
vedenx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 17:02
Man sollte die Bevölkerung gegen Hirnschwund impfen!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 17:20
Man sollte gleich hier damit anfangen,bei Leuten wie Exuria und Nachf.die den Guidestonemythos unkritisch nachplappern wie ein Tonband.
Von Club of Rome und der Studie "Die Grenzen des Wachstums" wie auch von der darauf basierenden Studie "Global 2000 - Der Bericht an den Präsidenten"haben natürlich die wenigsten gehört,geschweige denn gelesen.Kein Wunder,liess der alzheymernde Ronald Reagan Global 2000 sofort in der Schublade verschwinden,in einem Aktenschrank der auf ner baufälligen Toilette im Keller stand,mit nem Schild davor "Achtung bissiger Tiger!"

http://www.nachhaltigkeit.info/artikel/global_2000bericht_von_1980_545.htm

http://ecoglobe.ch/sustain/d/glob1981.htm


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 19:59
@vedenx
vedenx schrieb:Man sollte die Bevölkerung gegen Hirnschwund impfen!
als ob des hilft!
man sollte dass schulsystem ändern und zwar so dass es wirklich gut ist, und nich sich einfach das G8 überlegen und sich es wird schon gut gehen und man sollte die abhängigheit vom bildungsstand der eltern nich in die schulauswahl des kindes mit einbeziehen


meiner meinung nach bringt impfen eh nix mehr
im herbst gibts die ersten impfungen,aber: im herbst sind stärkere grippewellen zu erwarten und wenn sich die schweinegrippe mit der jährlich grippe vermischt oder gelich mit dem vogelgrippe-virus ( horrorszenario) dann ist sie absolut sinnlos
davon abgesehen kriegt der normalbürger eh nix...

und was mir grad so auffällt: dass nur die kranken,alten,schwangeren und bedienstete der infrastruktur (feuerwehr,polizei etc.) geimpft werden is wenn mans genau nimmt schwachsinn,denn von natur aus sollten doch die gesunden eher überleben um sich weiter fortplanzen zu können etc.
oder aber man kann damit auch sagen dass damit die natürliche regulrierung der weltbevölkerung verloren geht...

ich hab noch ne frage und hoff dass sie irgendjem beantworten kann:
angeblich werden ja die schwangeren und chronisch kranken mit als erstes geimpft,denn diese sind ja besonders gefährdet (die meisten toten der schweinegrippe waren vorher schon krank).zählen auch die leute dazu die eine schilddrüsenunterfunktion haben?


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 22:57
Es wird total aufgebauscht-als wenn es die Pest wäre. Aus dem Zusammenhang gerissene Infektionszahlen werden in den Raum geworfen, groteske Notstandszenarien entwickelt. Total lächerlich.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:10
@dosbox


Ganz deiner Meinung.

Und weisst du noch etwas ? Sie werden mit dieser "Pandemie" den gewünschten Erfolg haben. Leider.


melden
pete39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:13
Zitat:
Man sollte die Bevölkerung gegen Hirnschwund impfen!/Zitat Ende.

@vedenx
Ich behaupte jetzt mal, die Bevölkerung oder große Teile von ihr würden einer Impfung nicht zustimmen. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:16
@AnSop
AnSop schrieb:und was mir grad so auffällt: dass nur die kranken,alten,schwangeren und bedienstete der infrastruktur (feuerwehr,polizei etc.) geimpft werden is wenn mans genau nimmt schwachsinn,denn von natur aus sollten doch die gesunden eher überleben um sich weiter fortplanzen zu können etc.
Du meine Fresse. So langsam wird der thread zu Kabaret. Manche scheinen sich hier nicht mal mehr die eigenen Posts durchzulesen. Anders ist so etwas nicht mehr zu erklären. Wir sollten also nur Die impfen, die sowieso mit hoher Wahrscheinlichkeit nur einen leichten Verlauf bei der Schweinegrippe erleben würden. Den Rest lassen wir besser verrecken. Denn die habens nicht anders verdient. [ironie aus]
AnSop schrieb:zählen auch die leute dazu die eine schilddrüsenunterfunktion haben?
Falls du solch eine Unterfunktion hast: NÖ! Wer solche Aussprüche wie oben bringt sollte unbedingt Teil der
natürliche[n] regulrierung der weltbevölkerung
werden.

mfg, Ronny


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:17
@vedenx
Es setzt schon ein gehöriges Maß an Arroganz und Selbstüberschätzung vorraus, solch einen Vorschlag zu bringen!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:19
@pete39
Zumindest nicht, wenn der Hirnschwund schon eingetreten ist. Den gibt es wirklich, nennt sich Multiple Sklerose. Eine scheussliche Krankheit. Diese Patienten haben aber im Allgemeinen mit VTs nichts am Hut. Paranoia ist eine ganz andere Störung. Und MS ist leider häufiger als man annehmen würde - in meinen Kursen (Computer - Einsteiger, insgesamt 60 Teilnehmer) habe ich drei solcher Patienten.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:21
@OpenEyes
MS ist eine gemeine Krankheit, besonders da sie meist sehr spät erkannt wird. Kenne da mehrere, die erst nach jahrelangem Leiden einen Arzt fanden, der das richtig diagnostiziert hat.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

27.07.2009 um 23:27
@ronnymue

Ja, das ist es. Eine meiner Teilnehmerinnen hatte gerade ihren Doktor in Kunstgeschichte gemacht als die Krankheit zuschlug. Vor 30 Jahren. Sie braucht zwar noch keinen Rollstuhl, aber viel fehlt nicht mehr, und all ihr Wissen ist dahin, Kurzzeitgedächtnis funktioniert noch, aber nach 5 Minuten ist alles weg.

Manchmal ist mir da zum Heulen zumute. :(


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden