Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marc Dutroux und die toten Zeugen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:55
@darkness83
Du meinst am Hasenbergl? Ging total durch die Medien. Ich war so sauer darüber.
Wusste nicht wem man mehr Kloppen sollte, den Richter der so ein Urteil fällte, oder das Schw...


melden
Anzeige
darkness83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:58
@der_wicht
Na hör mal wenn dann Beide...da kann man nichts mehr zu sagen, einer der Raubkopien macht bekommt eine längere Strafe als einer der Kinder Missbraucht...das kann echt nicht mehr normal sein.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 21:00
@darkness83
Das nennt man Interessenvertretung!

Gut, dass Du Dich daran erinnern kannst, das klingt nämlich so unglaubwürdig, dass man es fast nicht glauben kann :(


melden
melden
darkness83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 21:02
@der_wicht
Ne solche dinge kann man nicht vergessen. Und ehrlich gesagt Verliere ich so langsam den Glauben an die Menschheit.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 21:14
@darkness83
Tut mir leid, dass Du je einen hattest


melden
darkness83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 21:19
@der_wicht
Ausnahmen bestätigen die Regel


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 21:21
@darkness83
Jede Antwort darauf wäre sarkasstisch und OT.

Damit das von letzter Seite nicht untergeht:

"Trombose und Krankheit muss man nunmal hinnehmen.

Widersprüche gibt es zuhauf.

Der erste kam im Wohnwagen um, aber es geht das Gerücht um, es wäre dch ein Mopedunfall gewesen.
Beim 2ten wurde das Auto gefunden und nur ein Fuß darin, obwohl an anderer Stelle behauptet wird, die Leiche wurde geborgen. Der Fuß in dem Auto wird als Beweis für ihn genommen, auch wenn er evtl nicht tot ist.
Nummer 4 war auf dem Weg eine Aussage zu machen und während seines wegs zur Polizei ist er auf die Idee gekommen Selbstmord zu begehen...
Nummer 6 wurde mit Blausäure vergiftet, die man nicht mal schnell um die Ecke bekommt. Müsste übrigens der Ehemann von der Jaupart sein.
Nummer 7 wurde auf der Polizeiwache während seines Dienstes von 4 Kugeln durchsiebt???
Wie geht denn sowas, wenn es niemand Bekanntes von ihm war?
Nummer 8 war außer Haus, wollte glaub auch zur Polizei(nicht sicher) und hat plötzlich Atemprobleme bekommen. Es wurde Rohypnol im Beatmungsgerät gefunden und dennoch wurde keine Autopsie vorgenommen.
Nummer 9 war mit seiner Freundin unterwegs und wollte am nächsten Tag auspacken über Dutroux. An nem Parkplatz ist seine Freundin in den Busch zum strullen und er wurde erschossen, von seiner Frau(!)
Nummer 11 eine 60 Jahre alte Zeugin wurde gefoltert, geschlagen, gewürgt dann erwürgt und in einem Fluss versenkt"


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 22:29
Zu dem Link von @der_wicht : Ich reg mich schon wieder auf. Irgendwann bin ich der nächste "mysteriöse Todesfall", weil ich während des Lesens dieses Themas hier eine Herzattacke bekomm. ;)

Jetzt mal zum letzten Post über mir: Einige von den zusätzlichen mysteriösen Umständen von deiner Liste sind mir auch schon aufgefallen, was ich auch nett fand, war die Sache mit dem Polizisten, der erschossen wurde. War das nicht so, dass ein anderer Polizist die Schüsse gehört hat, aber erst einige Zeit später die Leiche gefunden wurde? Ich frag mich ja, wieso die das Haus nicht direkt verrammelt haben, oder ist das normal, dass da im Haus ständig Schüsse fallen?


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 22:37
@maiwen
Wenn das so wie in D ist, sollte man meinen, dass vor den Wachen und darin Kameras sind und Polizisten nie alleine Wache haben...

Man kann sich auch böses dabei denken...

Das sind ja jetzt nur ein paar davon, das ganze kann man mit den restlichen Namen auch weiter Stricken, bis auf Brigitte Jenart, die hatte wohl übelste Depressionen und schon vor ihrem Selbstmord sich von allem abgekapselt und zu Hause eingesperrt und nie das Haus verlassen


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 23:06
der_wicht schrieb:die hatte wohl übelste Depressionen und schon vor ihrem Selbstmord sich von allem abgekapselt und zu Hause eingesperrt und nie das Haus verlassen
Fragt sich im Zweifelsfall auch noch, wieso... Aber ich wills mal nicht mysteriöser machen, als es ist - Verrückte soll es überall geben, aber gleich so viele auf einem Haufen...

Übrigens bin ich gerade über das hier gestolpert: http://www.vachss.de/mission/berichterstattung/dutroux.htm (Jetzt sag mir bitte nicht, dass das auch schon hier drinsteht, dann zweifel ich an mir selbst. :| ) Ich hab mal wieder nicht so viel Zeit, wie ich gerne hätte, aber ich werd mich morgen (hoffentlich) mal damit beschäftigen können. Da ihr aber hier alle schneller seid als ich, interessiert es euch ja vielleicht jetzt schon. ;)


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 23:09
Ne den hab ich noch nicht gesehen^^


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 23:13
Puh... *Schweiß von der Stirn wisch* ;)


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 23:17
Schau mal auf Seite 3 den Link im 2ten Beitrag, aber nur wenn Du die Nerven zu hast


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

11.08.2010 um 17:42
@der_wicht
der_wicht schrieb:Wieviel Auffälligkeiten magst noch^^
Nene, ich meinte keine Auffälligkeiten, sondern Wiedersprüche. So wie Du es in dem ersten Fall geschrieben hast, bzw wie bei Fabienne Jaupart.

Auffällig sind die Todesursachen in der Häufung allemal.

Heute habe ich leider nicht viel Zeit, dafür Morgen sehr warscheinlich. Dann sehe ich mir mal den Link von @maiwen an.

Hast Du die Möglichkeit die Links einzustellen, auf denen Du die toten Zeugen und Todesursachen gefunden hast?

Die würde ich mir auch gerne mal in Ruhe durchlesen.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

11.08.2010 um 17:44
@klausbaerbel
Schau Dich mal bei dem um:
http://www.isgp.eu/dutroux/Belgian_X_dossiers_alleged_assassinations.htm

Sind aber auch andere ermordete Menschen drin.
Die, die Dutroux betreffen, stehen im Text dahinter


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

12.08.2010 um 16:42
So, ich habe mich Heute mal durch @maiwen s link gefräst.

Was ich bisher noch garnicht wußte ist, daß Dutrox Verteidiger Xavier Magnée in seinem Plädoyer auch auf ein Netzwerk verweist.

Auch finde ich das Verhalten von Untersuchungsrichter Jacques Langlois sehr aufschlussreich.

Aufgrund dessen halte ich ein Netzwerk für sehr warscheinlich.

Ich denke, daß Michel Nihoul der Schlüssel sein könnte, eventuell noch mehr Hinweise zu bekommen. Denn er hat ja die Kontakte zum Rotlichtmillieu und dadurch warscheinlich auch zu einer organisierten Kriminalität, die in der Lage ist Zeugen verschwinden zu lassen.

Was ich auch nicht wußte war, daß insgesamt 500 Zeugen zum Prozess vernommen wurden.

Was wohl die 27 toten Zeugen hätten brisanteres aussagen können?

@der_wicht

Wenn ich es aus Deinem Link richtig herauslese sind 24 Zeugen nach Dutrox Festnahme am 13. August 1996 verstorben.
Dabei sind auch die 4, die an Krankheit gestorben sind.

Meiner Meinung nach kämen dann 20 Zeugen in Frage, die dem Prozess eine Wende hätten geben können.

Ich vermute mal, daß bei all den toten Zeugen kein Tatverdächtiger ausfindig gemacht werden konnte.

Wie ich schon schrieb, um vielleicht näheres herauszufinden, sollte man über Nihoul mehr herausfinden.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

12.08.2010 um 16:48
@klausbaerbel
Kein Mensch weiß, was die zu sagen gehabt hätten.

Das Sterben be´gann allerding 95 schon und ging bis 2002.

Die Meisten starben wie die Fliegen zwischen 95 und 97.

Hast Du schonmal nach Nihoul geschaut?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

12.08.2010 um 17:02
@der_wicht

Stimmt, in der Zeit starben auch sehr viele. Nur dann nicht in direktem Zusammenhang mit dem Fall Dutroux, wenn sie vor August 1996 gestorben sind.
Da waren sicherlich andere Beweggründe vorherrschend.

Ja, ich habe schon nach Nihoul gesucht, aber nur französischsprachige Seiten gefunden.
Da brauche ich mal mehr Zeit, weil ich dann mit Übersetzer arbeiten muß.

Da es ja auch mehrere Nihouls in Belgien gibt, muß ich da auch erstmal rausfinden, welcher nun der richtige ist.

Auch sehr interessant dürfte Tony Vandenbogaert sein. Der lebt auch noch und scheint sich in edleren Kreisen zu bewegen. Da habe ich bisher nur holländische Beiträge und Videos gefunden.

Was mir auf dem ersten Blick auffiehl, als ich Deinen Link mit den toten Zeugen überflogen habe, daß Philippe Deleuze einige der von den X-Zeugen benannten Leute kannte.
Da kann ich mich aber auch wegen Namensähnlichkeiten geirrt haben.


melden
Anzeige

Marc Dutroux und die toten Zeugen

12.08.2010 um 17:02
und wenn se nicht verstorben wären, wären se warscheinlich antisemitische vt`ler gewesen.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Microsoft62 Beiträge